• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Eglareth
      15.12.2010 00:01 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Geroniax
      am 02. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist schon was peinlich ein Spiel auf die Art der Quests fertig zu machen. In jedem MMO und teilweise sogar in RPG's (Mass Effect 1) gibt diese "Töte davon 10, sammel hiervon 8" Quest. In WoW wird man in jedem Anfangsgebiet damit konfrontiert.

      Ich sehe kein unterschied zwische bei diesen Quest. Ob man in WoW jetzt 8 Wölfe als Mensch töten soll oder 8 Eindrinlinge bei SW:ToR als Jedi

      Da macht der Autor mal wieder mehr draus wie es ist und zieht ein Spiel, das nicht für die öffentlichkeit zugänglich ist, sehr stark runter. Es daurt halt seine Zeit bis komplett neue Quest erfunden werden und irgendwann sind auch diese dann wieder Out (Bombing in BC erfunden und in Wotlk gehasst?!)

      Mfg. GerOniAx
      levithanc
      am 21. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Ahnung, wer hier von wem abgeschrieben hat (buffed von pcgames, oder umgekehrt) - aber der ursprüngliche Autor scheint sich nicht wirklich für das Spiel interessiert zu haben ... ansonsten wären nicht so viele neue Punkte des Spieles unerwähnt geblieben.

      Wie unten schon verlinkt, hier ein paar Links für jene, die ein wenig genauer wissen möchten, wie sich das Spiel so spielt:

      http://darthhater.com/2010/12/15/jedi-knight-impressions
      http://darthhater.com/2010/12/15/jedi-consular-impressions/
      http://darthhater.com/2010/12/15/jid-general-information-learned/
      AerionD
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum viele Previews von SWTOR, nicht nur diese hier, das Vorhanden sein von Quests alla "besiege Xmal den Mob Y" als Negativmerkmal sehen.
      Klar bei dem was von BW versprochen wurde sind die Erwartungen hoch, aber andere MMORPGs bestehen zu 90% oder mehr aus solchen Quests und niemand stört sich daran, ganz davon abgesehen dass das Startgebiet doch erstmal dazu dient das Handling der Klasse zu vermitteln bevor es an wer-weiß-wie-lange Storyquestreihen geht.
      Heilbäumchen
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun ja über die Objektivität des buffed Teams wurde schon so einiges gesagt. Dennoch lese ich zwischen den Zeilen für mich einiges erfreuliches.
      1. Der Charakterfortschritt wird nicht, wie in WOW so rasant sein, das finde ich sehr schön. Ich fand es extrem demotivierend, nach gerade mal einem Abend Cata spielen bereits Stufe 81 zu sein. Ich habe also Zeit meinen Char zu entwickeln, kann nicht alles instant haben. Dies weckt in mir die Hoffnung, dass TOR mich länger fesseln kann, als Cata die 14 Tage, die ich benötige um Stufe 85 zu werden.
      2. Die Quests auch in WOW gibt es extrem viele Töte dies, sammle dies Q auch im Worgen Startgebiet ist es nicht ein Stück anders, dies macht nun mal ein MMO aus. Es kommt wie schon gesagt auf die Verpackung und Präsentation an und das hört sich bei TOR mit der Vertonung schonmal gar nicht so schlecht an.
      3. Phasing ist schön und gut, aber wie bereits erwähnt, bricht es mich im Worgenstartgebiet an, dass alle 2 Quests die Phase wechselt und ich meine Mitspieler nicht sehen kann, geschweige denn mit ihnen interagieren.
      4. Was mich allerdings betrübt, ist die fehlende Erwähnung des Multiplayeraspekts des gesamten Spiels, man findet nicht einen Hinweis auch von Bioware nicht, wie dies denn funzen soll, bis jetzt habe ich den Eindruck, hier wird ein RP Game geschaffen, das nur aufgrund der zu erwartenden Abo Gebühren nicht offline spielbar ist. Sicher ich habe Begleiter, aber bis jetzt hab ich keine Ahnung wie ich das Spiel zusammen mit meinen Kumpels genießen soll.
      5. Das Crafting System scheint sich ja inzwischen schon als eine kleine verbesserung zu WOW anzudeuten, inwieweit die Erwartungen da erfüllt werden bleibt abzuwarten.

      Verius
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für mich ist Buffed nur noch ein reines WOW Portal, ab und an mal ein anderes Spiel was nicht wirklich Objektiv behandelt wird.Gründe dafür liegen doch auf der Hand, alle Mitarbeiter außer Flo der LotR spielt, spielen doch alle nur WOW und da ist es doch kein wunder das man hier nicht mehr wirklich neue Sachen Objektiv behandelt.

      Ich sehe SWtOR auch skeptisch gegenüber, aber ein Bild davon kann ich mir erst dann machen wenn ich es auch gespielt habe, daher lege ich auch keinen Wert darauf was andere sagen.

      Für mich Persönlich ist Buffed seit dem Weggang von Lenardt (sorry falls ich den Namen falsch geschrieben habe) nicht mehr das was es mal war, was ich sehr schade finde, ich hoffe das sich dies noch ändert wird und die Qualität zurückkehrt.

      An die WOW Spieler, WOW ist das Beste was es bisher auf den Markt gibt, da stimme ich zu, aber bitte gebt anderen Spielen auch eine Chance, man liest hier nur noch Leute die sich nichts sagen lassen wollen und wenn man mal was gegen WOW sagt, dann ist der Weltuntergang nahe.
      Gwesine
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ich das hier lese geht mir die Hutschnur hoch !

      WoW ist ein MMO ( Das RPG schenk ich mir, das war WoW frühers mal ) das 6 Jahre auf dem Buckel hat. Cata ist ein Addon das einen von Stufe 80 auf Stufe 85 führt, sich also an Spieler richtet die schon einige Zeit in diesem Spiel verbracht haben. Sich also auskennen sollten ( ja sollten, weil 75% der WoW Spielerschaft ist zu dämlich auch nur geradeaus zu laufen )
      Nehmen wir dagegen mal SW ... ein neues Spiel, ein MMoRPG das , auch auf Grund seines zugkräftigen Namens, sicherlich auch Neulinge in das Grene ziehen wird. Also Leute die von tuten und blasen keine Ahnung haben ( jaja, ihr wist schon diese 75% aus WoW *twisted* ): Das man solchen Leuten am Anfang keine riesen Quests bietet dürfte jeden klar sein. Da ist langsames Heranführen angesagt. Da sind solche Quest ganz normal.
      Aber wenn WoW mit seinem Cata das macht, diese töte 10 hier, sammle 20 da, hole 80 dort usw dann ist das ja suuuuper, einfach nur genial und entspricht genau dem was der durchschnittliche WoW`ler gerade noch imstande ist zu leisten.
      Aber Wehe !! ..... WEHE !!! ein anderes Spiel, noch eines dazu das ganz gut werden könnte ( ja, ich schreib bewust könnte, da es noch niemand weis. Nein werte WoWler, nichtmal das Christkindl weis das schon), macht so etwas um seine Spielerschaft, die eventuell das erstemal mit einem MMoRPG kontakt haben, heran zu führen ... also wirklich Phößeß Biowar ....

      Dann zu dem Artikel hier auf Buffed ... Das ist genau die größenordnung die ich von Buffed erwartet habe. Ich geh davon aus dass das ganze nicht auf Selbstsichtung beruht sondern einfach aus einer Spielezeitschrift abgekupfert wurde. Wenn nein dann ist Buffed sogar noch weiter gesunken als ich gedacht habe


      Grüsli

      Gwesi
      Airbusa380
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dem kann ich zu 100% zustimmen!!
      Powermax90
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja gut... sagt (eher an Buffed-Redaktion gerichtet) mir ein MMO wo mehr als 75% der Quests Ideenreiche Quests anstatt Sammle dies, Töte das Aufträge... WoW hat auch megaviele Sammle das; Töte das Aufträge vor allem in den Startgebieten... man kann halt nicht Tausende von Quests einzigartig gestalten - ein Ding der Unmöglichkeit aus Kosten-Zeit Perspektive.
      Reschmet
      am 15. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich find eine Partnerschaft zwischen zwei Seiten ja ganz nett, aber eure beiden Artikel unterscheiden sich kaum. Zum großen Teil sind die Sätze einfach nur umgestellt,bzw. identisch aber in der Reihenfolge getauscht.
      Grade von einem MMO-spezialisten erwartet man einfach... mehr...
      Informationen sind rar und zum großen Teil nichts neues. Auch ein Fazit fehlt völlig.
      Für PC-Games ist der Artikel befriedigend für buffed fehlt der Tiefgang.
      Genug der Kritik, abschließend bleibt für mich nur noch zu sagen, dass es scheinbar endlich in die Endrunde für Star Wars: The Old Republik geht.
      Ich freu mich drauf.
      ohh
      am 15. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also ich finde schon, dass man ein neues mmo mit den anderen mmos auf ihrem jetzigen stand vergleichen sollte und nicht mit dem stand als die neu erschienen sind-wenn ich mich morgen im laden entscheiden würd:
      kauf ich mir ein neues mmo oder verlänger das abo eines anderen mmos, dann schau ich mir den istzustand der spiele an und nicht wie sie vor einem jahr waren oder in einem jahr vielleicht sind

      und bei wow intressiert ja auch nur der neue kontent (gut nun bei cata nicht ganz -aber wer geht schon ernsthaft in die alten raidinstanzen , wenn es sie überhaupt noch gibt)
      Mathragor
      am 15. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich werde das Spiel auf jeden Fall selbst testen. Ganz egal was irgend ein Amateur Redakteur von PCGames oder Buffed darüber schreibt.
      Es wird wie bei jedem neuen MMO viel zu sehr mit dem ach so tollen WoW verglichen. Das kann man bei TOR nicht finde ich, weil das Setting schon komplett verschieden ist. Ausserdem, wer will bitte einen WoW Klon?
      Die Quests in WoW sind auch nicht immer das gelbe vom Ei.
      Ich hab bisher nur einen neuen Untoten angefangen in WoW und daher kann ich nichts über Cataclysm sagen.
      Die alte Welt wurde zwar neu gemacht und hier und da ein paar wirklich gute Quests rein gebracht. Aber die töte XY Sammle XY Quests sind nach wie vor vorhanden. Vielleicht ist das im Goblin Startgebiet anders, aber zieht sich wohl kaum durchs komplette Addon. Im Gegensatz zu Vanilla WoW fühlt sich WoW jetzt an, als ob es 2 verschiedene Spiele wären, was das questen angeht. Aber ich habe ehrlich gesagt kein Problem damit wenn in TOR töte und Sammel Quests drin sind. Das ist einfach in jedem MMO so, auch in WoW.
      Ich frage mich ehrlich gesagt wie WoW überhaupt so erfolgreich werden konnte, wenn ich mir Vanilla WoW ansehe (was ja jetzt nicht mehr geht). Was stupideres und langweiligeres hab ich noch nicht gesehn. Da haben sie jetzt mit der Überarbeitung im Questfluss schon einiges besser gemacht, wobei einige alte Quests drin geblieben sind, zumindest bei den Untoten.
      BlackSun84
      am 16. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie WoW 2004 war, ist egal. Wenn ich ein Auto kaufe, achte ich auch nicht darauf, ob das Modell Z von Firma a in der ersten Version 1940 nichts von dem hatte, was es heute gibt. Auch als SW-Fan muss ich sagen, dass Cata auch durch Phasing die Storytiefe angehoben hat. EA will mit SWOR Geld verdienen? Dann müssen sie auch Anreize bieten, das Spiel zu kaufen. Mit "Ach, das patchen wir noch und XyX war auch vor Jahren nicht besser" bekommt man sein Produkt nicht an den Mann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804106
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Preview auf das Jedi-Startgebiet und Details zum Crafting
Star Wars: The Old Republic angespielt: Das Startgebiet der Jedi sowie Details zum Crafting und PvP präsentierte Bioware auf dem EA-Showcase in London. Wir waren dabei und haben mehrere Stunden im Jedi-Startgebiet verbracht.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Preview-auf-das-Jedi-Startgebiet-und-Details-zum-Crafting-804106/
15.12.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/Star_Wars_The_Old_Republic_09.jpg
star wars,ea electronic arts,mmorpg
news