• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      12.06.2011 14:40 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Equitos
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Das gezeigte macht Vorfreude auf das Spiel.
      Ob es letztendlich das halten kann, was jeder für sich erhofft, ist eine andere Frage.
      Und warum schon vor Release von einem Spiel schon wieder die Glaskugel bei vielen ausgepackt wird, wie das Spiel werden wird, ist mir unverständlich.
      Für mich alten Mann ist es einfach Star Wars. Damit bin ich aufgewachsen.
      Sonntags Mittags ins Kino für 3,50 DM und ne Rolle Dropps für 5o Pfennig dazu.
      Juhu 4 Mark verballert, meine Eltern hatten Ruhe vor mir und ich unheimlich Spaß mit meinen Freunden.
      Und genau daran muss ich denken, wenn ich die Videos zu diesem Spiel sehe, also mit einem gewissen verklärtem Blick.
      Und genau aus diesem Grunde werde ich es mir kaufen und auch spielen.
      Ich kann keine Elfen, Zwerge und Co mehr sehen. Es kommt mir aus den Ohren.
      Und schon garnicht gehen Spiel wie Aion, denn dafür bin ich in einer anderen Zeit aufgewachsen und genau aus diesem Grunde trifft Star Wars the Old Republic meinen Nerv.
      Nennt mich nicht objektiv, altmodisch oder wie auch immer. isz halt meine Sicht der Dinge.
      Und ich denke, es gibt viele Spieler, denen es auch so ergeht und sich deshalb auf das Spiel freuen.
      Kuya
      am 15. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      .
      Oddygon
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Darum wird es ja auch von Bioware entwickelt und von EA vermarktet... und nicht von Lucas Arts selbst
      Dämonilus
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      du hast vollkommen recht und ich selber zähle mich auch dazu.
      leider und das wissen wir beide kann man ein game nicht alleine aus deinen genanten gründen vermarkten.
      Kalanthes
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Meine Vorfreude auf SWToR ist mittlerweile etwas abgeflaut.Es macht doch imho stark den Eindruck als ob ein erneuter WOW/EQ Klon auf die Menschheit losgelassen wird.Zwar ist es für Fans der Lore toll dass das Starwars Universum erneut in eine MMO-Welt gepackt wird aber der fade Beigeschmack von Itemhatz und Dungeonruns im sogenannten Endgame finde ich bedauerlich.Jetzt zerpflückt mich hier für diese Kritik,aber das Spiel hätte auch ohne diesen ganzen überflüssigen Quatsch eine Menge Spass machen können.Desweiteren,das etwas so elementares wie PvP so stiefmütterlich behandelt wird,ist ja heutzutage in MMOs nicht mehr verwunderlich.Da lob ich mir doch das Team von Arenanet die mit alten EQ//WoW Maßstäben brechen und erfrischend neue Konzepte in ihr GW2 einfließen lassen.
      Kuya
      am 25. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      merci, Geroniax.

      Dann werde ich mir wohl doch einen Jedi twinken müssen, um beide Seiten der Medallie zu erleben.

      (...dabei hatte ich gehofft, das es diesmal nicht wieder mit den Twinks so ausartet, wie es mir in WoW passiert ist^^).
      Geroniax
      am 15. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Kuya

      Es gibt nur ein paar Flashpoints die sowohl von der Republik sowie vom Imperium betreten werden können. So kann das Imperium Taral V nicht betreten. Dafür hat das Imperium andere Flashpoints die nicht für die Republik zugänglich sind. Ein oft gezeigtes Video ist das wo man ein Republikschiff angreift. Gezeigt werden da ein Sith-Krieger und ein Kopfgeldjäger. Einfach auf der HP mal unter Videos gucken falls es dich interessiert.
      Kuya
      am 15. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Nehmen wir doch mal Taral V. Da kämpft man zwar nicht gegen Spieler aber dennoch gegen das Imperium um einen gefangenen Jedi zu befreien."


      Mich würde mal interessieren, wie sich Taral V verändert, oder gar unbetretbar wird, wenn man auf der dunklen Seite spielt.
      Ich kann mir schlecht vorstellen, dass 2 Sith und ein Kopfgeldjäger gegen das Imperium in die Schlacht ziehen, um einen Jedi zu retten.^^
      Geroniax
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der Konflikt der beiden Pateien wird sowohl im PvP wie auch im PvE behandelt. Nehmen wir doch mal Taral V. Da kämpft man zwar nicht gegen Spieler aber dennoch gegen das Imperium um einen gefangenen Jedi zu befreien.
      Klar würde ich mir für das Spiel etwas mehr PvP wünschen wie in Warhammer. Aber man darf es nicht übertreiben. Selbst wenn Warhammer jetzt wieder einigermaßen gut läuft, hatte es doch ein schweres erstes Jahr. Und das wünsche ich mir nicht für Star Wars.
      Kevvulk
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      gerade weil die story ja eigentlich speziell auf diesen Konflikt der beiden Parteien zielt ist es schon sehr traurig das PvP etwas schlecht behandelt wird.

      Also ich werde das SPiel spielen, zumindest den Gratismonat. Ob ich dann weiter dabei bleibe wird sich zeigen.

      Skela
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Die Antworten zwar nur eines Mitgliedes werden "offiziell" angenommen, tatsächlich zählt aber für jedes Mitglied seine eigene Antwort.
      Wenn Du also z.B. in einer Mission Verschonen wählst, ein anderen Umbringen und Umbringen wird erwürfelt, wird der zwar umgebracht, Du selbst kassierst aber trotzdem helle Machtpunkte weil für Du ihn verschonen wolltest. Alle die umbringen gewählt haben kassieren hingegen Dunkle Punkte.
      Dämonilus
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      so ist es
      Mindphlux
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Generation WoW, mit all ihren zahlreichen Spielern wird sich mMn wie eine Seuche auf sämtliche MMO´s der Zukunft ausbreiten. Man sieht es jetzt auch an Rift. Ninjalooting, Geflame, Desinteresse an allem was ihnen das Spielen in der Gruppe erleichtern würde...PvE wie PvP gleichermaßen. Vorbei sind die Zeiten, wo man sich zusammen mit anderen irgendwo durcharbeiten wollte/ konnte und nach Rückschlägen noch motivierter ans Werk ging. Es wird nicht mehr gespielt, sondern alle wollen nurnoch farmen...Epics natürlich. Random-Gruppen werden in TOR gar nicht funktionieren. 4 Spieler interagieren mit einem NPC, nur die Antwort eines Spielers wird in den weiteren Verlauf eingehen...sollte es nicht "meine" Antwort sein, hat man doch keine Lust mehr in der Gruppe zu bleiben, oder? Diese Gefahr sehe ich kommen...mal Abwarten, wie es tatsächlich aussieht irgendwann.
      Drénus
      am 14. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Woher willst du das wissen?
      Ich hasse solche Leute die meinen jetzt schon alles über das Fertige Spiel zu wissen, ich meine, es ist normal das es Inis und Raids gibt, damit es einen ansporn gibt neue Dinge zu bekommen die Selten sind. Was wär den ein MMO ohne Raid? Dann würde man nurnoch Flamen und in OG hocken und was machen?
      Thoriumobi
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und ihr seid natürlich alle bessere Menschen, klar.
      Denn nur die Guten scheeren alle anderen über einen Kamm.
      Kalanthes
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Amen!
      Tschubai
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das war doch schonmal zu sehen - das ist das video mit "kermit dem frosch".......
      Kryos
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man die Schatten in dem Spiel höher drehen? Alleine im 1. Bild hat keiner der Figuren einen Schatten.
      Geroniax
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Stanglnator
      Das erste Kotor war von Bioware und das zweite, Rollenspiel technisch etwas schlechtere Starwars war von Obsidian. Aber ja, hast recht. Die Kämpfe waren meist so spannend das man garnicht darauf geachtet hat ob nun irgendwo eine Pflanze steht.
      Zylenia
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es lohnt sich auf jedenfall mal auf der Fan Site: Darth Hater vorbeizuschauen.
      Die haben die Videos auseinander genommen und massig Bilder mit Beschreibungen auf ihrer Seite.
      z.B. bei den Inquisitor auf Tatooine ,kann man neue Texturen sehen,mit Spiegeleffekt.
      Sind alle Videos von der Messe in Bilder + Beschreibung,was zu sehen ist,Skills usw.

      http://darthhater.com/
      Stanglnator
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit detaillierterer Einrichtung würde ich nicht rechnen. Die Texturen dürften nicht die höchste Auflösung haben, soweit man das aus dem Video ableiten kann. Mich erinnert es an Knights of the Old Republic. Das war - wenn man sich rein die Umgebungsgrafik ansieht - auch etwas spärlich bestückt. Allerdings hat man das im Spiel einfach nicht wahrgenommen, weil Atmosphäre und Kämpfe so klasse umgesetzt waren. Gut, die Entwickler waren Obsidian und nicht Bioware, aber denen traue ich das Gleiche zu.
      Kryos
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oha, der Stanglnator persönlich antwortet mir. Danke für die Erklärung. Ist der Detailgrad der Umgebung auch regelbar und war runtergedreht? Diese riesigen Räume sind ja unglaublich trist eingerichtet. Wenn man am Anfang im Video die Eingangstreppe und die Gänge sieht. Kein Objekte welche die Optik auflockern und natürlicher wirken lassen.
      Stanglnator
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schattenwurf soll nur für die Demo auf der E3 runtergeschraubt worden sein, gab wohl Probleme mit der Performance auf dem Demo-Rechner.

      Für so eine Frage verstehe ich ein Minus ehrlich gesagt auch nicht.
      Kryos
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ne antwort statt auf minus zu klicken wäre hilfreicher
      Grongrimm
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Bin ich jetzt zu inkompotent oder wo sieht man das Video?^^
      Drun
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      dem link im text folgen...
      Telkir
      am 12. Juni 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Video ist wie immer im Text verlinkt. Allerdings ging tatsächlich etwas bei der Einbindung auf buffed.de schief. Es sollte demnächst auch unterhalb der Meldung zu sehen sein.
      Dämonilus
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol...video mal wieder älter. sagt mal kocht ihr die suppe von gerstern neu auf?
      ich bin 100% pro sw aber langsam geht einem nach der e3 die berichterstattung etwas auf die nerven.
      ich spiele ja gerade noch mal mass efect2 und wenn man auch nocht (was gut ist) das mit dem kodex im menü übernimmt...ich meine lol dann sollte das game mal langsam fertig sein wenn so viel vom übelichen bw games übernommen wird. da braucht auch blizz und co nicht groß in die glaskugel schauen. die menüführung und einiges mher ist typischer bw style. wie gesagt gut so aber dann nichts neues und vor allem nichts geheimes.
      MrBlaki
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      BIs jetzt fand ich das was ich gesehen habe nicht so pralle ^^
      Aber mit diesem richtigem Ingame Video habe ich definitiv bock SW:TOR zu spielen.
      BlackSun84
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      "Natürlich werden die Einschränkungen der künstlichen Intelligenz und der Fähigkeiten Eurer Begleiter dazu führen, dass Ihr mit Mitspielern stets besser beraten seid."

      Seitdem die Generation WoW-Wrath of the Lichking ins MMOG-Genre geschwemmt wurde, bin ich mir da nicht so sicher. Ein NPC kennt seine Aufgabe, zu viele der Neulinge im Genre seit 3-4 Jahren leider nicht. Lieber halbintelligente NPCs als komplett unfähige menschliche Mitspieler.
      Thoriumobi
      am 13. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gibt leider beide Seiten, Leute, die nicht spielen lernen wollen, und Leute, die meinen, andere müssten von vornherein alles können und nie Hilfe geben.
      GastleasCyning
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Jupp, war bei GW auch imemr wieder überrascht wie viel leichter es war mit NPCs i-wo durchzukommen als mit Randoms...
      Churchak
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Telkir behauptet auch keiner das man selber nur mit "meistern" des Spiels spielen will,es geht da eher um so Kasper die totale lernressistenz an den tag legen oder lootgeil wie die sau sind und einem schon bevor man in die Ini kommt zusülzen was sie vom boss alles haben wollen oder so Hansel die einem im BG Geschichten vom Pferd erzählen ohne nen Hauch einer Ahung dafür aber mit viel Überzeugung von sich selber und welche dann ausfallend werden wenn keiner auf ihr geschreibe reagiert.
      Tweetycat280
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Telkir

      sicher den seid Generation DF ist es eher Faulheit die sich breit macht, vorallem wenn man mal als erfahrener Spieler den Leuten was erklären will wird man zu geflamt. Als Besserwisser etc.
      Kleiner Tip gehe NAchmittags nach Schulschluß in ein fastfood restaurant u schau wie sich die Jugend benimmt du wirst erschreckend feststellen wie schlimm.
      Telkir
      am 12. Juni 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Kein Meister ist jemals vom Himmel gefallen. Vielmehr ist es dem Desinteresse aneinander und oftmals der Ungeduld erfahrener Spieler geschuldet, dass Neueinsteiger nicht in ein Spiel finden. Möchtegern-Pros, die alles Wissen der Welt als gegeben voraussetzen, sind ebenso unangenehm, wie Spieler, die vermeintlich überhaupt nichts lernen wollen.

      Natürlich haben die Entwickler im Laufe der Jahre ihr übriges dazu beigetragen, den Einstieg so "zugänglich" wie nur irgend möglich zu gestalten.
      Theobald
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      So wie Blacksun sehe ich das eigentlich auch. Ich habe mir schon desöfteren Miet-NPCs gewünscht, um so manchen Spieler auszutauschen.

      Wobei mir da die spielerische Komponente weniger gegen den Strich geht, als eher die mangelhafte soziale Kompetenz etlicher meiner Mitspieler.

      Ich spiele lieber mit Leuten, die sich nicht am Limit ihrer Klasse bewegen als mit welchen, die permanent die Grenzen von Höflichkeit und Anstand überschreiten.
      Churchak
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hehe glaub ich auch.Geb den NPCs ne halbwegs brauchbare wegfindung und sie können sich garnicht dümmer anstellen als so mancher mitspieler. *g*
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829264
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Video zeigt skalierende Gruppen-Aufgabe außerhalb von Flashpoints und Operationen
Daniel Erickson, Lead Writer von Star Wars: The Old Republic, stellt in einem weiteren E3-Video das System der skalierenden Aufgaben außerhalb von Flashpoints (Gruppeninstanzen) und Operationen (Schlachtzüge) vor: Die Anzahl der Gruppenmitglieder entscheidet dabei, mit wie viel Gegenwehr Ihr am Ende einer zehnteiligen Quest-Reihe im Palast von Alderaan zu rechnen habt.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Video-zeigt-skalierende-Gruppen-Aufgabe-ausserhalb-von-Flashpoints-und-Operationen-829264/
12.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Star_Wars_The_Old_Republic_2.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmorpg
news