• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      23.05.2014 13:13 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hathol1-2-3
      am 25. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freu mich ja auch irgendwie, bzw. hab noch Hoffnung auf gute Star Wars Filme nach dem ganzen clone wars gedöns. Gerade bei den Spin offs würde es mich freuen, egal um wen es geht, mehr Wert auf die Geschichte und den Charakter gelegt wird.... Anstatt auf Effekte und Action non stop
      Rifter
      am 24. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sämtliche Folgen der Serie The Walking Dead waren klasse!
      Aber Book of Eli war kein cineastisches Meisterwerk
      und After Earth war einfach nur schrott.
      Rifter
      am 24. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Meinst du die Fernsehserie? Dort hat Gary Whitta nichts gemacht."


      Oh na dann... hab die Spiele nie gespielt - hört man zumindest nur gutes.
      Derulu
      am 24. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "
      Sämtliche Folgen der Serie The Walking Dead waren klasse! "


      Meinst du die Fernsehserie? Dort hat Gary Whitta nichts gemacht. Wenn du die Spieleserie meinst, dort hat er einige Drehbücher geschrieben.

      Er hätte eigentlich auch das Drehbuch des Warcraft-Films schreiben sollen, allerdings wurden sein und Sam Raimis (gemeinsames) Konzept ja von den Studios (Legendary Films aber vor allem Blizzard) nicht ganz so begeistert aufgenommen und als Raimi dann ging/gegangen wurde, war damit auch Whitta raus.
      Wynn
      am 24. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es wie im aktuellen Godzilla läuft mit dem Spin off dann wird 90% des Films um die person die es geht geredet und am schluss sieht man sieh ^^
      Knallfix
      am 24. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Herr war ebenfalls mal Chefredakteur des PC Gamer.
      Gonzo333
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "The Walking Dead" .... hmm passt an sich zu den eingesetzten Schauspielern.
      Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher sind ja auch nicht mehr die Frischesten
      Geige
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Han-Solo-Spin-Off wäre wirklich großartig; das Problem ist wohl leider nur, dass
      Harrision Ford inzwischen schon zu alt ist, um als Darsteller für Solo´s "´Jugendjahre" in Frage zukommen.

      Mit einer Neubesetzung könnte ich mich persönlich aber gar nicht anfreunden.
      Solo ist Ford, und Ford ist Solo - Basta.
      Rifter
      am 24. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man hört ja von so einigen Projekten welche Computer-Generierte Schauspieler einsetzen wollen um genau so etwas zu leisten (also eine junge Version eines Schauspielers).

      Auch wollte man in Fast and Furious 7 so Paul Walker ans Set zurückholen.

      Zumindest wäre das, mit Fords zustimmung, weniger makaber...
      Storyteller
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann wird's wohl Boba Fett werden. Passt ja auch besser zu derart düsteren Filmemachern.
      Nate6
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Och neee.... naja zum Glück sind davon nur die Filler betroffen.
      Nate6
      am 25. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry aber Gozilla ist grottenschlecht, die Charaktere sind allesamt totaler Mist und das ständige hin und herwechseln der Szenen nervt.
      Ein bereits schlechtes Drehbuch zugunsten eines visuellen Bombasts zu opfern ist wie bei Transformers einfach nur fail...
      Starblaster
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tim Burton? Düsterer Filmstil? Skurril triffts da eher. Nee Danke er hat schon beim Planet der Affen nicht überzeugen können und was Book of Eli angeht, das ist im übrigen ein brillianter Endzeit-Film, weiß nicht was es daran auszusetzen gibt. Godzilla ist ein gelungenes Comeback sowohl stilistisch als auch inhaltlich durchaus gelungen und ein bisschen frischen Wind in das betagte Star Wars-Franchise zu bringen kann nicht schaden. Die beiden verstehen Ihr Handwerk. Bin mir sicher, dass der Prequel-Spin Off zumindest kein Total Flop wird.
      Nate6
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Dazu hat er bereits an den Drehbüchern der Hollywood-Streifen Book of Eli und After Earth mitgearbeitet. Außerdem hat Disney Gareth Edwards (Monsters, Godzilla) als Regisseur bestätigt, damit ist ein düsterer Filmstil praktisch garantiert."

      Alles nichts brilliantes hab mir die Filme angesehen (im Kino)... und für einen düsteren Filmstil hätte ich Tim Burton genommen
      marex76
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Och das ist erstmal wieder die reflexartige typisch deutsche Reaktion das erstmal alles scheisse ist, ohne vorher etwas genauer gesehen zu haben
      Storyteller
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wieso "och nee"?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122268
Star Wars
Star Wars-Film: Autor von The Walking Dead schreibt das Drehbuch
Disney hat Gary Whitta, Autor einiger Episoden von Telltales The Walking Dead, als Drehbuchautor für Star Wars verpflichtet. Allerdings nicht für Episode VII, sondern für die Einzelfilme, welche die Geschichte von Charakteren wie Han Solo oder Boba Fett erzählen werden. In einem Statement äußerte sich Witta zu seinem Engagement. Dazu hat Disney mit Gareth Edwards (Godzilla) für die Regie einen weiteren äußerst spannenden Kandidaten gefunden.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Star-Wars-The-Walking-Dead-Autor-schreibt-Drehbuch-1122268/
23.05.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/starwars_int_b2teaser_169.jpg
star wars,disney
news