• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      02.04.2011 09:50 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      jcalvert
      am 04. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      User Generated Content ist nun mal die Zukunft und auch ein gutes Mittel um die Leute bei der Stange zu halten. Seit dem Storyteller bei Star Wars Galaxies ist es allerdings auch nichts neues mehr. Cryptic treibt es hier nur in neue Dimensionen und macht es aufwändiger / besser als andre MMOS, die sich bisher auf dem Markt befinden.
      Gilion
      am 04. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es schon etwas merkwürdig das ich mich mit der Gießerei nun "offiziell" als Missions- und Quest-Designer verdingen "darf" und dafür noch bezahlen soll... jemand mit etwas gesundem Menschenverstand sollte da eigentlich schon merken das da was nicht stimmen kann.
      Draco1985
      am 04. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich versteh die Argumentation ehrlich nicht. Bei anderen Spielen (SC2 z.B., wo der wirklich großartig war) ist ein Map- oder Missionseditor oder Moddingtoolkit ein Feature und bei einem MMO ist das auf einmal anders?

      MUSS man das überhaupt verstehen können?
      Verius
      am 03. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr braucht nicht gleich mit WOW anfangen, ich spiele schon seit Jahren kein WOW mehr, auch wenn ich noch das Avatar Bild drin habe.
      Exeone
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wird zeit das dass Spiel F2P wird ein item Shop hat es ja schon mal
      Thonald1
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Foundry ist ein tolles Instrument.
      Ich bin davon überzeugt das gerade die vielen Star Trek Fans im Spiel, interessante Missionen mit Inhalt und Geschichte schreiben werden.
      Cloudhunter
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich spiels ja selbst und find auch das es sich entwickelt, aber bitte seid doch auch mal ehrlich, was is denn seit Season 2 im letzten Jahr (August) groß an Content erschienen.
      3 featured Episodes a 5 Missionen (die, wie ich zugeben muß, zu den besten Missionen überhaupt gehören) und das wars.
      Die Gießerei ist nichts als outsourcing von Cryptic (auch wenns gut ist das wir dadurch neue und anders gestrickte Missionen bekommen).

      Und wer auf die nächste geplante FE verweist, den frag ich dann gleich mal wann die denn kommen soll? Hieß es da nicht mit Season 4 die irgendwann mal für Juli/August angekündigt ist?
      Solang Cryptic die angedachten Pläne mit den FE nicht in die Tat umsetzt und die Zahl auf 5 bis 9 pro Jahr anhebt (wie es Dstahl ja im letzten Report in aussicht gestellt hat) ist es verflucht wenig neuer Inhalt den Cryptic bringt.
      Farinator
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Aussage ist in sich schon ein Wiederspruch.

      Bei Vielen mmos hat man überhaupt keine Möglichkeit interessante Inhalte selber Einzufügen, und jammert über lagweilige Quests und ödes Gameplay. Bei Star Trek Online wird dem Spieler die Möglichkeit geboten selber zu machen was er gerne im Spiel sehen will, und es wird gemeckert, dass die Spieler für Inhalte sorgen "müssen"?

      Nebenbei bemerkt wurde die nächste Serie an "featured Episodes" schon längst angekündigt, und die wird von den Entwicklern gemacht.
      X280
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Intresse, Steam für 10,99 EUR
      inklusive 30 Tage.
      Verius
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde das zwar eine Super Sache, aber wenn jetzt schon Spieler für Inhalt sorgen müssen und der Hersteller auch noch Monatliche Gebühren verlangt läuft da doch was falsch oder nicht?
      MacLain
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist genauso wie wenn du blizzard einfallslosigkeit vorwirfst, weil sie alte instanzen auf das neue maximal level anpassen.

      hier wid dem spieler ein tool in die hand gegeben mit dem man das spiel selbst gestalten kann und nicht um cryptic die arbeit abzunehmen.
      wenn man sich die entwiklung von sto anschaut würde ich sagen das die da einen recht guten job hinlegen und hoffentlich auch genauso am ball bleiben.
      Draco1985
      am 02. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch ohne die Spieler liefert Cryptic ständig Inhalt nach, keine Sorge.

      Ich persönlich habe mir so einen Missionseditor schon in anderen Spielen gewünscht, insofern sehe ich das eher als einen sehr netten Bonus, als als ein Symptom dass Cryptic die Ideen ausgehen (was allein die Feature Episodes deutlich widerlegen).
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818626
Star Trek Online
Star Trek Online: Video-Vorstellung der Gießerei
Bastelt Euch eigene Missionen in Star Trek Online. Mit der Video-Vorstellung der Gießerei präsentiert Euch Cryptic Studios' Daniel Stahl das mächtige Werkzeug, mit dessen Hilfe Ihr anderen Spielern selbst erstellte Missionen, den sogenannten User-Generated-Content, zur Verfügung stellen könnt.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Video-Vorstellung-der-Giesserei-818626/
02.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/02/sto_lvlg_2_1.jpg
star trek online,mmorpg
news