• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: The Old Republic - Wie müssen sich Kämpfe in Star Wars spielen?

    Automatische Attacken? Ein langatmiger Schlagabtausch? Faire Schlachten? - Was erwartet Ihr von den Kämpfen vor langer Zeit in einer Galaxie weit, weit entfernt? Georg Zoeller, Kampf-Designer von Star Wars: The Old Republic, erklärt im offiziellen Forum, wie sich die Gefechte in BioWares Sci-Fi-MMORPG anfühlen sollten und was für ihn die ultimative Star-Wars-Erfahrung ausmacht.

    Star Wars lebt von seinen schmuddeligen Protagonisten, strahlenden Helden, einer packenden Geschichte – die genauso gut in einem Mittelalterszenario spielen könnte – und vor allem actionreichen Kämpfen. Egal ob mit Blaster, Lichtschwert oder Thermaldetonator, sowohl in der alten als auch in der neuen Film-Trilogie und den unzähligen Action-Videospielen rumst und knallt es allerorten, bis der Adrenalinspiegel kurz vor dem Überkochen steht.

    Im offiziellen BioWare-Forum meldet sich nun Georg Zoeller, Chef-Kampf-Designer von Star Wars: The Old Republic, zu Wort und erklärt, was für ihn die ultimative Star-Wars-Erfahrung auszeichnet. Dabei bricht er mit gängigen MMORPG-Standards: Konventionelle Dinge wie automatische Attacken, faire Kämpfe zwischen gleichgroßen Gruppen oder ein langatmiger Schlagabtausch, bei dem sich die Kontrahenten immer wechselseitig verprügelten, gehören für Zoeller ebenso wenig zu Star Wars wie Blaster-Kämpfe im offenen Feld.

    Stattdessen wolle man in Star Wars: The Old Republic vielmehr das Kampfgefühl der Filme einfangen, indem man die Spieler dazu zwinge, Deckung zu suchen, um aus geschützten Positionen zu feuern, und Hightech-Gadgets wie Jetpacks und Raketenwerfer zum Einsatz bringe. Gleichzeitig sollen die Kämpfe zwischen Jedis und Siths in The Old Republic ähnlich durchchoreographiert sein wie in den Filmvorlagen: Schläge werden pariert und geblockt, Blaster-Salven per Lichtschwert reflektiert und weite Distanzen durch Machttricks und akrobatische Einlagen überwunden. Dabei sollt Ihr vor allem gegen große Gruppen von Gegnern ins Gefecht ziehen, um stets das Gefühl zu haben, etwas Besonderes zu sein: Wie in der Schlacht um Endor - nur ohne Ewoks - wird Euch also reihenweise Kanonenfutter entgegentreten.

    Wie sich diese Vorsätze tatsächlich in Star Wars: The Old Republic umsetzen lassen, und ob BioWare wirklich mit allen Traditionen konventioneller MMORPGs brechen wird, verriet Zoeller allerdings nicht. Auch wenn Ihr kein Action-Spiel à la Force Unleashed erwarten dürft, soll Star Wars: The Old Republic zumindest die Grenzen herkömmlicher MMORPG-Kämpfe sprengen.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von CaptainRex
    Hoffentlich wir viel Wert darauf gelegt das die Jedi und Sith nicht "über mächtig" gegenüber den Blaster Klassen sind…
    Von Doomsta
    @Micro_cuts: Geh doch bitte weiter Arkan Mage spielen und behalt deine behinderung für dich...muss dich nicht auch…
    Von Doomsta
    Ich würde mir mal innovationen wünschen, ich hab kein bock mehr auf tab targeting und noob rum geclicke alá WoW...

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Telkir
      23.01.2011 12:17 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      CaptainRex
      am 03. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffentlich wir viel Wert darauf gelegt das die Jedi und Sith nicht "über mächtig" gegenüber den Blaster Klassen sind weil ich werde einen (sind das Klone 1000 vor den Filmen k.a. les mir grad noch die Beiträge durch ) Klon, falls das welche sind, spiele weil ich persönlich das mehr mag aber wird sich zeigen.

      mfG
      Doomsta
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde mir mal innovationen wünschen, ich hab kein bock mehr auf tab targeting und noob rum geclicke alá WoW...
      drproof
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie gibts kaum weniger informative Videos als bei SW : ToR...
      Kalanthes
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Combosystem von AoC wäre fein gewesen. Aber das hier wird auch wieder so ein WoW etc Klickersch***. Ergo wirs es das Tempo eines bekifften Faultiers haben. langweilig,klickerfreundlich und so langsam wie rundenbasierte Spiele. Der WoW Nerd wird hier wenig Probleme haben sich an das Kampfsystem zu gewöhnen.
      Drénus
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, man meckert erst über das eine dann das andere, ich habe nur versucht eine möglichkeit in betracht zu ziehen und da muss nicht gleich wieder gemeckert werden.
      Und ich glaueb du verstehst mich ein wneig falsch, ich meien davon das man mit der rechten Maustaste einstellen kann ob man in die Deffensive oder Offensive geht, somit kann man selber nochmal bestimmen ob der Char wie gesagt mehr Angriffe parriert oder selber zum Angriff übergeht.
      Metzi1980
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Kampfsystem wie in Jediknights wäre zwar schön, würde aber die ganzen Berechnungen von Werten der Items zunichte machen. Dann bräuchte man ja keine Items mehr sammeln und es würde nur noch auf den Spielerskill ankommen und ich denke der Trieb Items zu sammeln, um seinen Char zu verbessern ist ein wesentliches Element´in einem MMO.
      Drénus
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ein schwachsinn, vielelicht benutzen sie auch ihre Kapfsysteme die sie wie zb in Mass Effect 1-2 benutzen für Blaster und andere Schusswaffen, und dass einzige was ich mir vorstellen könnte wäre mit einem Lichtschwertkampf zu klicken, was aber nice wäre wenn du mit der linken maustaste schlägst und der rechten blockst um nochmal mehr die kontrolle über den kampf zu haben und den kampf interessanter zu gestalten.
      Kokoros
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol ;D
      Micro_Cuts
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja is ja alles schön und gut aber wir wollen einen termin xD
      Geroniax
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der frühste ist April 2011 da dann das Verkaufsjahr 2012 anfängt.

      Und von deinem ersten Kommentar kann ich nur schließen das du von DCUO keine ahnung hast oder nicht weiter bis lvl 5 gespielt hast.

      Ich brauch mit lvl 12 schon allein dauert 7 tasten (bewegung nicht mit gerechnet natürlich) um dann gegen Gegnr Horden zu kämpfen.
      Hathol1-2-3
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      SW:tor sollte das Kampfsystem von DCUO übernehmen.
      Doomsta
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Micro_cuts: Geh doch bitte weiter Arkan Mage spielen und behalt deine behinderung für dich...muss dich nicht auch noch zu schau stellen.
      Hathol1-2-3
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Micro_Cuts, immer noch besser als nen 0-1 Tasten System ohne Kombos.... seine Aktionsleiste hat man ja trotzdem noch.
      Geroniax
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das wäre wohl einer der besten möglichkeiten. Allerdings haben die schon ihr Kampfsystem. Ich weis zwar nicht wie dieses aussieht aber die werden es nicht komlett ändern weil es schon woanders vorhanden ist.

      Aber wenn es um Action geht sind Global Agenda und DCUO deffenitiv den anderen weit vorraus im MMO-Genre
      Micro_Cuts
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol

      also ein 3 tasten kampfsystem
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808625
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Wie müssen sich Kämpfe in Star Wars spielen?
Automatische Attacken? Ein langatmiger Schlagabtausch? Faire Schlachten? - Was erwartet Ihr von den Kämpfen vor langer Zeit in einer Galaxie weit, weit entfernt? Georg Zoeller, Kampf-Designer von Star Wars: The Old Republic, erklärt im offiziellen Forum, wie sich die Gefechte in BioWares Sci-Fi-MMORPG anfühlen sollten und was für ihn die ultimative Star-Wars-Erfahrung ausmacht.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Wie-muessen-sich-Kaempfe-in-Star-Wars-spielen-808625/
23.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/11/SS_20081128_DarkLight_full.jpg
news