• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      25.07.2011 11:47 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kafka
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich stell mir das mit den Turbolifts bissal unpraktisch vor. Die F is ja noch ein stück größer als die D (die war 700 nochwas meter lang wenn ich mich nicht irre). Man wäre also ewig unterwegs, wenn man z.b. von der Hauptbrücke z.b. in den Maschienenraum will, vorallen durch den Doppelnacken muss man sich erstmal endscheiden, ob man rechts oder links runter will.
      Farinator
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist einer der Gründe, warum die wesendlich dicker ausgefallen sind als in dem orginalen Konzept vorgesehen. Sogesehen entscheiden muss da keiner die Röhren sind durchgehend (auch waggerecht) das geht alles automatisch.
      Farinator
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Schiff ist recht ansehnlich gelungenund vergleicht man die Ambassador Klasse und die Galaxy Klasse sind auch da einige Parallelen zu erkennen, warum also nicht auch bei Sovereign und Odyssey?
      Kovu Wolfszahn
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nu hamwa bald alle Schiffsnamen aus Stargate als Schiffsklassen in STO^^ (ist euch auch mal aufgefallen das wenn User Schiffsklassen benenen die aus Stargate kommen? Erst wars die "Desteni- Klasse" und jetzt die "Odyssey-Klasse" Wetten ne Dedalus-Klasse giebts auch schon?)
      Kovu Wolfszahn
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Punkt für dich Draco ^^
      Draco1985
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab eine "USS Odyssey" bei Star Trek, lange bevor in Stargate überhaupt an sowas wie eigene Raumschiffe der Tau'ri gedacht wurde.

      Eine Daedalus-Klasse kennt Star Trek auch schon seit Ewigkeiten, ein Exemplar davon steht in DS9 bei Sisko im bereitschaftsraum als Modell.

      Und wir wollen ja nicht vergessen, dass die Prometheus in Stargate "Enterprise" genannt worden wäre, wenn es nach Jack O'Neill gegangen wäre.
      Draco1985
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht so originell wie es hätte sein können, aber insgesamt eins der besser aussehenden Schiffe in STO (von den Canon-Varianten mal abgesehen).

      Aber Sch... auf die Enterprise, ich will die Vesta im Spiel haben!
      Farinator
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Durchaus möglich, von Cryptic aus gab es im offiziellen Forum halt nur die Ansage "Ja, würden wir auch gerne im Spiel haben, aber es gibt da einige rechtliche Porbleme mit den Lizenzen." Mit Schenkungen und Leihgaben von Privaten an Firmen gibt es ja so wie so in Amerika Komplikationen.
      Draco1985
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt es da Probleme? Oo

      Das würde natürlich erklären, warum Rademaker noch nichts Neues von Cryptic gehört hat. Er selbst würde die Vesta ja laut eigener Aussage gern zur Verfügung stellen, wenn er darf.

      Wurden die Probleme denn irgendwo mal konkret angesprochen?
      Farinator
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Vesta willst nicht nur du im Spiel sehen Draco, aber es gibt rechtliche Probleme mit dem Lizenzinhaber der Vesta, das ist nicht CBS.

      Bis es also die Vesta im Spiel geben wird, wird also noch einige Zeit vergehen.
      Draco1985
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Vesta habe ich nicht ganz ohne Grund eingeworfen. Das ist ein relativ frisches, neues, ungewöhnliches Design aus dem neueren Trek-Repertoire.

      Die Ent-F des Contestgewinners ist im Vergleich dazu (und im Vergleich zwischen den optischen Sprüngen im Design von Enterprise zu Enterprise) doch recht nahe an der Sovereign dran (was nichts Falsches sein muss, ich mag die gute alte Sovy ).
      Nikolis
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es ging bei der neuen enterprise nicht darum ein völlig andersartiges schiff zu entwickeln.
      die neue enterprise SOLL als enterprise zu erkennen sein. und dafür ist ein "double-neck" schon absolut revolutionär
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835592
Star Trek Online
Star Trek Online - Screenshots der finalen Version der neuen Enterprise veröffentlicht
Zu Star Trek Online hatten die Entwickler einen Design-Wettbewerb für die neue Enterprise gestartet, den das Modell von Adam Ihle gewonnen hat. Das Design-Team hat den Entwurf von Ihle nun fertig gestellt und präsentiert die neue U.S.S. Enterprise-F der Odyssey-Klasse.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Screenshots-der-finalen-Version-der-neuen-Enterprise-veroeffentlicht-835592/
25.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/Star_Trek_Online_5_110725113950.jpg
star trek online,cryptic,mmorpg
news