• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      12.10.2009 15:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ozzy1975
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm im endeffekt meinte ich genau das. weniger "storymässige" episoden (missionen) dafür mehr fokus auf pvp usw.
      auf der seite der föderation wird es z.b. keine "house vs house" (solche häuser/familienclans gibt es bei der föderation in dem sinne auch nicht^^) auseinandersetzungen geben (ich hoffe mal inklusive intrigen, attentate usw ) - bei den klingonen schon... hiesse das nicht auch, dass die föderationsseite dadurch "beschnitten" werden würde? ich denke nicht.

      es sollen halt 2 möglichst unterschiedliche spielweisen sein - und das ist doch ne tolle sache!!
      ich bediene mich da gern bei WOW... ob man da horde oder allianz spielt ist doch wohl sc....s egal - und gerade das ist doch langweilig.
      xdave78
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nenee nu ma nich die Tatsachen verdrehn. Im Interview steht wörtlich drin, dass die Klingons WENIGER Stotrylastig sind...was heisst denn weniger Storylastig? Das heisst das es dort weniger ausgearbeitete Story gibt die man erspielen kann. Und genau das nervt.
      ozzy1975
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also nochmal: die andere fraktion (klingonisches imperium) IST komplett. das einzige das fehlt ist NUR das tutorial... also das ist doch wohl verschmerzbar, oder nicht? das tutorial ist doch nur zum kennenlernen der spielmechanik - mehr nicht Oo.
      zudem soll halt die spielweise bei den klings anders sein als bei der sternenflotte - NICHT weniger, sondern eben anders. und das ist doch auch gut so. wer sich so für das spielen eines klingonen interessiert, der wird auch seine gründe haben, und die haben wohl eher weniger mit erkundung und diplomatischen missionen zu tun (und auch hier nochmal - "weniger" heisst NICHT "überhaupt nicht") als mit kampf so oft es nur eben geht...
      BlackSun84
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Toll, einen Worf 2.0. Hätte lieber die anderen Rassen wie Klingonen komplett und nicht die Love &Peace-Federation.
      xdave78
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finds trotzdem asi den Klingonen die Story zu beschneiden. Für mich klingt das nach Abstrichen und Kompromissen. Für mein Lieblingsuniversum wünschte ich mir auf jeden Fall eine angemessene Umsetzung fernab dessen, das jetzt so dominiert.
      ozzy1975
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#8 - ganz genau (die Klings sind einfach mehr auf schlägerei aus - mehr, NICHT nur...)

      die sache ist, dass die ganzen serien und filme alle aus sicht der föderation spielen. viele leute, die keine "hardcore fans" sind, können sich damit zuanfang vielleicht etwas leichter identifizieren. zudem kommt noch, dass das tutorial wohl nicht das übliche lesen von haufenweise text-seiten werden soll, sondern direkt mit aufwendig gestalteten episoden im stil der "end-game-klamotten" loslegen soll - sowas dann nochmal für die klingonen zu machen wäre nicht unbedingt notwendig und zudem ressourcenverschlingend - diese kann man auch sinnvoller verwenden. und wie eben schon gesagt - die leute kennen halt eh alles aus sicht der sternenflotte... ich denke mal, dass selbst die grössten klingonen-liebhaber es verkraften werden die tutorial episoden aus sicht der föderation zu spielen , um sich dann ihren lieblingen zuzuwenden

      und vor allem sollte man nicht jetzt schon losschreien - es ist doch noch nicht mal die beta am start... erst richtig ansehen, dann (wenn notwendig) losmeckern
      Adronyth
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Borg wurde in nem interview schon gesagt das die niemals spielbar sein werden, würde total die Atmosphäre zerstören, wären sie so unrealistisch schwach, sodas man sie als Spieler Fraktion einbauen könnt, zumal die event Gegner werden sollen.
      Selor Kiith
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo? Lest ihr auch mal anständig? \"Focused more on PvP\" heißt NICHT \"PvP-Only\" oder nur \"Grindingquests\" und keine Geschichte... wie kommt ihr bitte auf so einen Schwachsinn?
      Sunii
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist einfach nur ein tritt in den arsch für alle leute die die klingonen ernsthaft spielen wollten und nicht nur als pvp kanonenfutter.
      xdave78
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hmpf...da kommen doch schon die ersten Hiobsmeldungen. Warum werden denn die Klingonen nicht so storybasiert zu spielen sein? Die haben doch ne grossartige Kultur. Ebenso Romulaner oder Vulkanier, Ferengi etc. Hier wäre doch DIE Chance mal zu zeigen dass man total unterschiedliche Charakterentwicklungswege implementieren kann in so ein MMO. klingonen durch "ehrenhafte Taten", Vulkanier durch Logik und Präszision, Ferengi durch alles was Profit macht und anwendung dre Erwerbsregeln. Mir schwant dass es in "Töte x.." "Sammle..y" "Suche Dings auf.." ausarten könnte. Grade im StarTrek Universum hätte man auf fantastische Weise einen ganz neuen Weg gehen können. zB Levelaufstieg durch "lernen" an der Akademie und in einsätzen...ich vermute so wird es aber nicht werden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781273
Star Trek Online
Star Trek Online: Klingonen als spielbare Fraktion
Craig Zinkievich spricht im Interview über spielbare Rassen und Bodengefechte
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Klingonen-als-spielbare-Fraktion-781273/
12.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/buffed_news_sto_excalibur.jpg_01.jpeg
news