• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      04.05.2015 14:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rios Drakoon
      am 05. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erstens gut kommentiert, aber ein paar Erklärungen.

      Standartmässig:

      "C" - nächsten Gegner auswählen, dann bekommst du eine art Viereck um den Gegner, und dazu die Zielhilfe damit man weiss wo man hinballern muss^^.
      "CTRL + C" - bindet die Steuerung am Schiff, bedeutet, du ziehst das Schiff nicht hinter dir her, du fliegst es direkt, Nachteil ist, falls man Gimbal Weapons hat (bewegliche) sind diese fixiert, Vorteil, das schiff fliegt sich viel direkter und schneller.
      "Shift" taste- ist dein bester freund wenns um schnelle Manöver geht, wenn du beim dem besagten Asteroiden die Shift Taste + "R" gedrückt hättest, hätten deine Unteren Manuv. Thrusters gepusht und dich von der Kollision abgehalten^^

      Dein Schiff für 150$ ist die Freelancer DUR (ich glaube zumindest das es die DUR Variante war) Das WIRD ein gutes Schiff werden, Das Schiff was du in AC geflogen hast, war die Civile Hornet F7C Version, die kommt mit 2 Waffen, aber man kann 3 x Size 3 (also doch gute brummer) drunter schrauben. (du hattest 2x Size 2)
      (kauft man ein Schiff was noch nicht flight ready ist, bekommt man für AC eine Hornet oder 300i zum rumfliegen und ballern)

      Das kleinste packet, ist erhältlich für 35 Euro, alles drin, kleinen Schiffchen, AC Pass, Beta Zugang etc, man hat dann alles schon und muss wenn das Spiel live geht, nichts mehr bezahlen, weder für das Single Player/Co-op Spiel Squadron 42, noch für das MMO Sandbox Star Citizen.

      Aber ja, in einem hast Du recht, viel machen kann man noch nicht, in ein paar Wochen sollte der Shooter kommen, danach das Social modul wo man den Hangar zufuss verlassen kann und die nähere Umgebung erkunden kann, AC 2.0, wo man Schiffe wie deine Freelancer oder die Conni wo man mehr als 1 Person braucht fliegen kann. CR meinte ende jahr sollte es eine PU (also das MMO) Beta geben, aber wir werden sehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158061
Star Citizen
Star Citizen: Cloud Imperium werkelt am Social Module
Viele verschiedene Teams arbeiten an unterschiedlichen Teilbereichen von Star Citizen, die im fertigen Spiel als Ganzes zusammengefügt werden. Das persistente Spieluniversum ist Teil des Social Module.
http://www.buffed.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-Cloud-Imperium-werkelt-am-Social-Module-1158061/
04.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/03/starcitizen-4-pc-games_b2teaser_169.png
star citizen,weltraum,simulation,chris roberts
news