• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Trek Online: Update 8 veröffentlicht - Patch Notes

    Zu Cryptics Weltraum-MMO Star Trek Online gibt es einen neuen Patch, welcher viele neue Inhalte bietet. Mit Update 8, "Die Sphäre" gelangen Eure Stufe-50-Charaktere zur sogenannten Dyson-Sphäre, in der es das Saurier-artige Voth-Volk zurückzuschlagen und die Sphäre zu verteidigen gilt.

    Mit Update 8, "Die Sphäre" für Cryptics Weltraum-MMO Star Trek Online gibt es nun ein weiteres neues Gebiet, welches mit zahlreichen neuen Aufgaben sowie einer neuen Ruffraktion bestückt ist. Über die letzten Wochen hinweg veröffentlichten die Entwickler täglich Informationen zum neuen Update, seit dem 13. November 2013 geht es nun in die Dyson-Sphäre. Die Dyson-Sphäre wird vom Saurier-artigen Voth-Volk bedroht, das die Technologie der Sphäre für sich beanspruchen will. Als Reaktion darauf wurde das Dyson-Oberkommando gegründet, und genau da kommt Euer Charakter ins Spiel. Ab Stufe 50 könnt Ihr dem Oberkommando im Kampf gegen die Voth zur Seite stehen und gleichzeitig Euren Ruf bei dieser neuen Fraktion steigern.

    Je höher Euer Ruf beim Dyson-Oberkommando gestiegen ist, desto hochwertigere und seltenere Gegenstände könnt Ihr in spezifischen Ruf-Läden erstehen. Um Euren Ruf zu steigern müsst Ihr tägliche Aufgaben, normale Quests oder speziellen Missionen absolvieren. Föderations-Spieler erhalten zudem ein überarbeitetes Föderations-Tutorial, welches den Einstieg ins Spiel erleichtern soll. Alle Neuerungen und Änderungen mit Update 8 für Star Trek Online könnt Ihr unterhalb dieser Meldung in den offiziellen Patch Notes lesen. Weitere News, Infos und Ankündigungen zum Star-Trek-MMO gibt's auf unserer Themenseite zu Star Trek Online.

    Star Trek Online: Staffel 8 "Die Sphäre"


    Abenteuerzone der Solanae-Dyson-Sphäre:
    • Begebt euch im Tau-Dewa-Sektorblock zu einem Portal nahe des Jouret-Systems.
      • Das Betreten des Portals benötigt Level 50.
    • Die Sphäre ist in 3 große Bereiche aufgeteilt:
      • Zone der Verbündeten
        • In der Zone der Verbündeten befindet sich das Oberkommando und führt wissenschaftliche und militärische Missionen zur Verteidigung ihres Territoriums und zum Schutz der Sphäre durch.
      • Umkämpfte Zone
        • Die Alliierten und die Voth kämpfen unerbittlich um die Kontrolle strategisch wichtiger Türme, die das Energieverteilernetzwerk der Sphäre steuern.
    • Jede Zone ist in Regionen unterteilt.
      • Jede Region besitzt einen Missionsgeber, der dem Spieler eine thematisch passende Mission aufgibt.
        • Diese Missionen werden zufällig aus einer Liste von verfügbaren Missionen gewählt.
      • In der gesamten Zone befinden sich kleine Fundmissionen, die zufällig erscheinen und dem Spieler die Gelegenheit geben, etwas zu lernen, zu kämpfen oder die Sphäre zu erkunden.
        • Captains können immer nur eine Fundmission gleichzeitig durchführen.
      • Zonen verfügen auch über einige zufällige Ereignisse, die alle Spieler auf der Karte zu einer gemeinsamen Aufgabe aufrufen.
        • Belohnungen werden nach der Platzierung auf der Bestenliste verteilt.
    • Ihr werdet Dysonmarken erhalten, die ihr beim Ruf des Dyson-Oberkommandos einsetzen könnt.
      • Neben diesen Belohnungen könnt ihr auch einzigartige Kurzmissionen finden, Erkundungsauszeichnungen erhalten und seltene oder sehr seltene Dienstoffiziere erhalten, die euch Geschichten über die Sphäre, ihren Erbauern und deren geheimnisvolles Verschwinden erzählen.
        • Außerdem könnt ihr euch eine Auszeichnung des Dyson-Oberkommandos verdienen. Bitte schaut euch für weitere Informationen den Abschnitt „Ruf des Dyson-Oberkommandos“ an.
    • Mehr Informationen über die Abenteuerzone der Solanae-Dyson-Sphäre findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=173662
     

    Kampfzone der Solanae-Dyson-Sphäre:
    • Die Kampfzone ist eine Bodenkarte, in der Spieler mit feindlichen NSCs um die Kontrolle der Karte kämpfen.
      • Spieler können sich aus dem „Kampfzonen“-Bereich der Umkämpften Zone in der Abenteuerzone der Solanae-Dyson-Sphäre über den Eingang nahe des großen Portals in der Zone der Verbündeten oder dem NSC des Oberkommandos dorthin beamen.
        • Die Kampfzone ist für Spieler Level 50 ausgelegt und kann pro Instanz bis zu 20 Spieler aufnehmen.
        • Jeder Spieler kann 2 Brückenoffiziere mitnehmen und sich mit bis zu 4 anderen Spielern zusammentun, ohne diese zu verlieren.
        • Das Bedeutet, dass ein Team aus 5 Spielern inkl. Brückenoffiziere insgesamt 15 Mann stark ist.
        • Das Team-UI wird eure 2 Brückenoffiziere und eure Teammitglieder, aber nicht deren Brückenoffiziere anzeigen.
      • Jeder Eroberungspunkt skaliert mit der Spieleranzahl in der Umgebung, von 1 bis zu 5 Spieler.
    • Das Ziel der Zone ist die Eroberung und Verteidigung von 18 aus 21 Kartenpunkten. Dies löst die letzte Phase aus, in der Spieler 1 von 3 Bossen besiegen müssen. Danach befindet sich die Zone in einer Abklingphase, in der die Eroberungspunkte wieder zurückgesetzt werden.
    • Ihr werdet für tägliche Missionen Dilithium und für die Teilnahme an den Eroberungspunkten Voth-Marken erhalten.
      • Außerdem könnt ihr euch eine Auszeichnung des Dyson-Oberkommandos verdienen. Bitte schaut euch für weitere Informationen den Abschnitt „Ruf des Dyson-Oberkommandos“ an.
    • Mehr Informationen über die Kampfzone der Solanae-Dyson-Sphäre findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=174582
     

    Sturm auf den Spire:
    • Dies ist ein neues 5-Mann-Ereignis, das 15 Minuten dauert und jederzeit über die PvE-Warteliste verfügbar ist.
    • Dieses Ereignis kann gemeinsam von Captains der Sternenflotte, der KVS und der Romulanischen Republik gespielt werden.
    • Es ist für Charaktere Level 50 ausgelegt und besitzt einen normalen und einen Elite-Schwierigkeitsgrad.
    • Die Voth haben einen Angriff auf einen unbesetzten Spire begonnen, den das Dyson-Oberkommando untersucht hat, und wollen die Omegapartikel des Spires stehlen. Die Spieler müssen den Angriff aufhalten, während verbündete Truppen den Spire.
      • Sie müssen den Voth-Truppentransporter zerstören und ihre verbündeten Truppentransporter beschützen.
      • Nach einer gewissen Zeit werden die Voth versuchen, mit den Omegapartikeln zu fliehen.
        • Während dieser Phase wird eine Dreadnought die Technologie an Bord beamen und Shuttles werden versuchen, mit den Omegapartikeln zu entkommen.
      • Dieses Ereignis gewährt die Wahl zwischen Flotten- oder Dyson-Sphärenmarken, abhängig von:
        • Der Prozentanteil freundlicher Truppen in der Basis.
        • Wie viele Shuttles aufgehalten wurden.
        • Ob die Dreadnought zerstört wurde.
          • Außerdem könnt ihr euch eine Auszeichnung des Dyson-Oberkommandos verdienen. Bitte schaut euch für weitere Informationen den Abschnitt „Ruf des Dyson-Oberkommandos“ an.
    • Mehr Informationen über „Sturm auf den Spire“ findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=178772
     

    Die Lücke: 
    • Dies ist ein neues 5-Mann-Ereignis, das 25 bis 30 Minuten dauert und jederzeit über die PvE-Warteliste verfügbar ist.
    • Dieses Ereignis kann gemeinsam von Captains der Sternenflotte, der KVS und der Romulanischen Republik gespielt werden.
    • Es ist für Charaktere Level 50 ausgelegt und besitzt einen normalen und einen Elite-Schwierigkeitsgrad.
    • Captains werden ein Voth-Festungsschiff angreifen, ein feindliches Schiff, dessen Größe seinesgleichen sucht.
      • Die Angriffe müssen auf die Integritätsknoten der Hülle konzentriert werden.
      • Außerdem können Captains Hülleneckpunkte zerstören, um den Angriff weiter voranzutreiben.
      • Nachdem am Voth-Festungsschiff ausreichend Schaden verursacht wurde, können die Spieler eine Loch in die Seite des Schiffs schießen und hineinzufliegen.
      • Im Inneren werden Captains auf Voth-Schiffe und automatische Verteidigungsanlagen treffen, die sie von der Zerstörung des Hauptenergiekerns abhalten wollen.
    • Dieses Ereignis gewährt Dyson-Sphären- oder Flottenmarken mit Boni für gerettete Schiffe und das Entkommen aus dem Festungsschiff.
      • Außerdem könnt ihr euch eine Auszeichnung des Dyson-Oberkommandos verdienen. Bitte schaut euch für weitere Informationen den Abschnitt „Ruf des Dyson-Oberkommandos“ an.
    • Mehr Informationen über „Die Lücke“ findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=179242
     

     

    Überarbeitetes Föderations-Tutorial: 
    • Das Tutorial für neu erstellte Föderations-Charaktere wurde umgestaltet. Neue Charaktere beginnen ihre Karriere nun als Kadetten in der Sternenflottenakademie, die auf die Schiffszuweisung für ihren ersten „Trainingsflug“ warten.
      • Bestehende Charaktere können dieses Tutorial nicht spielen, da es nur für neue Föderations-Charaktere ist.
      • Der Missionsablauf nach dem Tutorial wurde entsprechend angepasst.
      • Es gibt 2 Missionen nach dem neuen Tutorial, bevor man das Erdenraumdock erreicht: Führendes Licht und Assimilierung der Unschuldigen
    • Zwar können bestehende Föderations-Charaktere das Tutorial nicht nachspielen, aber sie können Elisa Flores in ihre Besatzung aufnehmen, indem sie in der Sternenflotte mit dem Kontakt in der Nähe von Lt. Ferra sprechen.
    • Mehr Informationen über das überarbeitete Föderations-Tutorial findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=180732
     

    Flottenaußenposten: Spire 
    • Das Flottensystem wurde erweitert und Spieler haben Zugriff zum neuen Spire-Außenposten.
      • Flottenmitglieder können an Flottenprojekten arbeiten, um XP und neue Stufen für den Spire freizuschalten, genau wie bei der Botschaft und der Dilithiummine.
      • Der Fortschrittsaufwand ist mit der Botschaft und der Dilithiummine vergleichbar.
      • Der Spire besteht aus einem Außen- und einem Innenbereich. Diese Behausung befindet sich in der Solanae-Dyson-Sphäre.
        • Das Abschließen von Spire-Stufen im Hauptpfad wird beide Kartenbereiche verändern.
    • Genau wie die Botschaft und die Dilithiummine, besitzt der Spire 3 Pfade:
      • Spire (Hauptpfad)
        • Dieser Pfad erhält XP und Fortschritt durch das Abschließen der 2 Unterpfade.
      • Forschung (Unterpfad)
        • Der Forschungs-Unterpfad erhält XP durch das Abschließen von wiederholbaren Flottenprojekten. Sobald ausreichend XP gesammelt wurden, könnt ihr ein besonderes Upgrade-Projekt starten, um die nächste Stufe freizuschalten. Der Abschluss dieses Upgrade-Projekts gewährt XP für den Hauptpfad des Spires.
      • Operationen (Unterpfad)
        • Der Operationen-Unterpfad erhält XP durch das Abschließen von wiederholbaren Flottenprojekten. Sobald ausreichend XP gesammelt wurden, könnt ihr ein besonderes Upgrade-Projekt starten, um die nächste Stufe freizuschalten. Der Abschluss dieses Upgrade-Projekts gewährt XP für den Hauptpfad des Spires.
    • Vorräte
      • Es gibt 1 Vorratstyp für jeden Unterpfad (Operationen und Forschung), im Gegensatz zu den verschiedenen Typen der Sternenbasis und der Botschaft. Diese Vorräte werden durch das Beenden von Flottenprojekten erhalten. Mit den 2 Vorratstypen könnt ihr folgende Gegenstände erwerben:
        • Persönliche Anforderungen für Forschungsvorräte
          • (Selten) Obelisken-Schwärmer (Hangarschiff) – In jedem Hangardeck einsetzbar
          • (Sehr selten) Verbesserte Obelisken-Schwärmer (Hangarschiff) – In jedem Hangardeck einsetzbar
          • (Extrem selten) Elite-Obelisken-Schwärmer (Hangarschiff) – In jedem Hangardeck einsetzbar
          • (Extrem selten) Verbesserte Spire-Warpkerne
          • (Extrem selten) Verbesserte Spire-Singularitätskerne
          • (Extrem selten) Elite-Spire-Warpkerne
          • (Extrem selten) Elite-Spire-Singularitätskerne
          • (Extrem selten) Verbesserte taktische Konsolen Mk XI und XII
        • Persönliche Anforderungen für Operationenvorräte
          • (Extrem selten)
    • Durch den Ausbau des Spire-Hauptpfads werden besondere Standard- und Flotten-Sternenschiffe freigeschaltet. Diese müssen mit Flottencredits, Flottenmodulen und persönlichen Militärvorräten von eurer Sternenbasis erworben werden. Folgende Sternenschiffe sind auf den entsprechenden Stufen verfügbar:
      • Spire Stufe 1
        • Standard-Obelisken-Träger – Für alle Fraktionen verfügbar
      • Spire Stufe 2
        • Flotte: Schwerer Peghqu’-Zerstörer* – Nur KVS*
        • Flotte: Schwerer Chimera-Zerstörer* – Nur Sternenflotte*
        • Flotte: Schwerer Daeinos-Zerstörer* – Nur Romulanische Republik*
          • *HINWEIS: Der Kauf der oben genannten Flottenschiffe setzt voraus, dass der Spieler die Standardversion der Veteranenschiffe (1.000-Tage-Veteran / Lebenslanger Abonnent) besitzt.
      • Spire Stufe 3
        • Flotte: Kar’Fi-Schlachtkreuzer – Nur KVS
        • Flotte: Caitianischer Atrox-Träger – Nur Sternenflotte
        • Flotte: Taktischer Ar’kif-Trägerwarbird – Nachrüstung – Nur Romulanische Republik
      • Belohnungen ohne Vorräte
        • Der Spire bietet eine Menge Belohnungen, die keine persönlichen Vorräte, sondern nur Flottencredits voraussetzen. Es folgt eine Liste dieser Belohnungen:
          • Spire (Hauptpfad)
            • Rabatt auf die Kommandocredit-Kosten in der Boden-Kampfzone der Dyson-Sphäre
            • Verringerung des Geschwindigkeits-Debuffs für den vollen Impuls in der Spire-Atmosphäre der Raum-Abenteuerzone
            • Eroberungsbonus für Verstärkungen in der Raum-Abenteuerzone
          • Operationen (Unterpfad)
            • Ungewöhnliche bis sehr seltene wissenschaftliche Voth-Dienstoffiziere
            • +1 aktiven Dienstoffiziersplatz für Boden
            • 1-mal pro Charakter verfügbar
            • +1 aktiven Dienstoffiziersplatz für Raum
            • 1-mal pro Charakter verfügbar
    • Mehr Informationen über den Spire-Außenposten findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=175002
     

     

    Rufsystem des Dyson-Oberkommandos: 
    • Diese neue Ruffraktion wurde basierend auf dem Feedback von Spielern entworfen und bietet einige Verbesserungen:
    • Es gibt 3 Fortschrittswährungen, jede für einem bestimmten Zweck:
      • Auszeichnungen des Dyson-Oberkommandos
        • Diese Währung erhaltet ihr jeden Tag für die erste tägliche Mission in der Solanae-Dyson-Sphäre.
        • Eine einzige Auszeichnung kann alle 20 Stunden für ein Rufprojekt mit jeder Menge XP verwendet werden. Dies ist vergleichbar mit den großen Rufprojekten aus anderen Ruffraktionen. Es benötigt keine Marken oder andere Ressourcen, sondern nur eine einzige Auszeichnung.
      • Dyson-Sphärenmarken
        • Diese Marken erhaltet ihr für den Abschluss von wiederholbaren Inhalten in der Solanae-Dyson-Sphäre (Bodenkarte, Raum-Abenteuerzone und Dyson-bezogene Wartelisten-Ereignisse)
        • Sie werden für Ausrüstungsprojekte verwendet, die qualitativ sehr hochwertige Ausrüstungsteile gewähren
        • Sie können auch jede Stunde für kleine Rufprojekte mit geringen XP-Mengen eingesetzt werden
      • Voth-Kybernetik-Implantate
        • Diese bekommt ihr durch herausfordernde Wartelisten-Ereignisse und auf der Bodenkarte
        • Voth-Kybernetik-Implantate werden für Ausrüstungsprojekte für qualitativ sehr hochwertige Boden- und Raumsets benötigt
        • Außerdem können sie für Projekte mit großen Mengen an Dilithiumerz eingesetzt werden
    • Ihr könnt jeden Tag durch ein einziges tägliches Rufprojekt, das nur 1 Auszeichnung des Dyson-Oberkommandos benötigt, haufenweise Ruf-XP erhalten.
    • Rufladen-Freischaltungen benötigen nicht länger ein Projekt. Stattdessen wird mit jeder Stufenfreischaltung im Rufsystem ein neuer Laden freigeschaltet.
      • Projekte, die Ruf-XP geben, gewähren nun auch eine Dyson-Ausrüstungskiste. Dies Kisten enthalten einen zufälligen Gegenstand, der nur in den oben genannten Läden verfügbar ist.
    • Alle Ausrüstungsprojekte im Rufsystem des Dyson-Oberkommandos gewähren sehr seltene Gegenstände Mk XII. Das bedeutet, dass es keine Ausrüstungsprojekte für Gegenstände Mk X oder XI gibt. Diese Ausrüstungsprojekte gewähren nur Gegenstände der besten Qualitätsstufe.
      • Sie sind auf allen Rufstufen und nicht nur auf Stufe 4 und 5 verfügbar
    • Diese neue Ruffraktion ist in eurem Rufmenü eurer Charakterübersicht (Standardtaste „U“) verfügbar.
    • Genau wie bei den Rufsystemen der Nukara-Einsatztruppe, von Neu Romulus und des Omega-Einsatzteams, könnt ihr mit diesem Endgame-Feature Highend-Ausrüstung für Maxlevel-Charaktere erhalten.
    • Das Rufsystem wird mit Level 50 freigeschaltet.
    • Erhaltet neue Boden- und Raum-Fähigkeiten.
    • Verdient euch Auszeichnungen des Dyson-Oberkommandos und Dyson-Sphärenmarken, um im Rufsystem des Dyson-Oberkommandos aufzusteigen und mächtige Gegenstände zu erhalten.
    • Erhaltet alle 20 Stunden Auszeichnungen des Dyson-Oberkommandos für eure ersten täglichen Missionen / Dyson-Ereignisse:
      • Die Lücke
        • Sturm auf den Spire
        • Verschiedene tägliche Missionen in:
          • Abenteuerzone der Solanae-Dyson-Sphäre
          • Kampfzone der Solanae-Dyson-Sphäre
        • Um Spieler zu unterstützen, die in langen und unregelmäßigen Abständen spielen, gibt es ein Projekt, das 350 Dyson-Sphärenmarken benötigt und 5 Auszeichnungen des Dyson-Oberkommandos gewährt.
          • Dies erlaubt es Spielern, ihre Auszeichnungen für den Rest der Woche anzusammeln, an dem sie nicht mehr spielen können.
        • Dyson-Sphärenmarken erhaltet ihr durch:
          • Wiederholbare Missionen in der Solanae-Dyson-Sphäre
          • Wartelisten-Ereignisse in der Solanae-Dyson-Sphäre
    • Mehr Informationen über das Rufsystem des Dyson-Oberkommandos findet ihr in diesem Dev-Blog: http://sto.de.perfectworld.eu/news/?p=176802
     

    Rufförderung: 
    • Spieler haben sich schon lange einen einfacheren Rufaufstieg für Twinks gewünscht. Diese Funktion soll dem gerecht werden und gilt für ALLE Ruffraktionen, nicht nur für das Dyson-Oberkommando.
    • Charaktere, die in einem bestimmten Ruf Stufe 5 erreicht haben, werden in neues Projekt finden können: „Förderung für aufsteigende Offiziere beginnen“.
      • Dieses Projekt kostet 100 Marken der entsprechenden Ruffraktion und wird in 5 Sekunden abgeschlossen.
      • Es wird dem Charakter eine Fördermarke für diese Ruffraktion gewähren.
        • Diese Marke ist an den Account gebunden und soll über die Accountbank an andere Charaktere auf eurem Account weitergegeben werden.
      • Dieses Projekt kann so oft wie nötig wiederholt werden.
    • Alle Charaktere verfügen in jeder Ruffraktion über ein neues Stufe-1-Projekt: „Förderung beanspruchen“
      • Dieses Projekt kann verborgen bleiben, bis der Charakter mit dem Rufsystem interagiert.
        • Selbst das einfache Starten und Abbrechen eines Projekts wird dieses Projekt zum Vorschein bringen.
      • Selbst wenn dies ein Stufe-1-Projekt ist, kann es von jedem Charakter für jede Rufstufe außer Stufe 5 aufgerufen werden.
      • Dieses Projekt benötigt nur 1 Fördermarke (nichts Weiteres) und wird in 5 Sekunden abgeschlossen.
      • Der Abschluss des Projekts gewährt dem Charakter dauerhaft doppelte Ruf-XP für diese Ruffraktion.
        • Das bedeutet, dass die Projekte statt 2.000 XP und 800 XP (oder 2.500 XP und 150 XP für das Dyson-Oberkommando) nun 4.000 XP und 1.600 XP (oder 5.000 XP und 300 XP für das Dyson-Oberkommando) gewähren.
          • Die Anforderungen für diese Projekte bleiben gleich.
     

     

    AFK-Strafe:
    • Captains, die auf einer Wartelisten-Karte AFK gehen, erhalten die folgende Strafe:
      • Keine Belohnungen für das Ereignis.
      • 2 Stunden Abklingzeit für weitere Wartelisten-Ereignisse
      • Diese Änderungen wurden in die folgenden Wartelisten-Ereignisse (normal und Elite) implementiert:
        • Angriff in der Atmosphäre
        • Spaltung des Planeten
        • Kolonie-Invasion
        • Kristalline Katastrophe
        • Verteidigung der Rh’ihho-Station
        • Föderationsflottenalarm
        • Föderationssternenbasis-Blockade
        • Föderationssternenbasis-Einfall
        • Gorn-Minenfeld
        • Angriff des Kollektivs
        • Infiziert: Die Leitung
        • Infiziert: Manus
        • In den Stock
        • Khitomer in Stasis
        • Khitomer-Vortex
        • Klingonische Aufklärer
        • Minenfalle
        • Szenario ohne Sieger
        • Nukara Prime
        • Sternenbasis 24
        • Sternenbasis-Flottenverteidigung
        • Die große Ausgrabung
        • Das Heilmittel angewandt
        • Das Heilmittel gefunden
        • Die Vault: Gefangen
        • Vault-Shuttle-Ereignis



    Allgemein: 
    • „Was ist neu in Staffel 8“ wurde zu „Hilfe und Support“ hinzugefügt, um alle Informationen über Staffel 8 „Die Sphäre“ zusammenzufassen.
    • Es wurde ein fraktionsspezifischer Raumanzug zur 500-Tages-Marke des Veteranenprogramms hinzugefügt.
      • Dieser ist auch für lebenslange Abonnenten erhältlich.
      • Der Raumanzug kann in jeder Hauptstadt bei der gleichen Konsole wie für das 300-Tages-Feuerwerk eingefordert werden.
      • Captains können so viele Raumanzüge wie sie für ihre Brückenoffiziere benötigen erhalten.
        • Sie sind beim Aufheben gebunden.
        • Die C-Store-Variante dieses Raumanzugs wird nicht länger zum Kauf zur Verfügung stehen.
    • Die Hüllenfenster der nachgerüsteten Flotten-Excelsior verwenden nicht länger das falsche Modell und fliegen nicht länger herum.
    • Es wurde eine matte Materialvariante für den caitianischen Atrox-Träger hinzugefügt.
    • Es wurde eine matte Materialvariante für den caitianischen Schleichjäger hinzugefügt.
    • Es wurde eine matte Materialvariante für alle andorianischen Schiffe hinzugefügt.
    • Wintermäntelgürtel wurden aus der Kategorie der formalen Uniformen entfernt.
    • Es wurden Grafiken an einigen Föderations-Anzeigen, -Bildschirmen und mehr, passend zu Star Trek überarbeitet.
     

    Systeme:
    • Ruf der Romulanischen Republik
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch der letzte Gegenstand in der Beschreibung der Stufe IV falsch formatiert war.
      • Es wurden Tippfehler im romulanischen Rufsystem behoben.
    • Omega-Einsatzteam
      • Der Abschluss des Upgrade-Projekts auf Stufe 1 schaltet nun einen Transwarp zum Defera-System frei.
    • Überarbeitungen von Fähigkeiten:
      • Diplomatische Immunität kann nun nur im Sektorenraum aktiviert werden.
        • Die Mouseover-Beschreibung des Buffs von Diplomatische Immunität wurde überarbeitet.
      • Die Wiederaufladerate des Anti-Borg-Geräts (von Defera) wurde von 20 Sekunden auf 5 Sekunden verringert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch die Verstärkung der variablen Geometriedetonatoren (+% Minenschaden) den Minenschaden nicht erhöht hat.
      • Gravimetrische Torpedospalten
        • Der anfängliche Sog der gravimetrischen Torpedospalten wurde verringert.
        • Die Farbe der gravimetrischen Spalten wurde an Photonenprojektile angepasst.
      • Torpedosalven mit gravimetrischen Photonentorpedos erzeugen nun nur einen Spalt bei ihrem Hauptziel, statt bei jedem Ziel im Bereich.
      • Verstärkte Torpedos mit gravimetrischen Photonentorpedos können nun nur mit dem ersten Treffer einen gravimetrischen Spalt erzeugen.
      • Das Ablegen von Kits wird nun alle bestehenden Buffs oder Debuffs von Fähigkeiten dieses Kits entfernen.
      • Auszeichnungen: Syndikatsboss gewährt nun den Schadensbonus gegen orionische Boden-NSCs und erscheint im Menü „Passive Fähigkeiten“.
      • Subraumsprung macht den Anwender nun für 0,5 Sekunden nicht anwählbar, wodurch ihn alle Feinde aus dem Ziel verlieren.
      • Buffs von Dienstoffiziersfähigkeiten-Procs bleiben nicht länger erhalten, wenn die auslösende Fähigkeit ausgetauscht wird.
      • Es wurde ein Fehler in „Medizinischer Tricorder III“ von wissenschaftlichen Kits behoben, wodurch weniger Heilung ausgelöst wurde.
      • Der Schaden von „Schallwellenimpuls III“ wurde erhöht.
      • Die Wirkung der Schildheilung von „Schildgenerator III“ wurde leicht verringert.
    • Eigenschaft – Pirat
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Brückenoffiziere ihre Fähigkeit nicht an den Captain weitergegeben haben.
      • Der Schadensbonus der Eigenschaft Pirat stapelt sich nun mit mehreren Brückenoffizieren und dem Captain, aber der Tarnungsbonus wird nur einmal gewährt und stapelt sich nicht mit anderen Tarnboni.
    • Eigenschaft – Medizinische Vorhut
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem diese Eigenschaft von der Anpassung der Flotten-Eliteschilde ausgelöst wurde, wodurch Wissenschaftsoffiziere eine viel höhere Überlebensfähigkeit besaßen.
      • Medizinische Vorhut wirkt sich nicht länger auf passive Fähigkeiten aus.
    • Hangarschiffe
      • Hangarschiffe unter dem Eskortieren-Befehl verhalten sich nun intelligenter, suchen aktiver nach freundlichen Zielen und unterstützen diese, wenn es der Besitzer befiehlt.
      • Hangarschiffe unter dem Eskortieren-Befehl werden sich nun nicht weiter als 20km von ihren Besitzern entfernen. Wenn diese Entfernung überschritten wird, ziehen sie sich auf 7km Entfernung zum Besitzer zurück und verfolgen anschließend wieder dem Eskortieren-Befehl.
      • Alle Hangarschiffe verschwinden nun, wenn sie weiter als 50km von ihren Besitzern entfernt sind. Dies erlaubt es den Besitzern, neue Hangarschiffe zu rufen, wenn ihre bestehenden Hangarschiffe festhängen.
      • Schildreparaturdrohnen verhalten sich nun berechenbarer und erfassen, wenn möglich, das Ziel des Besitzers.
    • Nahkampfwaffen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den alle Spezial-Nahkampfangriffe einen Rückstoß verursacht haben, dem nicht widerstanden werden konnte.
      • Der Rückstoß von Spezial-Nahkampfangriffen tritt nun nur dann auf, wenn das Ziel exponiert ist.
      • Der Rückstoß von Spezial-Nahkampfangriffen kann nun widerstanden werden und er beachtet Rückstoß-Immunitäten.
    • Der Creditwert von Bodenausrüstung Mk X, XI und XII wurde erhöht.
      • Der Creditwert von Ausrüstung Mk X wurde verdoppelt.
      • Der Creditwert von Ausrüstung Mk XI wurde vervierfacht.
      • Der Creditwert von Ausrüstung Mk XII wurde verfünffacht.
      • Diese Werterhöhungen bewirken keine Erhöhungen der Dilithiumkosten dieser Gegenstände.
     

    Foundry: 
    • Es wurden Voth-Feindgruppen für Boden und Raum hinzugefügt.
    • „Eichhörnchen“ besitzen nun die korrekte Bezeichnung „Epohhs“.
    • Autor-Kennzeichnung
      • Wenn eine UGC-Mission abgeschlossen wird (nicht vom Autor selbst), erscheint das Bewertungsfenster. Es wird nun ein Dropdown-Menü geben, in dem ihr eine beliebige Anzahl an Schlagwörtern auswählen könnt. Wenn ihr auf eine klickt, sollte ein Kästchen erscheinen, ohne das Dropdown-Menü zu schließen.
      • Bei der Suche nach Foundry-Missionen, werdet ihr unter der Missionsbewertung eine Übersicht der bereits ausgewählten Schlagwörter sehen.
      • Wenn ihr mit der angepassten Suche nach einer Mission sucht, werdet ihr 3 neue Suchparameter vorfinden. Diese Dropdown-Menüs ähneln denen aus der Missionsbewertung. Ein Dropdown-Menü zeigt die Liste von Schlagwörtern, die die Mission enthalten muss, ein weiteres zeigt die Liste von Schlagwörtern, von denen die Mission mindestens eins enthalten muss und das letzte zeigt eine Liste mit Schlagwörtern, die von der Suche ausgeschlossen werden sollen.
     


    Bekannte Probleme: 
    • Foundry: Es gibt Verzögerungen zwischen dem Einreichen einer Bewertung mit Schlagwörtern und der Übernahme der Schlagwörter für die Mission.
    • Foundry: Der Löschen-Knopf für die angepasste Foundry-Suche löscht die Tag-Auswahl nicht.
    • Das 7. Kostüm eines Captains kann nicht aufgerufen werden.
    • Die Beleuchtung des romulanischen Raumanzugs ist an der falschen Stelle.
    • Grafikeinstellungen: „Halbe Auflösung“ kann nicht verändert werden
    • Flottenuniformen werden auf der Flottenseite nicht angezeigt.
    • Männliche Remaner können keine Voth-Stiefel tragen.
    • Dyson-Sphärenmarken werden nicht in der Vermögensliste angezeigt.
      • Sie werden im neuen Rufmenü des Dyson-Oberkommandos angezeigt.
    • Es gibt Überschneidungen von Beinen und Röcken bei Frauen.
    01:56
    Star Trek Online: Update 8 "Die Sphäre" veröffentlicht
    Spielecover zu Star Trek Online
    Star Trek Online
  • Star Trek Online
    Star Trek Online
    Publisher
    Perfect World
    Developer
    Cryptic Studios
    Release
    05.02.2010
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von ElReloaded
    Den Ausdruck "Update 8" finde ich unpassend. Schließlich handelt es sich ja um eine vollständige Erweiterung, wie man…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Benerys
      14.11.2013 15:36 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ElReloaded
      am 14. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Ausdruck "Update 8" finde ich unpassend. Schließlich handelt es sich ja um eine vollständige Erweiterung, wie man sie aus allen anderen MMOs kennt - und dort heißen sie auch "Erweiterungen". Vielleicht muss man der Kundschaft allerdings 30€ aus den Rippen leihern, damit aus einem Update eine Erweiterung wird...egal...die Erweiterung Season 8 für STO ist auf jeden Fall kostenlos.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1097498
Star Trek Online
Star Trek Online: Update 8 veröffentlicht - Patch Notes
Zu Cryptics Weltraum-MMO Star Trek Online gibt es einen neuen Patch, welcher viele neue Inhalte bietet. Mit Update 8, "Die Sphäre" gelangen Eure Stufe-50-Charaktere zur sogenannten Dyson-Sphäre, in der es das Saurier-artige Voth-Volk zurückzuschlagen und die Sphäre zu verteidigen gilt.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Update-8-veroeffentlicht-Patch-Notes-1097498/
14.11.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/Star_Trek_Online_02_20131029163956-buffed.jpg
star trek online,cryptic,weltraum,mmo
news