• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Trek Online: Bonusmarken und Spionageschiffe

    Falls ihr noch Flottenprojekte abschließen oder Ruf farmen müsst, solltet ihr genau jetzt spielen - an diesem Wochenende gibt's nämlich 50 Prozent Bonusmarken. Außerdem könnt ihr ab sofort die ersten T6-Schiffe im Komplettpaket vorbestellen.

    Fehlen euch noch Teile der Ruf-Sets? Waren euch die Kostüm-Unlocks immer zu stressig? Habt ihr nicht genug Flottenmarken für all eure Projekte? Dieses Wochenende gibt's für alle STFs, Battlezones und sämtliche Inhalte, die euch mit Flotten- und Rufmarken belohnen noch mal 50 Prozent zusätzliche Marken obendrauf. Wer in der Dyson-Spähre drei Planetenkiller wegräumt, staubt so schon mal dreistellige Beträge ab.

    Falls ihr den Start von Delta Rising und die Einführung der neuen T6-Schiffe nicht mehr abwarten könnt, gibt es jetzt außerdem das Delta Rising Einsatzpaket im Shop. Darin stecken acht T6-Schiffe verteilt über alle drei Fraktionen. Vier davon gehen an die Sternenflotte, darunter das Phantom-Spionageeskortschiff mit einer Universalkonsole, die euch eine schwere Phaserlanze abfeuern lässt, welche Schilde teilweise durchdringt. Das Schiff hat einen eingebauten Sensor, welcher Schwachstellen gegnerischer Schiffe bloßstellt - verwendet ihr die Phaserlanze mit dem Scanner, durchdringt der Schuss die Schilde vollständig.

    Der Eclipse-Spionagekreuzer ist ähnlich wendig wie ein Schlachtkreuzer, verfügt wie das Phantom-Escortschiff über eine Tarnvorrichtung und einen Sensor. Außerdem entzieht er feindlichen Schiffen über eine Universalkonsole Hüllenstärke und überträgt diese auf sich selbst. Auch das Scryer-Spionageforschungsschiff kommt mit Tarnung und DPS-Sensorarrays und einer Universalkonsole, die Sonden aussendet, welche die Tarnung gegnerischer Schiffe aufhebt und deren Schilde und Waffenstärke schwächt. Außerdem sieht das Schiff aus wie ein Flaschenöffner.

    Zudem bekommt die Föderation den Wächterkreuzer, welcher über eine Universalkonsole Schaden absorbiert und in Bonusschaden für die eigenen Waffen umwandelt.
    Bei den Klingonen gibt's den Qib-Spionageschlachtkreuzer, welcher über Kampftarnung, DPS-Sensorarrays und eine Universalkonsole zum Waffensystementzug verfügt. Diese saugt beim Gegner Schaden und Genauigkeit ab und überträgt sie aufs eigene Schiff. Außerdem bekommen Klingonen den MaHa-Raptor, der mit einer schweren Disruptor-Bugkanone ausgestattet ist. Diese wirkt Flächenschaden und deaktiviert Antriebssysteme gegnerischer Schiffe.

    Auch die Romulaner gehen nicht leer aus: Der Faeht-Spionagewarbird erhält verbesserte Kampftarnung und aktive Sensorarrays für mehr DPS und kommt außerdem mit einer schweren Plasmalanze als Universalkonsole, welche ähnlich funktioniert wie die Phaserlanze des Phantom-Eskortschiffs der Sternenflotte. Außerdem kommt der Aelahl-Warbird-Schlachtkreuzer ins Spiel. Dieser Kreuzer ist sehr wenig, verfügt aber über etwas weniger Hüllenstärke. Über eine Universalkonsole versursacht die Aelahl großen Flächenschaden über eine abgefeuerte Singularität und senkt gegnerischen Widerstand gegen exotischen Schaden.

    Wer alle drei Fraktionen spielt oder sich einen PvP-Vorteil durch sämtliche neuen Universalkonsolen verschaffen will, berappt für das Komplettpaket 120 Euro und bekommt obendrauf eine Talaxianeruniform, drei T5-Schiffsupgrade-Gutscheine und je drei sehr seltene Brücken- und Dienstoffiziere je Fraktion, die mit neuen Spionagefertigkeiten ausgestattet sind.

    Falls ihr nur an einem oder zwei der Schiffe interessiert seid, rechnet es sich eher, wenn ihr den Launch von Delta Rising abwartet und die Schiffe einzeln kauft. Wer fürchtet, mit Einführung der sehr mächtigen T6 Schiffe sein T5-Schiff wegschmeißen zu müssen, findet auf Reddit einen Thread mit allen bisher bekannten T5U-Verbesserungen für die bestehenden Raumschiffe. Mehr News zu STO findet ihr wie immer auf unserer Themenseite.

  • Star Trek Online
    Star Trek Online
    Publisher
    Perfect World
    Developer
    Cryptic Studios
    Release
    05.02.2010
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Nataku
    Die Schiffspakete kostenlos? Unwahrscheinlich. Solche Pakete sind neben den Boxenschiffen die Haupteinnahmequelle des…
    Von ElReloaded
    Einfach warten...irgendwann wirds billig...und dann kostenlos.
    Von Berserkerkitten
    Ich hätte echt Bock auf nen Test zu Delta Rising und vielleicht ein paar Build Guides und Zeugs. :D

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Berserkerkitten
      06.09.2014 14:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 06. September 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Das Video um 16:13 rum hat schon was von einem Monsterauflauf in Diablo 3 .. *g*
      Berserkerkitten
      am 06. September 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hätte echt Bock auf nen Test zu Delta Rising und vielleicht ein paar Build Guides und Zeugs.
      Berserkerkitten
      am 06. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PvP-Fokusfeuer ist ne verdammt fiese Angelegenheit...
      Zophar1234
      am 06. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      120 Tacken dafür hinblättern ???
      Ne, vielen dank...
      Nataku
      am 09. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Schiffspakete kostenlos? Unwahrscheinlich. Solche Pakete sind neben den Boxenschiffen die Haupteinnahmequelle des Spiels.
      ElReloaded
      am 06. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfach warten...irgendwann wirds billig...und dann kostenlos.
      Berserkerkitten
      am 06. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man alle neuen Schiffe einzeln kauft, blättert man irgendwas zwischen 160 und 200 Öcken hin, da ist das Paket deutlich günstiger. Wenn man aber nur ein oder zwei der Schiffe will, lohnt sich das Paket natürlich nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135141
Star Trek Online
Star Trek Online: Bonusmarken und Spionageschiffe
Falls ihr noch Flottenprojekte abschließen oder Ruf farmen müsst, solltet ihr genau jetzt spielen - an diesem Wochenende gibt's nämlich 50 Prozent Bonusmarken. Außerdem könnt ihr ab sofort die ersten T6-Schiffe im Komplettpaket vorbestellen.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Bonusmarken-und-Spionageschiffe-1135141/
06.09.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/buffed_STO_1-buffed_b2teaser_169.jpg
star trek online,update,event
news