• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Christian Sieland
      19.07.2010 11:04 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ectheltawar
      am 20. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Thonald
      Ja, es stimmt STO ist ein klasse Spiel, trotz allem bereue ich es dafür Geld ausgegeben zu haben. Sobald es jedoch auf F2Play umgestellt wird bin ich wieder dabei. Den in meinem Fall (wie auch bei einigen Bekannten) ist der zusätzliche Shop wirklich der einzige Grund der uns abhält weiter zu spielen. Monatsgebühr ist OK und auch F2P ist OK (finanziert sich halt über solch einen Shop). Aber Monatsgebühr und Shop sind eine Frechheit.

      Klar muß Cryptic verdienen, aber wie halten sich MMOs über Wasser die nur Monatsgebühren nehmen (WoW, EQ, EVE, usw)? Oder wie machen die F2P-Titel das? Schon aus dieser Tatsache herraus kann man ablesen das dahinter lediglich maximale Gewinnoptimierung steht, nichts anderes. Die Tatsache aber das Cryptic bereits über F2P nachdenkt hat nichts damit zu tun das STO vor dem Aus steht, aber ganz klar damit das die gewünschte Spielerzahl mit dem Geschäftsmodel nicht erreicht werden konnte.

      Das ewige Argument "sind ja keine Spielentscheidenden Sachen", kann ich nicht mehr hören. Man nehme ein handelsübliches MMO und streiche mal alles was nicht wirklich Spielentscheidend ist, dann bleibt nicht viel und vor allem sind dann fast alle gleich. Es sidn eben genau diese Kleinigkeiten die, die meisten MMOs unterscheiden.
      Thonald
      am 20. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @17 Also ich bin absoluter Star Trek Fan und das nicht erst seit Gestern.
      Ich kenne ne Menge Star Trek Fans und deren Meinung zu STO ist wie meine.
      Es ist ein MMO (kein ST Simulator).
      Ein Spiel kann das was in den Filmen und Serien geboten wird nie Toppen.
      Als ST Game ist es aber OK und auf dem Weg dahin wohin wir es haben wollen.
      Grafik gibt es weitaus schlimmere MMOs.
      Wir sind auch der Meinung das was am Game getan werden muss ( bei welchen MMO ist das denn auch nicht der Fall), aber wir denken auch das es viel zu oft viel zu schlecht dargestellt wird.

      Ob jemand 13€ bezahlt oder nicht… ich wird zB für WoW keine 13€ mehr zahlen.
      Will aber nicht behaupten das es allgemein schlecht ist, es sagt mir halt nur nicht zu.

      Und zu F2P, genau das hab ich gemeint.
      Eben ein weiterer Weg noch mehr Geld zu machen.
      Denn wer will am ende nicht bis zum ende Spielen.
      Shinzon32
      am 20. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      #6 Elborian

      Keine Ahnung wieso es 3mal gepostet wurde . Es ist von den Entwicklern angedacht auf F2P zu wechseln da die gewünschte Spielerzahl nicht erreicht werden kann. Ich habe selber STO gespielt...und wer Star Trek liebt wird von diesem Spiel nur enttäuscht sein. Es ist lieblos gestaltet und die Spielmechanik lässt zu wünschen überig und Grafisch kann es auch nicht wirklich überzeugen. Somit wird es schwer sein dem Kunden 13 Euro pro Monat zu entlocken

      zu Thread 16: Free2Play bedeutet meistens wer mehr Geld hat kommt weiter siehe Runes of Magic ohne die Items aus den Shop kommste zb ab LVL 50+ nicht mehr weiter.
      Thonald
      am 20. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was das ewige Gerede über F2P soll kapier ich eh nicht.
      Was ist daran schlecht?
      Es ist doch nur die Rede von, AUCH F2P.
      So wie z.B. HdRO auch nur AUCH F2P wird.
      Das heißt, es wird die anderen Bezahlmodelle weiter geben mit denen man dann den GANZEN Umfang des Spiels nutzen kann.
      Das ist vielleicht ne neue Marktstrategie um über den Schein des F2P neue User zu bekommen.
      Denn eins ist klar, in F2P wird man einen nur geringen Teil des Games nutzen können.
      Das ist dann ne VIELLEICHT bessere Testversion.
      Will ich aber den GANZEN Umfang des Games nutzen dann muss ich blechen und es ist dann KEIN F2P mehr.

      Weiter heißt F2P nicht das man damit das Spiel vor dem AUS retten möchte, sondern ist ne Geschickte Marktstrategie um aus F2P Usern zahlende User zu machen.
      nrg
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Quelle?

      http://www.buffed.de/buffed/news/15620/Star-Trek-Online-Moeglicherweise-bald-Free-To-Play
      http://forums.startrekonline.com/showthread.php?p=2832102#post2832102

      Noch gar nicht so lange her.

      @Gunny
      Und Cryptic nimmt nichts für die Respecc oder Namensänderung?
      Thonald
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja mindestens adiblas muss sein.
      Sonst sinds keine Schuhe. LOL (Is das Krank)
      gunny
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizz zieht mit anderen sachen spielern die kohle aus den taschen *char anpassung ect ect ect *

      wäre echt nett wenn ich mal ne offizielle quelle bekommen würde das es F2p werden soll
      nrg
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das man darüber nachdenkt STO zum F2P in der Art von HdR zu machen stand letztens hier sogar in den News wenn ich mich recht erinnere.

      Mal im Ernst wenn Blizz sowas macht ist hier Zeter und Mordio, wenn ein anderer Anbieter das macht wird er noch verteidigt. Schräge Welt.

      Ich betrachte STO inzwischen als Fehlkauf, nicht nur wegen den C-Shopgeschichten. Ich warte nur drauf das man für die Erstellung eines Chars C-Points zahlen soll. Jede Änderung am vorgegebenen Char kostet extra...
      gunny
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich frag mich grade woher hier alle die infos haben das STO zum F2P umgebaut wird

      fakt is der itemshop is keine pflicht *bei anderen spielen wirste geflamt ey warum haste das tolle pferd nich *

      STO is gut so wies is und es kommt immer mehr siehe S2 und ich zahl gerne meine gebühren für das spiel
      Thonald
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Shop sind meines Wissens keine Dinge die direkten Einfluss aufs Spiel haben.
      Das sind zusätzliche Dinge die man nicht braucht um besser zu sein.
      Ist in etwa wie ne rosa Blumenvase die auch nicht zur komplett Wohnzimmereinrichtung gehört,
      man aber kaufen kann um das Zimmer Optisch zu verzieren.

      Das ganze Anti Shop Gequatsche Dient nur dem Ansehen des Games zu schaden.
      So wie viele andere Dinge die darüber abgezogen werden.
      Wenn mir da was nicht passt, dann lass ich eben die Finger davon
      Und versau nicht allen anderen den Spaß nur weil MIR was nicht gefällt.
      Zumal ein Shop dieser Art wohl bei MMOs immer öfters die Regel werden.

      Über F2P denken auch andere Anbieter nach.
      Aber nicht weils nicht läuft, sondern weil man sich ne zusätzliche Einnahme Quelle erhofft.
      Denn will man in einem MMO als Spieler wirklich was erreichen, dann ist es schnell vorbei mit F2P.

      L.L.a.P.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778648
Star Trek Online
Star Trek Online: Neue Items im C-Store verfügbar
Im offiziellen C-Store von Star Trek Online findet Ihr ab sofort neue Gegenstände. Neben neuen Schiff-Slots und der Möglichkeit, weitere Brückenoffiziere anzuwerben, könnt Ihr auch zwei zusätzliche Kostüm-Slots erwerben – allerdings befinden sich die Kostüm-Slots derzeit noch nicht auf der Star-Trek-Online-Website.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Neue-Items-im-C-Store-verfuegbar-778648/
19.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/stra_trek.jpg
news