• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      09.06.2011 11:23 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dämonilus
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      noch mal ich...ich hatte noch nie ein spiel von bw gespielt...habe mir jetzt mass efects2 gekauft (20€) und ich bin begeistert. soll keine werbung sein aber jetzt weiß ich wie es in sw sein wird. in einer quest mit der guten/bösen entscheidung oder die begleiter oder mit der antwortwahl bei dialogen. einfach nur toll.
      Draco1985
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auf Steam werden die immer mal wieder als Teil des Star Wars-Bundles billiger angeboten.

      Aber KotOR ist da auch ansonsten spottbillig (ich glaube 6 oder 7 €) und läuft unter Win7 absolut problemfrei.

      Mit KotOR 1 macht man grundsätzlich nichts falsch, Storytechnisch sogar besser als Mass Effect. Nicht so toll inszeniert, klar, aber KotOr hat die WESENTLICH bessere Wendung.
      Zeru1984
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn Du einen "richtigen" Vorgeschmack von Bioware spielen haben willst, dann kann ich Dir nur die Spiele: "Knights of the old Republic (KotoR)"und den dazugehörigen zweiten Teil empfehlen. Könnten ähnlich im Preis liegen wie Mass Effect 2, wobei die Spiele schon älter sind und eher "Sammlerwert" haben

      Zeru
      Dämonilus
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sorry aber langsam bekomme ich einen steixxx!
      Doomsta
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werd dafür warscheinlich ein paar minues gerated werden, aber ich kann mir nicht helfen...die laufanimationen sowie die kampf animationen sehen immer noch hölzern, unattraktiv und eben "nicht wie aus einem Guss" aus. Da ist mir auch egal ob alle questtexte vertohnt sind, die story bombastisch ist...wenn ich aufgrund von verka*kten animationen keine richtige "bezeiheung" zu meinem char aufbauen kann scheitert das Spiel spätestens nach dem probemonat...
      Airbusa380
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ OldboyX

      Ich rede auch nicht von den gerenderten Sequenzen, sondern u.a. vom Film, wo der Soldat vorgestellt wird.
      OldboyX
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von mir ein Plus. Ein Spiel muss kein Crysis Warhead sein, aber gerade die Laufanimation sieht man sich permanent an, wenn die nicht "flutscht" dann nervt das extrem - möchte gar nicht wissen wieviele Leute das unterbewusst nervt.

      @ Airbusa380

      Ja, es gab mehrere gerenderte Videosequenzen(die übrigens top sind), die mit dem Spiel aber (leider) überhaupt nichts zu tun haben und in der Regel auch von anderen Entwicklern gemacht werden, die auf solche Dinge spezialisiert sind.
      Dämonilus
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo von mir bekommste ein -
      ich bin auch für gute grafik in einem spiel ABER bei star wars kommt es einfach wesentlich mehr auf die atmosphäre an. star trek ist auch nicht die nummer 1 aber da passt einfach die atmosphäre. zb. ds9. wo ich da das erste mal ingeflogen bin...ich hatte fast pipi in den augen.
      Airbusa380
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Warte einfach ab, bis das fertige Produkt draussen ist. Es gab schon mehrere Filme, wo die Bewegungen - so finde ich - sehr gut sind.
      Ironpain
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich finde es befremdlich, wenn viele hier etwas neues Bahnbrechendes erwarten. Ein MMO funktioniert seit über 10 Jahren gleich, WoW ist Maßstab und hat eben eine Steuerung die funktioniert, das hat aber schon bei UO funktioniert und vieles wird aus anderen MMO's geklont und übernommen. Aber jetzt jammern, das SWTOR ein WoW-Klon ist, finde ich falsch - denn selbst WoW hat vieles geklont, aber das will anscheinend niemand mehr hören.

      -Vollvertonte Questszenen und Entscheidungsmöglichkeiten sind für mich genial, für Rusher auf Maxlevel eher hinderlich, aber die sind mir egal
      -Housing, fehlte in WoW schon immer, ist aber auch geklaut, aber gut...
      -Begleiter die Tätigkeiten und Aufgaben für einen erfüllen, endlich kein lästiges Farmen und craften mehr

      Wer eine zu hohe Erwartungshaltung hat, wird immer enttäuscht werden.

      In diesem Sinne
      OldboyX
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist alles richtig was du sagst, nur bleibt die Frage ob es reicht, dass wirklich viele sich für SWTOR begeistern und auch langfristig Spaß dran haben.

      Klar, das Franchise ist riesig und populär, aber die Entwicklung war sicherlich nicht billig und alles was man jetzt sieht ist eben "nur" ein weiteres WoW, Rift, Tera, Aion, HDRO, usw.

      Das Spiel wird definitiv seine Fans finden, aber man muss sehen ob EA glücklich damit wird.
      Airbusa380
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dem kann ich mich nur anschliessen.
      Conker1988
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte mich so sehr auf swtor gefreut, Ich dachte mir, hey das kommt von Bioware das wird der oberhammer aber um so mehr ich davon sehe umso mehr sieht es nach einem 0815 WoW klon aus. Der 45min stream von swtor sieht erschreckend schlecht aus.
      Naja abwarten was noch passiert aber solche sachen sollte man vllt nicht zeigen wenn es so unfertig aussieht.
      Leberkassemmel
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hast aber schon Mitbekommen, dass um den Stream bei 10K Zuschauern aufrecht zu erhalten, Stephen die meisten Effekte abgeschaltet hat. (Schatten, Partikeleffekte). Sicher wird SWTOR nicht die absolute Grafikbombe, aber das was ich sonst so an Spielgrafik gesehen habe wirkt für mich Stimmig. Man darf die Spieler ja nicht mit exorbitanten Hardwareanforderungen vergraulen, hier gilt: gedenke (WOW vs EQ2)
      xontroulis-rocks
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ich schade finde ist, dass der Style der Waffen sich wohl abgesehen von der Farbe nie ändern wird. Aber ok ist halt Star Wars
      (EdW) Luciyus
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lichtschwerter? Nein, zwar ändert sich der Griff sicherlich mal (denke ich mal, dass grad für Jedi ein Reward bei den Flashpoints und Operations neue Lichtschwertgriffe sind), aber das wird man wohl als aussenstehender kaum sehen.

      Andere Waffen, nun da schon eher, grad die größeren werden sicherlich mal unterschiedlich aussehn.
      OldboyX
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der gerenderte Trailer war natürlich urcool. Doch alle Trailer die wirkliche Spielszenen aus SWTOR zeigen begeistern mich leider überhaupt nicht.

      Die Grafik sieht nach wie vor nur mäßig aus, die Animationen wirken hölzern und das Geschehen sieht sehr statisch aus.
      Doomsta
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW ist was die angesprochenen Punkte angeht, wohl noch "ekeliger". Ich werd lieber GW2 spielen^^.
      Tandial
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn man es dir mit nichts recht machen kann^^ dann spiel wow
      Storyteller
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Ersteindruck: Nice! Die Szene mit den Verteidigungstürmen und dem fetten Kampfdroiden ist klasse.

      Finde das Video nur etwas kurz. Ein paar Minuten mehr hätten dem Thema Raids schon gut getan. Aber was ja nicht ist...
      Badomen
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat aber seinen Zweck erfüllt... Lust auf mehr bewirken
      Telkir
      am 09. Juni 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Oha, das sieht tatsächlich schön aus. Allerdings wirken die Kämpfe auf den ersten Blick ähnlich statisch wie in WoW und Co. Jeder steht auf seinem Posten und drückt die passenden Tasten. Das muss nicht schlecht sein; spielerisch wird es aber wohl keine Offenbarung. Sei es drum, der Star-Wars-Bonus zieht auch bei mir.

      Schade nur, dass die gezeigte Gruppe von Laserschwert-Trägern dominiert wird. Die Nicht-Macht-Klassen kommen mir definitiv zu kurz, wie schon im "Intro".
      Leberkassemmel
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bioware hat ja gesagt das sie sich absolut bewusst sind, dass egal was sie machen, es einen großen Jedi/Sith überschuss geben wird, deshalb haben sie auch 8 statt 4 Machtunterklassen gemacht. Ich denke aber desto länger das Spiel draußen ist, desto beliebter werden die "Machtlosen-Klassen" werden, dass gab es in anderen Spielen wie zb.: HDRO (Jäger vs Barde) auch schon. Insofern wird der Überhang wohl mit der Zeit zurückgehen, wenn auch nicht verschwinden.
      Oddygon
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wollte eigtl. gerne nen Inqui spielen.. aber wenn ich das hier so lese wird es vllt. doch interessanter sein auf eine Nicht-Macht-Klasse umzusatteln, da wird dann später sicher die Nachfrage größer sein und nicht jeder 2te sieht genauso aus wie mein char
      Loofi
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Draco1985
      Da besipielsweise die zwei Jedi Klassen jede Rolle übernehmen können, wird es bestimmt reine Jedi- oder Sith-Gruppen geben.

      Bioware meinte aber eine Kombination aus allen vier Klassen einer Fraktion in einer Gruppe wäre am sinnvollsten, da sich die Klassen ja gegenseitig stärken können.
      Draco1985
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist das nicht ein eher schlechtes Zeichen für das spätere Gruppenspiel? Oder kann man die Gruppen nur aus den Jedi/Sith-Klassen zusammenstellen, ohne andere Klassen?
      (EdW) Luciyus
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Liegt daran, dass auch nachher die Laserschwert Schwinger das ganze dominieren werden. Schau dir einfach mal die Gilden auf swtor.com und deren Mitgliederlisten an Da siehst du was ich meine^^
      JJcom
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Diese Musik ist einfach der Hammer Ich freue mich schon richtig auf den Soundtrack... und auf das Spiel natürlich noch viel mehr
      Draco1985
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nenn' mich verwöhnt, aber seitdem ich Doctor Who (plus Torchwood), Mass Effect und Two Steps From Hell verfallen bin, ist der Soundtrack von Star Wars nur noch "oberes Mittelmaß".
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
828667
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Operation Ewige Kammer im Video vorgestellt
Die Rollenspiel-Schmiede Bioware hat zu ihrem kommenden MMO Star Wars: The Old Republic ein neues Video veröffentlicht, das die Operation Ewige Kammer zeigt. Der für mehrere Gruppen ausgelegte Raid befindet sich in einem lang vergessenen Gefängnis auf dem Planeten Belsavis.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Operation-Ewige-Kammer-im-Video-vorgestellt-828667/
09.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Star_Wars_The_Old_Republic_14.jpg
swtor - star wars the old republic,e3,ea electronic arts,mmorpg
news