• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      16.12.2012 14:07 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hadez6666
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      geile und lustige Idee
      TesterTwo
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die riesigen europaeischen Kirchen wurden ja auch so geplant, dass erst zukuenftige Generationen sie fertigstellen konnten.
      Nur in der heutigen Gesellschaft muss alles moeglichst morgen fertig sein.

      Geduld du haben musst.
      Arrclyde
      am 18. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja..... aber 800.000 Jahre sind nicht grade "übermorgen"
      Mayestic
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Frage ist eher ob wir überhaupt soviel Stahl haben und wie wir den wohl ins Weltall bringen.
      ayanamiie
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      jetzt brauchen wir nurnoch ne petition für cyber körper wie in ghost in the shell und wir erleben das noch
      HMC-Pretender
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Da ist das Geld besser angelegt, als bei der Bankenrettung...
      InFate
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      800.000 Jahre? Die Chinesen schaffens in in einem Jahr
      SirLoveJoy
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ehrlich gesagt: Bei den Amis würde es MICH nicht wundern,wenn sie an so etwas in der Art schon längst drann sind.
      Felix^^
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was 800.000 Jahre? Hab vor 15 Jahren angefangen und so ungefähr Ende Januar bin ich mit meinem Fertig. Hat mir zwar ein finanzielles Loch in den Geldbeutel gerissen, aber das war es Wert.
      Tharinn
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe früher mal gehört, Amerika sei das Land der unbegrenzten Möglichkeiten - schon seit langem ist mir
      jedoch klar, dass eher gilt:

      Amerika - das Land der unmöglichen Beschränktheiten. Siehe auch Waffenrecht, Volksverdummung etc. ...

      Mit solchem Kasperkram macht man nur eins: Die Demokratie lächerlich.
      Dämonilus
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ja...ich finde das passt einfach zu meinem bild gegenüber den amis.
      hoffe das dies jetzt nicht das cia liest und morgen an meiner tür klopft.

      auf beiden seiten des meeren geht die welt ja nicht weiter und wenn da mal einer ärger macht oder seine ressourcen nicht freiwillig rausrückt kommt der todesstern vorbei.
      wenn wir hier alle platt gemacht haben schicken wir den eben zu den aliens.

      aber gut...lassen wir den unsinn...die letzte presse zeigt mir das man lieber eine petition zum waffenverbot in den usa schreiben sollte am besten gleich das rausstreichen der erlaubnis in der verfassung.
      nur bin ich mir nicht sicher ob da dann 25000 unterschreiben.
      Teires
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendjemand wählt aber diese...ist das Wort Schwachmaten hier erlaubt?...sagen wir mal Abgeordnete. Solang sich ein großer Teil der Bevölkerung so leicht indoktrinieren lässt, statt mal selber nachzudenken, fehlt der Rückhalt für solch massive Änderungen.
      BushidoSushi
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja hast du mal gelesen was der Kongress(Republikaner) meinte wegen diesen Amoklauf?

      Laxere Waffengesetze hätten das verhindert wenn die leute in der Schule Waffen tragen dürften!

      Klarer Menschenvertand is hier nichtmehr gefragt es dreht sich alles nur um die Wirtschaft...

      Manche aussagen sind schon richtig makaber die will ich hier garnicht zitieren.
      Teires
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Todesstern ist doch die ultimative Waffe....wen wunderts also. ^^
      Und wenn den Amis irgendwas nicht passt oder sie mal wieder aneignen wollen, drohen sie dem Gegner einfach mit der Zerstörung der Erde.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1040529
Star Wars
Star Wars: Petition zum Nachbau des Todessterns erfolgreich
Die Petition für den Bau eines Todessterns ist mit über 25.000 Unterzeichnern in den ersten 30 Tagen erfolgreich und die amerikanische Regierung muss sich mit dem Antrag auseinandersetzen. Studenten haben ausgerechnet, dass der Bau des Todessterns bei der aktuellen Stahlproduktion über 800.000 Jahr dauern würde.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Star-Wars-Petition-zum-Nachbau-des-Todessterns-erfolgreich-1040529/
16.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/31324-star-wars-arcade-sega-32x-1994.gif
star wars,internet
news