• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      22.09.2014 14:38 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Killernurse
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich seh das Spiel als Nachfolger von Ultima Online. Es wird auch eher die Menschen ansprechen die UO, Baldurs Gate usw. gespielt haben. Es geht, so versteh und seh ich es für mich, darum ein einfaches Leben zu spielen und seinen Berufen nachzugehen (auch ab und an mal ein Monster zu tode streicheln ^^) und das mit einer größeren Berufs-spieltiefe als bei TESO oder anderen spielen. Wenn ich mich auf SotA einlasse, dann erwarte ich keine super tolle Grafik, sonder andere - ältere Spieler, die einfach vernüftig und ruhig miteinander spielen wollen.
      Also ich freu mich drauf - und es macht jetzt schon großen Spaß in der Alpha mit dabei sein zu dürfen.

      Take care and fare well
      Imba-Noob
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Onlinerollenspiel und UO-Nachfolger sehe ich SOTA nicht. Da es von Lord British ist, ist es natürlich an Ultima angelehnt und auch deswegen für mich und viele Ultimafans interessant.
      Stichbimbuli
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Spiel sieht teilw. aus wie aus den 90ern. Das lockt doch keinen hinterm Ofen vor.
      Imba-Noob
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Stichbimbuli: Es richtet sich ja auch nicht an die Masse, sondern an Old-School-Rollenspieler und Ultima-Fans, die ein komplexes Charakter- und Kampfsystem haben wollen und nicht Hack´n´Slay, 2-Tasten-Spiele oder rudimentäre Rota-RPGs.

      Und ich mag diese Grafik - ist halt typischer 2000er RPG-Stil.

      Stancer
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hast du überhaupt mal Spiele aus den 90er gespielt ?

      Das Spiel ist sicher kein Grafikwunder aber man kann es wohl Zweckdienlich nennen !
      Tikume
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Entscheidend wird halt ob es spielerisch genug bietet. Und ja: Da kann er natürlich scheitern
      Cosh
      am 22. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die selbe Einstellung hatte Mircosoft anfänglich zu Minecraft
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1136854
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues
Shroud of the Avatar: Jetzt auch auf Steam Greenlight
Für Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues gibt es jetzt eine Kampagne auf Steam Greenlight. Lord British möchte möglichst viele Spieler ansprechen und Steam sei ein großartiger Weg, dies zu tun. Bisher löst die Kampagne sehr positive Reaktionen aus.
http://www.buffed.de/Shroud-of-the-Avatar-Forsaken-Virtues-Spiel-32908/News/Shroud-of-the-Avatar-Jetzt-auch-auf-Steam-Greenlight-1136854/
22.09.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/06/Shroud_of_the_Avatar_Forsaken_Virtues__19_-pc-games_b2teaser_169.jpg
shroud of the avatar,richard garriott,steam,ultima
news