• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      11.08.2008 10:12 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Draco1985
      am 12. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @38: Natürlich ist Star Trek eine Serie. Aber wenn solche Diskussionen nicht möglich wären, dann wäre sie genauso schnell langweilig wie Star Wars, das man vielleicht ein-, zweimal am Stück kucken kann und das war's dann. Öde eben. Klar, wenn man nur Popcorn futtern will wie #39, dann reichen auch Daily Soaps aus. Aber das wäre mir persönlich zu wenig. Wenn man nur in der Zeit unterhalten wird die man mit offenenem Mund vor dem Fernseher hockt, dann kann man gleich etwas anderes tun, was längerfristig unterhält.

      Und es gibt nur wenige Serien und Filme die so etwas schaffen. Star Trek ist eine von ihnen, das neue BSG hat mich und ein paar Kollegen auch Monatelang in der Mittagspause beschäftigt. IMO sind solche "diskussionswürdigen" Serien klar die Besseren.

      Und was das Ignorieren von etabliertem Hintergrund angeht: Das nehmen Trekkies ganz ganz krumm. Kannst dich ja mal informieren, warum Star Trek Enterprise nach nur vier von sieben geplanten Staffeln abgesetzt wurde und bis heute als schlechteste Trek-Serie überhaupt gilt.

      @39: Du meinst Trekies wären "aggressiv"? Dann fang besser keine Diskussion mit einem "Warsie" an.
      WINDoSt
      am 12. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ehrlich, euer Gerede von "Oberster Direktive" und so ist schon ziemlich freakig. Das ist eine TV-SERIE, das ist nicht echt! Wenn die Action haben wollen dann pfeifen die auf irgendwelche vorher aufgestellten Regeln. Dann lassen die Autoren die Crews durch die Zeit reisen und mit ihrer Ur-Ur-Großmutter schlafen, wodurch sie ihre eigenen Vorfahren werden, irgendeine Direktive hin oder her!

      Am besten sieht man das bei dieser neusten Enterprise-Serie, bei der die irgendwelche Entdeckungen machen und Mittel erfinden, die in den späteren Serien keiner mehr kennt. Nur, damit die Serie interessant wird und die Einschaltquoten weiter hoch bleiben.
      Sefer
      am 12. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sollen sich ruhig Zeit lassen... Bei einem endlosem Universium muss viel mehr bedacht werden, als bei Kontinenten...

      Und hoffe das man wirklich, wie er im Cast sagt, das es nicht so stark auf fights ausgelegt ist, sondern viel auf exploring...
      Steve Coal
      am 12. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das sieht leider alles andere als gut aus!
      Die Weltallgrafik wäre für ein aktuelles MMO gerade noch annehmbar, aber die Grafik auf dem Planeten und vor allem die Figuren selber sehen aus wie ein 4-5 Jahre altes 08/15 Spiel.
      Das ist richtig schlecht!
      Ich bin star Trek Fan, und gerade deshalb ist es für mich grausig zu sehen wie die Chance nicht genutzt wird ein tolles Spiel zu machen und zumindest grafisch ein ziemlicher Müll dabei rauszukommen scheint!

      Die Leute von Cryptic sollten sich schämen mit so einer jämmerlichen Grafik an die Öffentlichkeit zu gehen!
      Draco1985
      am 11. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @33: Ist es falsch? Sehen wir mal...

      1. Die OTD gilt rückwirkend, die "Zeitpolizei" und die temporalen Agenten sind auch in der Vergangenheit aktiv. Und Dulmer und Lucsley hätten sich wohl kaum über Kirks Akte beschwert, wenn damals Zeitreisen noch kein Vergehen gewesen wären.

      2. Mann kann wohl eher sagen dass Picard einen gravierenden Eingriff begangen hat. Denk mal drüber nach und kuck dir "In a Mirror, Darkly" an. Am Anfang sieht man Cochrane, der die Vulkanier erschießt, als sie ihn grüßen. Das Empire entstand, weil Cochrane einen nervösen Zeigefinger hatte und die umstehenden Menschen eine Bande Wilder. Und überleg mal weiter... Stattdessen tauchen Cyborgs aus der Zukunft auf und mit ihnen eine Gruppe Menschen, die Cochrane von einer paradiesischen Zukunft erzählen und dass der erste firedliche Kontakt mit Außerirdischen so wichtig dafür ist... Wird klar, worauf ich hinauswill?

      Aber richtig, weil es der Föderation hier passt wird die OTD nicht angewandt.

      Genauso im Fall Starling: Die temporale Manipulation wird nicht wieder rückgängig gemacht, weil das Computerzeitalter zu wichtig für die Entwicklung der Föderation war und ohne Starling niemals stattgefunden hätte.

      Genauso übrigens wie sich der Föderationsrat im Falle der Ba'ku bereit war, über die reguläre erste Direktive hinwegzusetzen, weil das einen Vorteil bedeutet.

      Mir ist klar dass es anders sein SOLLTE, aber Fakt ist dass Verstöße gebräuchlich sind, wann immer es der Föderation nutzt.
      LónêWòlf
      am 11. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Draco sorry, das ist falsch was du da geschrieben hast.

      1.Kirk war ein Sonderfall und damals war die OTD. noch nicht entwickelt.
      2.Picard, is durch ein Zeitwirbel den die "Borg" erzeugt haben in die Vergangenheit gereist und haben die Borgs aufgehalten. Das erst durch die TNG Crew der erste Kontakt stadtfand, besser gesagt durch die Borgs, kann man nur danke sagen.
      3.Janeway wurde durch einen Unfall in die Vergangenheit geschleudert, den der Zeitofficer (sage ich jetzt mal der name fällt mir nicht ein) hatte einen Protonenstral (wenn ich mich nicht recht irre) gegen die Voyager eingesetzt, die Voyager hat sich gewehrt in dem sie ihren Deflektor zur verteidigung eingesetzt haben, dadurch wurde die Temporale Matrix des Schiffes besschädigt und beide sind in die Vergangenheit gefallen.
      Und die Computertechnik wurde von Henry Sterling entdeckt in dem er es aus dem "Zeitschiff" stahl.

      Sorry das ich das so brasch sagen muss "DIE OBERSTEN DIREKTIVEN SIND WICHTIG" und man darf Sie nicht einfach umgehen!!! Ok kirk hat es manchmal gemacht, aber Picard und Janeway haben sich immer an Sie gehalten!!! Also dürfte allerhöchsten ein paar Zeitreisen "Quest" geben, aber auch nur dann, um die Zeitline wiederher zustellen, als Instanz, wie in WoW. (HDZ).
      Draco1985
      am 11. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @31: Die "Oberste temporale Direktive" wird ziemlich oft gebogen wenns der Föderation in den Kram passt, genau wie ihr "normales" Gegenstück.

      Kirk? Dutzende Verstöße, die schlimmste Akte der Sternenflotte in dieser Hinsicht, nicht einmal hat jemand eingegriffen.
      Picard? Durfte Zefram Cochrane retten ohne sich verantworten zu müssen.
      Sisko? Blieb auch unbelangt, selbst nach der Geschichte mit den Tribbles auf DS9.
      Janeway? Reiste in 20. Jh. und verursachte indirekt die Ausbreitung der Computertechnik. Wurde auch nicht belangt. Ihr älteres Ich konnte die Vergangenheit ändern ohne dass jemand zu verhindern versuchte dass die Voyager mit Zukunftstechnik zwanzig Jahre zu früh nach Hause kam.

      Die Direktive ist kein notwendiges Hindernis für das Spiel, wenn die Entwickler Zeitreisen einbauen können. Canon-Beispiele der Verletzung der OTD sind zahlreich.
      LónêWòlf
      am 11. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich binn skeptisch, der Weltraum sieht sehr gut aus, bei den raumschiffen gut, die effekte naja mittelmäßig, zu den Planeten ausreichend und zu den Avataren, schlecht.
      Da müssen die noch sehr daran arbeiten.
      Ich hoffe die machen ein aktives, shooter-ähnliches kampfsystem und nicht eins wie in WoW und co.

      Zum Gameinhalt, wie sollen die das bitte umsetzen? Den Markt? Die Föderation ist dier Verkörperugn des Kommunismus. Also Eve-Online fällt wech( das Handes etc. System).

      WIe wird das mit den Rassen gemacht??? Den Raumschiffen und den Missionen?? ich binn da sehr skeptisch. ich hoffe die bringen ansatzweise StarTrek hinein.


      Zu den Kommentaren hier:
      @27 wenn du ein bissien mal in ST aufgepasst hast darfst du auf keinen umständen eine Zeitreise begehen oder den Zeitablauf stören, "Oberste T. Direktive".

      @14 Tut mir leid das Trekkies nicht deinem Schönheits Ideal entsprechen, bei den Trekkies, Trekkis oder auch Trekker, ist das aussehen egal, es gibt "Nicht so schönde MEnschen" in der Community und auch "sehr schöne". Bloß bei ST muss man sich nicht verstecken. das ist einer der Gründe warum die Trekkies sind.

      @11 Star Trek hat die Größte Community Weltweit, danach kommt Star Wars und dann Herr der Ringe.

      @Lizard King sorry aber kannst du mal bitte ruhig sein, du hast an alles was auzusetzen, erst AoC jetzt STO, kauf dir ein schnuller Mensch und lass uns Trekkis in ruhe!!!!

      P.S. Im Trailer wurden Schiffmodelle gezeigt die von der Föderation niemals
      Draco1985
      am 11. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @29: Naja, es wurde ja indirekt ein Termin genannt: "Früher als ihr glaubt" und "weniger als drei Jahre", wenn ich den Cast richtig in Erinnerung habe. Angesichts des rapiden Fortschritts in den letzten monaten und der schon fertigen Engine würde ich aber auf 2010 oder noch früher tippen - auch wenn da wohl eher der Wunsch Vater des Gedanken ist...
      iBorg
      am 11. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @28 besser kan man das spiel nicht erklären erscheinugstermin lässt auf sich warten leider hoffe es wird nen knüller
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785823
Star Trek Online
Star Trek Online: WebCast und Gameplay-Trailer
Informationen zu den Spielinhalten
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-WebCast-und-Gameplay-Trailer-785823/
11.08.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/08/sto_screen01_01.jpg
news