• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: The Old Republic - PvP-Verteidigungsschlachten im Video zum Kriegsgebiet Voidstar

    Imperium gegen Republik: Im PvP-Kriegsgebiet Die Voidstar in Star Wars: The Old Republic kämpft Ihr nicht um Flaggen oder Ressourcen-Punkte, sondern sprengt Euch als Angreifer durch mehrere Sicherheitsschleusen bis zum Zentrum des Raumschiffes Voidstar. Die verteidigende Gruppe muss Euren Vormarsch innerhalb der Zeitvorgabe aufhalten - anschließend wechseln die Seiten.

    BioWare, Entwickler des kommenden MMORPGs Star Wars: The Old Republic, stellt Euch in einem neuen Trailer-Video die instanzierten PvP-Schlacht auf dem imperialen Raumschiffsprototypen namens Voidstar vor. In klassischer Rush-Manier unterteilen sich die Streitkräfte der Republik und des Imperiums in Angreifer und Verteidiger. Während sich die attackierenden Truppen durch mehrstufige Sicherheitsschleusen zum Zentrum des Raumschiffes kämpfen müssen, gilt es für die Verteidiger, die Abwehrstellungen mit Waffengewalt zu verteidigen.

    Eine Zeitbegrenzung des Angriffs sorgt dafür, dass die PvP-Schlacht um die geheimen Datenbestände der Voidstar nicht unnötig in die Länge gezogen wird. Zum Ende einer Runde wechseln die Rollen der beiden Teams – je schneller die Angreifer der ersten Runde zum Zentrum der Voidstar gelangen konnten, desto weniger Zeit bleibt den vorrückenden Truppen der zweiten Runde. Am Ende siegt das schnellere Angreifer-Team. Das Video zum PvP-Kampf der Voidstar seht Ihr unterhalb dieser Meldung und auf der offiziellen Webseite zu Star Wars: The Old Republic.

    Star Wars: The Old Republic wird zur Veröffentlichung am 20. Dezember 2011 neben Spielerkämpfen in der offenen Welt der Planeten auch instanzierte PvP-Kämpfe bieten. Drei Kriegsgebiete heizen die Auseinandersetzung zwischen Republik und Imperium an. Neben der Voidstar stehen Euch die Kriegsgebiete Alderaan und Huttenball zur Verfügung. Als Belohnung für die PvP-Schlachten winken zusätzlich zu Ruhm und Ehre jede Menge Credits und Tapferkeitspunkte, die Euch neue, hochwertige PvP-Ausrüstung bescheren.

    "Die Voidstar ist ein verlassener imperialer Schlachtkreuzer, der im Großen Krieg verschwand und an dessen Bord sich Pläne für eine mächtige Waffe befinden sollen. Jetzt wurde er wiederentdeckt, wie er durch die Tiefen des Raums treibt, und sowohl das Imperium als auch die Republik versuchen alles, um das Schiff zu übernehmen und auf die Geheimnisse zuzugreifen, die sich in seinen Datenbanken befinden."

    01:57
    Star Wars: The Old Republic - Die Voidstar
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Telkir
    @Teires Derzeit besitzen alle Charaktere in SW:TOR recht viel CC und die drei Schlachtfelder werden von diesen CC…
    Von Teires
    Ansichtsache. Meines Empfinden nach wurden die Klassen auch zu oft des PvE-Dmg-Meter wegen angepasst, was das PvP…
    Von Königmarcus
    Also ich gehöre zwar eigendlich zur "ich mache 1x in der woche pvp"-fraktion aber bei der Voidstar werde ich irgendwie…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Telkir
      29.10.2011 10:08 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Königmarcus
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich gehöre zwar eigendlich zur "ich mache 1x in der woche pvp"-fraktion aber bei der Voidstar werde ich irgendwie schon schwach.
      das sieht einfach so geil inszeniert aus.. ich freue mich
      Nikolis
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh mann... ich hoffe, das spiel wird nicht zu PvP-lastig.
      es werden dann wohl irgendwann die meißten ressourcen ins balancing gesteckt... das war bei WoW schon echt traurig =(
      Telkir
      am 30. Oktober 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @Teires
      Derzeit besitzen alle Charaktere in SW:TOR recht viel CC und die drei Schlachtfelder werden von diesen CC-Formen dominiert (Hinweis: jede Klasse hat eine Anti-CC-Fähigkeit mit 2 Minuten Abklingzeit). Das liegt aber einerseits daran, dass BioWare noch nicht mit dem Klassen-Balance begonnen hat (bzw. es noch nicht fertig ist) und auch das PvP-Attribut (Kompetenz: reduziert erhaltenen Schaden aus PvP-Quellen) kaum auf der Ausrüstung der Spieler zu finden ist. Wirklich kompetent kann man über das PvP in SW:TOR derzeit einfach nicht berichten, da zu viele Elemente noch nicht geklärt sind. Lediglich das Design der 3 instanzierten Kriegsgebiete scheint fertig zu sein.

      Und hier kann ich nur jedem empfehlen, den Trailer zur Voidstar genau anzuschauen. In den Kommentaren weiter unten wurde etwas von verschiedenen Aufgaben geschrieben - der Trailer ist da schon gut geschnitten.

      (Stand der Beta bis ~Stufe 20, da für höhere Charakterentwicklung / Gebiete - inkl. Voidstar - noch eine NDA gilt.)
      Teires
      am 30. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ansichtsache. Meines Empfinden nach wurden die Klassen auch zu oft des PvE-Dmg-Meter wegen angepasst, was das PvP wieder zerstörte.
      WoW-Klassen besitzen schlicht zu viele einzelne Fähigkeiten (gerad im CC-Bereich)..deswegen ist das Balancing zu mies.
      Imhotep33
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh hiiiiilfe flashpoints...hoffe das spiel wird nicht zu pve lastig..man man
      Hathol1-2-3
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      können wir hoffentlich in kürze selber testen =)

      "...In the coming weeks, we'll invite hundreds of thousands of players into our biggest beta test to date."

      http://seekingalpha.com/article/303029-electronic-arts-ceo-discusses-q2-2012-results-earnings-call-transcript?source=yahoo
      Ziggy Stardust
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Very soon ...
      Metzi1980
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PVP Spieler brauchen sich zum Release echt nicht an Inhalten beschweren. Es wird denen schon eine ganze Menge geboten und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber ich habe den Eindruck das diese Schlachtfelder nichts für Randoms sind, weil sie gutes Teamwork voraussetzen um zu gewinnen. Jeder für sich und einfach druffe da, wird nicht zum Sieg führen.
      kieselstein78
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Milissa
      Ich spiele selbst, aus diversen Gründen, schon länger kein Wow mehr. Deine Kritik kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen. Der Raid- bzw. Dungeon-Browser ist eine Funktion welche Optional zu Verfügung steht. Keiner wird gezwungen diese zu nutzen. Jeder kann auch heute noch vor den Eingang der Instanz fliegen, rennen, laufen, reiten, hüpfen, schwimmen usw. Mann darf sich auch dort noch mit der Gruppe treffen und im Notfall mit 2 Spielern den Portstein benutzen. Es steht also alles noch für Nostalgiger zur Verfügung.

      Dieses Problem, in meinen Augen, lässt sich auch nicht aus der Welt schaffen solange es ein MMORPG mit Levelphasen gibt. Besonders für Spieler welche RPG spielen wollen kommt irgend wann einmal der Punkt wo sie frustriert, weil der Storybogen es gerade so fordert, eine Gruppe für einen Dungeon in einem verweisten Gebiet suchen wollen/müssen. Da Levelphasen einem zwingend vorschreiben in welchem Bereich man sich zu bewegen hat ist es nunmal so das Anfangsgebiete irgend wann einmal aussterben. Das wird bei SWTor nicht anders sein. Deswegen ist damit zu rechnen das früher oder später eine ähnliche Funktion auch dort eingebaut wird.
      Milissa
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja schau dir Titan Modus in BF 2142 an wenn da jeder für sich spielte hatte man auch verloren. Bioware will dank KI Begleiter das keiner mehr solo unterwegs ist aber auch Spieler mit spieler wieder verknüpfen. So das die Menschen wieder miteinander auskommen müssen.

      In WoW ist das leider nicht mehr ... dank random Browser für Ini suche und demnächst noch für Raids... da kann jeder machen was er will
      Milissa
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dacht schon die News kommt heut nicht mehr auf buffed da das Video schon heut morgen da war. ^^

      Aber erinnert einen echt an Titanmodus aus BF2142 da musste man auch bestimmte Sachen erledigen bevor du das Schiff hochjagen konntes.

      Nur hier sieht man eher gesagt hört man nebenbei was zutun ist . So das es schwer ist nicht zu wissen was zutun ist. Zudem wenn die es wie in BF 2142 machen das es eng zusammen liegt dann sind PvP Kämpfe unausweichlich.

      Ja erinnert an WoW Alteractal ... nur da hat ja blizz es so gross gemacht das beide Seiten einfach in Karten mitte aneinander vorbei Ritten... und somit entweder kein PvP Kampf in der mitte statt fand ausser wenn gezergt wurde. Man hat mehr versucht durch wer ist schnell in Friedhof erobern , Boss umhauen.

      Aber das Video von Voidstar lässt vieles hoffen enge kämpfe jeder ist sein Vorteil ausamspielen. ^^ Ich mag zwar kein PvP umbedingt aber das spricht mich an was ich bisher sehen durfte an PvP Elemente .

      Ja die entwickeln nicht das Rad neu aber sie versuchen das aufzugreiffen was den Spieler am meisten spass macht.

      Weiter so.
      Teires
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liest sich wie Strand der Uralten mit Laserschwerter und Blaster.
      Hab dieses BG gehasst...als Ally. Als Hordler hats mir gefallen. ^^
      Sieht recht atmosphärisch aus. Nur noch ein paar echte Lichtquellen von denen der Schattenwurf für Objekte und Avatare berechnet wird und das würde richtig gut aussehen.
      Metzi1980
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du sagst es Teires! Den Spielern würde doch PVP nicht die Bohne interessieren, wenn es dafür keine Belohnung geben würde. Es können sich doch PVP'ler immer noch irgendwo in der Botanik verabreden und die Köppe einhauen. Und macht das einer? Nee, gibt ja nischt.
      Ich gebe zu ich gehöre auch zu der Belohnungsfraktion, aber nicht im Sinne von Items! Für mich wäre PVP ein Anreiz, wenn die Schlachten Einfluss auf Gebiete und Fraktionsvorteile hätte. Items gehen mir am Popo vorbei, weil die eh vergänglich sind.
      Teires
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht wissen..ich hab immer gesagt..nicht wollen.
      Einige wirds einfach schlicht an Selbstbeherschung oder Fokusierung mangeln sich aus einen sinnlosen Kampf zu lösen oder erst gar nicht einzugehen.
      Lari hat schon ein gutes Beispiel mit Alterac genannt. Selbst die schönsten BGs mit den abwechlungsreichsten Konzepten können schnell von der Community zerstört werden.
      Wird eher eine Frage des Belohnungs-Systems für BGs.
      Wenns mehr/schneller Punkte gibt ohne Spass schnell durchzugrinden..dann wird genau das geschehen.
      Zauma
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kommt drauf an, ob sie es besser umsetzen als Blizzard. Das Ding war ja eines der unbeliebtesten BGs, weil immer mehr als die Hälfte der Spieler nicht wußten, was zu tun ist.
      Dennis2711
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich brauche dieses Spiel. *Saber*
      Schon allein weil mich dieser Spielmodus an den titanmodus aus BF2142 erinnert... GEIL!
      Zylenia
      am 29. Oktober 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Toll finde ich, das man sich nicht einfach planlos verprügelt, sondern auch Aufgaben hat.
      Wie z.B. Türen sprengen, Daten runterladen usw.
      Bis jetzt gefallen mir alle PvP Sachen aus SWTOR.
      Huttball, Alderaan, Voidstar, Ilum.
      Kanns nicht mehr abwarten, endlich in die Welt einzutauchen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
852093
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - PvP-Verteidigungsschlachten im Video zum Kriegsgebiet Voidstar
Imperium gegen Republik: Im PvP-Kriegsgebiet Die Voidstar in Star Wars: The Old Republic kämpft Ihr nicht um Flaggen oder Ressourcen-Punkte, sondern sprengt Euch als Angreifer durch mehrere Sicherheitsschleusen bis zum Zentrum des Raumschiffes Voidstar. Die verteidigende Gruppe muss Euren Vormarsch innerhalb der Zeitvorgabe aufhalten - anschließend wechseln die Seiten.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-PvP-Verteidigungsschlachten-im-Video-zum-Kriegsgebiet-Voidstar-852093/
29.10.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/10/star_wars_the_old_republic_voidstar_screenshot1.png
swtor - star wars the old republic,videos,bioware,mmorpg
news