• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      11.01.2016 11:39 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gonzo333
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin bei "Extended" Versionen immer zwiespältig.
      Sie haben ihre Berechtigung, wenn sie z.B. wie in den HdR Teilen
      Zusammenhänge erklären, die aus dem Kinofilm nicht klar werden.
      (und eigentlich nur demjenigen klar sind der die Bücher kennt)

      Wenn sie aber nur alle Möglichen Szenen mit einbauen, die keinen wirklichen
      Mehrwert bringen, kann ich auf so eine unnötige Filmverlängerung verzichten.
      Die machen dann schnell mal das Filmerlebnis eher kaputt, als dass sie es bereichern.
      Dietrich
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liebe Susanne,

      1. Wie lang ist die Kinoversion von StarWars7?
      und
      2. Welche Ideen von Rian Johnson begeistern JJ den so?

      Das in der News nur kurz anzureissen ist doch mist!

      Gruß
      Fray_2010
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      hmm.... ist wohl besser so.... der film selbst wird leider viel zu viel gehypt , ich fnde den nicht gut keine neun ideen (wenn man episode 4-6 auf einmal sehen will nur mit jüngeren schauspielern dann ist's ok) ,zu viel aktion, sehr seltsame geräusche von so manchen gegenständen und die deutsche übersetzung wurde von leuten gemacht die nicht mal wissen was ein tie-figthter ist und vorallem das star wars feeling fehlt gänzlich in dem film , aber was hat man erwartet abrams hat ja auch schon star trek seinen sehr seltsamen stemple aufdrücken müssen ,war auch nicht besser...
      ich hoffe er lässt die finger von tolkins-welt sonst wird der ring der macht auch bald mit einem ziinnnnnggg... geräusch ausgestatet...
      deadlybreath
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich persönlich kann mit deinen Aussagen so garnicht mitgehen. Ich fand Star Trek war geil.... Die Abrams Version ist mit Abstand für mich Persönlich die Beste.... und auch der Star wars war ziemlich geil... bestes Kinoerlebnis seit langem...Und Star Wars feeling... fand ich war mehr als voll und ganz gegeben.... Ja Story mäßig leider noch sehr wenig passiert.... aber ich hoffe das sich das in Teil 2 ändert und dann am ende eine spannende Trilogie rauskommt die auch nen interessante Geschichte hat
      Big
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " keine neun ideen "
      Nur 8 Ideen? Das währen immer noch mehr als manche andere haben
      Golddieb
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade. Darauf hatte ich mich gefreut. Wären 20 Minuten extra gewesen, hab ich irgendwo gelesen.
      Dietrich
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warte einfach auf 2017 oder 2018. Dann wird auf "Druck der Fans" der extended Cut veröffentlicht. Disney lässt sich feiern und die Trottel rennen in die Geschäfte und zahlen ein 2. mal für die BR. So läuft das in der heutigen Marktwirtschaft.
      Horakk
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was also heißt es kommt auf jeden Fall ein Extended Cut J.J.Abrams war nur nicht
      so ungeschickt wie Peter Jackson zu der Hobbit und hat gleich zum Anfang die Katze aus dem
      Sack gelassen. Das Geschäft ein Film 2x zu verkaufen würde ich mir auch nicht entgehen lassen.
      Ich warte mindestens 6 Monate ab der Veröffentlichung der Kinofassung, mal sehen ob es wircklich stimmt.
      Dietrich
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry, zu spät gesehen! ^^
      Nataku
      am 11. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut so!

      Ich pflege zuhause noch 3 uralte VHS Versionen von Episode 4-6, einfach weil die unbearbeitet sind. Die meisten Dinge, die Lucas seinen Filmen nachträglich angetan hat, sind echt furchtbar und überflüssig. Nicht alles, ein paar Kleinigkeiten wie z.b. die Änderung der Schrift auf Konsolen etc von englisch auf Standard Imperial sind durchaus nett. Aber so Sachen wie die neue Musik-Szene in Jabbas Palast oder das andere Ewok-Lied am Ende von Ep.6...DAS wäre Disney-Tanzmusik vom feinsten. :x
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182878
Star Wars: Das Erwachen der Macht
Star Wars: Episode 7 kommt nicht mit Extended Cut, aber mit gelöschten Szenen
Anders als George Lucas plant J. J. Abrams allem Anschein nach nicht, nachträglich noch an der Kinofassung von Star Wars: Das Erwachen der Macht rumschnibbeln zu wollen. Im Interview mit Entertainment Weekly sagt der Regisseur von Episode 7, dass es für die Heimveröffentlichung des Films keinen Extended Cut gibt.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Das-Erwachen-der-Macht-Film-256622/News/DVD-Bluray-Erwachen-Macht-1182878/
11.01.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/12/star_wars_episode_7_0012-pc-games_b2teaser_169.jpg
star wars
news