• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      18.04.2013 18:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Killiano
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tiere an sich in eine wohnung zu halten ist tierquellerei, wenn man es mal genau betrachte. da ein mensch aber von natur aus egoistisch ist, reden wir uns ein das es nicht so ist. also die paar fetzen für ein paar lustige stunden werden das tier schon nicht umbringen. meine hündin hatt unter anderem zb ein ganz süßes weißes brautkleid mit spizen und son glitzerkram, wenn ich mit ihr zur familie gehe oder zu freunden und sie das anhatt lachen sich alle so dermassen kaputt, das das allein schon alles andere auffwiegt, und die kleine profitiert auch davon da sie dann von jeden beachtet und betätschelt wird, und das liebt sie so sehr, ich kann nicht für andere hunde sprechen, bei meiner hündin allerdings wird die freude immer ganz groß wenn das ding zum einsatz kommt, sie verbindet es anscheinend mit positiven
      Evolverx
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also das manche Leute ihren Hunden Kleider anziehen oder sie in der Handtasche mit sich herumtragen kann ich nicht verstehen und würde das selber auch nie tun aber ich muss auch zugeben das der AT-AT schon irgentwie cool ist.
      Das ganze als Tierquälerei zu bezeichnen geht aber auf alle fälle zu weit. Man sollte die Kirche schon im dorf lassen.
      Kemsyth
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tierquälerei nicht ganz, aber bezweifle das sich ein Hund etc. in so einem Kostüm wohl füllt, doch einfach nur dämmlich sowas...
      Rainbow Dash
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ernsthaft?! Ich werde nie verstehn wieso manche Leute ihren Hunden Kleider/Kostüme anziehn wollen zum einen sieht das total lächerlich aus und zum zweiten empfinde ich das als Tierquälerei.
      Dandeloo
      am 18. April 2013
      Autor
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Muss man nicht mögen. Ich würde meinem Hund sowas auch nie anziehen, vor allem der AT-AT wäre mir zu viel. Tierquälerei finde ich aber etwas hoch gegriffen, die Dinger verteilen meines Wissens keine Elektroschocks. Dann wäre auch ein Hundehalsband per se Tierquälerei, oder Hundehaltung an sich. Ich würde die Kirche da mal im Dorf lassen.
      pandameat
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke
      Gozzinela
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die armen Tiere, so etwas gehört verboten und bestraft noch dazu!
      Wenn sich jemand lächerlich machen will, dann doch bitte selber anziehen und es nicht seinem Hund aufzwingen!
      Paper
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      statt kohle fuer so nen ueberfluessigen scheiss auszugeben,sollte man lieber das geld spenden! sorry,aber das ist wieder mal eins der dinge,die die welt nicht braucht!
      TSWFan
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ganz ehrlich, sollen sich doch Herrchen und Frauchen den scheiss anziehen. Das für sowas immer die Tiere herhalten müssen...

      Caducus
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Tierquälerei!
      Caducus
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Wenn ich einem Menschen etwas antue (z.b.: Haare abschneide), dann kann er a) etwas dagegen tun oder b) ich werde für meine Taten gerügt.

      Ein Hund wird nie etwas dagegen tun, egal wie lächerlich es ist. Und im schlimmsten Fall damit auf eine Veranstaltung zu gehen und das Tier schwitzt sich zu Tode.

      Einem unmündigem Teil der Familie so etwas anzutun ist einfach Quälerei!
      pandameat
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Klar Caducus, das ärmste Tier wird sicherlich qualvoll daran seinen Tod erleiden *eyeroll*
      Storyteller
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Total schräg ... aber auch irgendwie cool. Ich glaub, ich muss mir ein Haustier zulegen. Jetzt, sofort!
      Storyteller
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Stimmt, die stecke ich dann beim Karneval in ein Kostüm.
      TSWFan
      am 18. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast doch schon Teppich-Ratten oder nicht
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065895
Star Wars
Star Wars: Kostüme für Haustiere ab Sommer 2013 bei Costume-Craze erhältlich
Euer Hund ist ein ebenso großer Star-Wars-Fan wie Ihr? Wer schon immer ein Bantha oder ein Tauntaun zuhause haben wollte, kann jetzt ein Kostüm für sein Haustier beim Online-Kostüm-Versand Costume-Craze vorbestellen.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Star-Wars-Kostueme-fuer-Haustiere-ab-Sommer-2013-bei-Costume-Craze-erhaeltlich-1065895/
18.04.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/Star_Wars-Bantha-Dog-Costume-large.jpg
star wars
news