• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      02.01.2009 13:12 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Draco1985
      am 05. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke mal dass sich "Non-Trekkies" von diesem Spiel eher fernhalten dürften, nachdem Star Trek im Mainstream immer noch so willkommen ist, wie sonst nur Luzifer auf dem Weltkirchentag. Insofern sehe ich das RP-Potenzial auch wesentlich optimistischer. So im Sinne, dass sich Klingonen ingame tatsächlich öfter mit "Q'apla!", als mit "ey, alda, was geht?" begrüßen dürften.
      Thonald
      am 04. Januar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich hoffe das die, die es dann fest spielen werden der Trkkie Manier treu bleiben denn dann wird es eine mehr oder weniger gute Community die das Game spielen wird. Man blicke einfach mal auf folgenden Artikel (http://www.buffed.de/news/8595/star-wars-the-old-republic-neue-screenshots-und-konzeptgrafiken) die Kommentare dazu sind echt teilweise Krass. Buffed sollte langsam mal lieber drüber nachdenken eine alters mindest Grenze ein zu führen (wobei es bestimmt auch vernünftige jüngere User gibt, aber wer hier die Mehrheit stellt ist wohl außer frage). Freie Meinungen sind gut und schön, aber sie sollten beim lesen nicht schmerzen. Hoffe nur das die endgültige Star Wars Community sich dann nicht größtenteils mit solchen Müll herum Ärgern muss. Währe echt schade für das Game und die die Fans die es Spielen wollen.

      Na ja und was die Spiele betrifft, da muss selbst ich als alter Trekkie zugeben das Star Wars in den letzten Jahren wohl die besseren auf den Markt gebracht hatte.
      Gehe aber mal da von aus das STO sich positiv von den letzten Star Trek Games abheben wird.
      shapalin
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mag sein was aber nichts daran ändert das die starwarsspiele in den letzten jahren besser abschnitten als das was von startrek kamm
      Draco1985
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @18:

      Was X-Wing Alliance angeht geb ich dir Recht, das war und ist eines der besten Star Wars-Spiele aller Zeiten. In der Ära gab es aber auch sehr gute Star Trek-Spiele, wie zum Beispiel Starfleet Academy.

      Dass RepComm nicht so toll war lag aber weniger an der Abwesenheit der Jedi (im Gegenteil, das war sogar ziemlich positiv), sondern daran dass es a.) viel zu kurz und einfach war, b.) zu wenig Multiplayer-Potenzial hatte und c.) für einen Taktik-Shooter einfach zu wenig taktisch war. Selbst Rainbow Six Vegas hat das besser hingekriegt, kein Vergleich zu echten Taktik-Shootern wie den alten Rainbow Six-Teilen.

      Battlefront war - wie gesagt - eher auf dem Niveau eines durchschnittlichen BF2-Mods und das zum Vollpreis. Das haben Mod-Teams besser hinbekommen (Troopers - Dawn of Destiny fällt mir da z.B. ein).

      Dass EaW so viel Mod-Potenzial hat und sich großer Beliebtheit erfreut hat aber vor allem zwei Gründe:

      1.) Ne Menge Star Wars-Fans die Mods basteln, damit das Spiel näher am Universum ist (ich empfehle dir Awakening of the Rebellion, wenn du EaW mal so spielen willst, wie es von Anfang an hätte sein sollen). Das war auch der Hauptkritikpunkt an EaW: Es ging zu viele Balancing-Kompromisse ein und hatte in Sachen Einheitenvielfalt zu wenig Umfang.

      2.) Deshalb, weil es eine der wenigen Plattformen für kombinierte Boden- UND Raumschlachten ist, was es aktuell z.B. ideal für Stargate- oder Halo-TCs macht.
      Selor Kiith
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja... das sich etwas gut verkauft heißt noch lange nicht das es gut ist... die Bild wird auch massig gekauft, macht es das deswegen zu einer guten Zeitung?
      shapalin
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe bewust die letzten 5 jahre gewählt da armada 1 zwei war auch nich dre bringer da es gradmal neue schiffe zu gleicher grafik brachte. und da sonst mehr starwarsteile dazu kämmen. jedi kight 1 zb xwing alliance
      kotor zwei sagte ich selbst war nix.
      warum war republiccomando nix? genau weil keine jedis da waren deshalb kamm es nich gut an. war aber dennoch ein gelunger taktik shooter der locker mit beiden elite force teilen mithalten kann

      da für battelfront an teil 3 gearbeitet wird. kann es von den verkäufen nich wirklich schlecht gelaufe sein. sonst würde man keinen dritten teil machen

      und das es mods für ein spiel gibt ist doch eigendlich das beste beispiel das zumindest die idee inter dem spiel ja irgendwo sehr gut angelkommen sein muß. weil man sonst es nich aufgreifen würde für das gerüst eines mods oder ?
      Draco1985
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @16: In Sachen guter Star Trek Spielen fielen mir sonst noch die Armada- und Elite Force-Teile ein. Beide waren zwar nicht herausragend, aber besserer Durchschnitt.

      Dagegen war RepComm eher lau (und vor allem viel zu kurz), der zweite Teil von KotOR ein Schlag ins Wasser. Und vergessen wir nicht die misslungenen Battlefield-2-Mods zum Vollpreis... Verzeihung, Star Wars Battlefront 1 & 2. Und Empire at War, was im Grunde nur eine Neuauflage des zehn Jahre alten Rebellion war und dabei auch noch einiger Features beraubt wurde, die Rebellion schon hatte. Ohne Mods wäre EaW wie seinerzeit Force Commander doch schnell in der Versenkung verschwunden.

      In Sachen gute Spiele vs. Gurken geben sich weder Trek noch Wars viel, wobei für Wars in letzter Zeit allerdings jede Menge Spiele kamen, was die Zahl der potenziellen Fehlschläge natürlich erhöht.
      shapalin
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @13 also wenn er nen kler is können es schonmal drei werden xD (aber hast recht ^^)

      @8 wenn man bedenkt was in den letzten jahren kamm sollte man das startrek spiel mit starwars spielen vergleichen und nich den filmen

      den die letzten jahren spiele für startrek waren alle sammt unwürdig im gegensatz zu starwars dort. oder nen mir ein erfolgreiches starterkspiel der letzten 5 jahre. das einzige was ok war war brigtcomander oder wie das heist. und auf das kommen zwei kotor (auch wenns zweite nich soo toll war) 2 jedi kight teile und ein starwars republick comando. also nur was mir jetzt auf dem pc markt an schnelle einfällt.

      und die letzten beiden kinofilme von startrek waren ja auch nicht so ganz der brüller (ich fand sie toll) weil sonst paramount die serie und alles solange hat auf eisliegen lassen bis zum neuen film nun
      Thonald
      am 03. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es auch ziemlich kindisch dieses ewige meine Sandburg ist die schönere Geschrei hier. Der eine Spielt halt lieber das der andere jenes. Wichtig ist doch am ende das die Leute die es anspricht, Spaß macht. Und da zielt das ganze wohl in erster linie auf die mehr als 40 Jahre bestehende Trekkie Gemeinschaft. Wenn es die Producer dann noch richtig machen und nicht wie bei vielen anderen MMOs von anfangs an auf die große Kohle starren, sondern erst mal was bringen, dann wird das ganze Projekt auch schon was werden.
      Aber auch fürs kommende Star Wars MMO wird’s gut laufen wenn die Gier nicht an Platz eins steht. Und das glaube ich bei EA, BioWare und LucasArts eher auch weniger. Und Platz Nummer 1 kann und will WoW am ende auch keiner streitig machen. Warum auch.
      gunny
      am 02. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @8
      Das StarWars MMO wird eh alle anderen Galaxi-MMO´s in den Schattenstellen!

      wenn ic sowas schon wieder lese wird mir übel muss mann jetze schon mit spielen anfangen das oder das wird das beste *erinnert mich an den AOC hype oder WOW vs den rest der welt*

      lass doch uns trekkis sich auf dieses spiel freuen wir machen der starwars ja auch nich runter *kopschüttel*

      wem der letze satz nich passt flames bitte ins wow forum ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784228
Star Trek Online
Star Trek Online: Die Geschichte des Jahres 2384
Hintergrundinformationen aus dem Star-Trek-Universum
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Die-Geschichte-des-Jahres-2384-784228/
02.01.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/01/Wallpaper-01-1280x1024_04.jpg
news