• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: The Old Republic - Highlights der Yellow Posts zur Wiederbelebung

    Im offiziellen Forum von Star Wars: The Old Republic beantworten die Entwickler von Bioware zahlreiche Fragen der Communnity. So spricht der Lead Combat Designer Georg Zoeller über die medizinische Sonde und über die Wiederbelebungsfertigkeit.

    In der typischen gelben Schrift beantworten die Entwickler im offiziellen Forum Fragen der Spieler-Gemeinschaft von Star Wars: The Old Republic. Wir möchten Euch die Postings der Entwickler aus der letzten Woche zusammenfassen. Der Lead Combat Designer des kommenden Online-Rollenspiels Georg Zoeller gab im Forum Details zum Wiederbelebungssystem. Jede Klasse aus Star Wars: The Old Republic wird außerhalb des Kampfes einen Mitspieler wiederbeleben können. Der Sith Hexer und der Jedi Gelehrte sind die beiden einzigen erweiterten Klassen die während des Kampfes wiederbeleben können.

    Außerhalb von Flashpoints und Operation können die Spieler von Star Wars: The Old Republic mit Hilfe einer medizinischen Sonde nach dem Tod wieder aufstehen. Dabei kann man sich für einige Sekunden aus dem Kampfgeschehen zurückziehen ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Je öfter man diese Sonde nutzt, desto höher ist der Cooldown auf die Fähigkeit, so dass es sich irgendwann lohnt, den langen Weg von der letzten medizinischen Station auf sich zu nehmen. Außerdem bestätigte Zoeller, dass die angelegte Ausrüstung mit dem Tod eines Spielers Schaden nimmt, den man bei Händlern reparieren kann. Beim Tod in PvP-Kämpfen wird die Rüstung übrigens keinen Schaden nehmen.

    Zudem erklärte der Lead Combat Designer, dass das Erreichen eines Questsziels wie das Töten eines Questmobs für alle Spieler in einer Gruppe zählt und auch jeder eine Kopie eines Questgegenstands von einem gemeinsam erledigten Gegner erhält. Damion Schubert, der Lead Systems Designer von Star Wars: The Old Republic erläutert in einem weiteren Thread, dass man auch im kommenden Online-Rollenspiel von Bioware Quests teilen kann. Die Entwickler bemühen sich, dass Spieler gerade Gruppenquests teilen können, auch wenn sie nicht auf dem gleichen Stand sind, außer der Spieler befindet sich bei einem sehr wichtigen Schritt der Quest. Weitere aktuelle Yellow Posts der Entwickler von Star Wars: The Old Republic findet Ihr im offiziellen Forum. Auf buffed.de könnt Ihr Informationen zum Endgame und der Open Beta von Star Wars: The Old Republic nachlesen.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von BlackSun84
    WoW wurde zu Betazeiten schon totgesagt und sie haben verdient das Gegenteil bewiesen. Aber von mir aus sollen 5 Mrd.…
    Von BlackSun84
    @Anowo: Ich kenne das. Weil ALLE nur zu MC Donalds und nicht zu meiner kleinen Burgerbude gehen, gehe ich auch zu MC…
    Von Exeone
    wenn ich mir ab und an den handelchannel in wow so durchlese hoffe ich inständig das SW nicht so erfolgreich wird.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Loofi
      15.07.2011 15:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kryos
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es schade, dass die Rassenauswahl so massiv eingeschränkt ist. Ich finde seit ich die Romane gelesen haben Admiral Mitth'raw'nuruodo (Thrawn) so cool und seine Rasse die Chiss genial. Nun kann man als Chiss nur eine einzige Klasse spielen und zwar den Imperialen Agent. Ich wäre aber lieber Bounty Hunter oder Sith-Krieger. Ich lass mir ja die Argumente gegen einen Sith Krieger noch erklären, aber wieso kann ein Chiss kein Kopfgeldjäger sein? Chiss sind technisch begabt, vorsichtig und berechnend. Perfekt für den Job.
      gotcha10
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur Geduld die Klassen Rassen Auswahl ist noch garnicht Final vll hast ja glück
      gotcha10
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hast recht was die abos angeht... 2 gleichzeitig will keiner also weg mit dem wow Abo
      Und vergess nicht wow wurde auch hoch gelobt und ist noch Ein Geiser Erfolg jedoch wird es nach Release doch ein paar Spieler weniger haben da viele auf swtor oder gw 2 warten um wow nurnoch aus Langeweile bzw. Gewohnheit spielen
      BlackSun84
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW wurde zu Betazeiten schon totgesagt und sie haben verdient das Gegenteil bewiesen. Aber von mir aus sollen 5 Mrd. Menschen WoW spielen. Es ist aktuell ausgelutscht und verbraucht wie ein dreimal durchgekautes Kaugummi. Nur weil alle Scheiße fressen, muss sie nicht gut sein! Blizzard soll lieber Ende 2012 ein gutes Addon mit Mahlstrom oder der Legion rausbringen. Bis dahin sollen andere wie Schäfchen Dailys abgrasen, mein Ding ist das nicht. Rosa Pixel gibt es auch in Minecraft!
      Anowo
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jedes bisher so hochgelobte Spiel ist gescheitert. Hm wieviel bezahlt eigentlich EA dafür das alle es so loben obwohl man nur Bruchstücke vom realen Spiel kennt ?
      Videos sollen blenden. Keiner weiß wie es wird aber ich vermute es wird nur kurz leben, weil sich 11 Mio. Wow Spieler nicht von ihren Game trennen werden und kein zweites Abo eingehen werden.
      BlackSun84
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Anowo:
      Ich kenne das. Weil ALLE nur zu MC Donalds und nicht zu meiner kleinen Burgerbude gehen, gehe ich auch zu MC Donalds. Denn ich halte lieber meinen Mund und bin als Mitläufer geboren, weil nur große Sachen toll sind.
      Exeone
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn ich mir ab und an den handelchannel in wow so durchlese hoffe ich inständig das SW nicht so erfolgreich wird.
      Airbusa380
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im letzten Freitags-Update stehen auch zwei Zahlen, die ich voll EPIC!! finde. (gekürzt)
      F: Wie viele Sprecher kann man im Spiel hören?
      A: Laut aktuellen Zahlen haben wir in den verschiedenen Sprachen bereits über 900 Sprecher eingesetzt ... und es kommen immer noch welche hinzu.
      F: Wie hoch ist der Anteil der Spielmusik
      A: Es gibt über sechs Stunden lange neu komponierte Original-Spielmusik + 90min neue Cantina Musik + Kotor 1+2 Musik + John Williams Musik aus den Star Wars-Filmen.
      Airbusa380
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerade gestern hatte ich wieder eine grosse Geldsumme von EA bekommen.

      Ne Quatsch. Ich hatte schon so viele MMO's angeschaut, doch bin ich immer wieder zurück zu WOW. Doch langsam ist die Luft raus bei mir mit WOW. Bioware hat schon so viele Movies gezeigt um schon mal einen genaueren Blick riskieren zu können. Alleine der Features-Trailer der E3 zeigt genau die Dinge, die ich um so geiler finde. Gehe auf die SWTOR.de-Seite und schaue Dir die Filme an, du wirst es nicht bereuen.
      MoK
      am 16. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      man brauch keine 11 millionen spieler um ein mmo am laufen zu halten und zu verbessern
      Zíu Frostwolf
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich bekomme jeden Monat ne dicke Summe von EA, damit ich das Game Hype. Du etwa nicht?
      Dakirah
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum schon wieder ein Spiel mit Rep-Kosten. Da finde ich in Rift, das besser gelöst mit der Seelenheilung. Und bitte keine Questitems in die Tasche, das nerft nur.

      Schickt mir schnell eine Beta-Key, um das Spiel noch zu retten, bevor es vermurkst ist. Danke! ;.,)
      Anowo
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz meine Meinung!
      Dakirah
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist schon mal sehr gut. Zumal gerade am Anfang eines Spiels doch doch kleien Bugs mal Questitems im Inventar verbleiben.
      Loofi
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für die Questitems gibt es in SW:TOR eine extra Tasche, so dass man nicht ewig danach suchen muss.
      Corneliusu
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ob wohl ich mehr in den mystischen Welten zu hause bin, werde ich mir Es auf alle fälle mal ansehen, hört sich alles sehr gut an. Ist es richtig das das eigene Heim ein Raumschiff ist und man sich darin frei bewegen kann? Quasi ein abgewandeltes Housing?
      Visasmarr
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ja später auch das is in der release version nicht mehr enthalten soll man mit adapitonen die außenhülle des schiffes verändern können
      Airbusa380
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Genau, dass ist so richtig.
      Airbusa380
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das hört sich ja wirklich sehr gut an. Vor allem mit dem Gruppen Spiel und den Quest-Gegensänden haben die es für mich richtig gemacht. Sowas hasste ich in WOW: Eine GP von z.B 3 Leuten und alle haben die gleichen Quests. Weil es aber nur pro Spieler zählt, prügelte man sich dumm und dämlich.
      Fr3eZi
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja und dazu kommen oft miese droprates <3 Aion =P
      Finde es auch sehr gut, dass man es so löst. Meiner meinun nach fördert dies das gruppenspiel immens. Ich z.B. habe für bestimmte quests in Aion keine Gruppen gemacht, aus dem einfachen grund, dass es immer nur für 1 Person gedropt ist.
      Felix^^
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      ICh will zocken.... D:
      pwain
      am 15. Juli 2011
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Hoert sich gut an. Besser als wenn man ein Quest nicht machen kann, weil man voher mit 5 NPCs in einer anderen Stadt haette sprechen muessen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834198
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Highlights der Yellow Posts zur Wiederbelebung
Im offiziellen Forum von Star Wars: The Old Republic beantworten die Entwickler von Bioware zahlreiche Fragen der Communnity. So spricht der Lead Combat Designer Georg Zoeller über die medizinische Sonde und über die Wiederbelebungsfertigkeit.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Highlights-der-Yellow-Posts-zur-Wiederbelebung-834198/
15.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Star_Wars_The_Old_Republic_5_110630125153.jpg
swtor - star wars the old republic,ea electronic arts,mmorpg
news