• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      10.08.2011 16:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Starblaster
      am 15. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin auf Neverwinter von Cryptic gespannt. Hab grad das Buch "Gauntlgrym" dazu ausgelesen. War anfangs etwas zäh aber am Ende wars doch ein schöner Lesespass, um den guten alten Zwergenkönig Bruenor und seinen Gefährten Drizzt.
      Einsam
      am 11. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hey loofi gute beitrag!!!!
      doch bitte widerhole die sätze nich dauern. es macht mich total irre wen ich zum nächsen absatz rutsche und die hälfte von vorhin nochmal lesen muss.

      und das leider 4 mal. ^^

      wirst du in worten bezahlt ?

      mfg einsam
      Diclonii
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frage mich wie solche Firmen die nur F2P's anbieten so viel Geld verdienen, nehmen die dadurch so viel ein, ist echt heftig. O.o

      Ich meine mittlweile gibts ja tausende von diesen F2P Verschnitt, selten gute, und deren Produkte finde ich auch minderwertig, aber trotzdem schaffen das einzelne Firmen so richtig viel Kohle zu machen.
      Einsam
      am 11. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      irgentwo habe ich mal gelesen das ein F2P besser geld machen kann als ein monats abo (in gewissen teilen der weld ^^)
      GastleasCyning
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hey, Cryptic Spiele werden ab jetzt wohl besser werden.
      Milissa
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kein wunder. Faules Obst wirft man auch weg.

      Wenn man Star Trek Online als beispiel nimmt 1 Jahr auf den Markt wird als Deutsch angeboten und dann sowas das man auf der Start Raumstation die wichtigen NPC die einen die Funktionen erklären sollen noch immer in English sprechen.. Und egal wie oft man es denen meldet hiess es die wollen lieber neue Item Shop sachen rausbringen oder Spielinhalte...

      Wer nur Spieler abzocken will endet so eben .

      Die haben es verdient
      Starblaster
      am 15. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      STO ist das Spiel, welches die meisten Inhalte nachgeliefert bekommt und zurzeit mit Eve-Online, wohl auch das beste SciFi-MMO ist (bis SWTOR kommt). Da kann ich gut und gerne verschmerzen, wenn mal ein paar englische Inhalte auftauchen, die jeder mit ein bisschen Grips und Schulenglisch-Kenntnis wohl auch schnell übersetzt bekommt. Zum Kauf durch die Chinesen kann ich nur sagen, den ehemaligen Thinkpads von IBM hats auch nicht geschadet, dass Sie jetzt besser sind und in China von Lenovo gebaut werden... Im Zweifel haben die Chinesen zurzeit eh die besten Karten und wirtschaflich gesehen denke ich, ist das für Cryptic klar besser als bei den dauernd klammen Ataris zu verbleiben.
      Astravall
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da spricht der wahre Experte *rolleyes* .... kleine Geschichte zur Übersetzung: ATARI war wohl für die Übersetzung zuständig. D.h. Cryptic lieferte die englischen Texte zu ATARI die die dann übersetzen und zurückliefern sollten. Das hat sich ATARI aber wohl aus Kostengründen gespart -.-.

      Perfect World hat ne Europaabteilung die auch Forsaken World und Co auf Deutsch und Französisch übersetzt haben. Also kann man hoffen, dass es jetzt besser wird.
      Kytanna
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und in ein paar Monaten sprechen Kligonen und Co nur noch chinesisch.
      Finde ich nicht so prickelnd, aber so läuft es nun mal auf unserer hübschen käuflichen Welt.
      sirozzy
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      tja, daran muss man sich wohl in naher zukunft gewöhnen.
      Thoriumobi
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bye bye!
      Ich mag chinesische Konzerne nicht! ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838391
Star Trek Online
Perfect World Entertainment hat Cryptic Studios geschluckt
Wie der französische Spiele-Publisher Atari nun bekannt gab, ist der Verkauf vom internen Entwickler Cryptic Studios nun komplett abgeschlossen. Der Star Trek Online Entwickler wurde für 35 Millionen Euro an Perfect World Entertainment verkauft.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Perfect-World-Entertainment-hat-Cryptic-Studios-geschluckt-838391/
10.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/cryptic_studios_logo.jpg
perfect world entertainment,atari,cryptic
news