• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: The Old Republic - Interview mit neuen Infos zu Raids und PvP +++UPDATE

    In einem Interview haben die Entwickler von Star Wars: The Old Republic über Gruppengröße, Schwierigkeitsgrade und Loot in Operations gesprochen. Außerdem gibt es neue Informationen zu PvP-Missionen und den Kriegsgebieten. UPDATE: Neue Flashpoint-Instanzen müssen freigeschaltet werden; der Ausrüstungs-Grind vor dem ersten Schlachtzug entfällt.

    Update vom 30.07.2011:
    Wie die englischsprachige Webseite Darthhater.com meldet, berichtet das UK-Magazin PC Gamer in seiner neuesten Ausgabe ebenfalls über die PvE-Flashpoints in Star Wars: The Old Republic. Demnach werdet Ihr direkt nach dem Abschluss Eurer persönlichen Geschichte mit der dort erhaltenen Ausrüstung in die ersten Schlachtzüge (Operationen) ziehen können. Das langwierige Ausrüstungs-Sammeln (engl. Grind) auf der Maximalstufe, um Euch auf eine Operation vorzubereiten, entfällt somit. Darüber hinaus verraten die Entwickler im Interview, dass Ihr neue Flashpoints, die SW:TOR-Instanzen für vier Spieler, nach und nach freischalten werdet, indem Ihr erst einmal die Anfänger-Flashpoints meistert.

    Die viel diskutierten "Loot Bags", die jedes einzelne Gruppenmitglied von hochstufigen Boss-Gegnern innerhalb der Schlachtzüge erhalten wird, können laut PC Gamer sowohl klassenspezifische Rüstungsteile als auch Waffen beinhalten. Zudem wurde die Landschaftsdarstellung in der neuesten Version von Star Wars: The Old Republic gehörig überarbeitet.

    Originalmeldung vom 29.07.2011:
    In Star Wars: The Old Republic wird es Raids geben, die sich Operations nennen. Zum Start des Online-Rollenspiels, das zur Vorweihnachtszeit 2011 erscheinen soll, wird es eine Operation namens Die ewige Kammer auf dem Eisplaneten Belsavis geben. In einem Interview haben Georg Zoeller und Gabe Amatangelo von Bioware über die Raids gesprochen. Es soll Raids für acht und für 16 Spieler geben. Außerdem könne man auch verschiedene Schwierigkeitsgrade einstellen. Um die Spieler für eine Teilnahme an einer Operation direkt zu belohnen, lässt ein getöteter Boss für jeden Spieler einen Beutesack fallen, der klassenspezifische Gegenstände und Marken enthält, die man gegen Items eintauschen kann.

    Im weiteren Verlauf erklärt Zoeller, dass es auf verschiedenen Planeten Quest für das PvP geben soll. Diese Aufgaben führen die Spieler in speziell für Open-PvP ausgelegte Gebiete. Die Kriegsgebiete, den instanzierten Schlachtfeldern in Star Wars: The Old Republic, sind für vier gegen vier oder acht gegen acht Spieler ausgelegt. Dabei könnte es auch eine Fraktionsinterne PvP-Schlacht geben, falls nicht genug gegnerische Spieler vorhanden sind. Es ist noch offen, ob die Entwickler größere Kriegsgebiete einführen oder den Kampf mit Fahrzeugen in den Schlachtfeldern erlauben. Weitere Details zu Raids und PvP in Star Wars: The Old Republic findet Ihr hier. Auf buffed.de könnt Ihr Informationen zu den Raumschiffen und Raumkämpfen in Star Wars: The Old Republic nachlesen.

    12:38
    Star Wars: The Old Republic - Die Esseles
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic


  • SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    15.12.2011
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Wolfner
    Jetzt bin ich aber gespannt. Zähl die ach so dummen Totschlagargumente mal auf! Ich beschwer mich sicher nicht wenn…
    Von Tigro
    Also ich finds gut dass das Soiel casual freundlich ist will ich mal so sagen, damals als ich wow gezockt hatte fand…
    Von Nivel
    Der einzigste der hier dumme totschlag argumente bringt bist du!man liest hier nur ein einziges großes mimimi von dir…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Loofi
      30.07.2011 09:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tigro
      am 31. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finds gut dass das Soiel casual freundlich ist will ich mal so sagen, damals als ich wow gezockt hatte fand ichs zwar noch gut das alles schwer zu bekommen war usw. aber ich mein die zeiten ändern sich man hat selbst nich mehr soviel zeit, rl usw. daher find ich es gut so wie swtor aufgebaut ist auch das man die begleiter losschicken kann zum farmen .
      Visasmarr
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      inhalt des videos ab 16??^^ wtf kann man dann wohl doch mit ner fsk/usk 16 rechnen bei swtor
      gotcha10
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zerstör eure Hoffnung ja nur ungern aber das Spiel hat pegi 12. Steht iwo auf der offiziellen Seite weis nur nimmer genau wo
      Fr3eZi
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Traurig ist nur, dass diese "Pro-Nerds" eher 16+ sind....
      Meine erfahrung ist dahingehend, dass die Jüngeresen Spieler sich meist besser zu benehmen wissen als die "erwachsenen"
      WilliWinzig
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      JIPPIE ! Keine 12 jährigen Pro-Nerds mehr !!
      *träum*
      Skela
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was gibt es denn an den Loot-Bags so umstrittenes? Ist doch Supi
      Allerdings geht es mir inzwischen auf die nerven das man derzeit täglich mit 280 Meldungen angefixt wird und die Droge erst sonstwann bekommt.
      Metzi1980
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiss jemand wieviele Charakterslots man hat? Ich muss mindestens 12 Chars erstellen! Dieses Spiel wird genau mein Ding, Baby. Ich fühle es, ich fühle die Macht!
      x_wow_x
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird genau 12 haben ^^ (Solang der Kuchen keine Lüge war)
      Geroniax
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie geil ist das denn? Da geht ja ein richtiger Traum in erfüllung!

      Als ich das Update hier gelesen habe bekam ich irgendwie schon feuchte Augen

      Endlich nichtmehr Monatelang Itemsfarmen bis man in die Raids darf
      Ich hoffe dennoch das es genügend FP auf höherem Level gibt. Es findet sich ja nicht immer eine Raid. Wobei 8-16 Leute schnell gefunden werden müssten.

      Also bisher hat mir alles gefallen was ich gehört habe. Jetzt muss nurnoch der Release kommen!
      Horde deadman
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich überleg gerad. Was ist wenn man nochmal die gleiche Ini geht und die gleichen Antworten ausgewürfelt wurden? Ist doch ziemlich öde. Geschichtenerzählung im Spiel sieht einfach geil aus aber das Kampfsystem haut mich persönlich nicht von Socken. I-wie finde ich das ganze viel zu "billig" ich mein wenn die Raketen von Schmuglern fliegen und explodieren sieht es so aus als wäre das eine kleine Wolke die sofort weg ist. Aber dennoch wirds bestimmt geiles MMO. Ich glaub einfach ist Geschmackssache ob man Kampfsystem mag oder nicht, Fakt ist es wird HEFTIG
      Blades
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fraktionsinternes PVP, muss man wirklich jeden Unfug bei WoW abschauen? Die Idee ist dort schon beschissen und zum Glück bisher auf die gewerteten Schlachtfelder begrenzt. Mich reizt aktuell leider immer weniger an SWTOR.
      Tinteraminator
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt auf den ersten Blick gut - gleich in Raids starten, ohne vorher langwierig Herofarming betreiben zu müssen. Aber andererseits war das in WotLK auch so - als frischer 80er ab nach Naxx10. Das macht aber nur dann Sinn, wenn es auf der Maximalstufe genug anderes zu tun gibt, und das Herofarmen nicht ersatzlos gestrichen, sondern durch andere Dinge ersetzt wird.
      Tinteraminator
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @x_wow_x:

      "Demnach werdet Ihr direkt nach dem Abschluss Eurer persönlichen Geschichte mit der dort erhaltenen Ausrüstung in die ersten Schlachtzüge (Operationen) ziehen können. Das langwierige Ausrüstungs-Sammeln (engl. Grind) auf der Maximalstufe, um Euch auf eine Operation vorzubereiten, entfällt somit."

      Ich interpretiere das wie oben ersichtlich, keine Rede von 5-Mann-Operation...aber lassen wir uns überraschen.
      x_wow_x
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du startest in keinen Raid sondern in einen Flashpoint -5 Mann Operation- für die Raids -auch Operationen genannt- wird man sehr wohl dementsprechendes Equipement benötigen. Ist nur die Frage ob alles 500 mal durchgekaut werden muss ehe man "würdig" für die nächste Stufe ist oder nicht
      Kalanthes
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steinigt mich.aber mE wird es ein weiterer WoW-Clon,nur eben mit Starwars Lore und Vollvertonung.
      x_wow_x
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tun wir mit Minus geben das Leute immer extra drum "betteln" *kopf kratz*
      Es fehlt aber etwas und zwar die übergeile und extremst unterhaltsame Itemspirale und die ganzen Gearscore-Idioten DAS hat SW:ToR nicht. Ehrlich, wer nur halbwissen von SW:ToR bezieht sollte es einfach gleich lassen denn die beiden MMo´s haben mal sowas von nichts miteinandere zutun. Aber Thrandion hat schon alles gesagt warum also noch drumherum diskutieren?
      Thrandion
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Naja sie haben das Rad was das Spielprinzip angeht nicht neu erfunden das stimmt schon. Aber das Spiel hat ein paar Feautures, die ich bei WoW immer vermisst habe.
      -Klassenspezifische Quests, die zur individuellen Charakterentwicklung beitragen (Zu Anfang waren diese auch in WoW vorhanden, aber dienten meistens nur zum Erwerb von Attacken und waren Storytechnisch total mies. Später wurden sie nach und nach komplett abgeschafft)
      - Gut und Böse -Prinzip
      - Eine epische Story im Star Wars Universum
      - Housing (oder im Falle von SW: TOR --> Shipping ;D)
      - Dynamische Instanzen (Man kommt zwar immer an das Gleiche Ziel, aber der Weg dorthin kann unterschiedlich verlaufen)
      - Vollvertonung

      Und außerdem wieso labert ihr alle immer von ein WoW-Klon?? Ich meine das MMO-Spielprinzip wie es heute in den meisten Spielen existiert hat Blizzard auch nicht erfunden...
      Davor gab es Spiele wie Everquest...
      Blizzard hat lediglich alles einsteigerfreundlicher gemacht und das MMO-Genre aus dem Nischendasein geholt. Und auch Bioware hat das lediglich übernommen, aber um ein paar entscheidende Feautures erweitert. Nämlich weg vom Einkaufszettelprinzip im WoW....
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      retschi
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde 14x gebufft
      Melden
      swtor schaut einfach genau so aus wie ich ein mmmorpg gern habe.

      -klassisches fight system
      -klassisches und trotzdem etwas neues klassensystem
      -instanzen
      - und star wars!

      klingt für mich persönlich perfekt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836319
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Interview mit neuen Infos zu Raids und PvP +++UPDATE
In einem Interview haben die Entwickler von Star Wars: The Old Republic über Gruppengröße, Schwierigkeitsgrade und Loot in Operations gesprochen. Außerdem gibt es neue Informationen zu PvP-Missionen und den Kriegsgebieten. UPDATE: Neue Flashpoint-Instanzen müssen freigeschaltet werden; der Ausrüstungs-Grind vor dem ersten Schlachtzug entfällt.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Interview-mit-neuen-Infos-zu-Raids-und-PvP-UPDATE-836319/
30.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/Star_Wars_The_Old_Republic_11.jpg
swtor - star wars the old republic,ea electronic arts,mmorpg
news