• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Trek Online: Weitere Episoden und Überarbeitung des Währungssystems geplant

    Star Trek Online: Weitere Episoden und Überarbeitung des Währungssystems geplant Weitere Episoden und ein überarbeitetes Währungssystem mit nur noch einer einzigen Währung versprechen die Entwickler von Star Trek Online im aktuellen Ask Cryptic. Man sei erfreut darüber gewesen, wie die in Episodenform erscheinenden wöchentlichen Missionen von den Spielern angenommen wurden und werde sie im Januar zurückkehren lassen. Man werde außerdem versuchen, weitere Komponenten einzubeziehen, könne derzeit aber noch nicht ins Detail gehen. Zudem wolle man mit den verschiedenen Währungen im Spiel aufräumen und einen Weg für eine Einheitswährung finden, die für alle Spieler zur Verfügung stehe.

    In der monatlichen Fragestunde sprachen die Entwickler außerdem über die nächste spielbare Fraktion, die Romulaner. Sie ins Spiel zu integrieren sei eine große Aufgabe, denn sie benötigten eine eigene Geschichte und eigene Schiffe. Wie man bei den Klingonen gesehen habe, sei das nicht durch ein einziges Update möglich. Daher arbeite man an Wegen, die Romulaner über mehrere Updates ins Spiel zu bringen. Die Entwickler konnten aber leider keinen genauen Zeitpunkt dafür nennen, wann die Romulaner als spielbare Fraktion zur Verfügung stehen werden. Das komplett übersetzte Ask Cryptic findet ihr auf unserer Community-Partnerwebsite sto.buffed.de.

  • Star Trek Online
    Star Trek Online
    Publisher
    Perfect World
    Developer
    Cryptic Studios
    Release
    05.02.2010
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Draco1985
    Woher kommt überhaupt dieser "keinen Schuss abfeuern" Unsinn in Bezug auf die Föderation? Hat es sich noch nicht…
    Von Exeone
    Man kann als fed also lvl ohne ein Schuss abzugeben welches Spiel zockst du denn? bis lvl 43 hatte ich ganze 3…
    Von Kromtuq
    @10 JETZT ist es knapp ein Jahr draußen. Im Februar müßte es ein Jahr sein. ^^" Die Erklärungen sind meines…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Schanaha
      03.11.2010 16:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Draco1985
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Woher kommt überhaupt dieser "keinen Schuss abfeuern" Unsinn in Bezug auf die Föderation? Hat es sich noch nicht rumgesprochen, dass die Jungs, Mädels und Transgeschlechtlichen MILITÄR sind? Die sind zu wenigstens 50% dazu DA, allen eins auf den Deckel zu geben, die meinen die Föderation mit ihrer Forschermentalität wäre ein leichtes Ziel. Immerhin war ein erklärtes Ziel der Galaxy-Klasse, allen bekannten Kriegsschiffen anderer Mächte Paroli bieten zu können. Und das ist auch nur der einzige Fall, wo ein solches Schiff umfangreich dokumentiert wurde.
      Exeone
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kann als fed also lvl ohne ein Schuss abzugeben welches Spiel zockst du denn? bis lvl 43 hatte ich ganze 3 Missionen in der ich nicht schiesen musste
      Kromtuq
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @10
      JETZT ist es knapp ein Jahr draußen. Im Februar müßte es ein Jahr sein. ^^"

      Die Erklärungen sind meines Wissens nun übersetzt, auch die Skillbäume sind komplett. Ab Staffel 2 ist leider nichts mehr übersetzt worden.
      Mit Staffel 4, spätestens, würde ich auf jeden Fall wieder einsteigen, nächstes Jahr.
      Da müßte Housing und User generated content dann auch bei sein u.a. xD
      Kromtuq
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde die Bodenkämpfe viel spannender. Die sollten sie noch viel mehr ausbauen, komplexer machen.
      Etwas weniger Kampf im All wäre mir auch lieber. Ständig im Kampf zu sein ist langweilig.
      Snowhawk
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      STO find ich Scheisse...
      ABER... wenn die Romulaner kommen, dann werde ich verdammt nochmals wieder damit Anfangen und mir ne neue Meinung bilden

      FOR THE ROMULAN EMPIRE!!!!
      Milissa
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nebenfrage haben die endlich alles Übersetzt oder sind sollche NPC die dir das Spiel erglären sollen noch immer auf English ? ^^

      Müsste mal wieder rein schauen weil wo ich gespielt habe war STO knapp nen jahr drausen und 50 % war nicht mal auf Deutsch vorallem nervig wenn man NPC angeklickt hat die dir wichtige Elemente erglären sollte ....

      Deswegen enthalte ich mich hier ob es gut oder schlecht ist weil ich dafür erst wieder reinschauen müsste.

      Falls die endlich alles übersetzt haben wäre ich zufrieden und würde zurück kommen und spielen.
      MacLain
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ich glaube die leute die am lautesten schreien das bei sto kein star trek feeling aufkommt sind die die erst später mit star trek sich auseinader gesetzt haben oder einfach kein platz für "kopfkino" lassen.

      gegenüber dem release hat sich inzwischen soviel getan das man inzwischen als fed schon fast leveln könnte ohne einmal einen schuss abzufeuern oder als klingone sich auch nur einmal für pvp (keine ahnung wieso man dann aber klingone spielen wollte) anmelden müsste.

      ausserdem wurde schon mehrfach gesagt das der bodenkampf überarbeitet wird. und ganz ehrlich, soviel wie cryptic inzwischen an sto gegenüber von vor einen halben jahr geändert hat würde ich das sogar glauben.
      obwohl ja in tos die boden ki auch nie besonders helle war ^^
      Draco1985
      am 04. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @7: Die KI ist wirklich ein Problem, aber in meiner Sicht vor allem die der BOffs. Die nutzen zwar ihre Spezialfähigkeiten ordentlich, aber leider passiert es (zumindest bei mir) extrem selten, dass sie das Expose/Exploit-System wirklich nutzen. Dadurch dauern die Kämpfe sehr viel länger als wenn sie das von alleine machen würden oder man es ihnen direkt anordnen könnte.

      Und im Vergleich zu den Raumkämpfen merkt man da auch die Längen wesentlich stärker, weil die Kämpfe am Boden wirklich wenig strategisch sondern eher nervig sind.

      @6: Kein Star Trek Feeling? Dieses Pseudo-Argument hab ich ja echt langsam gefressen.

      Schonmal ein paar Missionen gespielt? Die vielen Querverweise auf das Universum gesehen, die da vorkommen? Die Questtexte gelesen? Die Dialoge zwischen NPCs beachtet? Allgemein das angesehen, was NPCs zu sagen haben?

      Um mal meinen gestrigen Abend zusammenzufassen: Ich hab einer Ferengifamilie bei ihren internen Intrigen geholfen. Einen vermeintlichen Überläufer gestellt und herausgefunden, dass das alles ein Plan von Sektion 31 war, um den Romulanern Fehlinformationen zu liefern. Eine romulanische Forschungsstation ausgeräumt, weil die angeblich Subraumwaffen entwickeln - und dann gemerkt, dass der Offizier der den Befehl dazu gab ein Undine/8472 ist.
      Mein Fazit bei solchen Sachen: Da ist mehr Star Trek drin als in allen sieben Staffeln Voyager.
      Grotuk
      am 03. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzige was an den Bodenmissionen nervt ist die strunzdumme KI. Würd die besser reagieren wären die Bodenmissionen auch endlich herrausfordernd man bräuchte Taktik und müßte überlegen bevor man den nächsten schritt tut. Ansonnsten sind die Bodenmissionen schon okay. @6 geh woanders rumtrollen
      Shinzon32
      am 03. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Bodenmissionen sind höchstens langweiliger RPG Qualität mehr aber auch nicht. Der Weltraum ist teilweise öde und recht Eckig Für mich als Trekkie kommt da Null Star Trek Feeling auf.

      Früher oder später wird es sowieso free2play werden wie alle anderen erfolglosen MMO´s
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
800105
Star Trek Online
Star Trek Online: Weitere Episoden und Überarbeitung des Währungssystems geplant
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Weitere-Episoden-und-Ueberarbeitung-des-Waehrungssystems-geplant-800105/
03.11.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/news_star_trek_online_klingonen_halloween_01.jpg
news