• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      07.12.2008 16:24 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xdave78
      am 08. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ich find die Grafik schon fast n Tick zu bunt. Die sollten die Farben normal halten wie zB bei AOC. Das heir schaut schon bissl nach Tabula Rasa aus ich hoffe die versemmelns nicht. Als oller Trekkie will man natürlich STO spielen
      Thonald
      am 08. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hab ehrlich gesagt noch von keinem MMO Screen Shoots gesehen die mich überzeugt hätte.
      In Game sieht es dann meistens viel besser aus als auf den Bildern.
      Was die Story und die Ideen zum Spiel betrifft, hoffe ich das das Endprodukt das hält was man heute schon verspricht.
      Am ende reift ein Game auch mit der Zeit.
      Das ist und war bei WoW HdRO oder anderen so und wird auch bei STO so sein.
      Weiter steckt hinter Star Trek eine Riesen Fangemeinde von jung bis alt, denn Start Trek existiert seit mehr als 40 Jahren erfolgreich.
      Somit wird dann wohl auch die eigentliche Star Trek Fabrik Einfluss in vieler Art auf so ein gewaltiges Projekt nehmen.
      Na ja und was die Technik angeht ein ganzes Universum in guter Ansicht dar zu stellen, dass ist schon möglich.
      Denn der Client lädt immer nur das was er gerade braucht und das ganze Universum besteht nicht nur aus einen PC der den Server stellt. Sondern oftmals aus einer ganzen Server Farm.
      Da sich das Universum aber laut Cryptic immer weiter ausbreiten soll, stellt sich nur die Frage, wohin mit den ganzen Servern. 

      Eine deutsche Übersetzung des ganzen Berichts gibt’s im übrigen Hier> http://sto.onlinewelten.com/content,163,2381_2382.html
      Tramadol
      am 08. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also das mit der Geschichte ist schonmal ein guter Schritt in Richtung Trekki Fanbase. Er ist wichtig das sie die Story gut rüberbringen und den echten "Star Trek" Flash im Spiel verwirklichen.
      Vom Gameplay wird es sicher nicht die masse an mmo Kiddies begeistern, wobei das der Community sicher gut tun wird.
      Dämonilus
      am 08. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hallo,
      also grafik hin oder her ich finde die bilde ganz gut aber wegen der rechnerleistung? ich denke das st eine ganz andere sparte von spielern anspricht.
      1. in der zeit von orgs und elfen können sich viele spieler reinversetzen...so wie bei hdr...das wird bei st nicht der fall sein weil einfach die tv serien alt sind, die kinofilme zum großen teil geflopt sind...keiner mehr firede freude eierkuchen sehen will. sondern massenschlachten und oder riesige raumschiffe u.s.w
      2. es sehr selten vorkommen wird das 10 jährige am pc sitzen und keinen blassen haben weil st "alt" ist
      das sind natürlich auch chancen fürs spiel. man wirds sehen...
      Kovu Wolfszahn
      am 08. Dezember 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @8 Du sprichst mir aus der Seele.
      Exhumedx
      am 07. Dezember 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich find die Grafik sogar stimmig und passend zu Star Trek!
      Edgehead
      am 07. Dezember 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      meiner meinung nach müssten solche MMOs wie star wars und star treck branchen führer sein weil sie so eine riesige fan base haben die alle sicherlich auch bereit wären monatliche gebühren in kauf zu nehmen um ihr game zu zocken. die entwickler dürfen es nur nicht so versauen wie bei galaxies. und grafik allein ist nicht das wichtigste wenn gewisse elemente im spiel sind, wie zB wiedererkennung von bestimmten rassen oder orten aus der serie bzw den büchern dann klappt das alles schon irgendwie. ich bin gespannt was die welt uns so bringt.
      Fontaine
      am 07. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit der Grafik ist das so ne Sache. Man muß bei einem neuen Spiel natürlich irgendwo Spieler am Markt abgreifen (neben den paar Star Trek Fans, die hier ihr erstes MMO starten werden). Und da kommt man nicht drum rum auch Spieler bei WoW abzweigen zu müssen. Das WoW Konzept ist halt, dass man es mit einem uralt Rechner noch flüssig spielen kann und das müssen andere MMORPGs halt einfach auch bieten. Sonst wird das nichts.
      Kovu Wolfszahn
      am 07. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @1 wolltest du ein gesamtes Universum mit allem drum und drann in maximaler Grafik flüssig laufen lassen? Man musst du einen spitzen PC haben.


      Sieht doch gut aus was die bis jetzt gezeit haben. Und wie es aussieht machen sie sich sogar Gedanken darum sich an die Star Trek story zu halten. Vorbildlich
      Elpidio
      am 07. Dezember 2008
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Also zu den Screenshots sollte man bedenken, dass das Spiel sich noch immer in der Entwicklung befindet. Und zu Kommentaren wie "SECOND...": Hast du nichts besseres zu tun als so einen geistigen Dünnschiss abzulassen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784423
Star Trek Online
Star Trek Online: Die Geschichte des Jahres 2382
Weitere Hintergrundinformationen aus dem Star-Trek-Universum
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Die-Geschichte-des-Jahres-2382-784423/
07.12.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/12/news_startrek_02.jpg
news