• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      27.07.2011 14:55 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dakirah
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      RP ist doch nur eine Entschuldigung rumzugimpen. Werd mir sich eine Server greifen und die Gimps mal Powergaming beibringen. Statt ' Suchen wagenmutige Mitreiter um Alderaan den Fangen des Imperiums zu entreissen' oder 'Zieht Eure Schwerter, Jedis! Und auf in den Kampf! - LFM Alda - gearcheck am hangar. Heal + Dd gesucht.' - und ein einfaches 'Gogogo' tuts auch, dann ist die Ini auch schneller fertig!

      OK - das war Spaß.

      Generell wird gerade in einem rollenspiellastigen MMO wie SW:TOR man gar nicht um RP-Server rumkommen. Hoffe aber das, man nicht nur ein RP-Kürzel bekommt und das war es. Wer einen Cahrakter auf einem RP-Server erstellen will, sollte einer besonderen Nutzungsbestimmung zustimmen und das bei Jedem Char, den man erstellt. Das sollten mindestens 2 Pop-Ups auf gehen und 3 mal bestätigen kommen. Nur um Missverständnissen vorzubeugen.
      Leberkassemmel
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vorweg erstmal ich bin kein PR-Spieler, aber da ich lange HDRO gepsielt habe und einige RP´ler kenne weiß ich um die Problematik. Ein RP-Server benötigt eigentlich besondere Betreuung druch GM´s, die gibt es aber nur selten, da dies natürlich ordentlich Mehrkosten verursacht.
      Ich persönlich würde es für eine gute Lösung halten wenn es für die RP-Server ein eigenes Abo geben würde was vielleicht so 5€ mehr im Monat kosten würde.
      Damit wären die zusätlichen GM´s finanziert und gleichzeitig würden weder nicht RP´ler ausversehen auf den Server anfangen, noch die Leute, welche bewusst den RP´lern an Bein pullern wollen. (Ok zumindest wesentlich weniger, einige würden mit Sicherheit selbst 5€ mehr zahlen um die Rp´ler zu ärgern)
      Und ich denke die Meisten RP´ler wären auch bereit für ihr Hobby mehr zu bezahlen.

      Ach ja und auch als nicht RP´ler schicke ich Stoßgebete aus, dass im Namen nur der erste Buchstabe groß geschrieben werden kann und die Verwendung von Sonderzeichen nicht möglich ist. Ich habe auch keine Lust auf Darth !AlDa ROXXOER!.
      Zauma
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es reicht eigentlich, wenn am Anfang die Regeln scharf durchgesetzt werden. Sobald sich das rumspricht, gehen nicht RPler nicht mehr auf RP-Server, um zu stören.

      Stellt euch mal eine Stadt vor, in der die Polizei die Regeln gegen Straftaten so durchsetzen würden, wie manche Firmen die eigenen RP-Regeln. Da könntest bald auch nicht mehr auf die Straße gehen.

      Beispiel WoW: Du machst auf einem RP-Server nen Char, weil Dein Server down ist, um RPler zu stören. Okay, 1 Monat Sperre für den gesamten Account.
      Machst danach nie wieder.
      Ninja-pony-einhorn
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      (Fortsetzung) dann wen die com zusammenhält und leute wie "DARTH LORD RULLLLLOOOORR" einfach ausschließt und nicht in instanzen oder sonst wo mitnimmt dann wird dieser auch wieder den server verlassen oder sich gegebenenfalls anpassen müssen..in wow ist es leider so das die RP com so runtergedrückt wird das es die RPler irgendwann aufgegeben haben..und ich habe auf so fast allen RP server in wow mal gespielt und jedes mal das selbe RP? fehlanzeige für einige dort ein fremdwort -.-
      Ninja-pony-einhorn
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja denke aber schon das es nen bissen unfair wäre wen RP 20 € im monat zahlen müssten und normal pve spieler nur 15 € zahlen müssten für genau den selben inhalt im spiel und ein GM wird eh durch die monatlichen kosten abgedeckt auch mir 13€ im monat.. die unternehmen sollte selbständig darauf achten das es genügen gms aufn RP sever gibt und diese auch darauf achten...meines erachtens nach ist auch die COM dafür zuständig den RP server zu quasi verwalten..(fortsetzung)
      BlueThrawn
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      also ich hab z.b. als ich mit WOW angefangen hab keine ahnung gehabt was dieses RP überhaupt bedeuten soll also hätte es gut sein können das ich auf so einem server anfange zu spielen obwohl ich kein plan von hab. verbessern könnte man dies mit einer einfachen Meldung in der kurz beschrieben wird was RP bedeutet wenn man so einen Server auswählt so im stil von "sind sie sicher das sie diesen Server auswählen wollen?"
      Zauma
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      RP-Server ohne Regeln dienen allenfalls als Sammelpunkte für die RP-Community. Leider vergessen die Firmen immer wieder, daß RPler mit ihre treuesten Kunden sind, wenn sie sich auf ihren Servern wohl fühlen. Die brauchen nicht so viele Inhalte, sondern schaffen sich vieles selber. RPler bleiben also einem Spiel auch treu, wenn man nicht alle paar Monate ein neues Update kommt.

      Nur leider werden wir immer stiefmütterlich behandelt. RP-Server dienen als Alibis.
      Geroniax
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Damit bestätigst du nur meine Aussage Churchak.

      Gemeint sind natürlich die Casuals die PvE und PvP betreiben. Was ich sagen wollte ist das auf diese Spieler eher eingegangen wird als auf die RP-Spieler weil die Casuals den weitaus größeren Anteil der Com haben als die RP-Spieler. Selbst wenn es nur der PvE-/PvP-Anteil der Casuals ist.
      Zauma
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      WoW ist ja auch total RP unfreundlich. Ich weiß noch, wie enthusiastisch die RP Community in WoW gestartet ist. Da wurden sogar ingame Besprechungen mit einem GM abgehalten, wie man die Server noch RP freundlicher machen kann. Aber dieser GM wurde bald von Blizzard geschaßt und die RP Regeln wurden nie konsequent durchgesetzt und schließlich aufgeweicht.

      Es reicht eben nicht, ein "RP" vor den Server zu schreiben.
      Churchak
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Es ist einfach so das sogar Casuals in WoW noch vor den RP-Spielern kommen" hrhrhrhr

      Hase RPler können durchaus auch Casuals sein beides schliest sich durch aus nicht gegenseitig aus. ^^
      Geroniax
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ein Spiel RP freundlich ist bleiben diese Spieler dem Spiel treu, ja. Da kann für die RP-Spieler auch ruhig alle 4 Monate ein neuer Patch rauskommen und die sind noch zufrieden. Aber der Anteil an RP-Spieler ist der kleinste. Es ist einfach so das sogar Casuals in WoW noch vor den RP-Spielern kommen.
      Kovu Wolfszahn
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Wenn die auf ihren RP Servern dann auch mal auf ihre eigenen Bestimmungen achten würden gerne.

      Ich sag nur so spiele wie WoW wo Blizzard ihre eigenen RP Regeln scheiß egal sind und ansich kaum einer auf nem RP Server weiß was das RP im Servernamen überhaupt bedeutet.... dann nützt es auch nix sone Server zu haben.
      Nexilein
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Folgendes macht mich stutzig:
      "Um Rollenspiel-Server aufzusetzen müsste man laut Lead Writer Daniel Erickson auch nur die jeweiligen Server mit einem RP-Bezeichnung markieren, damit Rollenspiel-Begeisterte sich auch auf entsprechenden Servern zusammenfinden können. "

      Die Erfahrung in anderen Spielen zeigt doch, dass man nicht nur RP-Server braucht, sondern vor allem auch Mitarbeiter die sich ein bisschen um die Serverkultur kümmern...
      Skela
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      RP Server wären schön
      BlueThrawn
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also ich persönlich halte nichs vom RP game ich will mich ja auch so mit Leuten unterhalten besondere Namen stören mich eig nich es sei denn einer heißt "Lord Hackfresse" oder so und dann weis ich wenigstens von vorn herein mit dem geh ich lieber nich in ne Ini. Zudem ist eben genau dieses man rennt nicht ins Gasthaus oder ähnliches für mich viel zu zeitaufwändig ich will bei nem Computerspiel auch vorankommen, was nicht bedeutet das ich die Story nicht genieße ich liebe Star Wars und freu mich wahnsinnig auf die Storys aber will auch was vom Endgame sehen
      Allerdings fänd ich es gut wenn es RP Server gibt schließlich soll jeder so spieln wies ihm am besten gefällt und dann stört sich schon keiner drann wenn ich lol in nen Chat schreib.
      Aridios
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich bin auf jeden Fall für RP Server. Denn wer richtig RP machen will, soll auch die Gelegenheit dazu haben. Außerdem würde ich auch auf normalen Servern Namensbestimmungen begrüßen. Es muss ja kein besonders einfallsreicher oder ausgefallener Fantasyname sein. Aber in Spielen die sich als mmoRPg bezeichnen nerven Leute die sich Killabob etc. nennen einfach. Besonders bescheuert find ich es dann noch, wenn sich Leute für so einen beknackten Namen entschieden haben, und ihn UNBEDINGT haben wollen. Wenn er besetzt ist wird dann solange mit ^ ` ` oder den durchgestrichenen O's (ich weiss nichtmal wie man die macht xD) rumexperimentiert bis man den Namen hat...
      Kelremar
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Quelle? Bitte, bitte, ihr müsst mehr Quellen angeben.

      RP-Server bereits lange offiziell bestätigt. Quelle: http://www.swtor.com/de/gilden/faq#q1 "Warum gibt es unterschiedliche Servertypen?"
      Es fehlt nur noch die Bestätigung von RP-PvP Servern, und auf eine Frage dazu hat Stephen Reid im offiziellen Forum etwas ähnliches geantwortet, was in der News hier steht.
      Silarwen
      am 27. Juli 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=394067
      "..we may have "soft" RP-Servers..." Klingt für mich noch nicht so überzeugend. Wenn dann nur mit normalen PvE-Regeln.
      Grüße
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836034
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - noch keine Entscheidung bezüglich RP-Server
Georg Zoeller der Lead Combat Designer von Star Wars: The Old Republic sprach jetzt erstmals über unterschiedliche Servertypen des Online-Rollenspiels. Demnach soll es PvE- und PvP-Server geben. Ob es auch Rollenspielserver geben wird, ist bislang noch nicht entschieden.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-noch-keine-Entscheidung-bezueglich-RP-Server-836034/
27.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/Star_Wars_The_Old_Republic_9_Wookiee_Bowdaar.jpg
star wars,ea electronic arts,mmo
news