• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Trek Online: Crpytic Studios' Daniel Stahl spricht über die Zukunft

    Im Interview mit der Star-Trek-Online-Flotte "UFP" berichtet Cryptic Studios' Daniel Stahl von der Überarbeitung des Bodenkampfes mit Staffel 4, neuen Inhalten für ganze Sternenflotten und weiteren Zeitreisen, in denen Ihr womöglich abermals auf die Helden der TV-Serien treffen werdet.

    Zurück in die Zukunft soll es auch weiterhin in Star Trek Online heißen. Wie Cryptic Studios' Daniel Stahl im Interview mit der STO-Flotte "UFP" (United Federation of Planets) mitteilt, wird Euer Zusammentreffen mit Captain Kirk nicht das letzte seiner Art gewesen sein. Auch zukünftig wollen die Designer von Star Trek Online den Helden der TV-Serien und Kinoerfolge Auftritte im Online-MMOG spendieren; Möglichkeiten der Zeitreise gebe es schließlich genug.

    Doch nicht nur geschichtlich wollen Euch die Entwickler von Star Trek Online weiterhin unterhalten. Nachdem erst kürzlich die dritte Staffel der Featured Episodes startete und seitdem wöchentlich für neues Missionsfutter sorgt, soll mit der vierten Staffel der Fokus ganz klar auf die bisher oftmals verschmähten Bodenkämpfe gelegt werden. Hierzu werden die Designer die Funktionsweisen der Waffen und die KI Eurer computergesteuerten Widersacher grundsätzlich überarbeiten. Zudem sollt Ihr über neue Kamerapositionen im Bodenkampf nach stärker in das Geschehen hineingezogen werden. Ob es den Entwicklern tatsächlich gelingt, den Kampf außerhalb des eigenen Schiffes ähnlich abwechslungsreich und herausfordernd zu gestalten wie die Weltraumgefechte, bleibt abzuwarten.

    Damit Ihr in den Massenschlachten im All künftig zielgerichteter vorgehen könnt, planen die Designer zudem neue Inhalte für Flotten. Hierzu soll ein dem PvP-Tool ähnliches Warteschlangen-System für eine bessere Organisation der Flottenverbände sorgen. Das komplette, englischsprachige Interview zur Zukunft von Star Trek Online mit Daniel Stahl haben die Kollegen von Star Trek Online Info für Euch übersetzt.

  • Star Trek Online
    Star Trek Online
    Publisher
    Perfect World
    Developer
    Cryptic Studios
    Release
    05.02.2010
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von splen
    Hab STO lange nicht mehr angerührt, aber die neuen featured Episodes waren jetzt wirklich mal wieder einen Blick wert…
    Von TrekkieNx
    Also wenn man STO einen Vorwurf machen muss, dann dass sie die deutsche Community in der Tat stiefmütterlich behandeln…
    Von TrekkieNx
    Die Barke der Toten ist auf Klingonenseite im Spiel.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Telkir
      13.02.2011 12:27 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      splen
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hab STO lange nicht mehr angerührt, aber die neuen featured Episodes waren jetzt wirklich mal wieder einen Blick wert.

      Das Spiel wird zwar nie was für Dauerzocker mit 24/7-Anspruch, aber als Trekkie, der hin und wieder mal ein paar Stories durchspielen will, ist das Game ideal. Kein Vergleioch zur X-ten Wiederholung irgeneiner Folge auf Kabel 1 mit drei Werbeblöcken ...

      Die Missionen, die von Spielern erstellt werden, sind auch nicht zu verachten. Da läuft eine gute Qualitätssicherung und stellen eine echte Bereicherung zu den vorhandenen Episoden dar.

      Für Trekkies, die MMORPGs wirklich lieben, ist STO nach wie vor ein must-have
      EX-Carnifex
      am 13. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      soweit ich weiß ist bis jetzt noch nichtmal die "Barke der Toten" im Spiel, und die war schon für Staffel 2 angekündigt. Das Spiel ist einfach nur tot.
      TrekkieNx
      am 13. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Barke der Toten ist auf Klingonenseite im Spiel.
      Thonald1
      am 13. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das einzige was Tot ist, sind Deine Informationen.

      STO erfährt gerade ein Riesen andrang durch seine Neuerungen.
      Mittlerweile kommt man sich zu Stoßzeiten im All vor als wenn man auf einer total überfüllten Autobahn fährt.
      Im SOL System kommen dann Schiffe im Sekunden Takt an.

      Mit ihrer neuen Weekley Reihe The Vault haben die Macher unter der Leitung von dStahl voll ins Schwarze getroffen. Dabei dürften selbst eingefleischte Trekkies das Herz höher schlagen.

      Kommt die Foundry auf den Live Server dann bald ins Spiel, können wir auch einen Aufschwung des Contetnts durch Spieler generierte Missionen erwarten.
      Diese kann man heute schon auf dem Tstserver spielen wobei viele an Story und Gaming absolute spitzenklasse haben.

      Gewiss gibt es auch schwächen wie die Lokalisierung oder ähnliches.
      Aber STO ist auf jeden fall auf den richtigen Pfad angekommen um dauerhaft in der Liga der bekannteren und besseren MMOs mit zu spielen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811647
Star Trek Online
Star Trek Online: Crpytic Studios' Daniel Stahl spricht über die Zukunft
Im Interview mit der Star-Trek-Online-Flotte "UFP" berichtet Cryptic Studios' Daniel Stahl von der Überarbeitung des Bodenkampfes mit Staffel 4, neuen Inhalten für ganze Sternenflotten und weiteren Zeitreisen, in denen Ihr womöglich abermals auf die Helden der TV-Serien treffen werdet.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Crpytic-Studios-Daniel-Stahl-spricht-ueber-die-Zukunft-811647/
13.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/Star_Trek_Online_45.jpg
star trek online,mmorpg
news