• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Jürgen Melzer
      12.01.2014 10:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      houseverwalter
      am 15. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also spielts in erster linie keine gewichtige rolle, wenn ich mit einem schiffskauf warte. ich hatte mir eh vorgenommen, erstmal abzuwarten wie das ganze "kaufsystem" am ende aussieht.
      lagjag
      am 12. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      super video!
      nur bei 2/3 habt ihr einen kleinen Fehler das wichtigste was man sich neben dem schiff kauft ist die Lifetime insurance!
      Somit bekommt ihr das Schiff bei zerstörung immer wieder zurück.
      Alle Schiffe die man sich gegen geld kauft kann man sich auch gegen ingame Währung erspielen nur halt ohne diese besagte Lifetime Insurance, versicherungen soll es zwar geben aber ob sich diese rechnen wird man sehen.
      Somit kommt ihr nach einer zerstörung nicht in einer kapsel raus wie bei eve z.b. sondern in eurem schiff!

      Meiner meinung nach das wichtigste Feature beim kauf eines dieser Pakete!
      Gonzo333
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin schockiert, Arrclyde hat mich verstanden 8)

      was deine Frage betrifft:
      nachdem einem das Raumschiff zerbrezelt wurde, landet man anscheinend auf dem nächsten Planeten. Wie schnell man sein Schiff ersetzt bekommt, hängt stark vom Wirtschaftskreislauf und der Prio des Schiffes ab.
      Eine Superhornet oder eine Idris bekommt man sicherlich nciht so schnell ersetzt wie das Einstiegsmodell der Aurora.
      Es ist ja an sich geplant, alles über den Wirschaftskreislauf zu erzeugen und keine Produkte "aus dem Nichts" erscheinen zu lassen.
      Ob das nun tatsächlich so klappt wie geplant, sei mal dahingestellt - das werden wir wohl erst in der Beta feststellen. Das Finetuning wird in dem Bereich sicher der Horror *g
      Den Ansatz halte ich aber für sehr spannend.
      Arrclyde
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @TSWFan:
      Ja es wird das Schiff ersetzt wie versichert. Was Gonzo333 sagen wollte: Alle Upgrades und modifikationen sind nicht automatisch mit versichert.

      ZITAT:
      "Somit kommt ihr nach einer zerstörung nicht in einer kapsel raus wie bei eve z.b. sondern in eurem schiff!"


      Gibt es dafür auch eine Quelle? Soweit ich weiß dauert das ersetzen eines Schiffes eine gewisse Zeit (LTI "kunden" sollen verkürzte Wartezeiten haben) und man landet nicht einfach so auf magische weise in seinem neuen Schiff. Es wird keine Spacemagic geben. Nach dem Abschuss musst du ja irgendwie von da weg zu deinem neuen Schiff kommen.

      Auch die Sache mit dem "Schiff kaufe"..... Es kauft sich keiner ein Schiff. Man spendet Geld und bekommt dafür eine Virtuelle Belohnung. Manche scheinen zu glauben das sie dauerhafte Vorteile gegenüber anderen Spielern erkaufen können. Das könnte eine böse Überraschung beim Aufwachen geben.
      TSWFan
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Gonzo333
      Ich muss dir leider widersprechen. Die hochriskanten Sektoren gelten für LTI Schiffe genauso wie für sogenannte sichere Sektoren. Es wird sicher nicht so sein das jemand der eine Idris für 1000€+ gekauft hat diese jemals verlieren wird. Dies wurde mir persönlich in einem Interview mit CR bestätigt. Auch Schiffe die Sonderausstattung haben z.B.LTI 325a die mit Raketenwerfern und Waffen verkauft wurde, wird bei zerstörung egal wo, wieder mit allen Waffen etc. die im LTI Paket enthalten waren ersetzt.
      Mfg SpawnSC
      Leader Star-Traders.net
      Gonzo333
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die LTI wird überschätzt.
      Lt. Roberts soll die Basisversicherung (und nix anderes ist die LTI) relativ günstig sein und nicht wirklich ins Gewicht fallen (=Hullinsurance).
      Hinzugekaufte Waffen, Ausrüstung oder die Ladung sind mit der LTI nicht abgedeckt und musst du also auch mit einer LTI extra versichern. Ähnliches gilt wenn du in Sektoren fliegst die hoch riskant sind.
      lagjag
      am 12. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      diese lifetime insurance is btw auch meines wissens nichtmehr verfügbar, und gab es nur für die anfangs spender (wie mich).
      XD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1104564
Star Citizen
Star Citizen Videospecial (3/3): Und wo bleibt das Spiel?
Die Freude der Fans war groß, als endlich das spielbare Hangar-Modul live ging, auch ein Dogfight-Modul sollte noch Ende 2013 erscheinen. Daraus wurde jedoch erst mal nichts. Dafür sprengte Star Citizen die 36. Mio-Dollargrenze und marschiert aufs nächste Stretchgoal zu. Wir fassen den aktuellen Stand zusammen.
http://www.buffed.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Star-Citizen-Videospecial-3-3-Und-wo-bleibt-das-Spiel-1104564/
12.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/star3.jpg
star citizen,weltraum,kickstarter,chris roberts
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/55742_sd.mp4