• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Greytemplar
      23.01.2012 13:49 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HMC-Pretender
      am 24. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Farbenblind-Modus ist eine gute Sache, auch wenn sich dahinter meist nur ein Rot-Grün-Blind-Modus verbirgt (unter verschieden stark ausgeprägter Rot-Grün-Schwäche leiden immerhin ~10% der männlichen Bevölkerung, echte Farbenblindheit ist sehr selten).
      Gut ist er deswegen, weil er Normalsehenden keine Vorteile verschaft und es sollte ja darum gehen ein Handicap auszugleichen, nicht das Spiel so anspruchslos zu machen, dass es keine Rolle mehr spielt...
      Nelga
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich finds Toll
      Milissa
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Award für diesen bereich gibt es auch schon ewig und wurde für das Game nicht eingeführt.

      2010 War ein anderes Game das beste.
      http://www.ablegamers.com/game-news/2010-accessible-mainstream-game-of-the-year.html

      Zuviel zu den Leuten hier die denken es wurde nur für SWTOR diesen Award eingeführt. Die meisten die so denken sind lese faul und wollen nur meckern. Statt sich vorab zu infomieren und dann sich zu äussern.

      Ich find es gut wenn sollche Spiele hervorgehoben werden das die .. dies und das haben für Menschen die was benachteiligt sind. Aber nein es müssen ja immer super schlaue geben die sowas in Dreck ziehen müssen von wegen das es nur ein Hype is und und und.

      Danke Buffed das ihr auch über sowas berichtet.
      Zauma
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Die Punkte mögen nicht behinderten Spielern etwas komisch vorkommen oder sogar gar nicht gefallen (bei mir z.B., daß man Hilfe beim anvisieren von Gegnern bekommt.

      Ich finde es aber gut, daß beim Design auch mal an behinderte Spieler gedacht wird.
      Sabuesa
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich glaube das war eher zufall
      ReneeKW
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Finde es auch gut... Besonders den Farbenblind-Modus den in meinem Bekanntenkreis gibt es mehrere mit Farbenblindheit...
      Nuvielle
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      SWTOR zum schönsten Spiel mit roten Leuchteffekten gewählt....
      SWTOR zum besten Star Wars Spiel gewählt....
      SWTOR zum besten Spiel des Jahrtausends gewählt....
      SWTOR zum besten/schönesten <Insert random Content here > gewält.....

      Ich will den positiven Punkten da gar ned widersprechen, dass mag schon alles so stimmen aber dennoch hat es nen faden Nachgeschmack. Ich meine ich kann schon verstehen dass viele das Spiel spielen und dran Spaß haben aber der Hype momentan erinnert an frisch Verliebte die alles durch die rosa Brille sehen und selbst dass schlechte ist dann noch Gut.

      Dann gewinnt man sogar ne beste MMO Wertung obwohl man grad ned mal 2 Wochen im Wertungsjahr am Markt war und dass find ich schon übertrieben, wenn man so jeden Mist in die höhe Lobt. Ich mags ned wenn aus persönlicher präferenz Wertungen enstehen.

      Ich will da gar ned Buffed den Vorwurf machen ( auch wenn die Meldung überflüssig ist ) aber generell momentan, ich sprech vielmehr vom generellen Wertungs - Wahnsinn aktuell.
      Darson
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hmmm KillerBee666, seit dem Headstart hab ich die nicht mehr. Die hatte ich nur am Stresstestwochenende.

      Mag aber auch daran liegen, dass ich zwischen den beiden Zeiten eine "echte" Grafikkarte eingebaut habe.

      MfG
      KillerBee666
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja Tolbo.. und grüne auch, egal wo du langrennst du hast Grafikbugs wo du Schöhne grüne linien in deinem Bild siehst! Toll oder? :O
      Darson
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Nuvielle: Warum denn nicht? Quadrat-Avard ist doch mal was feines! Meine Stimme hast Du.

      MfG
      Ginkohana
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Woher nimmst du die Information, dass diese Kategorie ausschließlich für SWTOR eingeführt wurde?

      Meinst du nicht, dass es seit mehreren Jahren eine Gruppe von benachteiligten Menschen gibt welche jedes Jahr das zugänglichste Spiel des Jahres und das zugänglichste Mainstream-Spiel des Jahres küren?

      Nein, natürlich wurde das nur für SWTOR eingeführt und das UFO aus Rosswell war einzig als PR-Gag für Star Wars gedacht....

      Im Grunde gebe ich dir zwar Recht, solche Awards kommen vor aber das in einem Artikel, der so ein wichtiges Thema wie Barrierefreiheit anspricht ist doch sehr pietät- und takt-los.
      Das Problem ist, dass Menschen wie du nur Oscars, MTV-Music Awards, Bambi und solche von den Medien gehypte Awards kennen und leider nicht über den Tellerrand schauen um in die anderen Gefilde der ehrenswerten Leistungen zu sehen.
      Nuvielle
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      SWTOR ist auch ned dass beste Spiel des Jahrtausends

      Ich wollte nur ein bischen übertreiben um klar zu machen was ich mein
      Tolbo1050
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Swtor hat schöne rote Leuchteffekte?
      Nuvielle
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mir ist dein Punkt schon total klar, aber es kann ja ned sein dass man Awards je nachdem einführt was man grad gern spielt und was ein Spiel grad gut kann.

      Wenn ein spiel jetzt gute Raids hat kann ich auch ned nur wegen dem Spiel einen "guten Raid Award" einführen weils mir grad so passt, weil dass wird irgendwie zur Karikatur dann.
      JuergenKahl
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Naja, wenn's nun ein Award der Sorte "Schönstes Spiel, das als ursprünglichen Ideengeber George Lucas hat" oder sowas in der Art wäre, dann würde ich dir zustimmen. Aber gerade Spiele mit Barrierefreiheit sollten in der Computerspielbranche kein Nischendasein fristen. Denn klar kann ich ein Pong-Spiel super einfach für körperlich benachteiligte Menschen umsetzen, mithilfe der Kinect ließe es sich vielleicht sogar durch einfache Bewegungen der Finger oder der Augen bedienen. Ein Text-Adventure ist ebenso ohne großen Aufwand für Blinde umsetzbar. Daher find ich das Hereinnehmen von "Mainstream-Spiel" in die Award-Kategorie schon gerechtfertigt.
      Nuvielle
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin eher eine Anhängerin von generellen Awards und nicht von Awards, die die ins Leben gerufen werden um ein bestimmtes Spiel zu loben.

      Den nur weil ich schöne Quadrate malen kann ruf ich ja auch ned gleich den Quadrat - Award aus
      Fini95
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 11x gebufft
      Melden
      Ich finds gut, dass solche Features für körperlich behinderte auch noch angesehen und auch anerkannt werden.
      Jeder sollte das Recht haben das zu tun, worauf er / sie lust hat, und sei es ein Computerspiel.

      Herebur
      am 24. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Spielen eh WoW
      Diola
      am 24. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie stehts mit geistig behinderten?
      HugoBoss24
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Ein weiteres lobenswertes Merkmal von SWTOR sei zudem, dass den Spielern NPC-Begleiter zur Verfügung gestellt werden, die Hilfe und Unterstützung bieten, ohne dass man zwingend auf andere Spieler angewiesen ist. "

      schade das es nicht noch nen 2. begleiter zeitgleich zu aktivieren gibt, dann könnte man das mmo wenigstens als singleplayer durchspielen.
      den positiven punkten möchte ich nicht widersprechen, doch manche punkte sind ein wenig lächerlich.
      trotzdem glückwunsch zum "zugänglichsten Mainstream-Spiel des Jahres 2011 für körperlich behinderte Spieler"
      O.o
      Gulu
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Was spricht denn dagegen, dass man ein Spiel so spielen kann, wie man will, anstatt die Spielvorstellungen anderer aufgezwungen zu bekommen, nach denen man spielen muss?
      O.o
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865031
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR zum zugänglichsten Mainstream-Spiel des Jahres 2011 für körperlich behinderte Spieler gewählt
Die englischsprachige Webseite Ablegamers.com hat sich besonders der Bedürfnisse körperlich eingeschränkter Spieler verschrieben. Nun hat Ablegamers Star Wars: The Old Republic zum zugänglichsten Spiel des Jahres gewählt.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-zum-zugaenglichsten-Mainstream-Spiel-des-Jahres-2011-fuer-koerperlich-behinderte-Spieler-gewaehlt-865031/
23.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/swtor_belsavis_10.jpg
news