• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Special: Dinge, die wir früher toll fanden - heute aber gar nicht mehr gehen
    Quelle: buffed

    Special: Dinge, die wir früher toll fanden - heute aber gar nicht mehr gehen

    In unserer Redaktion überkommen uns hin und wieder die Gedanken an die gute alte Zeit. Wir schwelgen in Nostalgie und erinnern uns, was wir vor vielen Jahren richtig genial fanden. Manche Dinge sollte man aber besser in der Vergangenheit lassen, denn vieles, was wir damals toll fanden, geht heute echt gar nicht mehr.

    Ihr kennt das Phänomen bestimmt auch: Man erinnert sich an irgendein super tolles Spiel oder genialen Film aus der eigenen Jugend und besorgt ihn sich hastig, nur um dann erschrocken festzustellen, dass man wohl selten etwas Schlechteres in seinem Leben gesehen hat. Uns ergeht es in der Redaktion nicht anders. Dabei haben wir festgestellt, dass es sich bei den meisten von uns tatsächlich um alte Filme und Serien handelt, die unglaublich schlecht gealtert sind. Aber auch viele Spiele erleiden dieses Schicksal, wenn man sie nach langer Zeit mal wieder anfasst. Wir wollen euch an dieser Stelle nicht mit der nächsten unpersönlichen 10-Dinge-Liste langweilen, sondern erzählen euch exakt, für was wir uns regemäßig an den Kopf greifen, dass wir das früher so toll fanden.


    I've been looking for freedom

    Knight Rider: Philipp stand nicht nur auf das sprechende Auto, sondern auch auf David Hasselhoffs Coolness. Quelle: NBC

    Unser Volo Philipp schämt sich für so unglaublich viele Dinge, die er in seiner Jugend verbrochen hat. Dazu gehören diverse Serien und Filme, aber auch das ein oder andere Spiel. Bei den Serien muss er gestehen, dass er in seiner Kindheit ein gewaltiger Knight Rider Fan war. Aber nicht nur das, er besuchte sogar mehrere Konzerte von David Hasselhoff in Deutschland. Wenn er heute daran zurückdenkt, versinkt er vor Scham unter dem Tisch. Was Spiele betrifft, so befällt ihr regelmäßig das kalte Grauen, wenn er mal wieder in Police Quest reinschaut. Damals fand er sowohl die Story als auch die Action grandios. Heute fragt er sich, was ihn damals wohl geritten hat.


    Mila ist 12 Jahre als und lebt im fernen Japan

    Mila Superstar: Damals hat Karsten das noch gerne geschaut - heute geht's gar nicht mehr. Quelle: Fuji Televison

    Redakteur Karsten hat vor einigen Tagen erst durch Zufall mit seinem kleinen Sohn die ersten Folgen von Mila Superstar gesehen und sich am Babybrei verschluckt, als er gesehen hat, wie grausam schlecht die Serie abseits ihres Intros eigentlich war. Obwohl er sie damals mit Leidenschaft geschaut hat. So ähnlich erging es ihm auch mit den Filmen von Mortal Kombat und Street Fighter. Wobei der Großteil von uns, die auch schon damals grottig fand.


    Back in the days

    So sah Nico früher aus. Bestimmt... wahrscheinlich... vielleicht... eventuell.... Quelle: buffed

    Bei unserem Redaktions-Grumpy Nico liegt die Sache etwas anders. Er findet die fürchterlichen Sachen von damals auch heute noch gut - was außer ihm keiner versteht. Trotzdem gibt es da etwas, das ihm rückblickend einen Schauer über den Rücken laufen lässt. Könnt ihr euch Nico mit langen Haaren vorstellen? Wir jedenfalls können es nicht - und trotzdem hatte er welche. Später trug er dann noch kleine Teufelshörner aus Haaren, ähnlich wie die Raver aus den 90ern. Trotz aller Bemühungen ist es uns nicht gelungen, Bildmaterial davon zu besorgen. Unser Layouter war aber kreativ und hat aus der Erinnerung ein Bild gebastelt. Er schwört, dass Nico genau so ausgesehen hat.


    A mighty princess forged in the heat of battle

    Xena, die Kriegerprinzessin: Kann man sich heute auch noch anschauen, wenn man den Ton ausmacht. Quelle: MCA

    Redakteurin Tanja scheint ähnlich alt zu sein wie Karsten, denn auch sie hat früher Mila Superstar geschaut. Viel passender aber noch ist ihre Liebe zu Xena, die Kriegerprinzessin. Zwar schämt sie sich nicht wirklich dafür, trotzdem kann sie heute weder das eine noch das andere wirklich anschauen. Kann man verstehen, obwohl einige Männer in der Redaktion (die lieber unbenannt bleiben wollen) auch heute noch regelmäßig Xena schauen. Die Handlung spielt dabei wahrscheinlich eher eine untergeordnete Rolle.


    Huckleberry und Archangel

    Airwolf: War früher eine der Lieblingsserien von Chefredakteur Dirk. Quelle: CBS

    Unser Chefredakteur Dirk hat dagegen eine Vorliebe für patriotische Serien im Stile von The Last Ship. Obwohl die Serie vor Unsinn geradezu schreit, kann er nicht anders als sie immer wieder zu schauen. Daher hat er sogar eine ganze Reihe von Serien aus alter Zeit, die nach demselben Schema aufgebaut sind und in die er heute lieber gar nicht mehr reinschaut. Der erste Platz glänzt dabei vor allem durch ausgefallene Namen. Wir zitieren:

    "Aus diesem Grund gehört für mich auf jeden Fall AIRWOLF auf Platz 1. Das fliegende A-Team im umgebauten Zivil-Helicopter der Firma Bell, der mit - wait for it - ÜBERSCHALLGESCHWINDIGKEIT durch die Luft saust und die bösen Russen, Mexikaner und sonstige Feindbilder Amerikas wegballert. Die Hauptfigur hieß übrigens Stringfellow "Huckleberry" Hawke, und sein Auftraggeber in der Serie war Michael "Archangel" Coldsmith-Briggs III. Ja, ihr habt richtig gelesen. "


    Wie sieht's bei euch aus? Was fandet ihr früher richtig toll und könnt es euch heute nicht mehr anschauen? Wir sind gespannt, für was ihr euch heute schämt.

    Noch mehr Specials findet ihr hier: Die 10 besten Free2Play MOBAs des Jahres 2016/2017 - alle Spiele in der großen Übersicht! (1) 2

    Top-MOBA: Die 10 besten Free to Play MOBA des Jahres 2017

      Erfahrt in unserer Top 10 der besten MOBA, welche "Multiplayer Online Battle Arena"-Games 2017 besonders beliebt sind.
    Die 10 besten Free-to-Play-MMOs und -MMORPGs des Jahres 2016 (1) 29

    Die 10 besten Free-to-Play-MMORPG des Jahres 2017

      Erfahrt in unserer Top 10 der besten Free-to-Play-MMORPG, welche F2P-Online-RPG 2017 besonders beliebt sind.
    Special: 5 aktuelle Spieleperlen, die auf eurem alten PC/Laptop laufen (1) 0

    Special: 5 aktuelle Spieleperlen, die auf eurem alten PC/Laptop laufen

      Erfahrt hier, welche fantastischen Spieleperlen aus dem Jahr 2016 ihr auch auf eurem betagten PC oder Laptop genießen könnt.
    • Karangor
      12.06.2016 15:03 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mike_Maulwurf
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer sich dafür schämt das früher was gut fand und heute nicht mehr ist wie unsere Politiker und dreht doch eh nur seine Fahne nach dem Wind. Ich mochte und mag alles was da aufgezählt wurde und bin Stolz drauf.
      Geronimus
      am 07. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin da ganz deiner Meinung! Serien wie: Kojak, Raumschiff Enterprise,, Mc Giver, die Straßen von San Francisco, Mondbasis Alpha1, Sledge Hammer, Knight Rider, Petrocelli, Mike Hammer usw., die waren noch spannend und richtig cool! da redete man am nächsten Tag mit Freunden und Kollegen darüber! heute wird ein Einheitsbrei auf Teufel komm raus zigmal in Endlosschleifen wiederholt!
      Mayestic
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss wohl sagen das die Zeit bei mir etwas stehn geblieben ist.
      Ich hab gestern noch im TV ne Folge von SeaQuest DSV gesehn. Zwar nicht komplett aber wenn ich da durchs zappen reinkomme bleibe ich meistens auch dran kleben.
      Ebenso sind StarTrek-Serien für mich nach wie vor ein Magnet. DS9 mag ich zwar nicht so sehr aber die "neue" Enterprise, bzw Vayoger und The Next Generation laufen bei mir ständig. Hier würde ich mir aber noch nen neuen Nachfolger tatsächlich wünschen. Ich hab mich letztens fast erschrocken als ich realisiert habe das die "neue" Enterprise ja auch schon mehr als 10 Jahre aufm Buckel hat.
      Herkules und Xena hingegen begeistern mich heute nicht mehr so sehr aber damals hab ich sie gerne gesehn.
      Aber wenn wir schon bei Kevin Sorbo sind finde ich heute immer noch Andromeda klasse und weiß immer noch nicht wie das ganze letztendlich endete.
      Outer Limits schau ich auch heute manchmal noch gerne. Ich habe da immer noch ein paar Lieblingsfolgen auch wenn ich die in den letzten 20 Jahren schon einige wenn auch nicht alle von gesehn habe.
      Battlestar Galactica in der alten sowie neuen Auflage fand ich auch gut. Aber auch hier hielt ich bis zum "Ende" nicht durch. Ich weiß bis heute nicht wie es letztendlich mit den Menschen und Zylonen geendet hat.
      Und dann gibts da noch lauter Serien deren Namen mir nicht mehr einfallen wollen die in den USA gefloppt sind, dann aber trotzdem in der EU noch vermarktet wurden obwohl man genau wusste es gibt am Ende nur offene Fragen und keine 2. Staffel. Da fällt mir grade nur "Surface - Unheimliche Tiefe". Ich fand die Serie vor 10 Jahren richtig cool aber sie endete nach der ersten Staffel und es blieben nur offene Fragen.
      Daher, wenn heute eine Serie neu in Deutschland erscheint und sie mir von Anfang an gefällt google ich sie erst mal. Wenn ich dann zu lesen bekommen das keine 2. Staffel geplant bzw schon in der Produktion ist schau ich gar nicht erst weiter hin denn am Ende biste oft gefesselt oder zumindest angefixt und bekommst dann niemals die Antworten auf Fragen die die Geschichte in der Serie gestellt hat.
      Satus
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dinge, die ich früher toll fand - heute aber gar nicht mehr gehen? buffed
      Ogil
      am 13. Juni 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      :<
      Mayestic
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haha, zwei Dumme ein Gedanke. Das lag mir auch schon auf der Zunge aber ich wollte es nicht schreiben. Ja, mein Interesse an Buffed hat doch stark nachgelassen aber das ist leider ein allgemeiner Trend bei mir. Ich schau mir die ganzen Online-Portale gar nicht mehr an da der "breite" MMO-Markt mich nicht mehr so sonderlich interessiert sondern eher einzelne Titel.
      Ich lese hier zwar immer wieder gerne einige Artikel aber bin doch deutlich seltener hier als noch vor 10 Jahren. Wobei es sind ja noch keine 10 Jahre, Buffed feiert meine ich doch im August erst sein 10. jähriges.
      maclautsch
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich mag noch immer die Bud Spencer und Terence Hill Filme.
      Gut das des Kabel 1 gibt ... meine Frau findet das nicht so toll, wenn ich zum xten mal "Die rechte und die linke Hand des Teufels" schaue

      Bei den Ess-Szenen kriege ich immer hunger
      Fireflyer
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es leider tragisch das solche Perlen wie Barbapapa, Wikie und oder Captain Future so selten wiederholt werden.
      Leider grausst es mir immernoch vor der Titelmelodie von SailorMoon und Mila Superstar...

      Ich kann Sie immernoch mitsingen
      Leolost
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tatsächlich hatte ich vor einigen Monaten ein solches Erlebnis, "Das war doch damals voll toll" gefolgt von einem "Um Himmels willen..."
      Ich hatte mir die ersten Folgen der ersten Staffel Buffy – Im Bann der Dämonen nach ... 15 Jahren... mal wieder angesehen. Ich muss schon sagen, gerade in der ersten Staffel merkt man deutlich wie wenig Geld sie hatten, später wird es deutlich besser, aber die "Spezialeffekte" der ersten Folgen sind zum weglaufen. Damals habe ich
      -Pubertät lässt grüßen- habe ich kaum eine Folge verpasst.
      Generell sehe ich aber keinen Grund mich für irgend etwas wirklich zu schämen, und durch die Nostalgiebrille geht sowieso sehr viel. Sogar die Power Ranger hatten ihre Zeit, gehen heute gar nicht mehr, aber ich war damals 8 als ich da vor dem TV gerät mitfieberte, und meine Eltern und Geld für die Actionfiguren anbettelte.
      ayanamiie
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mit den serien kenn ich auch damals.

      Mila lief morgens vor der schule fuck ichn hasse die serie dann guckste die paartage und hast den ekel überwunden und an irgend nem punkt mist ich hab ne folge verpasst.

      Das war einfach unglaublich ne hassliebe seines gleichen das selbe bei sailormoon wobei ich als kiddo sailor merkur,pluto,jupiter aber mein liebling war immer salor saturn .


      Ansonnsten serien die mir neben den gesagten einfallen die einem gefielen.

      Earth 2
      seaquest dsv
      macgyver
      hercules
      aber ich mag ja sogar die super mario filme


      Aber auch heute mit 32 is immernoch die liebe für zeichentrick filme bzw anime erhalten geblieben wärend die tv sendungen immer mehr für geistig benebelte personen werden mit germanys next topfmodel und was da noch fürn hirnverbrannter scheiß läuft sind die sachen wenigstens ihrer treu geblieben.

      Ne ausnahme nehm ich aber noch dmax her die dokus wenn man sie so nennen kann sind auch ganz ok
      Tikume
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Schöne bei Anime ist halt, dass das komplette Spektrum abgedeckt wird. Da findet jeder was.
      Erendur
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mhm, das einzige, was mir einfällt wenns um Schämen geht: Ich hab früher gerne diese Batman-Serie geschaut, mit Adam West in der Hauptrolle (60er Jahre Verfilmung). Wenn man sich das heute anschaut, bekommt man das kalte Grausen und es krempeln sich einem die Fußnägel nach oben. Gut, damals war es noch nicht weit her mit den Spezialeffekten, aber mal ehrlich, da würden mich heute keine 10 Pferde vor den Fernseher bringen wenn das läuft.
      Ogil
      am 13. Juni 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      "Robin - hand me down the shark repellent bat spray!"
      Tikume
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber die Batman Serie ist heute gerade wegen des Trash Faktors wieder cool.
      Churchak
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ayanamiie
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ohgott meinste die wo nioch die pow and bang zeichen übers bild gelegt wurden und der son satin costume anhatte ja die hab ich auch gesehehen haha

      und unter mir seaquest thunder in paradise fantagiro auch gute sachen.

      vorallen letztere war eigendlich gut für damalige vehrältnisse
      Aun
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      seaquest, thunder in paradise, secret of blue water, prinzessin fantagiro (was fürn scheiß ^^ )
      Zaepfle
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      prinzessin fantagiro uhh das war richtig schlimm, da stand meine Mutter drauf.
      Vatenkeist
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Xena war und ist klasse - bin bis heute fan von lucy lawless!

      baywatch hab ich nur geguckt wegen jason momoa ^^
      slimenator
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Xena, Baywatch, alles qualitativ hochwertige Kunst! Basta
      BlackSun84
      am 12. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich nur, weil ich damals als Teenager Frauen mit dicken Dingern sexy fand - und wie so vieles ändert man seine Meinung, sobald man genug davon in den Händen hatte.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198062
Special
Special: Dinge, die wir früher toll fanden - heute aber gar nicht mehr gehen
In unserer Redaktion überkommen uns hin und wieder die Gedanken an die gute alte Zeit. Wir schwelgen in Nostalgie und erinnern uns, was wir vor vielen Jahren richtig genial fanden. Manche Dinge sollte man aber besser in der Vergangenheit lassen, denn vieles, was wir damals toll fanden, geht heute echt gar nicht mehr.
http://www.buffed.de/Special-Thema-215651/Specials/frueher-toll-1198062/
12.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/142982827624956.q9LDDDcGamcjrqpgyoA4_height640-buffed_b2teaser_169.png
specials