• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      23.02.2015 14:23 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fixwoman
      am 24. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich wollte nur sagen, diese buffed Artikel vermitteln den Eindruck, dass man etwas verpasst wenn man keinen Betazugang kauft. Dem ist nicht so! Wartet bis das Spiel wirklich erscheint und es getestet ist. Ich würde nicht nochmal für diese Beta/Alpha zahlen. Da lege ich das Geld lieber 10 Jahre auf das Sparbuch, da habe ich wenigstens irgendwann etwas davon.
      Stancer
      am 24. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es kommt ganz drauf an. Viele verwechseln eine Beta/Alpha mit einer Demo und erwarten ein fertiges Spiel.

      Leider haben die Entwickler auch gut daran gearbeitet, das so ein Eindruck entsteht. WoW war damals einer der ersten, die ein "Public Beta" machten. Allerdings hatte das mit Beta recht wenig zu tun, sondern war eher eine Demo, denn WoW war zu dem Zeitpunkt bereits fertig !

      Seitdem glaubt die Masse aber eine Beta sei genau das: Ein nahezu fertiges Spiel, das nur noch den letzten Feinschliff benötigt !

      Für diese Art von Spielern, sind Beta/Alphas natürlich völlig ungeeignet, denn der eigentliche Zweck einer Beta ist nicht das Spielvergnügen, sondern eben das finden von Fehlern und testen. "Testen" legen manche dann auch recht exotisch aus, als Ausrede das sie die Beta nur zum Spielvergnügen oder um sich Vorteile für den späteren Verlauf zu schaffen !

      Beim Betatesten mache ich auch Dinge, die ich als normaler Spieler nicht mache. Da laufe ich auch mal die Karte komplett ab, Pixel für Pixel, versuche überall hinzukommen, probiere jeden noch so nutzlosen Skill an jedem verfügbaren Monster aus etc.
      Der Entwickler muss nicht wissen wie schnell Spieler das maximale Level erreichen, denn er legt fest wie viel EP die Monster abwerfen und kann sich das dann selber ausrechnen.

      Allerdings geht der Masse das am Arsch vorbei und sie werden weiterhin sich auf Betatests stürzen um zum Release einen Vorteil zu haben, denn die anderen könnten ja 2std vorher maximales Level erreichen und falls das Spiel nicht fertig ist kann man es einfach auf buffed.de schlecht reden
      Iffadrim
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden

      Ich hab das zwar schon in einem anderen Thread gepostet, aber hier ein Teil davon, da es gerade so gut passt.

      Zitat Beginn:

      Die bis jetzt spielbaren Module sollten schon seit über einem Jahr vor ihrem Release verfügbar sein,
      wurden aber wegen der Qualitätsansprüchen der Programmierer verschoben und das war eine gute Entscheidung.

      Das Spiel selbst wird ja nur durch die Community der Spieler finanziert.
      Da kann ein Schiff gerne mal 300€ und mehr kosten.
      Aber die Leute sind bereit das zu investieren, wahrscheinlich weil sie
      von so Bananensoftwareveröffentlichungen a la BF4 von EA die Nase voll haben.

      Zitat Ende

      Mit der Formulierung "so gut wie nix machen" kann man so gar nix anfangen.

      Das Spiel umfasst jetzt schon genug Features um damit Counter-Strike zu überholen.
      Da hat sich aj die Jahre gar nix getan und es ist ein fertiges Spiel.

      Das Spiel praktiziert das im Kleinen, was Firmen in der Wirtschaft bei der Geldmittelvergabe
      an die Forschung machen.

      Geld wird für etwas hergegeben, was dann nach gewisser Zeit zu einem erhofften Resultat führt.
      Hier ein fertiges Spiel.

      Die Leute haben das Warten verlernt, und dann haben sie es nicht anders verdient als mit Bananensoftware abgespeist zu werden. Und zwar zum Vollpreis!
      Iffadrim
      am 24. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die bisherigen Entwicklungskosten von SC im Verhältnis zu richtigen Triple AAA Titeln sind ein Witz.

      Ein Witz ist auch, dass die Technik für Triple AAA Titel einmalig entwickelt werden (siehe COD) und dann wieder und wieder erweitert werden, ohne dass sich wirklich was tut.
      Das ist wie wenn ich mir ein exquisites 4 Gänge Menü aus dem 4 Sterne Restaurant bestelle, aber immer wieder aufgewärmt und nachgewürzt wird.
      Die Leute finanzieren den großen Publishern eine Arbeitsleistung, die
      eigentlich fertig in der Schublade liegt und immer wieder neu aufgelegt wird.

      Mit SC wird erstmalig versucht hier einen anderen Weg zu gehen.
      Dass hier manche Leute vorsichtig sind, ist verständlich, weil sie von den
      großen Firmen einmal zu oft veräppelt wurden mit Versprechen über Spitzenspiele, die sich dann als Flopp herausstellten.

      Aber: No Risk, no fun.

      Und wenn man so lebt, vergammelt man immer im selben Job auch wenn man unglücklich ist, aus Angst vor Veränderung.

      Das ist eine Einstellungssache.
      Berserkerkitten
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Early Access kapieren sie doch auch nicht, schau dir einfach mal die negativen Bewertungen unter Early Access games an und die ganzen Beschwerden über "fehlenden Content" und Bugs. Aber wenn große Publisher jedes Jahr ein neues Assassin's Creed, Call of Duty und lauter anderen Fließbandscheiß rausfurzen, bekommen manche halt den Eindruck, dass ein Jahr Entwicklungszeit mehr als ausreichend für'n AAA-Game ist.
      Stancer
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geduld kennt heute halt niemand mehr. Alles muss sofort fertig sein und wenns dann schlecht ist kann man ja immernoch nen Shitstorm anzetteln !

      Die Masse hat das Prinzip von Kickstartern ja noch nicht mal verstanden. Viele glauben ja Kickstarter sind ne Art Early Access Beta !
      Fixwoman
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab das Spiel schon ca. 1 Jahr, aber irgendwie kann man da so gut wie nix mit machen. Glaube auch das ist ne Abzocke.
      Arrclyde
      am 24. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich hab für das BasisSpiel gezahlt und es somit erworben."


      Bezahlt ja, aber bekommen eben noch nicht. Da das Basis-Spiel noch gar nicht fertig ist. Die einzelnen Module (Hangar, Arena-Commander, FPS, Planetside) sind nur Einzelteile des Spiels für die Alpha- und Beta-Phase, und werden im Spiel (wofür man vorab zahlt) erst zusammen geführt.

      Oder Kurz gesagt: Erster Post ist voll von Falschinformationen und mit SICHERHEIT ein Trollpost. Falls nicht..... dann sollte sich besagte Person mal über Crowdfunding und/oder early-Access-Games informieren und nicht wild drauf loskaufen.

      p.s.:
      Ich habe nichts gespendet und dementsprechend auch noch kein Modul gespielt. Ich habe lange überlegt, die Frage ist jetzt: wozu noch spenden? Das Spiel ist doch fertig und wenn man sich das Spiel nach release kauft muss man sicher nicht bei anderen Leuten anheuern um ein eigenes Schiff zusammen zu sparen.
      Ginkohana
      am 24. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hast auch Alpha und Beta Zugang erworben, wenn das nun das fertige Spiel sein soll, hat man uns alle echt verarscht....*rolleyes*
      Der alte Robby macht das schon.
      matthi200
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Is ja im Grunde auch egal oder?
      Ich hab für das BasisSpiel gezahlt und es somit erworben. Wann ichs bekomme is doch schnuppe.
      Arrclyde
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Digital Copy of the Game"


      Soweit ich weiß stand dort immer "Digital Download". Und so weit ich weiß kann man nur Downloaden was dafür auch bereitgestellt wurde.

      Also ernsthaft.... ich glaube auch das das nen Trollpost ist. Nirgendwo steht das man jetzt schon das fertige Spiel kaufen kann. Aber an mehreren Stellen das das Geld was man jetzt spendet in die Entwicklung des Spiel geht.
      Berserkerkitten
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und wurde die Digital Copy of the Game schon ausgeliefert? Haste das Spiel schon? Na? Na?
      matthi200
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also als ich damals gebacked habe mit dem Inhalt:
      Digital Copy of the Game

      bin mir ziemlich sicher das ichs gekauft habe^^.
      Berserkerkitten
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ach komm, das is dochn Trollpost.
      Angefangen bei der Tatsache, dass man das Spiel überhaupt noch nicht kaufen kann, weil es noch nicht existiert. Man kann es als Backer halt schon bruchstückweise anspielen, wenn man die einzelnen Module denn zum Laufen bekommt. Und weiter? Wird doch vorm Unterstützen nirgendwo verheimlicht oder in betrügerischer Absicht verborgen, dass das Spiel noch lange nicht fertig ist. Wer Kohle in die Entwicklung eines Spiels steckt und sofort ne fertige Version erwartet, hat irgendwas nicht richtig verstanden.

      Ich find echt geil, wie unfertige Spiele teilweise in unserem Kommentarbereich bewertet werden. Bei Dreck wie Everquest Next, der dreimal eingestampft und immer neu aufgesetzt wird und bis auf ein paar Minuten einfaches Gameplay seit über fünf Jahren absolut nichts vorzuweisen hat, reden einige von der MMO-Hoffnung, WoW-Killer, dem zukunftsweisenden Spiel schlechthin, weil... ja warum eigentlich?

      Und bei Spielen wie Star Citizen oder DayZ, wo überall zig mal darauf hingewiesen wird, dass man derzeit eben KEIN komplettes Spiel oder ein fertiges Produkt bekommt, wird rumgemotzt, weil Gameplay und Features noch nicht vorhanden sind. Hrgn... -_-
      matthi200
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja von der Abzocke mal abgesehen hat er recht^^.
      Aber es befindet sich ja noch voll im Entwicklungsstatus und daher muss man wenn man es kauft auch sich bewusst sein das es wohl ne Zeit lang nicht anders aussehen wird.

      Gut ding braucht weile.
      Berserkerkitten
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Dir kann man halt echt nichts vormachen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151545
Star Citizen
Star Citizen: Arena Commander 1.1, spielbares FPS-Modul und 'Social Module' kommen
Chris Roberts und sein Team hauen voll auf die Kacke! Im neuesten Letter from the Chairman kündigt der Chef persönlich den bisher prallsten Release-Plan für die Module von Star Citizen an. So kommt ein neuer Arena Commander mit Schiffen zum Mieten, eine spielbare Fassung des FPS-Moduls und das neue 'Social Module' welches erste Blicke ins persistente Spieluniversum gewährt.
http://www.buffed.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Arena-Commander-11-spielbares-FPS-Modul-und-Social-Module-kommen-1151545/
23.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/star_citizen_fps_modul_pax_australia__6_-pc-games_b2teaser_169.jpg
star citizen,weltraum,simulation
news