• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      22.07.2013 18:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rhylog
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry aber... WANT?!
      Ich freue mich riesig drauf mal zu erfahren was Star Wars mal hätte sein können.
      Snoggo
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn sie noch die Konzepte von McQuarrie berücksichtigen, sind die Bände so gut wie gekauft.
      Zucchabar
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hmhmhm... Wenn ein geschäftstüchtiger Mann wie George Lucas die ursprünglichen Skripte nie verarbeitet hat, muss er sich doch was dabei gedacht haben. Vielleicht, dass sich sein Plot vom Urkonzept weiterentwickelt hat, wie es sicher mit den meisten großen Erzählungen der Fall ist - was den Plot nichtweniger, sondern mehr zum "Orginal" macht.

      Das fühlt sich für mich an, als würde jemand einen ganzfrühen Prototypen oder eine erste Konzeptzeichnung ausschlachten. Der Autor würde das nicht tun, und hat es auch nicht getan...
      Elhandil
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nee, stimmt so nicht. Das Projekt war schon vor der Disney Übernahme geplant, wurde von Lucas aber zuerst abgelehnt weil er sich nicht vorstellen konnte, dass da was anständiges bei raus kommt.

      Später haben die Zeichner dann einfach ein paar Konzeptseiten gezeichnet, coloriert und dann GL nochmal vorgelegt, woraufhin er dann zugestimmt hat.
      Cloudsbrother
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das dachte ich mir auch. Vorallem da Georg ja wohl keinerlei Rechte mehr an Star Wars besitzen dürfte. "Er" will also nicht "seine" Vision verwirklichen sondern Disney will Star Wars populärer machen. (Böse Zungen würden ausschlachten sagen.)

      Das macht die Sache zwar nicht uninteressanter, denn man kann erfahren was der Bisherigen Geschichte zugrunde liegt.
      Atanka
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      AWESOME! Ich freu mich schon auf die Comics...endlich mal wieder etwas, wo sich das warten drauf lohnt
      seit ich 1997 das erste mal davon gehört hab, hab ich mich schon immer gefragt, WAS genau er sich ursprünglich erdacht hat...und nun kann mans endlich nachlesen (bald) ^^
      ZAM
      am 22. Juli 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ein Teil von dem Erwähnten ist ja kein Geheimnis, also was die ursprünglichen Ideen angeht. Ich hoffe aber, es bleibt bei der Comic-Version (was nicht heißt, dass ich die nicht will, ganz im Gegenteil <3) und das wir von Disney nicht mit einem Parallel-Universum beglückt werden, Regie: J.J. Abrams ... oh wait.. *g*
      Storyteller
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Genau so geht es mir auch! Als ich ein Kind war und das erste Mal von Star Wars hörte, das war anfang der Achtziger, da ging in der Schule das Gerücht um, dass in den USA noch viel mehr Star-Wars-Filme existieren würden, die praktisch die Zeit zwischen den Episoden erzählen würden. Das hat sich im Nachgang als Ente bzw. Falschinterpretation von Machwerken wie dem Weihnachts-Special und Droids herausgestellt.

      Aber als dann in den Neunzigern in den Making ofs der Special Editions von den ursprünglichen Ideen von George Lucas aufkamen, war die Faszination sofort wieder da: Welche Geschichten hätte uns George noch erzählen können? Und was wäre gewesen, wenn er den Plot nicht abgekürzt und Leia kurzerhand zur Schwester und Darth zum Vater von Luke gemacht hätte?
      Dreviak
      am 22. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also langjähriger StarWars-Fan find ich das schon sehr interessant zu sehen, was George Lukas eigentlich ausgedacht. Ich werde sie mir sicherlich mal anschauen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079693
Star Wars
Star Wars: Die ursprüngliche Story von George Lucas erscheint als Comic!
Wer denkt, mit den sechs Krieg-der-Sterne-Teilen und vielleicht noch den Romanen zu den Filmen, kenne bereits die gesamte Star-Wars-Story, der wird durch die neue Comic-Serie von Panini eines Besseren belehren. Denn hier wird die Geschichte erzählt, wie sie sich George Lucas zuerst vorgestellt hat: Luke Skywalker als weiser Jedi-General und Mentor und Annikin Starkiller als dessen Schüler.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Star-Wars-Urspruengliche-Star-Wars-Story-erscheint-als-Comic-1079693/
22.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/StarWars_Box01.jpg
star wars,disney
news