• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      03.11.2015 06:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aglareba
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir persönlich hat Voyager bisher am besten gefallen und hoffe, anscheinend im Gegensatz zur großen Masse, dass die Serie wieder in diese Richtung geht.
      Regardo80
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jetzt bin ich schon auf die Comic Con nächstes Jahr gespannt, das wäre der ideale Zeitpunkt für einen Trailer
      Evolverx
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun ich würde sagen für eine neue Serie wurde es auch zeit. Die wichtigste frage dürfte wohl sein: Neue oder Alte Timeline? Interessant werden könnte beides. Ich tippe eher auf neu. Zwar war ich damals von dem Restart wie so viele andere auch alles andere als begeistert doch hatt JJ Abrams die beiden ersten ja genial umgesetzt weshalb zu hoffen bleibt das sein nachfolger mit Beyond im nächsten Jahr das niveau auch halten kann. Ansonsten bleibt nur abwarten und tee trinken.
      Zerasata
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die sollen erstmal DS9 komplett auf BluRay remastern und danach denke ich eventuell über die neue Star Trek Serie nach ...
      Evolverx
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denke nicht das sich das lohnen würde und selbst bei einer 16:9 überarbeitung müste ich mir schwer überlegen ob ich sie mir nochmal kaufe da die kunststoffboxen nicht billig waren und wie Wynn schon andeutet geht das ja nicht. Anhand von TNG material wurde das ja auch mal demonstriert. In 16:9 wären da zb teilweise die beleuchtung und kulissenteile zu sehen oder bei szenen wie dem einflug der Enterprise ins raumdock verschwindet das schiff im Bild weil der effect nur in 4:3 ist. Bei DS9 dürften wohl die gleichen probleme bestehen.
      Wynn
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zum einen Lizenzen und Rechte und lohnt sich das überhaupt ? man kann ja viel filtern an bild und ton aber es bleibt altes videomaterial im 4:3 format die ersten staffeln
      Metzi1980
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich habe schon Lust, aber die Serie so exklusiv auf Streaming und CBS zu trimmen, wird nicht gerade ein großes Publikum erreichen. Erst recht nicht bei den Einnahmensvorstellungen, die CBS bestimmt hat.
      Und falls die Serie nach Deutschland kommt, werd ich die mir auch nicht auf CBS angucken und auch nicht auf Sat.1 mit 50 Minuten Werbung und 10min Serie in der Stunde.
      Ich warte bis die Serie auf Bluray kommt und hol sie mir als Komplettbox.

      Abwarten...die Drehbücher zu den neuen Filmen waren Rotz!
      Ich wünsche mir eine düstere Star Trek Serie, aber nicht nur auf Action getrimmt mit hässlichen Klingonen und auch nicht ganz so politisch wie in Enterprise teilweise. Die vierte Staffel war allerdings erste Sahne. So muss Star Trek sein...
      kaepteniglo
      am 03. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Also, wie CBS hier ihren extra Dienst an den Mann bringen will ist schon hart.

      Wenn die "normalen" CBS Zuschauer (Kabel, Satellit,..) nicht mal die Serie zum Start sehen dürfen, zweifle ich an einem Start im deutschen Free-TV 2018.

      Vermutlich kommt es dann auch eher auf Netflix, Amazon oder Maxdome, oder einem der anderen legalen Streaming-Anbieter.
      Rainbow Dash
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffentlich wird das was mit denen die schon für die neueren Filme zuständig waren... den diese haben mir nicht so gut gefallen wie die alten.
      Maxxchen
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich hoffe einfach das die Serie ne Mischung aus den aktuellen Filmen und Star Trek: Enterprise wird. Auch wenn viele die Serie nicht möchten, ich fand die super. Archer und Trip sind ein tolles Team gewesen und wenn dann der Doc noch dazu gekommen ist.. herrlich.
      Teires
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Star Trek: Enterprise war schön ruhig und der Strang hat nur sehr langsam fahrt aufgenommen.
      Kann nicht verstehen, warum die Serie kein Erfolg wurde...lag vermutlich eher an den Zuschauern und Zeitgeist, als an der Serienqualität.
      Die Charaktere waren gut ausgearbeitet, keiner war zb wie in Voyager legendäre Alleskönner, die selbst Data in den Schatten stellen würden.
      Die Serie war charmant, spannend und nicht überdreht mit Fokus auf Enwicklung der Charaktere und Story. Eher untypisch für Serien aus Amerika in der damaligen Zeit. Erinnerte an eingestampfe SiFi-Serien in den 90igern.
      TheFallenAngel999
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mich würde auch interessieren in welcher Zeit es spielt. Ich mochte Star Trek The Original Series, und Star Trek Next Generation und Deep Space Nine sehr. Voyager fand ich anfangs gut wurde aber ab Staffel 4 etwas cahotisch und umso weiter es ging wurde es immer unsinniger,

      So eine Serie die nach Voyager anknüpft würde mich sehr freuen. Vielleicht so nee Mischung zwischen Deep Space Nine und Next Generation würde mir am besten gefallen. Man kann gespannt sein ob diese neue Serie etwas wird.
      Metzi1980
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nach Nemesis wäre mir auch am liebsten.
      Die Handlungsbögen und die guten Nebencharaktäre haben DS9 zur besten und spannendsten Serie gemacht.

      Man kann mit heutigen Mitteln eine so gute Star Trek Serie auf die Beine stellen. Eine Staffel muss ja nicht mal lang sein. 10 Folgen jeweils 1 Stunde reichen. Ähnlich wie True Detective.
      BoP78
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Könnte ich so unterschreiben. Zeitlich am besten nach Nemesis ansetzen und viel DS9-Style einbringen, IMO die beste Trek-Serie. Durchgezogene Handlungsbögen und Nebenrollen auf hohem Niveau (Gul Dukat, Weyoun, Grand Nagus).
      BoP78
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich! Das einzige das mich etwas zittern lässt ist der name Kurtzman. Aber das Zitat im Originalartikel "... not related to the upcoming feature film Star Trek Beyond..." gibt Hoffnung, dass die Serie nicht im verhunzten JJverse spielt.
      TheFallenAngel999
      am 03. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da mag wohl auch einer JJ nicht? Mir macht der Name JJ Abrams bei Star Wars schon Angst... Aber da sieht man im Dezember ob er es verhunzt hat.

      Auf diese Serie bin ich auch gespannt aber bis 2017 dauert es noch lange.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176560
Star Trek
Star Trek: Neue Star-Trek-Fernsehserie kommt Anfang 2017 auf dem Streaming-Service von CBS
Anfang 2017 bricht eine neue Enterprise-Crew zum 50-jährigen Jubiläum von Star Trek in die Unendlichen Weiten auf, um Galaxien zu erforschen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.
http://www.buffed.de/Star-Trek-Brands-138540/News/Star-Trek-Neue-Star-Trek-Fernsehserie-kommt-Anfang-2017-auf-dem-Streaming-Service-von-CBS-1176560/
03.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/TNG-Cast-buffed_b2teaser_169.jpg
star trek,fernsehen
news