• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      18.01.2011 13:09 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Byte768
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Ausschreibung ist eine Frechheit. 25h die Woche arbeiten, finanziell auf eigenen Füßen stehen und noch flexibel sein, weil man ja der Idiot von Berichtschreiber sein soll.
      Aufwandsentschädigung ... vielleicht vorhanden. Angesichts der Anforderungen kaum hoch genug, um damit die eigenen Unkosten zu denken. Immer dran denken: Zeit ist praktisch unbezahlbar.
      Wie kann es sein, das die USK keine Moneten für solche Zwecke hat?
      Aki†A
      am 10. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      --
      Sonntagshut
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Verschwiegenheit und Verlässlichkeit werden ebenso vorausgesetzt wie finanzielle Unabhängigkeit. Daneben müsst Ihr zeitlich flexibel sein und auch kein Problem damit haben, am Wochenende zu arbeiten. Die durchschnittliche Arbeitszeit beziffert die USK mit 25 Stunden wöchentlich."

      Finanziell Unabhängig -> "durchschnittliche" Arbeitszeit 25h/Woche, also auch mal mehr
      Wie bitte stellen die sich vor, dass das laufen soll? Ich geh 40h pro Woche arbeiten und arbeite dann "ehrenamtlich" nochmal 40h pro Woche?

      Also für mich klingt das nach Ausbeutung, Sklaverei oder ähnlichem ^^. Oder einfach danach, dass die USK Geld sparen muss und nun Volltrottel zum Spieletesten sucht, und dafür die bisherigen, sowieso eher schlechten, Tester die Geld kosten rausschmeisst.

      Die Frage warum jemand der sich mit Computerspielen auskennt automatisch in der Lage sein soll einzuschätzen für wen das geeignet ist, wird auch nicht unbedingt beantwortet...
      Evilgod
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ihr wisst aber schon das die leute die die spiele testen ultra übelste nerds sind die alle konsolen die welt besitzen und alle spiele die dazu passen.

      Das große problem aber an der sache ist das sogenante Prüfgremium das zu 99,9% aus politikern und anderen schlipsträgern besteht die 0 Plan haben von spielen. daher sind die tester nicht schuld sondern das Prüfgremium.

      ihr könnt euch den ganzen USK kram übrigens auch bei gameone folge 152 angucken wie es da abläuft...

      sonst muss ich euch zu allem recht geben
      GroßvätterchenNurgel
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      DEN verein unterstützen?oO niemals,alle die es machen unterstützen die beschränktheit unsere gamergesellschafft weiterhin,indem wir nur sehen dürfen was SIE wollen obwohl wir das alter erreicht haben um die spiele zu spielen die zb ab 18 sind.usk=pfui pegi=hui
      CrAzyPsyCh0
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Finanziell unabhängig und 25h Zeit, dazu auch noch flexibel sein. Wie soll das gehen? H4 ist nicht finanziell unabhängig. Genausowenig wie Studenten mit reichen Eltern.

      Wer normal arbeiten geht hat nicht 25h die Woche Zeit.

      Was suchen die denn? Leute die im Lotto gewonnen haben? Was die da verlangen ist so dermaßen unrealistisch, das sie niemanden finden können.
      Zino
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      /Sign
      Made my Day
      Nice
      Ultimo01
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Boah ja wasn noch? ;D 18 und in Berlin Wohnen, Finanziell unabhängig sein und dann 25h die woche spielen ;D
      omg Alter schwede nie im leben....
      cell81469
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schade^^ wenn nicht Berlin als wohnort als erstes ständ hät das echt witzig sein können^^ Vorallem die liste wär leicht blutig geworden und locker zu 50% aus indizierten spielen bestehend^^
      Dírty_Sanchez
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "Wer sich angesprochen fühlt, kann seine vollständige Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und den Top 10 seiner Lieblingsspiele an Marek Brunner von der USK schicken."
      SerpentSeal
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Diviner,
      verbrennt ihn!
      Schrottinator
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt Doom 4 ? O_o
      Variolus
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich mir so die Anforderungen ansehe, haben sie wohl bemerkt, dass "Kuschelpädagogen" nicht unbedingt geeignet sind sinnvoll über etwas so komplexes, wie die richtige Alterseinstufung (oder gar eine Indizierung) eines Spieles zu bestimmen... Denn wenn man sich den Schwachsinn ansieht, den sie in den letzten Jahren so verzapft haben, könnte man ohne weiteres annehmen, da hat nie auch nur ein Mitglied des Gremiums jemals vor einem anderen Computerspiel als Solitair gesessen -.-

      Spiele sind ein künstlerisches Medium und müßten demnach ähnlich bewertet werden wie Bücher oder Filme... Wobei auch grade beim letzteren die FSK sich so manchen Fauxpas leistete. Eine unendlich böse Macht tötet ohne Rücksicht auf Verluste Menschen, grausam aussehende Ungeheuer kriechen durch die Gegend, der bemitleidenswerte Waisenjunge, dessen Eltern bereits dieser dunklen Macht zum Opfer fielen, muß ständig um sein Leben und das seiner Freunde fürchten... trotzdem sind die Harry Potter-Filme (und vergleichbares) ab 12 Jahren freigegeben. Oder noch schlimmer einige Zeichentrickfilme, die ab 6 Jahren sind (besonders schönes Beispiel, Ms. Brisby und das Geheimniss von Nimh, toller Stoff um Alpträume zu erzeugen und garantiert ungeeignet für das empfohlene Alter. Aber ist ja schließlich nur ein Zeichentrickfilmchen -.-)

      Vielleicht wird es ja endlich mal Zeit, dass normale Menschen mit einiger Erfahrung in Computerspielen dort ein Wörtchen mitzureden haben. Vielleicht können die dann enldich die eine oder andere dämliche Entscheidung verhindern...
      Wenn es nicht hieße "wohnhaft in Berlin" würde ich mich glatt bewerben...
      Exeone
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aha nur weil du ein Paar Typen im Zug Siehst die kein Bock zu Arbeiten haben denkst du direkt das alle 8 mio Hartz 4 Empfänger so sind?
      Enforce
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auserdem habe ich in meinem studiumsmatrikel 200 studenten sitzen die gerne auf eignen beinen stehen würden aber es nicht können, weil sie jedes semester ne menge prüfungen belege etc haben, also soll mir hier keiner erzählen, dass jeder student massig zeit hat...
      Enforce
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich erzähl dir mal was, meine Schwester ist hartz4 und möchte arbeiten, kann es aber nicht, da unser achso toller staat ihr die chancen verwehrt und jeden tag sehe ich andere hartz 4 im zug mit der alkohol bulle in der hand. Diese Leute wollen wohl kaum noch arbeiten, also erzähl mir nix von schwachsinn, wenn ich es jeden tag im zug vor der eigenen nase habe....ich bin ganz gewiss niemand, der hier irgendwas rausposaunt wie manch anderer hier und von nix ne ahnung hat....
      Magaroth.Thrall
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nu weiß ich warum die USK in deutschland so einen BULLSHIT baut.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
807955
Spielemarkt
USK sucht ehrenamtliche Spieletester
Die USK sucht derzeit ehrenamtliche Mitarbeiter, die über ein profundes Spielewissen verfügen und das Team gerne unterstützen möchten. Falls Ihr Interesse habt und in Berlin wohnt, haben wir hier weitere Informationen für Euch.
http://www.buffed.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/USK-sucht-ehrenamtliche-Spieletester-807955/
18.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/usk.jpg
spielemarkt,usk
news