• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      27.09.2011 16:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Buffelo
      am 28. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was mich mal persönlich und vielleicht viele andere Interessieren würde.

      Eine Aufstellung aller Stars Wars Bücher und in welcher Reihenfolge (Lore entsprechend) man sie lesen sollte.

      Ich bin mit Star Wars groß geworden und jetzt interessiert mich die Lore umso mehr.

      Vielleicht kann mir auch jemand einen Tip geben, wo ich die Bücher im der Timeline sehen kann.

      Danke und Gruß

      Buffelo
      Xarithas
      am 28. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist nicht ganz einfach, weil viele Bücher (so z.B. die geniale Thrawn-Trilogie von Timothy Zahn) zwischen den Filmen zu Episode 6 und Episode 1 geschrieben wurden.
      Interessierst du dich eher für neuere Bücher, die hauptsächlich bis Episode 3 gehen oder eher ältere?
      masss
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was ist der mit timeline ?? auf swtor.com ?? geht die noch weiter ?? bislang ist kein neues video gekommen
      masss
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      oh man das habe ich wohl verpasst sry =) aber danke für info
      x_wow_x
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Timeline wird erst fortgeführt wenn das Spiel released haben sie schon lange in einer weit weit entfernten Galaxies bekannt gegeben
      Wolfner
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wäre ja alles wunderschön.
      Das Dumme ist nur dass SWTOR vielen Berichten zu Folge öfters auf die etablierte Geschichte sch****
      Ganz besonders auf die von KotOR 1

      Nicht so schlimm wie WAR, aber doch MMOG-typisch.
      Was eigentlich witzig ist, da man SWTOR doch ursprünglich nach der KotOR Reihe angesiedelt hat um geschichtliche Freiheiten zu genießen und etwas abseits der SP-Reihe zu machen.
      Trotzdem fummeln Biowares Schreiber mit ihren schmierigen Tintenfingern immer wieder am alten Zwei-Teiler herum und spinnen (ausschlaggebende) Fäden zu SWTOR die sich widerum mit der danach angesiedelten Lore beißen. Weiß Gott weshalb.
      Aber ich hab schon zuviel gesagt. Am Ende heißts wieder ich verstoße gegen die NDA.

      Man wird's sehen ob und wie schlimm es am Ende ist.
      Ich erwarte allerdings, trotz Story-Fokus, keine weniger hinterfotzigen Lore-Verdrehungen als bei anderen MMOGs die auf bekannten Lizenzen basieren.
      Wolfner
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bluetig....
      Es tut mir leid dir das sagen zu müssen, aber aufs WORT GENAU hat man dasselbe bei Warhammer gesagt:
      "Gamesworkshop würde das nie zulassen! Die kontrollieren viel zu streng." etc.
      Und das war ansich auch nicht falsch. GW ist normalerweise verdammt heikel mit der Warhammer Lizenz. Aber bei dem Geschäft, was bei nem MMO lockt (und man muss dafür "nur" ein paar Ideen hergeben) kannste die sonstige Konstistenz-Ritterei der Rechteinhabern vergessen.
      Das gilt vielleicht, wenn jemand nen Roman schreibt oder Comics zeichnet, aber nicht bei nem 100-Millionenprojekt.

      Und bei SW überhaupt: Es gibt soviel Zeug, welches zwar gemacht wird aber dann mit genügend Widersprüchlichkeit kanonisch untergeht.

      Und gerade Lucas ist doch am wenigstens an der Konsistenz seiner Welt interessiert bzw. schleift er sie in Richtungen die absolut nicht nachvollziehbar sind. Wirf doch einfach mal einen Blick auf die neuen Episoden oder die überarbeiteten alten Fassungen.

      Dass Lucas nicht unbedingt der Größte Segen für die Lizenz ist, sollte eigentlich schon bekannt gewesen sein, als er behauptet hat er möge Episode V am wenigsten von allen. Der Film der für nen ziemlich großen Anteil der Fans immer noch auf Platz 1 steht.

      Derselbe Müll bei Indiana Jones.

      Also auf Lucas würd ich mich bei sowas KEINE SEKUNDE verlassen.

      @ x_wow_x
      Ganz offen? Beta-Leaks.
      Beta-Leaks, Beta-Leaks, Beta-Leaks.
      Ich weiß das ist unbeliebt, aber wenn jemand Collectors Editionen um 150 Euro verkauft, ne Pre-Order-Gebühr (!) von 5 Euro verlangt und offenbar nichtmal wirklich eine Open-Beta zum Ausprobieren des Spiels anbietet (soweit ich das nun gesehen hab - mag mich nun täuschen), dann werd ich doch etwas skeptisch.
      Vor allem wenn mich das offiziell gezeigte Video-Material mit hakeligen Animationen und Performanceproblemen sowie die allgemeine Informationspolitik mit ausbleibenden Meldungen über kurzweiliges Endgame so stutzig machen wie hier.

      Und die Story werden sie wohl kaum mehr ändern. Autorentum kennt ja sowas wie Betas nicht wirklich.
      Bluetig
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Viel können die da nicht verdrehen. Wie kelremar schreibt, die star wars lizenz kann man nicht so einfach umschreiben, wie man will. I denke, die lizenz ist die am strängsten kontrolierte überhaupt, bei kleinsten abweichungen were die schon längst entzogen.
      x_wow_x
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und das weißt du woher?
      Kelremar
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Du willst also behaupten, dass die alten Autoren von KOTOR, die nun an SW:TOR schreiben, die Stories verhunzen und Lucas dabei auch noch seelenruhig zuschaut?

      Ich kenne keinen einzigen Bericht, der so etwas abenteuerliches andeutet.
      Zauma
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sag nur: Männliche Dunkelelfen Zauberer in WAR.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Xarithas
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Es sind ein paar Rechtschreibfehler drin
      1) Elic statt Ulic
      2) Javin statt Yavin
      Ansonsten sehr schöner Beitrag für alle, die sich bisher noch nicht so sehr mit der Lore beschäftigt haben.
      Xarithas
      am 28. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, Kelremar, ich habs missverständlich ausgedrückt
      Ulic ist richtig, ebenso wie Yavin.
      Im Text kamen jedoch ein paar Mal die falschgeschriebenen vor.

      Das mit der Jahreszahl (hatte sie nicht im Kopf) kam mir auch seltsam vor, da bei KotOR 1 Jolee einem erzählt, dass seine Frau sich Exar Kun angeschlossen hat. Da KotOR 1 ca 300 Jahre vor SWtOR spielt, müsste Jolee, bzw seine Frau, dann ca 200 gewesen sein
      Loofi
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab es aber auch mit dem Runden Danke auch für diesen Hinweis.
      Kelremar
      am 27. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Yavin 4 ist richtig, genau wie Ulic Qel-Droma.

      Noch eine klitzekleine Anmerkung: Laut offiziellem Zeitlinen-Eintrag war der Exar-Kun-Krieg 347 Jahre vor dem Vertrag von Coruscant. "Ungefähr 400 Jahre" würde daher besser passen, 500 ist aber auch ok
      Dandeloo
      am 27. September 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke für die Hinweise^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
847033
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Lore-Hintergrund: Der Exar-Kun-Krieg
Vor den Ereignissen von Star Wars: The Old Republic haben die Jedi und die Sith in vielen Schlachten gegeneinander gekämpft. Ein Beispiel ist der Exar-Kun-Krieg, dessen Verlauf wir Euch in unserem dritten Lore-Artikel zu SW: TOR vorstellen möchten.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/Specials/Star-Wars-The-Old-Republic-Lore-Hintergrund-Der-Exar-Kun-Krieg-847033/
27.09.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/Star_Wars_The_Old_Republic_Exar_Kun_8.jpg
swtor - star wars the old republic,ea electronic arts,bioware,mmorpg
specials