• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: Battlefront: ​Kindheitsfantasien und Battlefield-Feeling

    Boba Fett ist als Heldenfigur im neuen Star Wars: Battlefront spielbar. Quelle: DICE

    Die ersten 24 Stunden mit Star Wars: Battlefront sind mehr als rum, Zeit für einen ersten Anspielbericht. Ein Auszug aus Olli-Wan Kenobis Jedi-Tagebuch.

    In der weit, weit entfernten Galaxis bin ich zuhause wie im buffed-Team kein anderer - außer Zam ... vielleicht. ;-) Gerade die klassische Trilogie kenne ich praktisch in- und auswendig, schließlich habe ich alle drei Filme jeweils weit über hundertmal gesehen! Und ja, ich bin wegen Episode 7 schon ordentlich gehyped. Kein Wunder, dass ich derzeit wieder X-Wing Alliance spiele. Da kam mir Star Wars: Battlefront gerade recht.

    Hier geht es übrigens zum Tag 2 meines Anspielberichts zu Star Wars: Battlefront.

    Star Wars: Battlefront - Start mit Tücken

          

    Pünktlich am 19. November lag meine PC-Version auf dem Redaktionstisch. Meine Freude erhielt aber kurz darauf einen kleinen Dämpfer: Erst einmal konnte ich nicht einloggen, dabei hatte ich noch vor nicht allzu langer Zeit Wing Commander IV darüber gespielt! Der EA-Support reagierte jedoch schnell und sagte mir, dass die Sicherheitsfrage komisch wirken würde - die Sprache wäre auf Russisch eingestellt. Nachtigall ich hör' dir trapsen: Mein Origin-Account war gehackt worden!
    Während Star Wars: Battlefront noch herunterlädt, könnt ihr ab 22 Prozent Download in die Rolle von Darth Vader schlüpfen und die Verteidiger der Echo-Basis auf Hoth malträtieren. Während Star Wars: Battlefront noch herunterlädt, könnt ihr ab 22 Prozent Download in die Rolle von Darth Vader schlüpfen und die Verteidiger der Echo-Basis auf Hoth malträtieren. Quelle: PC Games Danach der nächste Schock: Satte 27,29 GByte wiegt die Erstinstallation. Was im T1-Redaktionsnetzwerk noch eine überschaubare Zeit bedeutete, geriet zuhause trotz VDSL 50 zu einem mehrstündigen Projekt. Selbst mit rund 1,5 MByte/s dauerte die Installation fast fünf Stunden! Wenigstens kann man während des Downloads ab 22 Prozent in die Lederrüstung von Darth Vader schlüpfen und im Hangar der Echo-Basis auf Hoth Rebellen verprügeln. Nach +99 toten Rebellen wurde es mir dann doch zu fad und ich überließ dem Rechner seinem Download.

    Star Wars: Battlefront - Ich will ALLES!!!

          

    Dann war es endlich soweit: Das kurze Intro-Video lief durch, danach begrüßte mich ein modernes Hauptmenü in Kachel-Optik. Gleich den Multiplayer-Modus starten oder doch erst mal Missionen für ein oder zwei Spieler antesten? First things first, also erst mal die Missionen. Und sofort die nächste Entscheidung: Training, Schlacht oder Überleben. Als erfahrener Shooter-Spieler brauche ich zwar kein Training, aber ich wollte natürlich ALLES im Spiel sehen.
    Die Schlacht um den Waldmond Endor gehört zu den Highlights von Star Wars: Battlefront. Die Schlacht um den Waldmond Endor gehört zu den Highlights von Star Wars: Battlefront. Quelle: PC Games Also gab ich mir zuerst die Einführung, um alle "Kernmechaniken" kennenzulernen. X-Wing fliegen, Speederbike durch die Wälder Endors jagen, einen AT-ST auf Sullust steuern oder wahlweise als Darth Vader oder Imperator auf Hoth die dunkle Seite der Macht ausspielen. Während Fliegerei, AT-ST und das Heldenleben locker von der Hand gingen, brauchte ich für die Speederbikes mehrere Anläufe, um alle Sterne zu sammeln. Ach, das hatte ich noch nicht erwähnt? DICE "überredet" einen bereits im Tutorial, Achievements zu sammeln. Das Level in zweieinhalb Minuten oder weniger abschließen oder mindestens acht A-Wings mit dem AT-ST abknallen, sowas halt.

    Star Wars: Battlefront - Virtueller *****nzvergleich

          

    Das Fiese daran ist, dass man gleich nach einer Runde die Bestzeiten von den Kumpels angezeigt bekommt. Also wie fix die mit dem Level durch waren. Wie jetzt, zehn Sekunden schneller? Das kann ja gar nicht sein! Also noch mal probieren und falls man sogenannte Sterne erreicht, streicht man ein paar Credits zusätzlich ein. Die investiert man gleich wieder in neue Waffen, Outfits und sogenannte Sternenkarten, über die man zusätzliche Ausrüstungsstücke und Fähigkeiten freischaltet - der Sammlerinstinkt ist ratzfatz geweckt!
    Star Wars: Battlefront - Über Credits schaltet ihr neue Ausrüstungsgegenstände, Waffen und Outfits frei. Star Wars: Battlefront - Über Credits schaltet ihr neue Ausrüstungsgegenstände, Waffen und Outfits frei. Nach den ersten Solo-Runden lud ich noch schnell einen Kumpel aus der Schweiz für eine Koop-Partie "Überleben auf Endor" ein und aktivierte auch gleich Ingame-Voice zur besseren Verständigung. Den Schwierigkeitsgrad stellten wir auf "Schwer", denn "Normal" ist ja was für flügellahme Mynocks. Das Spiel verspricht auch nicht zu viel: Bis Welle 11 kamen wir, dann ging aber das letzte Leben dahin. Nicht schlecht für den ersten Anlauf, aber noch lange nicht gut genug.

    Star Wars: Battlefront - Zeit für ein Zwischenfazit

          
    34:05
    Star Wars Battlefront: Let's Play zum Koop-Modus
    Spielecover zu Star Wars: Battlefront
    Star Wars: Battlefront
  • Star Wars: Battlefront
    Star Wars: Battlefront
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    19.11.2015
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Metzi1980
    Speziell auf Endor gewinnt das Imperium kaum einen Walker Assault. Da sollte Dice nochmal ran! Hab schon oft auf Endor…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Storyteller
      21.11.2015 00:21 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Metzi1980
      am 21. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Speziell auf Endor gewinnt das Imperium kaum einen Walker Assault. Da sollte Dice nochmal ran!
      Hab schon oft auf Endor gekämpft und erst einmal hab ich gesehen, daß das Imperium gewonnen hat. Aber das war defintiv eine Stammgruppe! Trotzdem sollte das nicht der Anspruch sein. Das Spiel ist für Casuals gemacht und so sollte es auch gebalanced werden.

      Die Battlefieldkiddies haben sich eh nach zwei Wochen wieder ausgetobt, wenn denen mit den Casuals zu langweilig wird und die ausgelevelt haben...
      Dann spielen hoffentlich nur noch normale Leute Battlefront. Dann sind die Schlachten und die Abschussquoten auch ausgeglichen und das Spiel spannender. Was man bei dem Spiel teilweise geoneshottet wird, ist nicht mehr normal.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1178543
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront: ​Kindheitsfantasien und Battlefield-Feeling
Die ersten 24 Stunden mit Star Wars: Battlefront sind mehr als rum, Zeit für einen ersten Anspielbericht. Ein Auszug aus Olli-Wan Kenobis Jedi-Tagebuch.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/Specials/Star-Wars-Battlefront-Battlefield-Bericht-buffed-Tagebuch-1178543/
21.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/SW_Battlefront_05-buffed_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,dice
specials