• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      09.05.2009 14:28 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Davic
      am 12. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok werdmcih mal darrüber informieren aber trotzdem danke für die Info
      St0rmstrike
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du meinst sicher die Taung. Es wurde nicht offiziell bestätigt, aber man vermutet das die Taung die Ur-Mandalorianer waren, die sehr Alien-haft aussahen und den Menschen kaum ähneln. Die Taung waren aber Jahre vor Kotor, wenn ich mich nicht Irre sogar Jahre vor der Republik, und sind in der Kotor Zeit nicht Relevant.

      PS: Die Taung sind/waren auf Coruscant zuhause, bis sie knapp 3000 Jahre vor Kotor Nach Mandalore vertrieben wurden, weils auf Coruscant anscheinend Böse vor sich ging.
      Davic
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      die Ur Mandalorianer kommen meines erachtens och von einem Planeten was doch für iene rasse oder zumindest eine Völkergemeinschaft sprechen würde der Planet heisst Mandalor und wurde doch i-wann zerstört oder nicht?
      St0rmstrike
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      99#

      da muss ich dir widersprechen.

      Die Mandalorianer (Eigenname Mando'ade, Basic „Kinder von Mandalore“) sind ein clanbasiertes, nomadisch lebendes Volk. Im Gegensatz zu anderen Völkern in der Galaxis definieren sie sich weniger über Rasse, Spezies oder Herkunft, sondern über eine gemeinsame Ideologie und Identität, die die Mandalorianer miteinander verbindet.
      Da die Mandalorianer keine einheitliche Spezies darstellen, sondern Angehörige aller Völker assimilieren, ist es ihre Kultur, die sie vereint. Es interessiert niemanden, woher man kommt oder wer man ist. Status, Geburt, Herkunft, Rasse, Vergangenheit - das alles spielt keine Rolle. Man wird nach seinen Taten beurteilt - und so wird man zum Mandalorianer

      Quelle: http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Mandalorianer
      Davic
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sry für doppel post
      Davic
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @97 sie haben ja zu manchen Rassen schon Comments gegeben halt nicht als New´s sondern im Forum so sit z.B. sicher das man keine Mandalorianer spielen kann ebensowenig wie die eine Rasse das dass Vieh hat wo auf einigen der ersten Bilder als Begleiter mit rumrennt (sry Rassen Name vergessen).^^

      @96 nein Mandalorianer ist keine Religion sondern eine Rasse die den Menschen zwar sehr ähnlich ist (möglicherweiße sogar von ihnen abstanbt das weiß ich jetzt aber nicht). Jedoch auf keinen Fall eine Religion man kann nur Mandalorianer durch geburt werden und nciht später beitretten wenn man lust hat.

      @94 ich denke das SW: ToR sehr erfolgreich sein wird durch die Vorgängerspiele hat es schon eine gigantische Community die sehr interessiert an dem Spiel ist außerdem sind viele SWG Leute unzufireden und wollen auf das Spiel umsteigen. Außerdem floppte für viele WoWler die früher den gehobeneren Content besucht haben WotLK. Was ich denke mal für eine gehobene Nachfrage sorgen wird. Außerdem gibt es unter den Großen der MMORPG Spiele(Top 5) keine SciFi games die mir bekannt wären. Somit springen sie damit meiner Menung nach in eine Marktlücke. Ich weiß das es davor auchs chon SciFi MMO´s gab diese hatten aber nicht diese Community die Sw: ToR von kotoR her hat.
      Davic
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @97 sie haben ja zu manchen Rassen schon Comments gegeben halt nicht als New´s sondern im Forum so sit z.B. sicher das man keine Mandalorianer spielen kann ebensowenig wie die eine Rasse das dass Vieh hat wo auf einigen der ersten Bilder als Begleiter mit rumrennt (sry Rassen Name vergessen).^^

      @96 nein Mandalorianer ist keine Religion sondern eine Rasse die den Menschen zwar sehr ähnlich ist (möglicherweiße sogar von ihnen abstanbt das weiß ich jetzt aber nicht). Jedoch auf keinen Fall eine Religion man kann nur Mandalorianer durch geburt werden und nciht später beitretten wenn man lust hat.

      @94 ich denke das SW: ToR sehr erfolgreich sein wird durch die Vorgängerspiele hat es schon eine gigantische Community die sehr interessiert an dem Spiel ist außerdem sind viele SWG Leute unzufireden und wollen auf das Spiel umsteigen. Außerdem floppte für viele WoWler die früher den gehobeneren Content besucht haben WotLK. Was ich denke mal für eine gehobene Nachfrage sorgen wird. Außerdem gibt es unter den Großen der MMORPG Spiele(Top 5) keine SciFi games die mir bekannt wären. Somit springen sie damit meiner Menung nach in eine Marktlücke. Ich weiß das es davor auchs chon SciFi MMO´s gab diese hatten aber nicht diese Community die Sw: ToR von kotoR her hat.
      G. Vader
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @97 Zu Spielbaren Rassen wurde noch nichts bekanntgegeben.

      Es wird gemunkelt dass zumindest die Rassen von den Avataren vom Forum auf der SWTOR Website im Spiel integriert sein werden, aber dass ist alles sind alles nur Mutmaßungen.

      Sicher kanns du denke mal sein dass die Rasse Mensch Spielbar sein wird
      callahan123
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @93 Klassen und Rassen werden hier oft vertauscht - einige wünschen sich eine Whookie-Klasse...

      Ich finde die bereits bekannten spielbaren Rassen leider nicht so prickelnd. Gerade einen Whookie, Zabrak (Darth Maul), Devaronianer, Er´Khit...

      Die Klassen bieten jedoch eine Menge eigenständiges Potential. Gerade der Kopfgeldjäger mit ganz exklusiven Aufträgen - bei dem dann auch der Beruf mit der Klasse verschwimmt, der Trooper mit militärischer Ausbildung, der Jedi/Sith auf dem Weg vom Padawan zum Meister...

      rrrrr, wird schon was werden
      St0rmstrike
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mandalorianer kann man als "Religion" sehen oder als Lebensweise.

      Im Prinzip kann jeder Mandalorianer werden, man muss lediglich 7 Regeln einhalten.
      Ich kenn nicht genau alle, aber dazu gehörten:
      -Die Sprache Mandoa beherrschen
      -Die Kinder Mandalorianisch großziehen
      -Die Bekannte Mandalorianische Rüstung (Neo-Crusader) tragen
      -Seine Familie Ehren und beschützen
      -Auf dem Schlachtfeld für die Mandalorianer kämpfen

      Wie man das in das Spiel einbringen könnte ist schwer zu sagen. Man könnte es mit einem Titelsystem einbringen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783014
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic: Vierte Klasse enthüllt
Bilder, Videos und Informationen zur spielbaren Trooper-Klasse
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Vierte-Klasse-enthuellt-783014/
09.05.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/05/news_swtor_04.jpg
news