• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Carthondor
      18.01.2011 13:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Reliana
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi Leute , also zum Thema 2. WoW ich persöhnlich spiele seit 3 Jahren WoW und ich finde das SWTOR viel ansprechender für mich ist und es nur zur überbrückung dient bis SWTOR rauskommt und ich hoffe sehr das es nicht wie WoW im endcontent wird.
      Tori
      am 21. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als überbrückung empfehle ich dir mal noch in Auge auf Rift zu werfen =
      Todeswolf
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi..also mein Schwerpunkt liegt ganz und klar an der erleben Geschichte (Spannung, Spass) das ich ein Teil davon bin und meine Entschiedungen auch Wirkung zeigen ,
      so wie ich es eben von den BioWare Spielen gewöhnt bin , dazu noch tolle Musikalisch Untermahlung und die Vertonung ist auch sehr wichtig für mich , da ich kaum lust habe immer die ganze Q durch zu lesen ...noch dazu ist man so noch mehr in der Geschichte vertieft !

      Was ich nicht brauche ist ein EndContent ala WoW Raiden Raiden Raiden Raiden nur um eine bessere Rüstung zu bekommen , das ist sowas von langweilig !

      Darum soll es wirklich lange dauern bis man seinen Char auf max lvl hat

      Das einzige was mich im mom stört ist , das man ka hat wann in etwa das Spiel erscheinen wird (
      Môrticielle
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, toter Wolf, du wirst Ausrüstung einfach so geschenkt bekommen und brauchst nicht zu raiden ...
      axeka
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann es sein das ihr Beiträge einfach von /oldrep.gamona.de/forum/hyperraum-netzwerk-6/entwickler-aeussern-sich-zu-coruscant-und-zum-respecc-1444.html#post9776 bei euch einbaut , tsts so was
      Morzzan
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, die Entscheidung mit den Planeten ist zwar schade aber durchaus verständlich. Wie viele Questgeber werden da schon auf einem Planeten rumlaufen der komplett von der anderen Fraktion bevölkert ist. Bevor das ein zweites Azshara (alte Version) wird, wo man drei Quests macht und dann wieder geht ist mir das doch viel lieber.
      Aber warum manche hier glauben, dass das Spiel am besten erst gar nicht auf den Markt kommen sollte, da es ja eh keine Chance hat, finde ich bedenklich. Wenn man die Fanbase von Star Wars bedenkt lohnt sich da jedes Spiel. Das ist nunmal eine Lizenz zum Geld drucken. Wenn mich nicht alles täuscht läuft ja Star Wars Galaxies immernoch (korrigiert mich wenn ich da falsch liege) und das hat ja auch schon so einige Jahre auf dem Buckel.
      Bioware setzt halt andere Schwerpunkte. Muss man abwarten ob das Konzept aufgeht. Aber bei allem was Bioware bisher so abgeliefert hat kann man da nur guter Dinge sein. Und was die Informationspolitik angeht muss ich sagen, dass die mir besser gefällt als bei WoW. Natürlich wüsste ich auch gern ein wenig mehr über das Spiel, aber so wird die Spannung aufrecht erhalten und man hofft auf jede neue News. Bei WoW war es doch bisher immer eine absolute Informationsflut die man da bekommen hat und ich hatte bis dato immer das Gefühl die Gebiete schon komplett zu kennen bevor ich auch nur einen Schritt hinein getan habe. So kann man,wenn das mit den Informationsbrocken so bleibt, die Welt wenigstens komplett erforschen und nicht an jeder Ecke denken, ahja das kenne ich aus News x oder aus Video y.
      Wie dem auch sei, ich hoffe einfach das Bioware mit ihrem Konzept Erfolg hat, damit wir freudig laserschwertschwingend durch die Gegend laufen können.
      Bis es denn dann endlich rauskommt werde ich Deathwing weiterhin die Hölle heiß machen
      Kalanthes
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alle die hier ein 2. WoW erwarten,werden sehr enttäuscht sein von SWTOR.
      Bioware betonte des öfteren das die Basis des Spiels eine spannende Story ist.Der geneigte WoW Nerd erwartet von einem MMO doch eher drölf verschiedene Dungeons//Raids und eine schier unendliche Itemspirale. Bisher konnte ich noch nichts davon lesen das Raids etc geplant bzw. "under development" sind.
      Die Stützen auf die Bioware baut sind doch eindeutig Storytelling,Roleplay und Exploring,anstatt ausgeklügeltes PvP,unfangreiches Crafting und eben Itemhatz in etlichen Dungeons. Das Gejammer wird jedenfalls göttlich werden,wenn das Spiel unter den Erwartungen bleibt.
      Mumrich
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die leute erwarten immer den aktuell höchsten standart, den momentan wow vertritt.

      bei jedem neuem mmorpg gibt es endloses gezanke im chat, das es ja garniocht wie wow ist und wow ja viel besser ist.


      anders als du, erwarte ich aber schon ein endgame im sinne von raids und item grinderei. meine auch, daß mal in einem entwickler interview darüber gesprochen wurde.

      natürlich kann das zumindest anfangs noch nicht soooo ausgeklügelt sein wie bei wow, da der focus hier klar woanders liegt.
      Carthondor
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Raids und Instanzen mit besonderen Belohnungen wurden bestätigt auf SWTOR.com. Eine der Instanzen wurde in einem Video ausgemacht. Bis jetzt ist, denken das alle noch, das Bioware nur sich auf die Story konzentriet hat. Das ist aber so nicht richtig. Es ist nur bekannt das der Bereich am meisten Zeit gebraucht hat, oder denkst du das alle nur an der Story arbeiten, oder denkst Du nicht die haben mehrer Abteilungen und eine davon kümmert sich um PVP? *hmmm
      Überprüfe Deine Informationen!
      Micro_Cuts
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also das Coruscant nur die eine fraktion besuchen darf finde ich nicht so tolle.

      aber wann kommt das game denn nun!!?? erst hieß es doch anfang 2011. naja dann sollten sie langsam mit daten kommen denn sonst ist dies immer unwarscheinlicher
      ensy
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es kommt wen es fertig ist..... wen man hetzt kommt so ein mischmasch raus wie cata
      DaRuler
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ganz ehrlich diesen pesimismus bei manchen kann ich nicht verstehen, alleine weils von bioware ist wird es gut werden die haben eine ruf zuverlieren den sie sich seid BG1 aufgebaut haben und mit BG2, mass effect, dragon age usw. nur noch weiter ausgebaut haben.... ich hoffe die beta spielen zu können, aber ich bin mir fast sicher das es hammer wird.... btw: dark side > all
      Llandaro
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Carthondor... geb dir recht!...
      die spielt nur WoW und hat angst das ihre Gilde wechselt
      naja ich wills mal so sagen lieber am anfang kack quests als am ende kack quests an denen man viel länger sitzt
      den anfang hat man so schnell durch da lohnt es nicht die dicksten quests rein zu setzen!...

      auserdem wird es keine XP für Mobs geben sondern für Quests!...
      bring das mal jemandem bei... sonst war es immer umgekert!...
      Carthondor
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Klos Hast Du mal ganz aufmerksam den Test von der Dame durchgelesen und das Vid gesehen in der Sie interviewed wird? Wenn Du so einen Jornalismus für Ausschlaggebend findest, dann kann ich Dir bei Deiner Meinung nicht helfen. Ich habe es auf der GamesCon anspielen dürfen und sage nur soviel: Die Gute Frau ist nur WOW frustriert, mehr nicht! Es ist klar das SWTOR im MMO Genere nicht das Rad neu erfindet und einem klassischen MMO im Questaufbau folgten wird. Aber es gibt viele neue Innovationen.
      Klos
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich freue mich zwar auch riesig auf das Spiel und werde es auch auf jedenfall antesten, aber blinder Optimismus ist hier glaub genauso wenig angebracht, nur weil Bioware draufsteht. Dieses Spiel wurde bereits von z.b. Gamestar angezockt und der erste Eindruck war wohl ziemlich ernüchternd. Die Quests waren anscheinend alle vom billigsten.
      Metzi1980
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich bin auch mal gespannt was auf der PAX gezeigt wird.
      Mittlerweile ist SWTOR schon länger als WoW in Entwicklung und was lange währt wird gut. Im Gegensatz zu Star Trek Online! Dem Spiel merkt man die kurze Entwicklungzeit an. SWTOR wird sicher umfangreicher und ausgereifter auf den Markt kommen. Und wenn Onlinespiele mit 100000 Spielern oder Spiele wie Star Trek Online nicht abgeschalten werden, wird SWTOR erst recht nicht abgeschalten!
      Es ist schade, daß man als Sith nicht Coruscant besuchen kann, aber dafür können Jedis sicher auch nicht nach Dromund Kaas. Seht es mal so: So lohnt es sich beide Seiten zu spielen, weil man auf den unterschiedlichen Seiten andere Planeten erforscht. Sowieso wird SWTOR ein Spiel für Twinkfreunde, allein wegen der Story. Alle die Kotor liebten, werden SWTOR lieben und das sind eine ganze Menge. Mein Blick in die Glaskugel sagt, daß SWTOR WoW sicher nicht den Rang ablaufen wird, aber es wird sicher ein festen zweiten Platz haben an dem sich Guild Wars 2 die Zähne ausbeissen kann....
      Und wenn HansKnall mal seine Fühler mal ein bisschen ausstrecken würde, dann hätte er gemerkt, daß übers Gameplay usw schon zig Dinge bekannt sind. Der Typ ist einfach nur ungeduldig und deswegen zornig, weil er nicht das zu hören bekommt, was er hören will.
      Carthondor
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Meine Glaskugel sagt mir immer noch "Es kommt wie es kommt". MIt der Star Wars Lizenz wird einiges Erreicht werden, in vielleicht noch ungekannte Dimensionen. Klar ist es momentan schwer sich ein vernünftiges Bild zu machen, da nicht die Informationsflut da ist wie es sich vielleicht alle Wünschen. Ich bin schwer davon überzeugt, das sich noch einige Wundern werden, sobald die Flut von Infos hin zur und von der PAX kommen.
      Mattlock
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ah Ja, soso. Und nur weil jemand wie Du sowas behauptet ?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
807950
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars The Old Republic: Coruscant nur für Republik-Spieler offen - neue Infos über Respecc-Möglichkeiten - Leser-News von Carthondor
Bioware hat im Forum bekannt gegen, dass lediglich Angehörige der Republik-Fraktion den Planeten Coruscant aufsuchen können. Für Anhänger des Imperiums bleibt der Stadtplanet verschlossen. Zudem haben die Entwickler verlauten lassen, dass Ihr Eure erweiterte Klasse respeccen könnt - nicht aber die Ursprungsklasse.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Coruscant-nur-fuer-Republik-Spieler-offen-neue-Infos-ueber-Respecc-Moeglichkeiten-Leser-News-von-Carthondor-807950/
18.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/Star_Wars_The_Old_Republic_15.jpg
swtor - star wars the old republic,star wars
news