• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Trantor
      22.10.2008 11:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Davic
      am 26. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @271 nicht wirklich viele WoW Spieler die das Spiel schon länger Spielen springen ab weil es 1. zu einfach geworden ist und 2. einfach immer das selbe ist.

      Die meisten Spieler erwarten von einem Online-Rollenspiel entweder ein gutes pvP oder ein gutes PvE System soll heissen mehr was spezialisiertes. Da WoW aber leider nix davon mehr bieten kann steigen sie auf andere Spiele um (zb. PvP Warhammer ; PvE HdR online).

      Da BioWare mit diesem Spiel aber praktisch einen neuen Markt eröffnet (ja es gab schon SciFi MMORPG´s) außer ein paar Ausnahmen werden sie hoffe ich auch erfolgreicher sein wie manch anderer Entwickler. Warum BioWare mit diesem Spiel mehr Erfolg haben sollte? Weil die beiden Vorgänger Spiele eine sehr große Fangemeide haben.
      Veilchen
      am 01. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warhammer online glaub....
      Schurkoladee
      am 28. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach ja... um es nochma verständlich zu machen.. welches online spiel hat schonmal werbung im tv gemacht außer wow?
      Schurkoladee
      am 28. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WOW an die macht ! es lohnt sich neme was anderes zu entwicheln weil es eh WOW nicht überbieten wird ! das ist nicht rausgeredet das ist TATSACHE
      Veilchen
      am 27. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt muss das Spiel nur noch free to play sein (also online kostenlos OHNE monatliche gebühren) und das spiel ist (fast) perfekt
      Mand'alor
      am 23. Oktober 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @268 300 Jahre nach KOTOR I/II heisst nich pre sondern post.. aber unwichtig.. HK-50s gabs ja auch schon in KOTOR II

      tt:
      hoffe nur das die Mandalorianer ihren festen Platz im Spiel finden werden.
      Ayén
      am 23. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja.. fleischsäcke, gespannt ob die HK-Einheiten vertreten sein werden... müssten ja reich theoretisch noch pre-47 Modelle sein
      Berzerka
      am 23. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      fleischsäcke atomisieren ftw
      Sreal
      am 23. Oktober 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      dann bioware.. (sry, 1500 wörter waren voll ;D).

      also vertrauen wir mal ihrer erfahrung und lassen uns Hoffendlich Positiv überraschen.
      Sreal
      am 23. Oktober 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      nun ohne jetzt in freudenstürmen oder ähnliches auszubrechen, ich freu mich gigantisch drauf. solange das spiel neben der story und lebhaftigkeit und co noch ein gameplay ala kotor 1 oder 2 (überarbeitet natürlich) zu bieten hat hör ich echt mit wow auf! natürlich kann man soetwas jetzt noch nicht beurteilen aber ich lass mich gern überraschen. bin persönlich n riesiger kotor fan und als ich gestern nacht das interview sah, kam das grinsen über alle vier backen.

      Laut einigen auszügen (grade keinen quell link mehr, aber leicht zu googlen) soll jeder spieler seine persönlichen entscheidungen nicht rückgängig mehr machen können und dinge die geschehen, sind geschehen.. bei wow kannst den schlechtesten im dps ausser gruppe haun, aber in diesem spiel wurde ja schon angekündigt dass man seine temporären characktere so sehr beeinflussen kann, dass man selbst entscheidet wer lebt, und wer stirbt, wer für dich wichtig ist und wem du hintergehst, und sollte so ein aspekt noch richtig übernommen werden, verspricht das spiel wirklich ein erfolg zu werden. aber gut, man kann jetzt noch nicht groß was dazu sagen aber ich bin hier mal guter dinge und drücke bioware und lucas arts die daumen. und wenn bioware was kann, dann publikum im spiel anziehen man siehts an deren bisherigen spielen, nirgends wirklich groß verbuggte spiele und gamepay sowie inhalte waren bisher immer ein großer erfolg. wie schon zuvor hier geschrieben, wenn man einer firma zutrauen kann etwas großes zu fabrizier
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784985
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars The Old Republic: Neues MMO von Bioware und LucasArts offiziell enthüllt
Erste Bilder, Infos direkt von der Pressekonferenz
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Neues-MMO-von-Bioware-und-LucasArts-offiziell-enthuellt-784985/
22.10.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/10/SWOR_LOGO.jpg
news