• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • SWTOR: die Menschen und die Cyborg - Lore-Special

    Viele verschiedene Völker sind im Universum von Star Wars: The Old Republic heimisch. Doch woher stammen sie? Und wodurch zeichnen sie sich aus? Diese Fragen beantworten wir in unserem Lore-Special zu den spielbaren SWTOR-Rassen. Diesmal widmen wir uns den Menschen und den Cyborg.

    Warum haben die Chiss blaue Haut? Was haben die Gesichtstätowierungen der Mirialaner zu bedeuten? Und warum tragen die Miraluka Augenbinden? Jede der (bisher) insgesamt neun verschiedenen spielbaren Völker in Star Wars: The Old Republic hat äußerliche und kulturelle Merkmale, die auf eine eigene Geschichte zurückzuführen sind.

    In unserer Special-Reihe zur Lore der unterschiedlichen, spielbaren SWTOR-Rassen erklären wir Euch die wichtigsten Hintergrundinformationen zu jedem Volk und stellen Euch berühmte Vertreter aus dem erweiterten Star-Wars-Universum vor. Mit unserem letzten Artikel der Serie werfen wir einen Blick auf die berühmteste Rasse: die Menschen. Außerdem klären wir, was Cyborg sind und ob sie wirklich als eigenes Volk zählen.

    Im fiktiven Universum von Star Wars stammen die Menschen nicht von der Erde, sondern höchstwahrscheinlich von Coruscant. Dort entwickelte sich das intelligente Volk zu einer fortschrittlichen Zivilisation, die bald den gesamten Platz und die Ressourcen Coruscants aufgebraucht hatten. Mit den ersten Raumfahrt-Versuchen entdeckten die Menschen weitere Planeten wie Corellia und Alderaan, auf denen sie dringend benötigte Rohstoffe fanden. Damit begann die Kolonialisierung der Kernwelten, dem Zentrum der Star-Wars-Galaxis. Später führte die Erfindung des Hyperraumantriebs dazu, dass sich die Menschen noch weiter verbreiteten. Entlang wichtiger Hyperraumrouten erschlossen sie neue Planeten und siedelten in der gesamten Galaxis.

    Als Cyborg wie als Mensch kann man jede Klasse auswählen. Als Cyborg wie als Mensch kann man jede Klasse auswählen. Quelle: Buffed Zur Zeit von Star Wars: The Old Republic sind die Menschen in der Galaxis so weit verbreitet, dass sie kein zusammengehörendes Volk mehr darstellen. Denn auf den zahlreichen Planeten haben sie ganz unterschiedliche Kulturen entwickelt und sich den verschiedensten Gruppierungen angeschlossen, beispielsweise den Sith, den Mandalorianern oder den Verbrechersyndikaten. Deswegen könnt Ihr im Online-Rollenspiel von Bioware auch jede Klasse in Kombination mit dem Spezies Mensch auswählen. Neben der äußerlichen Gemeinsamkeit verbindet den Großteil der Menschen auch die gemeinsame Sprache, das Basic. Mit anderen Völkern und Spezies treiben die Menschen regen Handel, verkaufen ihre entwickelten Technologien und ihr Wissen über die Raumfahrt.

    Mit der Zeit bildeten sich Zusammenschlüsse zwischen den Menschen und anderen Völkern, wie beispielsweise den Duros innerhalb der Kernwelten. Diese Bündnisse entwickelten sich nach und nach zu einer Organisation, die politische, militärische und wirtschaftliche Themen der Menschen und weiterer Rassen in der gesamten bekannten Galaxis regelte. So entstand die Republik. Seitdem bekleiden Menschen zahlreiche politische Ämter oder hohe militärische Ränge innerhalb der Republik. Im erweiterten Star-Wars-Universum gibt es zahlreiche bekannte Vertreter der Menschen, angefangen mit Luke Skywalker, Leia Organa und Han Solo aus dem ersten Film von 1977 und seinen zwei Nachfolgern. In den weiteren Star-Wars-Episoden, in zahlreichen Büchern, Comics und Computerspielen sind die Helden ebenfalls Menschen. Auch in Star Wars: The Old Republic sind die Ikonen der beiden Fraktionen Imperium und Republic, Darth Malgus und Satele Shan, Menschen.

    In SWTOR kann man für seinen Charakter schließlich noch als Volk die Cyborg auswählen. Ein Cyborg ist laut Definition eine Person mit künstlichen Körperteilen oder kypernetischen Implantaten. Wie groß der Anteil der künstlichen Teile ist, ist dabei unerheblich. Luke Skywalker mit seiner künstlichen Hand kann man theoretisch genauso als Cyborg bezeichnen wie den Anführer der Droidenarmee General Grievous, dessen Droiden-Körper die übriggebliebenen Organe des Kaleesh umgibt. Cyborg sind also keine eigene Volksgruppe, sondern ein Wesen jeder Rasse mit kybernetischen Teilen wird so genannt. Leider kann man in Star Wars: The Old Republic nur menschliche Cyborg spielen. Der wohl berühmteste Cyborg ist Darth Vader aus den bekannten Star-Wars-Filmen. Mehr zu den übrigen spielbaren Rassen findet Ihr in den weiteren Artikeln unserer Special-Reihe. Wir haben bereits die Mirialaner, die reinblütigen Sith, die Zabrak, die Rattataki, die Twi'lek, die Chiss und die Miraluka behandelt. Aktuelle News und Guides zu Star Wars: The Old Republic gibt es ebenfalls auf buffed.de.

    02:16
    SWTOR - Launch-Party am Times Square in New York
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    15.12.2011
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von RazielKanos
    Argh - da stellen sich mir ein bisschen schon die Zehnnägel auf, die Menschen stammen NICHT von Coruscant! Die…
    Von RazielKanos
    die "Erde" ist ganz bestimmt NICHT unsere Erde - ich wüsst jetzt auch nicht in welchem Buch da was vor kommen soll. Es…
    Von keinguternickmehrda
    Spätistens jetzt mit dem Vermächnissystem, kann jeder alles werden.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Loofi
      05.05.2012 16:10 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      RazielKanos
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Argh - da stellen sich mir ein bisschen schon die Zehnnägel auf, die Menschen stammen NICHT von Coruscant! Die Menschen haben den Planeten gefunden, und von dort eine Alien Rassen, die "Taung" vertrieben, welche dann später als die ursprünglichen Mandaloren einen Gegenschlag führen (sehr sehr viel später...)
      http://starwars.wikia.com/wiki/Taung
      Obi-Lan-Kenobi
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Als Roman Leser kann ich durchaus sagen, dass die Erde Erwähnung findet in einigen Büchern, also auch wortwörtlich. Nur wird halt nicht näher drauf eingegangen. Und ja die Bücher sind gültig für die Lore
      RazielKanos
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die "Erde" ist ganz bestimmt NICHT unsere Erde - ich wüsst jetzt auch nicht in welchem Buch da was vor kommen soll. Es gibt lediglich ein paar "Easter Eggs" die Star Wars mit der Erde verbinden, und Gags aus der Filmbranche - die sind aber alle nicht canon
      Topperharly
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Slythôreas
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also cyborg kann man nicht jede klasse auswählen, wie bei dem bild da steht.. inqui z.b. geht ned, und ich denk auch bei den jedi-klassen gibts dann ne einschränkung
      BushidoSushi
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wobei doch Luke Skywalker und Darth Vader selber cyberteile dran hatten.
      Obi-Lan-Kenobi
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Macht auch Sinn dahingehend, da die Machtfähigkeit mit dem Verlust von Körperteilen eingeschränkt wird. Deswegen könnte Grevious nie die Macht benutzen^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881430
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: die Menschen und die Cyborg - Lore-Special
Viele verschiedene Völker sind im Universum von Star Wars: The Old Republic heimisch. Doch woher stammen sie? Und wodurch zeichnen sie sich aus? Diese Fragen beantworten wir in unserem Lore-Special zu den spielbaren SWTOR-Rassen. Diesmal widmen wir uns den Menschen und den Cyborg.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/Specials/SWTOR-die-Menschen-und-die-Cyborg-Lore-Special-881430/
05.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/SWTOR_Satele_Shan.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
specials