• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      08.12.2012 10:53 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bee76
      am 11. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist das bestätigt, das die persönliche Geschichte vorbei ist und wie unten erwähnt wurde alle Makeb spielen mit dem gleichen Inhalt ?
      Falls ja verwerfe ich den Plan gleich wieder, Einheitsbrei wo alle das gleiche machen gibts woanders besser. Grad die schönen, nahezugrandiosen Klassenstories waren es doch die einem das twinken versüsst haben.
      Black_Scorpio
      am 11. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also bis ich alle 8 Klassen Storys durch hab. Sind wir mittlerweile bei Patch 2.5 oder weiter.

      In einem Jahr hab ich grade mal 3 Klassen auf Max Level gebracht.
      Bleiben mir also noch 5...

      Ich bin also erst wirklich traurig darüber, wenn es bis dahin wirklich nichts mehr kam.
      ElReloaded
      am 09. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden

      Wer Raumkampf, Action und häufig neuen Content will muss STO spielen, wer Atmo, Story und High-Quality-Content will ist bei SWTOR besser aufgehoben.
      JJcom
      am 10. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mittlerweile sieht das mit den häufgen Updates aber auch bei swtor recht gut aus.
      Wenn man überlegt, dass der Patch 1.5 erst 3 1/2 Wochen auf dem Buckel hat, dann ist 1.6 ein echtes Blitzupdate geworden
      Endlich die neue Warzone, das wird ein Spaß!
      Thonald1
      am 09. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Story ist das was SWTOR auf Dauer am Leben erhalten wird und davon muss mehr und öfters was kommen als es im ersten Jahr der Fall war.
      Mit HK 51 hat man den richtigen Schritt getan.
      Aber da muss noch mehr kommen.
      Klar FPs und OPs gabs auch schon einige, aber das ist nicht das was SWTOR wirklich, natürlich auch, ausmacht.
      Das ist die Geschichte von Star Wars und das ist bedingt durch die Sprachausgabe des ganze in geringen Grenzen geblieben.
      Hoffentlich kommt in Zukunft mehr und schneller als davon als es die letzten zwölf Monate der Fall war.
      Ansonsten ist SWTOR Top, und für jeden der sich für SciFi und ähnlichen interessiert, empfehlenswert.
      wurst
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich freu mich auch schon drauf aber ich hoffe auch das dann sie server performance wieder was steigt den im pve und im pvp merckt man schon starke verzögerung und es gibt ne menge lags
      Zerasata
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sollte nicht mal PvP Ligen oder ähnliches kommen? Sind die mittlerweile schon enthalten?

      Ansonsten schön, dass es weiter geht - hoffentlich auch bald mit der persönlcihen Geschichte
      Zerasata
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade - danke für die Antworten
      Zaryel
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja Zerasata. Die Ranglisten sollten kommen mit dem neuen Kriegsgebiet. Tun sie aber leider nicht. Denke das passiert erst wenn die Kriegsgebiete Serverübergreifend werden. Was den Rest angeht freu ich mich tierisch das es so flott weiter geht. Hoffe nur das die Weltraummissionen genug getestet wurden, wobei....eigentlich sollte bei sowas ja nichts schief gehen können. Das Kriegsgebiet war ja eigentlich schon seid der GC fertig. Fühlt sich für mich jetzt irgendwie an wie "Wir heben uns das Ding mal auf damit wir schnell was nach F2P nachschieben können. Bin gespannt wies weiter gehen wird nächstes Jahr und ob nicht nochwas zum einjährigen kommt.
      Eyora
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die persönliche Geschichte ist vorbei. Soweit ich das verstanden habe. Es geht nun für alle Klassen gleich weiter. Mit Markeb sollen alle Klassen dieselbe Geschichte spielen.
      Micro_Cuts
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      gefällt mir
      matthi200
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frag mich was sie nächste Woche noch alles Releasen... Gw2, SwTor, Rift ^^
      Eyora
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das WoW Weihnachtsfest nicht vergessen.
      Dart
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Freud mich für die Leute die es noch oder auch wieder Spielen.

      Ist schon traurig zu sehen das sie es nun anscheinend endlich gebacken bekommen den Content schneller nachzuschieben als sie es damals taten als man noch dafür bezahlt hat.
      Black_Scorpio
      am 10. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn Swtor schon vor einem Jahr als reines F2P herausgekommen wäre. Dann glaube ich kaum, das sie damit die Kosten hätten überhaupt, für die Entwicklung, decken können.

      Dann hätte man es mindestens genau so machen müssen wie bei Guild Wars 2.
      Weil keines von den Spielen ist nun hier ein 0815 Ost MMO.

      Ob sie damit auch wirklich Minus gemacht hätten, ist auch Fraglich.
      Immerhin hatte man zu der Zeit Server zusammen geschmissen und auch endlich Gruppenfinder ins Spiel gebracht.
      Gehabt hat man auch noch über eine Halbe Million Spieler.

      Ich würde viel mehr vermuten, das weil EA eh schon auf F2P aus war.
      Man sich davon viel mehr Einnahmen versprochen hat und das Konzept dahin gehend um geschmissen hat.
      Weil auch die Zahlen erst einmal herunter Purzelten sah und man nicht warten wollte zu sehen wo es wieder aufhört.
      Dart
      am 10. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ JJcom

      Dann stellt sich mir die Frage, auch wenn ich schon eine Vermutung habe, warum haben sie es nicht bereits zu Release als F2P herausgebracht ?
      Die F2P-Schiene haben sie nicht plötzlich Anfang des Jahres herausgekramt und gesagt , hach , nu machen wir doch ein F2P aus SWToR.
      Es war beabsichtigt das Spiel als letztes "großes Abo MMO" rauszubringen und damit Kohle zu machen, da dies nicht klappte sind sie auf F2P ausgewichen, ja ausgewichen, denn sonst hätte man noch mehr minus gemacht mit den Hohen Produktionskosten.
      Bioware war dafür ein gefundenes Bauernopfer und der Ruf Schaden EA egal.
      Black_Scorpio
      am 10. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ JJcom
      Der EA Chef hat schon 2008 oder 2009 die Überlegung geäußert Swtor zu einem F2P zu machen.
      Lange bevor das Spiel überhaupt fertig war.

      Und natürlich waren auch da mehr Gegenstimmen als dafür, unter der wartenden Community.
      JJcom
      am 10. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dart ich bin mir da garnichtmal so sicher. Da EA doch momentan massiv die f2p-route eingeschlagen hat, war es sehr warscheinlich schon recht früh ein Plan auf f2p umzustellen.

      Ea haben doch so etwa zu Beginn 2012 plötzlich die große F2P Rhetorik herausgeholt (für alle Spiele wie z.B. auch C&C) und dann eventuell schon unabhängig von den Abozahlen eine Umstellung verlangt.
      Dart
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @masopp
      aus welchem grund holst du nu die WoW Keule raus ?
      Ich habe lediglich gesagt, hätten sie das was sie heute machen schon damals getan , würden sie immernoch ein Abo MMO sein das keine F2P option haben muss um am leben zu bleiben. Denn das ist defakto so, wenn es keine F2P Option für SWToR gäbe, hätten sie das Spiel auf lange sicht dicht machen müssen, denn die F2P Spieler bringen euch die Kohle rein die das Spiel am leben halten. Die Abo Spieler sind nur Fixe Summen mit denen die Analysten "planen" können ob das Spiel nun erfolgreicher läuft als vorher.

      Ich für meinen Teil hatte bei dem Spiel spaß , und zwar solange bis ich die Story der von mir gewählten Klassen durch hatte, danach kam nichts mehr , und erst mit HK57 ist neuer Content mit Story gekommen , den haben sie aber bereits für Februar dieses Jahr angekündigt gehabt und es hat sich bis heute nichts getan, ebenso haben sie gesagt das sie bereits Content für 1 Jahr vorproduziert hätten, naja und auch darauf wartet man noch.

      Wie schon gesagt, für jeden der Spaß mit dem Spiel hat freud es mich, ich hatte es nicht mehr und habe nur gesagt das es in dem Rhytmus mit dem sie nun die 1.x Patches nachschieben , mehr leute hätten die es noch als Abo spielen würden.
      Kelremar
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sie haben ihren Release-Zyklus von "Es kommt, wenn es fertig ist" auf "Alle 6 Wochen bringen wir das, was fertig ist" umgestellt. Es kommt daher nicht mehr Content, sondern nur häufiger.

      Das ist trotzdem eine gute Sache. So kann man stärker die einzelnen Happen auskosten.
      masopp
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dart wenn du es besser kannst das stell doch ein spiel her die amchen das schon richtig oder denkst du wow hattes am ersten tag gleich geschafft alles zu bieten lol ja ich spiele wieder swtor als abo und auch ohne ist das spiel super
      Deadeye-Jed
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin auf die neuen Spacemissionen gespannt
      ElReloaded
      am 09. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer Raumkampf, Action und häufig neuen Content will muss STO spielen, wer Atmo, Story und High-Quality-Content will ist bei SWTOR besser aufgehoben.
      Dreviak
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Tikume

      Du sagst das schon richtig, Pre-WoW-Zeit. Die meisten Spieler wollen aber keine Pre-WoW-Zeit mehr was MMORPGs oder viel mehr Games allgemein angeht. Das merkt man schon bei den Redakteuren hier bei Buffed. Die Zeiten sind leider vorbei, wo man in ein Spiel kommt und zb. 9 Stunden Mobs mit dem Stab verkloppt bis man merkt, man kann Icons in eine Leiste ziehen und dann sterben Mobs auch schneller. Ist nunmal so. Schnell, Schneller, Einfach + Schnell.
      Tikume
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Problem ist halt dass es am billigen Raumkampf selbst nichts ändert

      Mal zum Vergleich:
      SWG startete zwar ganz ohne Raumkampf, aber bachte dafür ca 1 Jahr nach Euro-Release seine erste Erweiterung die das dafür richtig geil brachte.
      Und wir reden hier von der Pre-Wow Zeit
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039369
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Update 1.6 erscheint am 11. Dezember
SWTOR-Update 1.6 wird am 11. Dezember auf die Server gespielt. Der Patch bringt ein neues Kriegsgebiet und sechs herausfordernde Weltraummissionen.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Update-16-am-11-Dezember-1039369/
08.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/11/SWTOR_Patch-16.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news