• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: The Old Republic – E3-Impressionen zu Klassen, Gegner-KI und Quests

    Auf der diesjährigen E3 wurde eine fortgeschrittene Version von BioWares Star Wars: The Old Republic präsentiert. Die englischsprachige Fanseite darthhater.com offenbart neue Details zu Klassen, der Gegner-KI und dem Interface.

    Star Wars: The Old Republic – E3-Impressionen zu Klassen, Gegner-KI und Quests Bereits im kommenden Jahr sollt Ihr als Jedi, Schmuggler oder einer anderen Star-Wars-Klasse Eurer Wahl in BioWares MMORPG Star Wars: The Old Republic in den Kampf ziehen dürfen. Die englischsprachige Fanseite darthhater.com fasst Ihre Eindrücke der gezeigten E3-Version noch einmal zusammen und verrät Euch dabei bisher unbekannte Details zu den Klassen, Quests, der Gegner-KI und dem Interface.

    UI: Das Interface in Star Wars: The Old Republic wird MMORPG-Veteranen keine Schwierigkeiten bereiten. Alle UI-Elemente sind aus bekannten Titeln wie WoW oder Aion bekannt. Die neueste Version beinhaltet darüber hinaus eine neue Combat-Anzeige, die ausgeteilte Schadenswerte und Heilung direkt über den Köpfen der Ziele anzeigt.

    Klassen: Der Soldat verfügt über 12 Aktionspunkte, die sich jeweils alle zwei Sekunden einzeln erneuern. Eure Fähigkeiten verbrauchen unterschiedlich viele Aktionspunkte, sodass Ihr eine natürliche Verzögerung in der Fertigkeitenanwendung habt. Spezielle Nachlade-Fähigkeiten füllen Eure Aktionspunkte schnell auf.

    Der Imperiale Agent muss sich zwingend entscheiden, ob er aus der Deckung oder im offenen Gelände kämpfen will. Während Ihr gut verdeckt mehr Schaden einstecken könnt, spielt sich der offene Kampf wesentlich schneller.

    Der Schmuggler der Republik kann ebenso den Kampf aus geschützten Positionen bestreiten und ergänzt diesen mit den verschiedensten Granaden, die Eurem Gegner richtig zusetzen.

    Der Kopfgeldjäger stürzt sich stets in den Nahkampf, um immer wieder mit Spezialangriffen wie dem Flammenwerfer verheerende Schäden anzurichten. Dabei werdet Ihr lediglich von einer Überhitzungsanzeige beschränkt. Nutzt Ihr zu schnell Eure Fähigkeiten, überhitzen die Systeme des Kopfgeldjägers und Ihr könnt nur noch normale Attacken ausführen. Abhilfe verschaffen besondere Fertigkeiten zur Abkühlung.

    Der Sith-Krieger kommt wohl einem Krieger aus WoW recht nah. Ihr baut über Eure Attacken zunehmend Wut im Nahkampf auf, um anschließend mächtige Attacken auszulösen.

    Künstliche Intelligenz: Eine Besonderheit der Gegner stellt das „Looking at you“-System dar. Gegner greifen Euch nicht direkt an, wenn Ihr Euch ihnen nähert, sondern zeigen vorerst nur an, dass sie Euch registriert haben. Verweilt Ihr an Ort und Stelle, wird sich dies meistens auch nicht ändern. Nähert Ihr Euch hingegen weiterhin, greifen beispielsweise Banditen zur Waffe und attackieren Euch direkt. Dabei stürmen sie jedoch nicht stur in ihr Verderben, sondern versuchen durchaus in Deckung zu gehen und das Gelände zu ihrem Vorteil zu nutzen.

    Story-Mode in Gruppen: Aufgaben und Dialoge verlaufen in SW:TOR ähnlich wie in BioWares früheren Rollenspielen wie Mass Effect oder Dragon Age: Orginis. Pro Dialog erhaltet Ihr mehrere Optionen zur Weiterführung des Gesprächs, die die folgenden Handlungen maßgeblich beeinflussen. Damit dies im Gruppenspiel nicht unendliche Zeiten in Anspruch nehmen kann, läuft nebenbei ein Timer ab, der Euch zur Eile treibt. Wollt Ihr den synchronisierten Dialogen nicht lauschen, hilft ein Druck auf die Leertaste.

    Aufgaben: Neben Euren ganz persönlichen Quest-Reihen, die die individuelle Klassen-Story vorantreiben, gibt es auch in Star Wars: The Old Republic standardisierte Aufträge, die für alle Spieler verfügbar sind. Solltet Ihr unterwegs Eure Aufgabenziele absolviert haben, dürft Ihr direkt die Belohnung wählen und weiterziehen.

    Das komplette Special zur E3-Präsentation von Star Wars: The Old Republic sowie persönliche Eindrücke der Tester könnt ihr im englischsprachigen Original auf der Fanseite darthhater.com nachlesen.

    * E3-Preview zu Star Wars: The Old Republic auf buffed.de

    * Offizieller Start des Spieltests von Star Wars: The Old Republic

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Scroch
    ich glaube die news von der "beta" wurden entfernt ich denke das is sowas ähnliches wie mit der alpha beta von wow als…
    Von Blutzicke
    Hm...gabe es hier nicht gerade noch ne andere News-Meldung über neue Spieletest-Screenshots aus der Beta? Jetzt steht…
    Von kirani
    Ei jo... da ließe sich jetzt trefflich spekulieren ;-) Z.B. steht da ja auch noch "go to area map" und "World…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Telkir
      10.07.2010 21:56 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Scroch
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich glaube die news von der "beta" wurden entfernt ich denke das is sowas ähnliches wie mit der alpha beta von wow als buffed screens veröffentlich hat und diese dann wieder löschen musste^^
      Blutzicke
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hm...gabe es hier nicht gerade noch ne andere News-Meldung über neue Spieletest-Screenshots aus der Beta? Jetzt steht da nur noch:

      Ungültige News-ID
      kirani
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ei jo...

      da ließe sich jetzt trefflich spekulieren

      Z.B. steht da ja auch noch "go to area map" und "World Map Hutta" ist der oberste Reiter was ja genau so gut eine Sammlung sein kann wir z.B. "Klimdor oder Östliche Königreiche"
      Wolfner
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ist ja nicht gesagt das neben Hutta nicht noch 20 andere Zonen auf dem Planeten sind."

      Schon... wenn da allerdings World Map danebensteht bin ich da weniger optimistisch.
      kirani
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @33 Ich sehe da das Problem nicht ganz?

      Wen ich mir die Karte von z.B. Thunder Bluff anschaue sieht das vom Prinzig her recht ähnlich aus. Ist ja nicht gesagt das neben Hutta nicht noch 20 andere Zonen auf dem Planeten sind.
      Auch über eine mögliche Instanzierung der einzelnen Zonen kann man anhand dieses Screenshots nicht wirklich eine Aussage machen. Wie gesagt Karten bei Marktführer sind recht ähnlich aufgebaut und da gibt es auch keine Instanzierung der Welt.
      Jerod
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmmm ich hoffe doch sehr, dass man das Präfix "Darth" nicht einfach so verwenden darf, sonst heißt ja wirklich jeder zweite Sith so Cool wäre es z.B. wenn man diese Bezeichnungen als Titel erlangt, ähnlich wie bei HDRO wenn man bestimmtes geleistet hat
      Wolfner
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist ja alles ganz nett. Ich seh da nur ein Problem:
      http://www4.pic-upload.de/12.07.10/7c72pgs2vlvp.jpg
      Minizonen ;_;
      buhmmler
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      da drängt sich mir die frage auf wie viele luke´s und vader´s da rumlaufen werden..
      da kommt mir schon das grauen wenn ich da an wow denke
      "darkdeathmegakiller" ^^
      Sandoriel
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die künstliche Intelligenz gefällt mir ja mal richtig.

      Aber noch besser find ich das ich beim questen, dann nicht immer wieder zum Questgeber zurücklaufen muss, sondern sofort meine Belohnung bekomme.

      Denke das wird ein klasse Spiel.
      neon1705
      am 11. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da drängt sich mir doch echt die frage auf wie das sein wird mit leuten die garkein bock auf story haben und immer gleich alles schnell wegdrücken ob davon auch die anderen benachteiligt werden?Oo
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778745
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic – E3-Impressionen zu Klassen, Gegner-KI und Quests
Auf der diesjährigen E3 wurde eine fortgeschrittene Version von BioWares Star Wars: The Old Republic präsentiert. Die englischsprachige Fanseite darthhater.com offenbart neue Details zu Klassen, der Gegner-KI und dem Interface.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-E3-Impressionen-zu-Klassen-Gegner-KI-und-Quests-778745/
10.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/Star_Wars_-_The_Old_Republic_02.jpg
news