• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Remedus
      07.01.2014 14:48 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Phobinator
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Dataminer haben die nächsten Stretchgoals ermitteln können:

      - 40 Mio: freie Tastaturbelegung
      - 42 Mio: Lautstärke kann angepasst werden
      - 44 Mio: Bild von Elvis im Ladescreen
      - 46 Mio: die Konsole lässt sich mit ALT+F4 aufrufen
      - 48 Mio: Pizzas und Cola kann ingame bei Pizza-Hut bestellt werden

      - 50 Mio: Chris sagt uns, dass er alle verarscht hat und haut mit der Kohle ab
      ayanamiie
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das wär doch was online die pizza an der konsole bestellen daumen nach oben dafür ^^
      Klos
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      LOL
      darkduke
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Jungs sollten langsam mit den Stretchgoals aufhören. Das wird zuviel und das eigentliche Spiel wird nie fertig.
      Dart
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die ganzen Stretchgoals die mittlerweile erreicht werden, sind alle nurnoch für NACH dem release.
      Hat also keinen Einfluss mehr auf den Release.
      Schrobi
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also das heisst dann, das ein Sternensystem mit 3 unbewohntnen Planten und einem Wasserplaneten ganze 2 Millionen Dollar kostet ?
      Arrclyde
      am 08. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein das ist falsch. Es "kostet" keine 2 Millionen. Die Idee für ein solches Sonnensystem ist eher ein Anreiz weiteres Geld zu spenden um eben die Entwicklung des Spiels zu finanzieren, neue Leute einzustellen und weitere Technik dazu zu kaufen. Das System wird dann nicht einfach so hinzugefügt es gibt schließlich auch Inhalte und Besonderheiten, sonst würde das nicht hinzugefügt.

      Generll habe ich (wenn ich im offiziellen Forum lese) öfter mal das Gefühl, das die Leute irgendwie den Bezug zwischen den Geldsummen und dem Projekt verlieren. Da liest man dann immer was von "Schiffe kaufen" oder "wie teuer diverse Schiffe sind". Das ist etwas verwirrend weil die Leute scheinbar etwas den Blick für die Realität verlieren. Denn die Realität ist das man in allererster Linie Geld für die Entwicklung bereitstellt und als Gegenleistung bietet Chris Roberts dann diverse Goodies an. ABER alle Schiffe werden auch im Spiel erreichbar sein (bis auf Sondereditionen die bewusst limitiert sind, die nur wenn der Besitzer sie verkauft) und das in einer "Humanen" Zeit. Es könnte ein böses Erwachen geben wenn jetzt einer Meint er "Kauft" sich eine Constellation und ist für Monate einer der wenigen die eine haben. Wenn einer nachher nur das Spiel kauft kann er sich mit geschicktem Handeln und etwas Glück dieses Schiff im Spiel relativ schnell erwirtschaften. Der Vorteil so ein Schiff jetzt schon zu "besitzen" ist das man es sich vorm Spielstart in seinem Hangar angucken kann und in der Alpha/Beta dabei ist und wohl das ein oder andere Schiff fliegen können wird.
      matthi200
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ich bin eher froh xD
      Wenn sie jetzt mit noch 34034 neuen Features kommen sehen wir das Spiel frühstens 2022 und da bin ich dann mit SOA beschäftigt^^
      Corneliusu
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "38 Millionen US-Dollar gibt es dann einen Wasserplaneten"

      Ach was... und bei 40 Millionen eine ganze Galaxis?

      Sorry, ich wollte mich zu dem Thema ja nicht mehr äußern, aber das konnte ich mir nun wirklich nicht mehr verkneifen, die Versuchung war einfach zu groß
      ayanamiie
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bischen arm wirkt das stretchgoal diesmal schon^^ ein ganzes sonnensystem mit 2 planeten weil alles andere vom schwarzen loch weg ist xD.

      So kann man sich auch arbeit ersparen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103965
Star Citizen
Star Citizen: 36 Millionen US-Dollar erreicht - nächstes Ziel bringt Wasserplaneten
Der Projektleiter von Star Citizen, Chris Roberts, äußert sich im aktuellsten Entwicklerbrief zu dem erreichten Ziel von 36 Millionen US-Dollar. Bei 38 Millionen US-Dollar gibt es dann einen Wasserplaneten für die Weltraumsimulation.
http://www.buffed.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-36-Millionen-US-Dollar-erreicht-1103965/
07.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/dogfight-pcgh.jpg
star citizen,chris roberts
news