• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      27.07.2009 12:45 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      bekkz
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      klickt doch mal ganz oben rechts. da kommt ihr dann zu nem Forum zum Diskutieren....
      Kirimaus
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na der BoP gab es in vielen größen, als kleines Angriffschiff bis hin zum Kreuzer.
      Aber die Vor'Cha mag kein Kriegsschiff gewehsen sein, war aber dennoch das
      größte Schiff zu der Zeit.

      Aber wie du schon sagtest, ist nen anderes Thema.
      Kovu Wolfszahn
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @22 Ein BoP der K´Vort Klasse hatt 10-15 Mann Besatzung, aber ist größer als ein Schiff der Constitution Klasse, die mehr als 100 Mann Besatzung hatte. Die D-7 Kreutzer waren ihrerzeit die Größten Kriegsschiffe. Und was die Vor`Cha angeht, die waren: das sind Angriffskreutzer, keine Kriegsschiffe (Sagt Matok in DS9) und somit eher mit einem Akira (Fed) oder einem Raptor (Rom) zu vergleichen. Und im verhältniss dazu sind sie groß.

      Aber ich glaube wir schweifen vom Thema ab^^ Giebts hier kein Star Trek Forum, wo wir ausführlicher über Schiffsklassen diskutieren könnten?
      Kirimaus
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @19

      Klingonen und groß? Das ist ansich Falsch, denn die Vor'Cha (ka ob sie sich genau so schreibt) Klasse, die das gegenstück zur Galaxy (Fed.) und dem Warbird(Rum.) war, war deutlich kleiner als beide. Die Klingonen setzen mehr auf schnelle kleinere Schiffe wie den BoP und auch nicht soviel darauf, das ihre Schiffe ne Menge aushalten eher das der Gegner einfach garnicht erst dazu kommt selbst zu Feuern. Die lieben Grünblüter sind eher Freunde von übergroßen Schiffen, da die sich nciht lange mit Kämpfen aufhalten wollen.
      Tamaecki
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wann soll das spiel raus kommen?
      Klonbert
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @3 genauer geschrieben heißt es "Cardassia Prime"

      darüber hinaus sieht das schiff-design ja gar nicht so schlecht aus. meines erachtens stellt der schiffs-typ klingonische merkmale dar. so z.b. die warp-gondel und ihr markantes in richtung feuer-rot gehendes Rot! generell der schiffs-rumpf sieht typisch klingonisch aus wie ich finde.

      natürlich hätten sie es noch markanter also prägender hervorstellen können aber mal sehen....
      Kovu Wolfszahn
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 18 Größe bedeutet nix, immerhin mach die Yovager (Kreutzer der Intrepid Klasse) ja Bordkuben platt die mehr als 3,3 km Kantenlänge haben^^ Aber die Klingonen haben ja schon immer gerne groß und mit vielen Waffen gebaut.

      Alles in allem mag ich das neue Schiff. Es passt durchaus irgendwie in die Klingonenphilisophie "Endweder gleich plattmachen oder erst entern und dann plattmachen"

      Nur die Jäger wundern mich etwas. Jagtschiffe sind in Star Trek bis jetzt kaum vorgekommen, obwohl sie sicherlich eine efecktieve Rolle in Gefechten spielen können.
      Farinator
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dargrimm
      Naja, wenn man es genau nimmt müsste dann unsere Rasse auch entweder Terraner (nach dem lateinischen Namen unseres Planeten Terra) oder Solaner (nach dem Namen unseres Sonnensystems Sol) heißen, aber ihr Name ist nunmal Mensch. Bei den anderen Völkern ist das halt eine Stilblüte aus den Anfängen von Star Trek: Spok ist halt Vulkanier wo kommt den der her .... öhm ... Vulkan?

      @13 Danke, ich hätt jetz nachschlagen müssen. Qo'noS ist der name des Planeten von dem die Klingonen stammen. Hier hatte dann halt Gene wieder einen guten Einfall.

      zum Schiff: Sieht recht krass nach einer Art Überschiff aus, wenn das größer ist als die Neg'var kann sich die Föderation aber warm anziehen.
      Hypocris
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja es leben die Klingonen .. naja die Entenform habens schon bei behalten .. also könnte es Klingonisch sein
      Tyranei
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach ja und Romulus gibts ja auch nimmer
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782178
Star Trek Online
Star Trek Online: Schweres klingonisches Super- Trägerschiff Vo´Quv gesichtet
Cryptic Studios stellen eine weitere neue Raumschiffklasse vor
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Schweres-klingonisches-Super-Traegerschiff-Vo-Quv-gesichtet-782178/
27.07.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/buffed_sto_VoQuv1.jpg
news