• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      06.05.2011 11:56 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      retschi
      am 08. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      als tank im pvp. das klingt sehr interessant!
      Yaglan
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hm also ich finde das sehr reizvoll so Tank zu sein. In WoW wird man als Tank meistens Ignoriert da es zulange dauern einen zu töten und der schaden ist in vergleich zum dd auch net sehr Hoch. Zwar stark verbessert aber dennoch bleibt man mal gerne aussen vor.
      Blutzicke
      am 09. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In AoC ist das noch viel schllmmer als Soldat/Tank im PvP, da du da wenn du deine Gruppe supportest kaum oder garnicht vom Game belohnt wirst (das einzig heilige Mass da: die K/D-Rate ist << 1). Du steckst zwar viel ein, bist aber recht zahnlos und nach dem hirnrissigen CC-Revamp auch sonst recht nutzlos, weil alle deine CCs nen Delay von wenigstens 1sec oder ne Combosequenz haben, bei der frei nach Barlow ne Schildkröte mit Atritis rückwärts out of CC-range kriechen kann.
      Geroniax
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hm gut aber im PvP von WoW kommt es nicht nur auf Schaden an. Da muss man eben auch was aushalten und genug CC's haben. Als Krieger auf Schutz geskillt (zu wotlk zeiten) war ich mit nem Vergelter im 2v2 unterwegs und, wenn auch nicht mit viel Unterschied, haben wir mehr Spiele gewonenn als Verloren^^

      Hier bei SW:ToR ist es als Tank natürlich noch was besser. Als Tank hällt man ja eh schon was mehr aus und das wirkt sich nun auch auf die Gruppe aus.
      Cyberpuma
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ist eht witzig der tank bekommt dann also den meisten schaden ab. dann weiss ich schon welche klasse im pvp ganz selten gespielt wird.
      Dann welcher pvpler liegt schon gern andauernd und als erster immer im dreck.
      und bei dem system wird es zwangsläufig immer der tank sein.
      kirani
      am 09. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das System war auch in WAR schon ähnlich und funktionierte wenn die Tanks geheilt wurden und meistens wurden sie das auch, richtig gut. Aber es stimmt schon, hast du keine Heilung als Tank bis du als erster hin, aber nach dir gleich der Rest der Spezialisten die dich haben sterben lassen.

      Schaden auf einen Heiler ohne Tank hat dieser nicht lange überlebt. Steht aber der Tank in der nähe und schützt den Heiler braucht man schon wesentlich mehr Schaden um den Heiler down zu bekommen.

      JJcom
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein, es kommt aber viel mehr auf ein gutes Gruppenspiel an.
      Wenn ein Heiler den Tank in der Gruppe unterstützt, dann sollte der den hohen absorbierten dmg auch aushalten können ohne ins Gras zu beißen.

      Jetzt geht es aber nicht mehr so leicht einfach den Healer zu "one-shoten" und damit die Gruppenintegrität zu zerstören. Es wird also mehr Taktik gefordert und auch mehr fairness für Chars wie Healer und Tank geboten.
      Yaglan
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder heiler....
      Yaglan
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch ganz einfach.
      In einer PvP gruppe bewegt sich der spieler zum Feind.
      Wenn dann deine Gruppe eine andere Gruppe Trifft die Feindlich ist betätigt der Tank die Spott Fähigkeit wodurch der schaden deiner Gruppe Drastisch reduziert wird. Wenn man die angreift.

      So wird der Gegner gezwungen den Tank anzuwiesieren da es sonst schwer wird ne gruppe zu besiegen.

      Hm das hört sich nach jeder menge Spaß an. Hm DD oder Tank DD oder Tank. Ich will aufjedenfall mit ner Minigun rummballern.
      Todeswolf
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      natürlich den Heiler wie meist im PvP sonst bekommst den DD oder Tank nie down ^^
      und natürlich ist wie immer zusammenspiel wichtig , ansonst ist es wie immer 5Mann klopfen auf den Tank der gemütlich geheilt wird und werden dan selber aufgemischt

      Ich frage mich auch was ist wenn eine Gruppe 2Tanks hat ? bekommt dann der 2Tank auch 50% weniger Schaden ^^
      Geroniax
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Wird ein gegnerischer Spieler gespottet, erhalten alle Mitspieler weniger Schaden außer dem Tank selbst."

      Das steht im Text oben drinne. Und der Tank wird dann "automatisch" angegriffen da die anderen dann zuwenig Schaden erleiden und nur der Tank den vollen Schaden bekommt.
      dragonfire1803
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und wie zwingst du im pvp einen anderen spieler dazu dich anzugreifen? Da kannste spotten wie du willst^^
      Gwen
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Idee ist gut, abe rich frage mich wie man das hier macht:
      ZITAT:
      " wird ein gegnerischer Spieler gespottet "

      Ein Spieler kann doch den Spott eines anderen Spielers einfach ignorieren und dann -> forcejump/fliegen/Flanke umgehen -> auf Heiler einprügeln.

      Bei GW2 soll der "Tank" sich zwischen Schaden und Opfer bewegen, aber wie das bei SW:ToR gelöst wird, darauf bin ich gespannt!
      Micro_Cuts
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jep ich habe auch gerade an so ne art Debuff gedacht
      Gwen
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Loofi: könnte mir eher sowas wie ein CC vorstellen - der Gegner ist gezwungen 3 sekunden auf den Tank einzuprügeln. Oder im Vergleich zu WoW die Fähigkeit mancher Jäger Pets, die auf das Opfer zu rennen und dann den eingehenden Schaden fressen.
      Nun mal sehen - für mich jedenfalls BountyHunter
      Loofi
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht erzeugt der Spott an dem gegnerischen Spieler eine Art Debuff, der den Schaden an allen anderen außer dem Tank selber reduziert.

      Ich bin jedenfalls auch gespannt auf neue Informationen
      BlackSun84
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das macht einen Tank mal richtig sinnig. Man kann zwar die Spieler nich gänzlich vor DDs schützen, der abgezogene Schaden kann aber zum Sieg am Ende führen. Ich spiele wohl doch mal einen Tank in SWTOR. Dank Begleiter auch eine lockere Angelegenheit.
      Geroniax
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jau werde mir ein Soldaten Frontkämpfer zulegen. Habe dies zwar schon vorher beschlossen, allerdings bin ich mir jetzt sicher das ich mir einen Erstelle.
      Yaglan
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hört sich ja net schlecht an. Aber ich weiss noch net ob ich mit meinen Soldaten schaden austeilen soll oder Tanken oder Heilen. Hm........
      Kelremar
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      *schock* Tatsächlich Innovationen bei SWTOR neben der vollvertonten Storyerfahrung! Manche werden es gar nicht glauben können ^^

      ich freu mich sehr darauf.
      Konin
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ne, das ist nicht wirklich eine Innovation. Das gab es in Dark Age of Camelot schon, da konnte der Tank auch bspw. Caster mit seinem Schild beschützen und Schaden abfangen (Schildwall etc). Dafür musste man aber auch Stellungsspiel drauf haben, einfach spotten reichte da nicht, da musste man sich schon neben den Caster stellen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823495
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic - Der Tank im PvP
Der Tank in Star Wars: The Old Republic erhält spezielle Fähigkeiten für das PvP. Er hat die Möglichkeit seine Mitspieler zu schützen und den Schaden der gegnerischen Spieler auf sich umzulenken. Außerdem soll die Belohnung einer PvP-Aktion auch vom erlittenen und absorbierten Schaden abhängen.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Der-Tank-im-PvP-823495/
06.05.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/Star_Wars_The_Old_Republic_11.jpg
swtor - star wars the old republic,ea electronic arts,mmorpg
news