• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • SMITE: Tag 2 der World Championship - plus neue Conquest-Karte

    buffed berichtet von der ersten Smite-Weltmeisterschaft. Welches Team kann die 1,3 Millionen US-Dollar für den Erstplatzierten gewinnen? Wie schlugen sich die Teams im Viertel- und Halbfinale?

    Am Samstag ging in Atlanta ein beeindruckendes Turnier der eSport-Szene in die zweite Runde. Hi-Rez Studios wollen mit der Weltmeisterschaft beweisen, dass SMITE gleichberechtigt neben der MOBA-Konkurrenz von League of Legends und Dota 2 steht. Insgesamt winken den acht Teams des Turniers 2,6 Millionen US-Dollar als Preisgelder – die drittgrößte Summe in der Geschichte des eSports. buffed ist vor Ort und berichtet vom Turnier und den Ankündigungen für die zweite Saison, etwa die neue Karte für den Conquest-Spielmodus.

    Der zweite Turnier-Tag - Viertelfinale
    Am zweiten Tag spielten die sechs verbliebenen Teams gegeneinander. Dabei änderte sich das Spielprinzip zu "Best-of-Three". Wer ein "Best-of-Three" verlor, flog aus dem Turnier.

    Spiel 9 – Titan vs. We Love Bacon: Titan hatten die Niederlage gegen Cognitive Prime vom Vortag verkraftet und kämpften verbissen um den Einzug ins Halbfinale. Vor allem im zweiten Duell zeigte das Team aus Europa volles Potential: Sie bestraften einen riskanten Zeus-Pick von We Love Bacon mit einem frühen Ersten Blut. Durch konsequenten Druck und aggressives Spiel hinderten sie die Brasilianer daran, Monster zu besiegen und hatten bereits nach fünf Minuten einen Vorsprung von 5.000 Gold. Mit 63 Prozent Spielfeldkontrolle gewannen Titan verdient beide Begegnungen. Damit waren Titan unter den vier besten SMITE-Teams der Welt und legten den Ruf als unerfahrene Außenseiter endgültig ab.

    "Das Turnier war für uns bisher ein Kampf mit unserem eigenen Selbstbewusstsein. Wir wollten immer zeigen, was wir können und im Spiel gegen We Love Bacon konnten wir das endlich. Aber ich respektiere ihre Spieler, besonders qe3q. Ich hoffe, dass er noch lange in der eSport-Szene bleibt und spielt." – Nathaniel Mark (Ataraxia) von Team Titan.
    Team Titan während einer Turnierpartie. (9) Team Titan während einer Turnierpartie. (9) Quelle: buffed.de Spiel 10Cognitive Red vs. Oh My God: Das letzte chinesische Team im Turnier, Oh My God (OMG), trat im zehnten Spiel gegen die geschlagenen Favoriten von Cognitive Red an. Die Niederlage gegen SK Gaming hatte das beliebte Team aus Amerika aber nicht verunsichert. OMG begingen dafür im ersten Match einen schweren Fehler in der Bann-Phase: Sie erlaubten DaGarz von Cognitive Red Thor zu wählen – seinen am besten gespielten Gott im Dschungel. Der Donnergott war in beiden Duellen einfach überall zugleich und sicherte Cognitive Red eine rasche Führung von 6 zu 0. Nach nur sieben Minuten konnten sie dies zu 12 zu 0 ausbauen und völlig dominant gewinnen. Auch im im zweiten Duell hatten OMG nicht dazugelernt: Wieder DaGarz, wieder Thor. An der Seite ungewöhnlicher Götter, Ne Zha und einem ADC-Zeus, gewannen Cognitive Red gegen die verunsicherten Chinesen mit 40 zu 8 – dem höchsten Sieg des Turniers bis zu diesem Zeitpunkt.

    Der zweite Turnier-Tag - Halbfinale
    Nach dem Ausscheiden des letzten chinesischen Teams wurde das Halbfinale ein Zweikampf zwischen Europa und Amerika. Die Gewinner des Viertelfinales traten dabei gegen die ungeschlagenen Teams des Vortages an – SK Gaming und Cognitive Prime. Die Sieger der "Best-of-Three"-Spiele kamen dabei weiter ins Finale.

    Spiel 11Titan vs. SK Gaming: Das elfte Spiel wurde unter europäischen Teams ausgemacht. SK Gaming trat gegen die Newcomer Titan an, denen kaum jemand Chancen einrechnete. Doch es sollte ganz anders kommen: Nach einigen ungewöhnlichen Picks (Bacchus) startete das erste Match sehr defensiv. Ataraxias Apollo sorgte erst nach vollen zehn Minuten für das erste Blut und entgegen aller Erwartung für einen Vorteil für Titan. Dem Team gelang es sogar, den Vorsprung an Gold und Erfahrung auszubauen und in die Offensive zu gehen. Nach riskanten Teamkämpfen direkt unter dem Phoenix samt Deicide des ganzen SK Gaming-Teams, gewannen Titan überraschend aber verdient das erste Match.

    Im zweiten Duell wurden Titan selbstbewusster und setzten alles auf ein starkes frühes Spiel mit der Göttin Nox. Tatsächlich ging die Strategie auf und dem Team gelang das scheinbar Unmögliche: die erneute Führung gegen den bisherigen Favoriten. SK Gaming spielten teilweise einfach zu riskant und konnten mit der Göttin Kali nicht die nötige Offensive in die Teamkämpfe bringen. Titan gewannen erneut und eroberten sich den Platz im Finale. Nach dem Spiel zerriss Titan-Spieler Ataraxia auf der Bühne sogar ein SK Gaming Fähnchen und das ganze Turnier stand Kopf. Selbstbewusstsein dürften die Europäer nun auf jeden Fall haben.

    "Tja, ich glaube, sie [SK Gaming] haben uns einfach unterschätzt." – Nathaniel Mark (Ataraxia) von Team Titan.
    Das Kommentatoren-Team mit einem der SK-Fähnchen, das ein Titan-Spieler nach der Halbfinals-Partie zerriss . (6) Das Kommentatoren-Team mit einem der SK-Fähnchen, das ein Titan-Spieler nach der Halbfinals-Partie zerriss . (6) Quelle: buffed.de Spiel 12Cognitive Red vs. Cognitive Prime: Das war das Spiel, das die Fans sehen wollten. Das letzte Mal war Cognitive Red in den Ausscheidungskämpfen gegen das Schwester-Team siegreich gewesen. Doch von Anfang an war klar, dass sich die Teams trotz Zugehörigkeit zum gleichen Gaming-Clan nichts schenken würden. Tatsächlich wurden es die mit Abstand spannendsten drei Duelle des bisherigen Turniers.

    Gleich im ersten Duell lieferten sich beide Teams erbitterte Kämpfe. Cognitive Prime spielte zwar etwas sicherer, als das Schwester-Team, doch denen gelang es über Goldene Harpien und neutrale Monster bis zur 30. Minute an Erfahrung und Gold gleichzuziehen. Als klar war, dass der nächste Teamkampf die Entscheidung bringen würde, ignorierten die Cognitive-Teams verbliebene Türme und gingen in die Offensive. Cognitive Red konnte knapp einen Deicide erreichen, zog sich aber nicht zurück, sondern ging in die Vollen, nahm Phoenix und Titan in unter einer Minute und gewann damit das Spiel. Absolut sehenswerter eSport auf höchstem Niveau!

    Beim zweiten Duell gewann Cognitive Red früh das Erste Blut. Doch gegen gegen Omegatrons Hercules konnte Divios Fenrir nicht viel ausrichten. Barraccudda mit seinem hervorragend gespielten Apollo sorgte für den entscheidenden Vorteil und sicherte das Spiel für Cognitive Prime. Nun war alles wieder offen.

    Im dritten und entscheidenden Duell erhielten Cognitive Red das Erste Blut, wurden aber in Teamkämpfen von MLCst3alths Skylla auseinandergenommen. Nach nur 26 Minuten endete das Match 22 zu 6 für Cognitive Prime, die damit ins Finale einzogen und dort auf Titan treffen. Cognitive Red spielen am dritten Tag gegen SK Gaming um Platz drei.

    "Ich respektiere die Spieler von Cognitive und wünsche ihnen viel Glück für das letzte Spiel gegen uns." – Emil Edström (PrettyPriMe) von Team Titan.

    03:15
    SMITE: Göttlicher Cinematic-Trailer zum MOBA
  • Smite
    Smite
    Developer
    HI-REZ STUDIOS
    Release
    08.09.2015

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • DirkWalbruehl
      11.01.2015 18:03 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147585
Smite
Smite: Tag 2 der World Championship
buffed berichtet von der ersten Smite-Weltmeisterschaft. Welches Team kann die 1,3 Millionen US-Dollar für den Erstplatzierten gewinnen? Wie schlugen sich die Teams im Viertel- und Halbfinale?
http://www.buffed.de/Smite-Spiel-33532/Specials/SMITE-Tag-2-der-World-Championship-plus-neue-Conquest-Karte-1147585/
11.01.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/01/Titan_Playing-buffed_b2teaser_169.png
specials