• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • SWTOR: 10 Minuten Gameplay + Entwickler-Fragerunde = Spannende Eindrücke

    In der Präsentation war der Spielercharakter jener Jedi-Ritter, den man aus dem Gamescom-Video her kennt. Quelle: buffed.de

    Donnerstagabend fand der zweite Livestream zur dritten SWTOR-Erweiterung Knights of the Fallen Empire statt. Statt aber nur einen Trailer anzuschauen, so wie beim ersten Mal, stand endlich Gameplay auf dem Programm! Und natürlich eine Fragerunde via Telefonkonferenz, in der uns Biowares Entwickler Rede und Antwort standen.

    Zehn Minuten Gameplay aus Kapitel Nummer drei standen am Abend des 10. September auf dem Programm. Das Chapter trägt den Titel "Der Fremdling" und die Szene beginnt mit einer in Karbonit eingefrorenen Person – um genauer zu sagen, dem Spieler. Eine Frau, zuerst nur von hinten zu sehen, nähert sich dem Karbonit-Block. Es bleibt natürlich nicht lange verborgen, um wen es sich bei der Dame handelt. Die blonden Haare verraten sie: Lana Beniko, die Sith aus Shadow of Revan! Ihre Augen sind inzwischen noch gelber als früher, ein Zeichen ihres fortschreitenden moralischen Verfalls.

    Gameplay: Zurück im Leben

          

    Die Auftau-Szene fällt leider nicht so spektakulär aus wie in Rückkehr der Jedi-Ritter. Lana betätigt ein paar Schalter, in der nächsten Einstellung kniet der Protagonist bereits auf dem Boden. Aus einem kurzen Gespräch erfahren wir einige spannende Details. Lana spielt auf die Geschehnisse der ersten beiden Kapitel an. Es fällt, dass der Spieler versucht habe, Coruscant zu retten. Wahrscheinlich vor Valkorien und seinem Ewigen Imperium. Haben er und sein Sohn es bereits gewagt, die Hauptwelt der Galaktischen Republik anzugreifen?
    Lana Beniko, die Sith aus Shadow of Revan, befreit euch zu Beginn von Kapitel 3 aus dem Karbonit-Block. Lana Beniko, die Sith aus Shadow of Revan, befreit euch zu Beginn von Kapitel 3 aus dem Karbonit-Block. Quelle: buffed.de
    Dabei habe unser Held, der sich als Jedi-Ritter entpuppt, seine Crew verloren. Nun sei es aber höchste Zeit zu fliehen, offenbar befindet man sich in Feindesland. Bald darauf trifft man auf T7, den kleinen Astromech-Droiden des Jedi. Die Crew ist wohl doch nicht so verloren, wie es zuerst schien. T7 arbeitet daran, den Fluchtweg zu ebnen, und der ist gepflastert von Feinden. Skytrooper des Ewigen Imperiums von Zakuul tauchen überraschend auf. Für einen Jedi und eine Sith sind sie natürlich keine große Herausforderung. Mit wenigen Hieben der Lichtschwerter gehen sie zu Boden.

    Strahlender Retter oder gemeiner Egoist?

    Draußen auf einer Plattform angekommen, wird klar, wo man sich befindet: in Zakuul City, Der Hauptstadt des Ewigen Imperiums! Die Flucht wird umso dramatischer, denn jemand scheint bereit, die gesamte Stadt zu opfern, um die Flucht zu verhindern. Gigantische Reaktoren werden überlastet, eine Explosion des Kraftwerks steht kurz bevor. Der Spieler steht vor der moralischen Entscheidung, dies abzuwenden oder seine eigene Haut schnellstmöglich zu retten.
    Jemand bringt die Reaktoren der City von Zakuul zur Explosion, um eure Flucht zu verhindern. Jemand bringt die Reaktoren der City von Zakuul zur Explosion, um eure Flucht zu verhindern. Quelle: buffed.de Backus und Scott, die beiden Entwickler von Bioware, wählen den egoistischen Weg. Die Stadt und seine Einwohner sind zum Tode verurteilt. Das gefällt Koth Vortena freilich überhaupt nicht. Koth ist ein neuer Gefährte, den man im Zuge von Knights of the Fallen Empire kennenlernt. Koth ist ein Ex-General Zakuuls, der gegen den Ewigen Imperator revoltiert hat und nun gegen seinen ehemaligen Herrscher kämpft. Koth kann jedoch nicht so leicht hinnehmen, dass der Jedi-Ritter die Einwohner von Zakuul im Stich lässt. Trotzdem muss er sich der Spielerentscheidung fügen – vorerst.

    Mysteriöse Machthaberin

    Koths Schiff, mit dem er den Jedi abholen wollte, wird abgeschossen und er muss notlanden. Ein neues muss her. Das geht natürlich nicht so leicht, denn zwischen Koth und dem Flieger seiner Wahl, befinden sich einige Dutzend Feindsoldaten. Für den Jedi-Ritter und Lana heißt es also: Durchhalten! Das ist einfacher gesagt als getan, denn die Plattformen werden durch die vermehrt auftretenden Explosionen zunehmend instabil. Dazu greifen Skytrooper, Ritter von Zakkul (Elite-Gegner) und am Ende sogar eine mächtige Kriegerin namens Vaylin an – von der man nicht weiß, ob sie eine Sith oder etwas anderes ist.
    Daraus wird aber erst mal nichts, denn es stellt sich euch Vaylin in den Weg. Sie beherrscht die Macht, dennoch ist unklar, ob sie eine Sith oder etwas anderes ist. Daraus wird aber erst mal nichts, denn es stellt sich euch Vaylin in den Weg. Sie beherrscht die Macht, dennoch ist unklar, ob sie eine Sith oder etwas anderes ist. Quelle: Bioware / EA Vaylin steht jedenfalls mit der Macht im Bunde und der entscheidende Kampf scheint unausweichlich. Da taucht plötzlich hinter dem bedrängten Pärchen ein Raumschiff auf, Koth sitzt am Steuer. Mit einem mächtigen Satz springt der Jedi zur herabgelassenen Rampe … verfehlt diese aber knapp. Wäre nicht die helfende Hand von HK-55 gewesen, dem persönlichen Hunter-Killer-Droiden, wäre das in die Hose bzw. noch deutlich weiter abwärts gegangen. So aber gelingt beiden die Flucht und Vaylin bleibt nichts anderes übrig, als grimmig hinterherzuschauen.

    Nachschlag per Video

    Soweit die zehn Minuten Anspielzeit, im Anschluss gab es noch einen kleinen Nachschlag: eine Videosequenz eines späteren Handlungsstrangs. Dabei geht es um die Flucht von einem wiederum explodierenden Sternenzerstörers des Ewigen Imperiums. Auch hier fällt auf, dass die Sequenzen deutlich actionreicher als noch im Hauptspiel inszeniert sind und an die Intro-Flashpoints zu Shadow of Revan erinnern – ein gutes Zeichen also.
    Eine kurze Videosequenz zeigte den Untergang eines mächtigsten Sternenzerstörers. Eine kurze Videosequenz zeigte den Untergang eines mächtigsten Sternenzerstörers. Quelle: buffed.de Spielerisch hat sich hingegen kaum etwas geändert, bis auf die Sache mit den Begleitern. Denn die können auf einmal alles, also tanken, Schaden austeilen und heilen! Wieso, weshalb, warum, das erfuhren wir in der anschließenden Fragerunde mit Biowares Lead Designer Michael Backus und Level Designer Ben Scott.

    Fragerunde mit den SWTOR-Entwicklern

          

    Frage: Beim Aufeinandertreffen mit den Rittern von Zakuul, beschuldigen die Ritter den Spielercharakter eines Attentats auf den Ewigen Imperator. Was hat das zu bedeuten?
    Antwort: Bioware fand es spannend, dass uns dieses Detail aufgefallen war. Ja, das ist offenbar ein wichtiges Puzzlestück in der Geschichte. Allerdings wollten die Entwickler vorab nicht verraten, ob die Vorwürfe gerechtfertigt sind und ob der Imperator ein mögliches Attentat überlebt hat oder nicht. Es bleibt also spannend, ob und welche Rolle Valkorion nach Kapitel 3 spielt.

    Frage: Während der Präsentation wurde erwähnt, dass Lana Beniko sowohl tanken, Schaden austeilen als auch heilen kann. Ist da eine Spezialität von Lana oder können noch mehr Charaktere alles?
    Antwort: Wie Bioware bereits im Zuge der Cantina Studio Tour auf der Gamescom 2015 ankündigte, werden mit KotFE alle Begleiter jede Rolle ausfüllen können. Damit wollen die Entwickler dem Spieler die Möglichkeit geben, den aktiven Begleiter nach persönlichen Maßstäben und nicht aus spielerischen Gründen zu wählen. Dazu werdet ihr sie mit KotFE nicht mehr ausrüsten müssen. Es wird zwar weiterhin Kleidungsstücke für sie geben, aber ohne Werte. Die Stats der Begleiter steigen künftig automatisch mit ihrem Level an. Damit wollen die Entwickler vermeiden, dass man bestimmte Begleiter nicht mehr effektiv einsetzen kann, nur weil man eine Weile keine Items mehr für sie bekommen hat.
    Flucht per Rettungskapsel: Diese Szene war zwar nicht in der Präsentation zu sehen, wir gehen jedoch davon aus, dass diese sich an die Explosion anschließt. Flucht per Rettungskapsel: Diese Szene war zwar nicht in der Präsentation zu sehen, wir gehen jedoch davon aus, dass diese sich an die Explosion anschließt. Quelle: buffed.de Frage: Es wird in KotFE einen neutralen Treffpunkt (Social Hub) für alle Spielercharaktere geben, egal ob Imperium oder Republik. Entfallen im Gegenzug die Fraktionsflotten?
    Antwort: Nein, die Flotten entfallen nicht. Es wird lediglich künftig auch einen Ort geben, an dem sich beide Seiten begegnen können, was ja auch zur Story von Knights of the Fallen Empire und übrigens auch Shadow of Revan passt.

    Frage: Werden frühere Entscheidung von "natürlich gewachsenen" Spielercharakteren (von Level 1 bis 60 gespielt) berücksichtigt oder entfallen diese mit Fallen Empire?
    Antwort: Alle Entscheidungen bleiben bestehen, man ist auch weiterhin die Heldenfigur aus dem Hauptspiel und den bisherigen Erweiterungen. Einiges davon wird sich auch in der neuen Story wiederspiegeln. Neue Charaktere, die per Instant-Level-Up auf Stufe 60 gebracht haben, besitzen hingegen eine von Bioware vorgefertigte Hintergrundgeschichte. Sith sind demnach per se böse, Jedi hingegen gut und Kopfgeldjäger geldgierige wie immer.

    Frage: Wird es nur die Hauptgeschichte oder auch wie gehabt Neben-Quests geben?
    Antwort: Es wird weiterhin auch Nebenmissionen geben.

    Dazu wies Bioware auf das kommende Community-Event Cantina Studio Tour hin, das parallel zur Comic Con in New York am 08. Oktober stattfindet. Es ist aber nicht nur eine der üblichen Touren, diesmal findet auch ein Cosplay-Wettbewerb statt – und das am New Yorker Times Square! Passanten und Besucher sollten an diesem Tag mit einem verstärkten Auftreten von maskierten Sith-Lords und in Roben gekleideten Jedi rechnen. Mehr dazu auf SWTOR.com und natürlich bald auf unserer Themenseite zu Star Wars: The Old Republic.

    Olli-Wans Fazit

          
    01:08
    SWTOR: "Become the Outlander" Gameplay-Trailer - Gamescom 2015
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    04:23
    SWTOR: Knights of the Fallen Empire - Neuer Render-Trailer "Opfer"
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Soldier224
    Ich hab mir zur Sicherheit nochmal ein paar Szenen angeschaut. es ist der "alte" stream. Seine Zeitangaben sind…
    Von Sereegon
    Würde ich auch glatt behaupten, dass Olli von dem "alten" Stream spricht. Nur warum erst jetzt? Storyteller in Urlaub…
    Von Sereegon
    Kann das eigentlich sein, dass BioWare immer nur die Szenen aus Kapitel 3 zeigt, und auch immer die böse Entscheidung…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Storyteller
      11.09.2015 15:28 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Sereegon
      am 12. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann das eigentlich sein, dass BioWare immer nur die Szenen aus Kapitel 3 zeigt, und auch immer die böse Entscheidung dort trifft? Das war nämlich beim letzen Stream vor 2 oder 3 Wochen auch schon so.

      Entweder will man Spoiler vermeiden oder man hat noch nicht mehr. Letzeres wäre ziemlich schlecht, denn in etwas mehr als 5 Wochen beginnt der Pre-Start^^
      Soldier224
      am 12. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab mir zur Sicherheit nochmal ein paar Szenen angeschaut. es ist der "alte" stream. Seine Zeitangaben sind dadurch schlicht falsch und Irreführend. Ist nur die Frage ob einfach mies recherchiert wurde, was nicht gerade toll wäre oder ob er einfach unkonzentriert war und versehentlich falsche Daten angab.

      Ps:

      Kleiner Tipp an die Redaktion:

      Wenn ihr etwas neues berichten wollt... es kommen derzeit wöchentlich Zusammenfassungen von Klassenstorys sowie die Klassenänderungen mit 4.
      Sereegon
      am 12. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Würde ich auch glatt behaupten, dass Olli von dem "alten" Stream spricht. Nur warum erst jetzt? Storyteller in Urlaub er gewesen ist?

      P.S.: Ich wollte natürlich nicht mir sondern Soldier224 antworten. Sorry, hab noch keinen Kaffee gehabt^^
      Soldier224
      am 12. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicher das es am Donnerstag einen Livestream gab? wenn ich mir dass so durchlese wird von dem hier gesprochen: http://www.youtube.com/watch?v=KvPPXc4XHeY und der fand am 26.08.2015 statt.

      In dem Sinne wohl ist der Artikel eine glatte Fehlinformation. Der nächste Livestream findet laut dulfy erst später am 26 September statt.
      Frankyb
      am 11. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider hat meiner einer den zweite Livestream verpasst zu schauen.

      Kann man das irgendwo nachträglich noch mal anschauen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170955
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR - Star Wars: The Old Republic - 10 Minuten Gameplay + Fragerunde = Spannende Eindrücke
Donnerstagabend fand der zweite Livestream zur dritten SWTOR-Erweiterung Knights of the Fallen Empire statt. Statt aber nur einen Trailer anzuschauen, so wie beim ersten Mal, stand endlich Gameplay auf dem Programm! Und natürlich eine Fragerunde via Telefonkonferenz, in der uns Biowares Entwickler Rede und Antwort standen.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/Specials/SWTOR-Knights-of-the-Fallen-Empire-KotFE-Gameplay-Eindruecke-Entwickler-Fragerunde-1170955/
11.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/SWTOR_Trailer_Fremdling_07-buffed_b2teaser_169.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware
specials