• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      23.04.2015 10:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gohaar
      am 24. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Viele Gute Argumente, aber eines wurde vergessen. Wenn der Titel am Ende nur auf High End Rechnern läuft, dann schließt der Entwickler einen sehr großen Teil von Spielern aus die dem Game zusätzliche Einnahmen bescheren könnten. Die Zeiten sind vorbei in denen sich Spieler für einen Titel gleich eine neue Graka kaufen oder gar ein neues System. Wenn das Spiel erfolg haben will, dann muss es auf durchschnittlichen Spiele PCs laufen und dabei trotzdem ein Grafisches Feuerwerk bieten.
      Derulu
      am 24. April 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wenn es so läuft wie bisher, mit immer neuen Zielen, mit neuen Dingen, die irgendwann später mal kommen werden, dann sind bis, dass das Spiel dann wirklich in voller Pracht draußen ist, sind eh alles keine Highend-Rechner mehr, sondern unterstes Ende - *KchKch*
      Trorg
      am 24. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn Chris Roberts das Spiel in den Sand setzt (aus welchem grund auch immer) sollte er schleunigst das Sonnensystem verlassen.
      Ich denke nicht das er dann noch irgendwo ein Fuß auf den Boden bekommt und von etwaigen Klagen die kommen werden ganz zu schweigen.
      Sehe schon den wütenden Mob mit Fackeln und Mistgabeln vorm Hauptquartier

      Hoffe aber das es alles gut läuft und wir bald diese Vision genießen dürfen
      Nexilein
      am 24. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und ganz ehrlich: Die Spiele Branche ist zwar noch sehr locker, aber die großen Publisher haben Angst vor dem Tag an dem das Chris Roberts Projekt erfolgreich einschlägt. Denn das würde bedeuten das alle guten und Talentierten Programmierer und Designer ihr eigenes Ding machen können, ohne das Zwangskorsett eines Publishers, ohne vorgaben wie sie ihre Ideen umzusetzen haben und ohne Druck von dritten."


      Das glaube ich ehrlich gesagt nicht.
      Star Citizen ist ein absoluter Einzelfall: Totes Genre + ehemalige Koryphäe; und wie viel eigene Mittel und/oder Risikokapital vorher in das Projekt geflossen sind weiß auch niemand.

      Bei den meisten anderen Kickstarter Projekten läuft es doch ganz anders. Entweder es sind Liebhabereien wie "Ich will nach 15 Jahren mal wieder ein Shadowrun spielen", oder es sind die ganz normalen Entwickler und Publisher am Werk die sich über Crowdfunding ihre Marge aufpolieren; bestes Beispiel ist da wohl Pillar's of Eternity.

      Natürlich hat Crowdfunding Vorteile und viele Spiele hätte es ohne Crowdfunding wahrscheinlich auch nicht gegeben. Aber die Publisher sitzen glaube ich oft genug mit im Boot um nicht zittern zu müssen.
      Arrclyde
      am 24. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke nicht das das Projekt scheitern wird, bzw. ich hoffe es nicht. Ich habe zwar noch kein Geld in dieses Spiel gesteckt, aber ich hoffe trotzdem das es ein riesen Erfolg wird. Es wäre ein Zeichen das in der ganzen Spielebranche die Runde machen kann und talentierten Spiele-Designern den Anstoß gibt es genau so zu machen.

      Und ganz ehrlich: Die Spiele Branche ist zwar noch sehr locker, aber die großen Publisher haben Angst vor dem Tag an dem das Chris Roberts Projekt erfolgreich einschlägt. Denn das würde bedeuten das alle guten und Talentierten Programmierer und Designer ihr eigenes Ding machen können, ohne das Zwangskorsett eines Publishers, ohne vorgaben wie sie ihre Ideen umzusetzen haben und ohne Druck von dritten. Sie sparen sich quasi den Mittelsmann zwischen Entwicklern und Kunden.

      Und so wie es bisher aussieht geht es mit Star citizen gut voran. Ich bin gespannt wenn es dann endlich rauskommt, und wahrscheinlich werde ich es mir dann auch holen..... irgendwer muss ja auch das fertige Produkt kaufen
      Panth
      am 23. April 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      In meinem Arbeitsumfeld würde man sagen. Star Citizin ist ein 50/50 Projekt. Das bedeutet, dass kein Mehrwert für Aktionäre erzielt wird, lediglich für Kunden und Produzenten. Aus diesem Grund würde es kaum jemand Institutionelles finanzieren. Mann könnte sagen, dass ist schon fast kommunistisch ... Alle finanzieren alle für alle. Genauso weiß man: Stimmt die Ideologie in den Köpfern der Entwickler, dann werden sie es schaffen. Werden sie anfangen Dinge zu verwerfen und anzuzweifeln, werde sie es voraussichtlich nicht schaffen. Aus diesem Grund hängt Roberts auch riesen Logos an die Wand. Denn die 2-3 tausend $ lohnen, um den Entwicklern zu zeigen, jede Minute die sie mehr investieren, jede durchgemachte Nacht und jede Schweißperle wird sie in der Gaming-Geschichte verewigen. Gates schlief unterm Tisch, mehrere WoW-Entwickler taten es, Einstein tat es ... es wird sich an dem entscheiden, was die Menschen neben der Bezahlung bereit sind zu tun.
      Corneliusu
      am 22. April 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Alle Gründe warum, warum nicht, sind hier in dem Forum schon, kontrovers, rauf und runter diskutiert worden.
      Solange nichts konkretes die Spekulationen untermauert wird es nur ein lesen im Kaffeesatz sein.
      Ich spekuliere ja auch gerne und ich könnte mindesten 5 Gründe benennen warum wir noch in dieser Woche mit den Weltuntergang rechnen könnten...... mache ich aber nicht, sicher nicht, weil ich eine Massenpanik vermeiden will, sondern weil nicht ausreichend konkretes oder bewiesenes dafür spricht.
      Die fünf Gründe, warum Chris Roberts Mega-Projekt scheitern könnte, ist mir doch zusehe spekulativ.
      Ich persönlich, glaube nicht an den Erfolg von Star Citizen, ich kann aber keine einzelnen Gründe benennen, warum ich das glaube, nur mein Bauchgefühl und Erfahrungswerte, die ich in 20 Jahren als PC Spieler gesammelt habe, sagt mir das das Konstrukt, als ganzes, Ausführung und Inhalt, nicht stimmig ist. Ist meine Meinung, die auf glaube, nicht auf wissen basiert. Ich würde mit keinem ein Streitgespräch darüber führen wollen.
      Nexilein
      am 23. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke auch man kann das an mehr als nur dem Bauchgefühl festmachen. Wobei "scheitern" natürlich auch ein grosses Wort ist.
      Aber ich denke es gibt auf jeden Fall ein grosses Potential viele Spieler zu enttäuschen.; das liegt schon alleine daran, dass die Erwartungen nicht nur hoch, sondern teils auch sehr widersprüchlich sind.

      Aun
      am 23. April 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      es wird halt versucht ALLES in ein game zu packen. so hört es sich jedenfalls an.

      geht nicht, weil is nicht. jedeer fühlt sich da an den kopf gestoßen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157080
Star Citizen
Star Citizen: Fünf Gründe, warum Chris Roberts Mega-Projekt scheitern könnte - Video-Special
Ganz klar, Star Citizen ist nicht nur das heißeste Kickstarter-Projekt, es ist auch ein wahrer Dauerbrenner! Hunderttausende Backer haben weltweit für das Spiel gespendet. Nur, wird es auch der erhoffte Erfolg? Unser Kollege Olaf Szymanski hat sich tiefgreifende Gedanken dazu gemacht, warum Chris Roberts scheitern könnte.
http://www.buffed.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Specials/Star-Citizen-Fuenf-Gruende-warum-Chris-Roberts-Mega-Projekt-scheitern-koennte-Video-1157080/
23.04.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/ScreenShot0016-pcgh_b2teaser_169.jpg
star citizen,chris roberts
specials