• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Skyforge: Neues Update Crucible of Gods bringt die Götterform für euren Charakter!

    Skyforge: Crucible of the Gods erscheint am 11. August. (2) Quelle: Obsidian Entertainment

    Skyforge ist nach wie vor in der Open Beta, bekommt mit Crucible of The Gods aber schon das erste fette Update - und zwar schon am 11. August. Das bringt eine mächtige Götterform für euren Charakter, Raids für 10 Spieler und mit Anomalien, Verzerrungen und Invasionen vor allem Endgame-Inhalte für hochstufige Helden.

    Skyforge befindet sich in der Open Beta und ist damit für Jedermann spielbar - falls ihr den Free to play-Titel also anzocken wollt, schaut doch zwecks Download einfach auf die Skyforge-Webseite. Für alle, die sich schon länger in dem MMORPG herumtreiben, gibt's ab dem 11. August das erste dicke Update Crucible of the Gods, das einige Fehler behebt, vor allem aber mit einer ganzen Bank neuer Features für hochstufige Unsterbliche aufwartet.

    Endlich: Die Götterform

    Skyforge: Crucible of the Gods erscheint am 11. August. (4) Skyforge: Crucible of the Gods erscheint am 11. August. (4) Quelle: Obsidian Entertainment Der wohl wichtigste Teil von Crucible of the Gods ist die Götterform. Die erhaltet ihr über den Handlungsstrang "Neuer Gott", den ihr freischaltet, wenn euer Charakter 30.500 Prestige erreicht hat. Mit der Götterform werdet ihr quasi endgültig zum Gott, wählt ein neues, zu eurem neuen Rang passendes Götter-Aussehen und erhaltet neue, besonders mächtige Fertigkeiten. Vor allem aber könnt ihr mit der Götterform während des Kampfes zwischen euren erlernten Klassen wechseln.

    Weil ihr so mächtig seid, verdoppelt sich mit der Götterform auch mal eben eure Größe, ihr schwebt statt zu laufen und verursacht deutlich mehr Schaden. Allerdings könnt ihr die Götterform nicht dauerhaft aktiv halten - wäre wohl auch etwas zu mächtig. Stattdessen verwandelt ihr euch in größeren Schlachten und könnt im Hauptstadtpark auch eine tägliche Quest annehmen, bei der ihr an der Seite anderer Spieler ohne Götterform gegen ein besonders starkes Monster kämpft. Werdet ihr besiegt, verwandelt ihr euch zurück in einen popeligen Standard-Unsterblichen.

    Neue Inhalte für hochstufige Spieler

    Skyforge: Crucible of the Gods erscheint am 11. August. (1) Skyforge: Crucible of the Gods erscheint am 11. August. (1) Quelle: Obsidian Entertainment Ab davon wartet Crucible of the Gods aber auch mit jeder Menge Spielinhalten für hochstufige Skyforge-Spieler auf: In sogenannten Verzerrungen tretet ihr an der Seite anderer Spieler im Arena-Modus gegen mehrere aufeinanderfolgende Monster an und erspielt euch so Epics und Erfahrung. Laut der offiziellen Mitteilung dazu erfordern die Bosse durchaus Gruppen mit gutem Zusammenhalt.

    Die neuen Invasionen bestehen aus Events, in denen ihr in Gruppen ständig wechselnde Feinde zurückschlagt: Dazu müsst ihr mal Gebiete halten, aber auch Gruppenquests erfüllen oder Raids bestreiten - all das ist in mehreren Schwierigkeitsstufen möglich. Ach ja, Raids: Die sind in Skyforge auf 10 Spieler ausgerichtet und die ersten beiden Schlachtzüge sind zum einen das Mechanoiden-Schiff - als Teil der Invasion -, das mit vier Bossen in vier Trashverseuchten Flügen aufwartet, zum anderen die Operation Isabella. Hier tretet ihr dem Gott Nerion und seinen Templern gegenüber.

    Zu guter Letzt gibt es dann noch die Anomalien: Dafür braucht ihr Gruppen von bis zu 5 Spielern, die ihr aber auch mit Unbekannten an Tessas Heilgtum zusammenbasteln könnt - von dort werdet ihr zu einem Resonator teleportiert, Tötet ihr Monster in der Nähe dieser Maschine, ladet ihr sie auf, erzeugt so wertvolle Ressourcen und sammelt Questbelohnungen ein - teilweise sogar epische Ausrüstung. Je weiter ihr in einer Anomalie kommt, desto mächtigere Monster und desto ergiebigere Resonatoren erwarten euch.

    06:18
    Skyforge: Alchemist und Ritter angespielt
  • Skyforge
    Skyforge
    Release
    2016

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Teradonis
      31.07.2015 14:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1166406
Skyforge
Skyforge: Neues Update Crucible of Gods bringt die Götterform für euren Charakter!
Skyforge ist nach wie vor in der Open Beta, bekommt mit Crucible of The Gods aber schon das erste fette Update - und zwar schon am 11. August. Das bringt eine mächtige Götterform für euren Charakter, Raids für 10 Spieler und mit Anomalien, Verzerrungen und Invasionen vor allem Endgame-Inhalte für hochstufige Helden.
http://www.buffed.de/Skyforge-Spiel-54151/News/Skyforge-Crucible-of-Gods-Divine-Form-1166406/
31.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/07/Skyforge_Crucible_3-pc-games_b2teaser_169.jpg
news