• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • SWTOR-Update 2.2: Neue Details zu Albtraum-Operation und dem Gilden-Belohnungsprogramm

    Auf der SWTOR-Webseite hat Bioware einige neue Informationen zum kommenden Update auf Version 2.2 des Star Wars-Rollenspiels verlauten lassen. Auf zwei neu eingerichteten Seiten könnt Ihr Euch über die kommenden Albtraum-Operationen in SWTOR 2.2 und über die Vorteile einer Gilden-Mitgliedschaft informieren.

    SWTOR-Spieler bekommen demnächst mit dem Update auf Version 2.2 neuen Inhalt geboten. Unter anderem wird es zwölf neue Bosse in SWTOR 2.2 geben, die Ihr gemeinsam mit Eurer Gilde besiegen könnt, um an wertvolle Belohnungen zu gelangen. Die Bosse auf den Planeten Asation und Darvannis können dabei sogar ein Teil des neuen Krell-Drachen-Sets droppen. Bei dem neuen Set handelt es sich um die stärkste PvE-Gear in der Welt von Star Wars: The Old Republic. Zu den neuen Bossen, die mit Albtraum-Operation ins Spiel kommen, hat Bioware eine Seite mit weiteren Details eingerichtet.

    Auch zum Gilden-Belohnungsprogramm könnt Ihr Euch auf der SWTOR-Homepage weitere Informationen holen. Auf der Seite bekommt Ihr die Vorteile einer Gilden-Mitgliedschaft aufgeführt. Über den Link gelangt Ihr auf die SWTOR-Webseite mit weiteren Infos zu Albtraum-Operation und den Gilden-Vorteilen. Außerdem bieten wir Euch natürlich auch unsere SWTOR-Themenseite an. Dort findet ihr ständig aktuelle Artikel zum Star Wars-MMO von Bioware.

    12:43
    SWTOR Raid Guide: Abschaum und Verkommenheit - Schreckensmeister Styrak
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von paukla
    ich spiel das noch nicht so lange. aber das gefällt mir schon sehr gut. es geht sehr schleppend voran da ich noch…
    Von FWSWBN
    @Valas666 In diesem Fall aber schon, denn Kartellmünzen sind eine virtuelle Währung welche sich ohne weitere Kosten…
    Von Valas666
    mehr Einnahmen bzw. Umsatz bedeutet nicht automatisch mehr Gewinn. Story gab es doch gerade mit Makeb und das sehr…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Johannes Ehrenwerth
      01.06.2013 14:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      paukla
      am 05. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich spiel das noch nicht so lange. aber das gefällt mir schon sehr gut. es geht sehr schleppend voran da ich noch weitere browsergames nebenbei spiele. aber mal schaun.
      Morak
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert."


      Ok, Sorry.

      Es wird auf das gleiche Konzept und die gleiche Zielgruppe gesetzt wie bei der großen Konkurrenz nur qualitativ schlechter. Schlechter deshalb weil dort ganze Raids im 3-4 Monatsrythmus mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen kommen.
      Brummbör
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei der grossen konkurenz steht mit dem nächsten grossen patch der letzte raid an (bisherige aussagen von blizz). Erstmal schauen wie die die zeit bis zum nächsten addon überbrücken. Soviel für die zukunft ist da auch nicht angekündigt.
      Bin von den nächsten ankündigungen für SWTOR aber auch nicht besonders begeistert. bissl dünn die nächste zeit. steht aber eh irgendwann demnächst (hoffentlich!!!!) der release von Sommer 2013 an. damit lässt es sich dann bis herbst aushalten.
      Spannend wirds dann wieviel sie ab dann nachliefern können. das meiste von dem was bisher kam dürfte schon mit release in der planung/entwicklung gewesen sein.
      Bee76
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Öhm, das sollte man glaub ich relativieren

      Wenn du an die große Konkurrenz denkst, vor dem letzten Addon gab es dort einen Contentpatch, der nach aussage von Greg Street dem Chefentwickler dort, ihnen selbst nicht gefallen hat, aber man arbeitete ja am Addon.
      Dieser Contentpatch musste dann 11 Monate haltn, bis das addonkam. 11 Monate ohne irgendwas im Spiel!

      Das jetzt alle 3-4 Monate neue Raids dort kommen ist eigentlich eher kontraproduktiv, was man auch daran erkennt, das sie dort mituntermehrere hundertausend Spieler pro Monat verlieren seit dem letzten Addon. Warum ?
      Weil sich die Gearspirale einfach nur schneller dreht, und auch wenn es so leicht wie nie dort ist an selbiges zu kommen rüstet man seinen Char aus, nur um dann nach 2-3 Wochen wenn man fertig ist, von vorne anzufangen. Man hat quasi kaum eine chance seinen toll ausgerüsteten Char mal zu "zelebrieren2. Irgendwann macht es eben keinen Spass mehr.

      Bei SWTOR geht mir das mit dem Raidcontent ehrlich gesagt schon fast zu schnell. Einfach weil man durch das vieel Umbauen ettliche token einer art braucht, um irgendwann ins BiS Gear zu schlüpfen.
      Ansonsten hast du in TOR den vorteil das das Gear länger vorhält. Das endgear aus der Zeit vor dem Addon reicht immernoch um im aktuellen spiel jeglichen Content im Storymode zu spielen.

      Grundsätzlich hst du aber recht, SWTOR und der Platzhirsch nähern ich immer mehr an, eine entwicklung die mir auch missfällt.
      Morak
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gähn - der gleiche Mist wie in WoW immer nur neue Raids.

      Das wofür SWTOR mal angetreten war, Story wird immer weiter vernachlässigt. Ich warte nun schon über 1,5 Jahre auf die Fortsetzung der Klassenstory.
      FWSWBN
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Valas666
      ZITAT:
      "
      mehr Einnahmen bzw. Umsatz bedeutet nicht automatisch mehr Gewinn."

      In diesem Fall aber schon, denn Kartellmünzen sind eine virtuelle Währung welche sich ohne weitere Kosten produzieren (ich schreibs mal so ) lassen.

      Aber lassen wir uns überraschen was noch alles passiert
      Valas666
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mehr Einnahmen bzw. Umsatz bedeutet nicht automatisch mehr Gewinn.

      Story gab es doch gerade mit Makeb und das sehr hochwertig wie ich finde.

      Dennoch muss auch ich leider sagen, dass es für mich immer noch nicht viel mit STAR WARS zu tun hat. Es ist nur ein Standard-MMOG mit an die Lizenz angepasster Grafik und Sound.
      Da müsste sich noch einiges ändern meiner Meinung nach.
      FWSWBN
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu
      ZITAT:
      "nun ist man f2p und muss etwas mehr sparen als zuvor, "

      Das stimmt so aber nicht ganz.
      Durch F2P hat EA / BW mittlerweile mehr Einnahmen als vor der Umstellung.
      Alleine wenn man Kartellmünzen kauft 10 Minuten wartet und dann erneut etwas kauft. Die Unterschiede der Artikelnummern (die fortlaufend sind) sind gewaltig. Bis zu 10.000+ Unterschied ist keine Seltenheit, was bedeutet das der Verkauf von Kartellmünzen doch sehr erfolgreich für EA / BW ist.

      Zudem sind die Infos zu Patch 2.3 und 2.4 durchgesickert und auf einer anderen Webseite werden schon die Taktik sowie die Belohnungen (75er Rüstung, Gleiter usw...) ausführlich vorgestellt.
      Nach 2.4 sollen auch neue PvP Gebiete kommen und vieles mehr.

      Das nurmal so zur Info
      Bee76
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie würden deiner Meinung nach "lebhaftere" Planeten aussehen @ Xarran ? Ernstgmeinte frage.

      Das mit dem twinken kann ich nicht bestätigen, ich hab derer 15....*hust* und hab immernoch meinen spaß an den Planis.
      dich dürfte doch dann aber die aktuelle entwicklung freuen ? Wieder EXP Wochenenden, dazu mehr EP als Gildenbonus, dazu Exp Schübe die es gratis grad für die klssenstories dauernd gibt, und man ersäuft förmlich in Exp und kannwirklich fast nur die Klassenquests spielen. Dann wird die rennerei allerdings wirklich elendig, wenn man nur von klassenq zu klassenq hetzt.
      Evtl wäre es dann überlegung wert, das man sich dann fuer twinks einmal gholte flugpunkte oder taxirouten freischalten kann.
      Xarran
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Konzept ist teilweise durch die teils lahmen Nebenquests und die gefühlt unendlichen Laufwege vernichtet worden.

      Die ganze Rennerei für so wenige Klassenquests pro Planet standen für mich in keinem Verhältnis.
      Gemocht habe ich die Stories, die ich bisher durchgespielt habe, aber die Laufwege und die leblosen Planeten machen es einem nicht leicht, sich für einen weitern Twink zu motivieren.
      Derulu
      am 01. Juni 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Das wofür SWTOR mal angetreten war, Story wird immer weiter vernachlässigt. Ich warte nun schon über 1,5 Jahre auf die Fortsetzung der Klassenstory. "


      Dieses "Konzept" ist nicht so aufgegangen wie gewünscht (die Leute haben die Story schnell hinter sich gebracht und dann Endcontent verlangt) - nun ist man f2p und muss etwas mehr sparen als zuvor, weshalb vor allem so aufwändige Dinge wie "Klassenstories" (die, wie gesagt, kurz einmal konsumiert werden, von vielen so schnell wie möglich und dann nur noch "herumliegen") weniger werden und eher "Endcontent" (wie Raids), der dann doch öfter als nur ein einziges Mal pro Spieler "verwendet" wird (und der meist auch noch günstiger ist) produziert wird

      Und hier noch ein kleiner Hinweis (es geht um das "Mist"):
      Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1072097
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR-Update 2.2: Neue Details zu Albtraum-Operation und dem Gilden-Belohnungsprogramm
Auf der SWTOR-Webseite hat Bioware einige neue Informationen zum kommenden Update auf Version 2.2 des Star Wars-Rollenspiels verlauten lassen. Auf zwei neu eingerichteten Seiten könnt Ihr Euch über die kommenden Albtraum-Operationen in SWTOR 2.2 und über die Vorteile einer Gilden-Mitgliedschaft informieren.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Update-22-Neue-Details-zu-Albtraum-Operation-und-dem-Gilden-Belohnungsprogramm-1072097/
01.06.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/SWTOR_Aufstieg_des_Huttenkartells__19.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmorpg
news