• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: The Old Republic wird zum Release mehr PvP bieten als ursprünglich geplant

    Kann Star Wars: The Old Republic für PvP-Anhänger ein neues Heim bieten? BioWares James Ohlen und Gabe Amantangelo sprechen im Interview über das ursprüngliche PvP-Konzept und wie das Warhammer-Online-Team dafür sorgte, dass Ihr bereits zur Veröffentlichung von SW:TOR mehr Abwechslung als geplant haben werdet.

    Star Wars steht für den ewiglich andauernden Kampf zwischen Gut und Böse – zwischen der Hellen und der Dunklen Seite der Macht – zwischen Republik und Imperium. Im Angesicht dieses Konfliktes scheint es auf den ersten Blick ein wenig befremdlich, wenn James Ohlen, Creative Director für Star Wars: The Old Republic, im Interview mit der englischsprachigen Webseite mmorpg.com mitteilt, dass man anfangs nicht dachte, dass PvP in BioWares kommendem MMORPG eine große Rolle spielen werde:

    "Welche Inhalte es in das Spiel schaffen, hängt immer davon ab, wie schnell wie daran arbeiten können, was möglich ist und wie wir die Qualität sicherstellen können. Ursprünglich hatten wir nur ein Kriegsgebiet geplant. Aber Gabe und sein Team haben es geschafft, ganze drei fertigzustellen. Es ist also wesentlich mehr als das, was wir für die Veröffentlichung für möglich hielten.

    Die Leute von Warhammer Online haben mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung dafür gesorgt, dass wir schnell lernten, was man machen sollte und was nicht. Hierdurch schafften wir es, mehr umzusetzen, als wir ursprünglich angenommen hatten.

    Anfangs dachten wir, dass PvP keine große Rolle in diesem Spiel spielen wird, aber jetzt sind wir auf der PAX und es ist das Einzige, worüber wir die ganze Zeit reden."

    Auf die Frage, ob Star Wars: The Old Republic das Spieler-gegen-Spieler-System mit einem eigenen Wertungssystem und Turnieren auf den eSport-Markt vorstoßen werde, entgegnete Gabe Amantangelo, Lead End-game Designer, dass es natürlich ein Tapferkeitssystem geben werde:

    "Ja, ja, wir werden ein Tapferkeitssystem haben, das mit Titeln, Auszeichnungen und tollen Erfolgen verbunden sein wird, die die Spieler erwarten. Aber wir sind auch an Ranglisten, einem Beobachter-Modus und diesen ganzen Dingen interessiert. Ich meine, das ist Teil meiner Arbeit und die PvP-Community bedeutet mir genauso viel wie die Schlachtzügler und die Rollenspieler."

    Laut Amantangelo werde man sich mit dem Chancengleichheit der Klassen erst dann beschäftigen, wenn man für jede Klasse eine geeignete Rolle im PvP gefunden habe, damit sich jeder Spieler nützlich fühle. Zudem wolle man sich beim schwierigen "PvP-Balancing" in erster Linie auf den Kampf zwischen verfeindeten Gruppen konzentrieren. Somit könne es durchaus vorkommen, dass eine bestimmte Klasse in einer 1-gegen-1-Situation eine andere Klasse übertrumpfe.

    02:32
    Star Wars: The Old Republic - Kampf um Alderaan Trailer
    Spielecover zu LEGO Star Wars 3: The Clone Wars
    LEGO Star Wars 3: The Clone Wars
    03:11
    Star Wars: The Old Republic - Huttenball-Trailer
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Ravianna
    na ich bin ja mal gespannt. Ich denke das WAR-Team hat aus den Fehlern gelernt... seid Bioware mit im Boot sitzt ist…
    Von PureLoci
    Da habe ich echt sorgen, dass da die ehemaligen Warhammer Online-Leute das PvP machen werden. Wir wissen ja alle, was…
    Von lugo23
    ich kann nur sagen...ja vl wird das pvp in sw tor ned das beste sein...obwohl ich es nicht so schlecht finde...aber es…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      04.09.2011 16:17 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ravianna
      am 06. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ich bin ja mal gespannt. Ich denke das WAR-Team hat aus den Fehlern gelernt... seid Bioware mit im Boot sitzt ist vieles in meine Augen auch besser geworden.. leider zu spät für Warhammer.. deshlab bliebt einfach zu hoffen das sie in SW:ToR die Sache besser machen!
      PureLoci
      am 06. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da habe ich echt sorgen, dass da die ehemaligen Warhammer Online-Leute das PvP machen werden. Wir wissen ja alle, was aus Warhammer Online wurde...besser die lassen es.
      lugo23
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich kann nur sagen...ja vl wird das pvp in sw tor ned das beste sein...obwohl ich es nicht so schlecht finde...aber es war von anfang an klar dass das spiel einen völlig anderen schwerpunkt hat...nämlich eine geschichte zu erzählen. und die leute die wegen dem pvp meckern...dann spielt eben gw2 es kann ja jeder machen was er möchte...aber es ist schwer wenn man wie bioware soviel zeit in die geschichte investiert auch noch pvp sinnvoll und gebalanced zu integrieren und und und...irgendwas wird immer auf der strecke bleiben. aber so is es nunmal.

      und kann mich kayzu nur anschliessen...wartet erstmal bis ihr es gespielt habt dann kann man sich immer noch darüber aufregen. bis dahin hat keiner wirklich ne basis von der aus sich argumentieren bzw. kritisieren lässt
      Kayzu
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Also 80% aller Kommentare hier sind einfach nur verbaler Bullsh!t.
      Ihr schreibt hier so als würdet ihr das Game schon 1 Jahr spielen und das Balancing kennen, dabei ist über das PvP nur bekannt was geschrieben wurde und was ihr von den Trailervideos gesehen habt.

      Naja aber manche können ja in die Zukunft schauen *kopftisch*
      Maleas
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beim PvP mache ich mir wenig Hoffnungen. BGs und openPvP werden die gleichen Probleme wie in WAR, WoW, Rift & Co haben. Klassenbalance ist eine Sache, aber wenn 100 Sith gegen 50 Jedi auf einem Server im openPvP kämpfen, ... da nützt auch keine Balance.

      In den BGs darf man mit der üblichen "Wir sind unkoordinierte Randoms und haben keine Lust auf Teamplay" Problemen rechnen.

      Wer gescheites PvP und RvR sucht, der wird wohl erst bei Guild Wars 2 und The Secret World fündig. Schade, dass BioWare-Mythic nicht von den Tausendwinter und Tol Barad Katastrophen gelernt hat.

      Okay, aber erstmal schauen, wie es wird - wobei die Ankündigungen doch eher nüchtern sind und auf die genannten Probleme deuten.
      Maleas
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das größte Problem beim RvR / open PvP ist einfach die Serverbalance bei 2 Spielerfraktionen. 100 Allianzler vs. 50 Horder funktioniert nicht. Und in SWtoR wird dies auch so sein, denn man bekommt die Serverbalance bei 2 Fraktionen einfach nicht hin - es wird niemals ein 50% vs 50% Verhältnis sein. Das war in WoW beim open PvP das eigentliche Problem.

      Zudem kommt noch, dass die open PvP Gebiete in WoW "pseudo BGs" sind, also Matches, die alle paar Stunden stattfinden und einen festen Laufzeit-Timer haben. Somit ist es alles andere als ein Sandkasten, zumal es zwischen den Matches dort keinen Anreiz fürs PvP gibt - ja, man sogar nichtmal dort PvP geflaggt ist!

      SWtoR wird es ähnlich machen. Zum Gameplay kann ich nicht viel sagen (pseudo BG?, Anreize und Belohnungen?), aber open PvP mit 2 Spielerfraktionen pro Server ist zum Scheitern verurteilt.

      In Guild Wars 2 z.B. treten 3 komplette Server gegeneinander an, es gibt keine Spielerfraktionen, dafür 3 Server-Fraktionen, und das Matchmakingsystem paart 3 gleichwertige Server (Spielerpopulation und Rating) in einer persistenten cross-Server Grenzgebiet-Zone mit Belagerungen, Eroberungen, usw. Besser kann man es nicht machen. The Secret World bietet immerhin 3 Fraktionen, die Populationsunterschiede ausgleichen.

      SWtoR ist mir zu wenig innovativ im PvP, bzw. macht es die gleichen Fehler wie andere MMOs vorher. SWtoR kopiert WoW in fast allen Bereichen und übernimmt einfach die Probleme und nicht mehr zeitgemäßen Mechaniken.

      Hey, ich werde SWtoR spielen, aber ich habe ein ungutes Gefühl, gerade im PvP - weil es einfach nur ein Star Wars WoW zu sein scheint.
      Kalanthes
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob mann bei TSW in puncto PvP glücklich wird,sehe ich eher skeptisch. Aber ich möchte jetzt hier nicht am Thema vorbei FunCom durch den Kakao ziehen.
      Die von dir angesprochenen Tausendwinter/tol Barad Katastrophen lesen sich nach Bedienung der Google Suche doch gar nicht schlecht. Korrigiere mich wenn ich falsch liege,aber es klingt nach einem schönen "Spielplatz" für RvR,ich werf jetzt einfach mal die Theorie in den Raum dass das gebotene dort von der Community nicht angenommen wurde,da die Itemspirale zu unattraktiv war.Jedenfalls ist das der Tenor der Kritiker.
      TrekkieNx
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nonsens Meldung. Kann jeder behaupten es gäbe mehr als ursprünglich geplant. Ich hab jetzt auch schon mehr geschrieben, als ursprünglich geplant.
      MonoXiD
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warten wir mal ab was das spiel bringt bin echt schon heißt drauf. Hoffe doch stark auf Open PVP da ich nicht mehr so iel zeit zum raiden aufbringen will.
      Aber freu mich auch schon auf die missionen und storyline erlich gesagt. Ach es werden doch nicht nur gegen Druiden gekämpft? Es gibt auch Mafia bosse etc die gekillt werden müssen. Und es wird immer ein mega bösewicht geben also da mal keine angst XD
      Llandaro
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      gut das Mythic dabei ist... die Meister des guten RVR(Auch wenn sie es in WAR verkackt haben aber da geb ich EA mal die schuld!) natürlich darf es nicht NUR RVR/PVP geben es muss schon ein mittelmaß von beidem sein...auch wenn ich net so der PVM freund bin aber ab und an will man sich auch das mal geben

      mit Starwars werde ich wohl extrem glücklich werden... ich werde nicht zum Raiden gezwungen sondern kann die Items auch mit kleinen gruppen bekommen(auch wenns dann wohl etwas länger dauert) ich hab gutes RVR/PVP und dazu auch noch ein echt geniales BG (Huttenball) wäre noch schön wenn man sich dafür noch ne Mannschaft aufbauen könnte mit wappen und namen

      Craften wird auch interessanter dank der Begleiter und Housing wirds auch geben... ich finde es wird von meiner sicht aus alles abgedeckt was ein gutes Spiel benötigt
      Kalanthes
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soll man jetzt tatsächlich einen Kniefall vor Bioware machen,weil es 3 anstatt nur einer Minigamemap geben wird? Diese Form des PvP wird höchstens die WoWler aus der Reserve locken. PvP in SWToR sollte doch schon etwas mehr zu bieten haben. Ich hätte mir richtiges RvR gewünscht,mit Kämpfen um Stützpunkte,Planeten,Raumkämpfe etc. Dieses Minigame PvP ist jedoch dank WoW leider so populär das kaum ein Entwickler sich ernsthaft mit Open PvP und einem dazu passenden Konsequenzsystem auseinandersetzen mag .
      Kalanthes
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dakirah
      EvE online hatte ich mir mal angeschaut.Ohne Diskussion eine sehr gutes und wahnsinnig komplexes Spiel,aber nach 6 Monaten hatte ich es frustriert in die Ecke gelegt. Darkfall Online (ebenfalls sandbox) ist aktuell meine Passion,erstklassiges PvP,Crafting und eine wirklich tolle internationale Community
      Zylenia
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wird es geben, wenn du 50 bist, gibt es auf den Planeten Ilum, Open PvP Dailys.
      Kampf um Ressourcen, mit Stützpunkte, Geschütze, Fahrzeugen und allen drum und dran.
      Raumkämpfe kommen vielleicht später noch, wenn die Gildenschiffe da sind.
      Die wollen die Gildenschiffe sinnvoll einbauen, nicht einfach nur ein Schiff wo man reingeht, das wars.
      Dakirah
      am 05. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Kalanthes

      Das Spiel gibt es und heisst EvE Online. Dort gibt es kein instanziertes PvP. In EvE spielen 400.000 Spieler auf einem Server. Dort kämpfem riesige Industielle-Militärische Komplexe um die Kontrolle des 0.0 Raums. Um mal dir eine Dimension zu nennen war der größte, der Jahrelang viele Bereiche direkt oder indirekt kontrolliert hat die Northern Coalition mit über 48000 Spielern. Wurde Anfang des Jahres allerdings von einer anderen Coalition vernichtet. EvE kennt nur Voll-Loot-PvP, dh dein Schiff wird zerstört und ist weg und das kann teuer werden. Wenn ich deine Raumbasis einnehmen, kannst du nicht mehr auf den Besitz von dir zugreifen. Du darfst dann betteln, das ich dir Landerechte gebe oder mir Geld anbieten. Und selbst wenn ich dich landen lasse ,dann weisst du nicht um ich dich nicht abschiesse, wenn du abdockst. Bald kommt Dust 514 , der es erlaubt Bodenkrieg um die kontrolle von Planeten zu führen und ist mit EvE verbunden.

      Also ja - gibt es und ist erfolgreich. Aber nicht jeder mag Sandbox-Spiele.;.)
      Geroniax
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es wird in SWToR Open-PvP geben. So ist ganz Alderaan, bis auf die Quest-Stützpunkte und kleinere Bereiche, ein PvP-Gebiet. Zudem gibt es auch auf ein paar anderen Planeten kleinere Open-PvP-Zonen. Ich denke das kann man sich ähnlich wie in WAR vorstellen. Da gab es im Tier 1 ja auch große PvE-Gebiete und etwas kleinere PvP-Gebiete. Und wenn es hier so gemacht wird wie in WAR, dann wird es ein riesen Spaß!!!
      Imhotep33
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @kalanthes

      dürfte auch etwas schwierig werden wow classic jetzt noch nachzuholen)
      x_wow_x
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe unten bereits einmal alles geschrieben wer sich nicht informieren ist selber Schuld hab echt keine Lust immer alles zu wiederholen.

      PS: swtor.com/de hilft übrigens wer sich noch neben buffed.de informieren möchte. Das PvP wird in dem Minibeitrag -nichts für ungut liebe Redaktion- nichteinmal annährend beschrieben wie BioWare es tatsächlich umsetzen wird.
      Kalanthes
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Casp Wie das WoW Classic PvP aussah weiss ich nicht,nie gespielt und auch nie vor gehabt es nachzuholen. Habe das WoW Beispiel nur gebracht weil man den Foren und Beiträgen hier entnimmt dass das PvP dort absolut das Maß der Dinge für viele ist,die richtig gutes RvR nie bespielt hatten.
      Casp
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, das mit dem Planeten habe ich auch gelesen, ist meine große Hoffnung! ;D Mehr als ein paar PvP-Gebiete braucht es eigentlich gar nicht, wie man in classic wow eindrucksvoll sehen konnte..

      Gruß
      latosa
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es giebt doch einen offenen pvp planet wo um stützpunke gekämpft wird ,jedenfalls mein ich das hier mal gelesen zuhaben oder liege ich da falsch?
      StFw-Steiner
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      roger that !
      Thunderbrace
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also ich finde es klasse das nun auch mehr Augenmerk auf das PvP gelegt wird da es dem Game wirklich gut tuen wird ... Hehe wobei bei Warhammer musste ich dann doch schon ein wenig grinsen ^^

      So wie es früher war, war es definitiv lustig aber ich finde es wurde massiv an die Wand gefahren.

      Aber Star Wars ohne PvP geht nicht sollte dann jedem frei stehen ob man es betreibt oder ob man sich lieber im PvE die Zeit vertreibt.
      Geroniax
      am 04. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also ich finde keineswegs das WAR gegen die Wand gefahren wurde. Es hat zu beginn nicht das geboten was sich viele erhofft haben und deswegen gibt es auch nurnoch einen deutschen Server
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842833
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic wird zum Release mehr PvP bieten als ursprünglich geplant
Kann Star Wars: The Old Republic für PvP-Anhänger ein neues Heim bieten? BioWares James Ohlen und Gabe Amantangelo sprechen im Interview über das ursprüngliche PvP-Konzept und wie das Warhammer-Online-Team dafür sorgte, dass Ihr bereits zur Veröffentlichung von SW:TOR mehr Abwechslung als geplant haben werdet.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-wird-zum-Release-mehr-PvP-bieten-als-urspruenglich-geplant-842833/
04.09.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/Alderaan_Warzone_1.jpg
news